Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie vertragt ihr die Cerazette?

Wie vertragt ihr die Cerazette?

16. März 2011 um 22:27 Letzte Antwort: 2. April 2011 um 0:26

Was habt ihr für Erfahrungen mit der Cerazette? Habt ihr sie gut vertragen? Ich stille und habe Angst vor einer weiteren Schwangerschaft.

Eigentlich wollte ich keine Pille mehr nehmen, aber Kondome mag ich nicht und die Pille ist am sichersten.

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

16. März 2011 um 22:57

Jau
Jetzt Vertrag ich Sie ganz gut. Anfangs hatte ich ein bisschen schmierblutungen, aber jetzt ist alles paletti.

Gefällt mir
16. März 2011 um 23:06

Garnicht!
Hatte am Anfang ständig nervige Schmierblutungen und als sich das endlich eingepegelt hat, begann es mit starkem Libidoverlust. Hab mich wochenlang gequält und gefragt, was nur mit mir los ist, warum ich keinen Bock mehr habe und irgendwann fiel mir siedenheiß und schlagartig der Zusammenhang auf:Libidoverlust durch die Pille!Hab sie in meiner Wut sofort abgesetzt und ich sag Euch, am nächsten Tag bin ich über meinen Mann hergefallen, es war herrlich. Endlich konnte ich wieder mich selbst spüren, es war, als ob ich aus einem Plastekokon erwacht bin!!!!!!Ein scheußliches Ding ist diese Pille, nur hat man keine große Wahl, wenn man stillt........

Gefällt mir
16. März 2011 um 23:10


Ich habe diese blöde Pille gar nicht vertragen. Dauernd Schmierblutungen und manchmal hatte ich meine Tage bis zu 3 Wochen am Stück.
Also ich nehme diese Pille nie wieder!

Freudenkugel mit Mini MAnn

Gefällt mir
16. März 2011 um 23:19


Ich vertrag die super! Nehme die jetz seit 1 1/2 Jahren und habe NIX...

Keinen Libidoverlust, keine Schmierblutung, keine schlechtere Haut usw.

Meine Migräneattacken sind dadurch auch weniger bzw. weniger schlimm geworden (die Aura ist weg).

Ok ich hab durch die ich glaube 2,5 Kilo zugenommen aber das lässt sich ja verhindern.

Gefällt mir
17. März 2011 um 7:49


ich fand die aufgrund der geballten ladung an nebenwirkungen ( die ich auch irgendwie alle hatte ) total doof- nie wieder.

Gefällt mir
17. März 2011 um 8:11


Vertrag sie gut, hab immer andere Pillen nicht vertragen. Deswegen nehm ich die jetzt weiter nachm Abstillen und vertrag sie immernoch gut

Gefällt mir
1. April 2011 um 9:11

Absolut spitze!
Ich bin total begeistert von Cerazette! Habe auch nach meiner 2ten Schwangerschaft nach einer Pille gesucht, die ich gut vertrage. Hatte immer Probleme mit Kopfschmerzen und auch seit ca. 10 Jahren mit Migräne. Seit ich die Cerazette seit Januar 2010 nehme hatte ich nie wieder einen Migräne-Anfall, das war und ist für mich einfach der Hammer! Ansonsten muss ich sagen, dass es auch Kleinigkeiten auszusetzen gibt: Am Anfang vermehrt Pickelchen und die Haare werden schneller fett. Aber das für mich Kleinigkeiten im Vergleich dazu was mir die Pille bringt. Ihr könnt mir gern eure Cerazette abtreten, wenn ihr sie nicht vertragt. sternenwolkenstaub@gmx.de . Aber ich kann sie wirklich nur jedem empfehlen!!! Sonnige Grüße

Gefällt mir
1. April 2011 um 11:22

Hallo
Ich hab sie 5 Monate lang super vetragen. Im 6. Monat bekam ich dann Dauerblutungen.... . Würde sie trotzdem beim nächsten Mal wieder nehmen (solange bis eben diese Blutungen anfangen).
LG

Gefällt mir
1. April 2011 um 21:39

...einfach probieren
...ich denke, dass man wirklich immer selbst ausporbieren muss, was einem gut tut. Jeder Mensch ist anders, jeder Körper ist anders und darum reagiert auch jeder / jede anders darauf. Ich kann nur sagen, dass ich schon sooo viele Pillen versucht habe, immer mit heftigen Reaktionen aber die Cerazette ist die erste, die ich endlich vertrage und mich dazu noch von meiner Migräne geheilt hat. Ich denke, dass nur so viele negative Meinungen hier dazu zu lesen sind, weil die meisten eher nur schreiben, wenn sie damit Probleme haben. Die, für die alles bestens ist schauen wahrscheinlich kaum im Forum nach dem Thema Cerazette, oder?

Gefällt mir
2. April 2011 um 0:26


ich vertrage die cerazette super!!!!am anfang habe ich sie genommen,da ich gestillt habe und mein doc meinte zu mir das man die pille auch nachdem stillen nehmen kann,vorrausgesetzt man kommt gut klar mit ihr.
mein sohn wird im sommer 2 und ich nehme sie immernoch.ganz selten habe ich mal ne leichte schmierblutung,aber dafür hab ich nicht alle 4 woche ne starke regelblutung.
einzige nachtteil ist glaube ich,das ich seit der einnahme nicht mehr an gewicht verloren habe.d.h ich habe immernoch 8kg ss speck auf den hüften.....ABER dafür hab ich halt meine tage nicht.juhu

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers