Home / Forum / Mein Baby / Wie viel Geld gibt ihr für Silvester aus?

Wie viel Geld gibt ihr für Silvester aus?

7. Dezember 2019 um 0:56 Letzte Antwort: 29. Dezember 2019 um 22:51

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

11. Dezember 2019 um 15:47
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Für Kracher keinen Cent! Und jeder, der auch nur nen Euro für diesen Mist ausgibt, ist in meinen Augen nicht ganz dicht.

Dieses ganze Geld kann so viel sinnvoller ausgegeben werden. Die armen Tiere, die arme Umwelt.

Kosten belaufen sich auf Raclette essen

Gefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2019 um 13:35

Ich bin schon so alt, ich mach mir mit den Kids einen gemütlichen Abend aufm Sofa. Budget? Keien Ahnung? 50 Euro? Knallen tun wir eh nicht, unseren Tierchen zuliebe.

PS wir hatten 2009/2010 auch schon einen Jahrzehntwechsel

1 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2019 um 14:56
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Wir verbringen den Abend ganz ruhig mit unseren Kindern und machen Racelett. Um 00 Uhr wird ein wenig geknallt, max. 15 Euro werden dafür ausgegeben. 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2019 um 18:56
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Ich schätze mal so 20 Euro für Essen (Raclette), Knabberzeug, Getränke für 2-3 Erwachsene und 2 Kinder. Böllern  finde ich blöd, extra Deko gibts auch nicht. Wir feiern ganz ruhig zu Hause mit meiner Schwester und unseren Hunden. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Dezember 2019 um 23:13
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Gar keines. Bei uns ist das- vor allem für meinen Mann- ein normaler Arbeitstag bis zum nächsten morgen und ich bin mit einem oder beiden Kindern und der Katze alleine und werde ganz normal kochen bzw eventuell Raclette machen. Deko eventuell selbst basteln. Luftschlangen sind noch irgendwo in ner Schublade. Knaller gibt es keine- sehe den Sinn nicht darin Geld zu verpulvern während die halbe Welt verhungert außerdem muss ich meine Katze beruhigen. Ja nennt mich Spielverderber aber ich habe schon so viele dämliche sinnlos Silvester Partys mitgemacht auf die ich hätte verzichten können- einmal wurde am waldesrand geböllert in der Nähe von Rehen dann wäre ich mal mit meinem ex bei bekannten wo er Berufs Soldat war und ne Handgranate in Nachbars Garten geworfen hat- an den Knall werde ich mich ewig erinnern und seitdem ich seit 2013 keinen Alkohol mehr trinken darf kann ich mir über soviel Blödsinn nicht mal mehr nen Rausch antrinken was dann zumindest die Jahre zuvor das gebahren mancher Leute erträglich gemacht hat- wie zb auch aus Dämlichkeit Nachbars Haus mit Eiern bewerfen. Bin froh wenn der Spuk rum ist . Die natürlich viel Spaß 🤗😘lg

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 2:00

Es gibt eine Flasche Sekt, etwas Knabberzeug und Fingerfood
Wir haben das Glück ein Feuerwerk direkt vor der Haustür zu haben (Veranstaltungsort) und sparen uns daher das geld verbrennen

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 9:36

Bei und gibt es Raclette, evtl. haben wir meine Eltern zu Besuch. Deko und Knaller gibt es nicht, haben ein organisiertes Feuerwerk, das wir vor der Haustür sehen können und die Nachbarn böllern auch genug.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 10:25

Ich feier schon wie 1999/2000: auf der Arbeit Damit ich Weihnachten nicht arbeiten muss, opfere ich Silvester.

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 11:51
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

So um die 1000 Euro. Aber auch nur, weil wir traditionsgemäß über Silvester immer im Urlaub sind. Feiern tun wir das nicht, bzw. wir schauen uns dann immer die Feierlichkeiten vor Ort an.
 

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 12:57

Wir sind auch im Urlaub 😄 aber selbst wenn, würde ich weder groß feiern noch rumknallen.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
8. Dezember 2019 um 13:03

Keinen € für Böller, das aber schon seit Jahren nicht.
Eher darf der Champager was mehr kosten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Dezember 2019 um 3:08

wofür Geld ausgeben?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. Dezember 2019 um 15:47
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Für Kracher keinen Cent! Und jeder, der auch nur nen Euro für diesen Mist ausgibt, ist in meinen Augen nicht ganz dicht.

Dieses ganze Geld kann so viel sinnvoller ausgegeben werden. Die armen Tiere, die arme Umwelt.

Kosten belaufen sich auf Raclette essen

Gefällt mir 6 - Hilfreiche Antworten !
11. Dezember 2019 um 15:52

Wir werden mit Freunden ziemlich gutes Essen kochen, das schlägt normalerweise mit maximal 20 € pro Nase zu Buche. Da ist dann aber Wein auch schon mit dabei.
Da wir in der Stadt leben, kann man sehr viel Feuerwerk angucken ohne auch nur eine einzige Rakete zu kaufen und Böllerei fand ich noch nie cool.
Deko kaufen, nur um sie dann ein paar Tage später wegzuwerfen ist so überhaupt gar nicht meins.
Wenn ich so auf das Jahr zurück blicke, gibt es genug gute Gründe sich noch einen guten Champagner zu leisten, der ist wirklich überfällig.
Sprich unter'm Strich sind wir recht günstig UND luxuriös unterwegs.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Dezember 2019 um 18:06

Wir fliehen wie so oft vor dem Silvesterlärm, also einige hundert EUR für Zugtickets und Unterkunft.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
12. Dezember 2019 um 18:59
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Ich gebe vielleicht 50 Euro aus für Essen und Getränke. Knallen tun wir sowieso nicht, wir mögen nämlich Tiere schon ganz gerne und wollen die auch zu Silvester nicht umbringen, nicht mal für Feuerwerk. Ich hoffe inständig, dass sich da bald bei der Gesetzeslage etwas tut und diese unsägliche Knallerei endlich verboten wird. 

Gefällt mir 4 - Hilfreiche Antworten !
12. Dezember 2019 um 21:15
In Antwort auf elise_18724877

Ich gebe vielleicht 50 Euro aus für Essen und Getränke. Knallen tun wir sowieso nicht, wir mögen nämlich Tiere schon ganz gerne und wollen die auch zu Silvester nicht umbringen, nicht mal für Feuerwerk. Ich hoffe inständig, dass sich da bald bei der Gesetzeslage etwas tut und diese unsägliche Knallerei endlich verboten wird. 

Oh ja dafür bin ich schon seit Jahren.
Schlimm für die Tiere, Natur und Umwelt.
Haus- und Wohnungsbrände, brennende Autos.

Da wird das ganze Jahr gemeckert wie teuer alles ist, dass die Rente später mal nicht reichen wird, aber für ein paar Leuchtflecken und ein Gefühl wie im Krieg werden quasi Geldscheine angezündet.
Die Böller sind am schlimmsten. Legal wie Ilegal.

Ich gebe nicht mehr aus, wie an anderen Abenden. Ich brauche das nicht.

 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. Dezember 2019 um 21:25
In Antwort auf sanjay_18500776

Oh ja dafür bin ich schon seit Jahren.
Schlimm für die Tiere, Natur und Umwelt.
Haus- und Wohnungsbrände, brennende Autos.

Da wird das ganze Jahr gemeckert wie teuer alles ist, dass die Rente später mal nicht reichen wird, aber für ein paar Leuchtflecken und ein Gefühl wie im Krieg werden quasi Geldscheine angezündet.
Die Böller sind am schlimmsten. Legal wie Ilegal.

Ich gebe nicht mehr aus, wie an anderen Abenden. Ich brauche das nicht.

 

meine Große bekommt bei dem Lärm sowieso ihren Koller. Das geht wirklich von den ersten Knallern am Vortag bis zum 1. wenn die Leute ihre Reste verballern.

So etwas unnötiges. Und jedes Jahr unschuldige Tote, weil irgendein Irrer mit einer Pistole hantiert oder es lustig findet in die Leute zu schmeißen. Jugendliche die normal feiern wollen, da ist es in Grenzen ja auch in Ordnung.
Wer meint sich etwas beweisen zu müssen, wie toll es ist, die miesesten Böller zu kaufen oder eine Rakete möglichst lange in der Hand zu halten ist selbst Schuld.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
28. Dezember 2019 um 12:28
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Für Böller und Co. gar nichts. Ich hab jetzt vielleicht 5 Euro für Wunderkerzen und Bleigießen ausgegeben, damit die Kids auch was von haben.
Raclette oder so gibts hier auch keins aber ich backe mit Hilfe der neuen Küchenmaschine ne leckere Pizza für alle. Eine Mini Flasche Sekt hab ich auch gekauft, das sind nochmal ca. 2 Euro (anderen trinke ich nicht). Hätte aber nicht Not getan, da ich nicht so der Alk Trinker bin wie andere vielleicht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 7:38
In Antwort auf matildaswelt

Hi zusammen, nicht mehr lang' und es beginnt ein neues Jahrzehnt Erinnert mich ein wenig an den Jahrtausendwechsel 1999  Wann fängt ihr an Silvester zu planen? Und wie hoch ist euer Budget für den kompletten Silvesterabend (Knaller, Berliner/Krapfen, Deko usw.).

LG

Keine Party, kein Besuch. Wir werden nur als Familie (haben 3 Kinder) etwas Raclette machen, TV/DVD o.ä. gucken, vielleicht paar Raketen vom letzten Jahr oder älter hochgehen lassen, Wunderkerzen anmachen und gut.

Kosten? Keine Ahnung, unter 50,- für das Essen..

Neujahrsmorgen um 6 werde ich 3 Stunden beim Bekannten arbeiten (melken), also nicht zu spät ins Bett gehen. Wenigstens darf ich Silvester erst um 8h statt um 5h anfangen (14h schließen wir), weil ich Montag von 12-20h arbeite.

Joa, nichts wildes, nichts teures, ganz entspannt und gemütlich! So mag ich Silvester.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 9:55

Bei uns wirds etwas mehr sein, allerdings für Feuerwerk genau 0€. Ich hasse das Geknalle, das mein Kleinkind in Panik versetzt und hier schon am 28.12. immer wieder anfängt (Danke an meine bescheuerten Nachbarn!).
Aber einmal im Jahr, an Silvester, gibt es bei uns ein teureres Essen und da sind einfach die Lebensmittelkosten schon höher als sonst. Dann stoßen wir auch mit einem besonderen Gläschen an,... eben sus Tradition. Und das wars auch schon an Feierei für uns, denn dann müssen wir schauen, wie wir den Junior beruhigen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Dezember 2019 um 22:51

Also mein Mann war Gesten mit den Kids los Knaller kaufen
Knallfrösche, Wunderkerzen und ich glaube 5Raketen
von mir aus bräuchte es nicht. Es ist aber noch nie von uns viel dafür ausgegeben worden
in der Vergangenheit Max. 20€
da ws Fingerfertigkeit fertig 2Erw. Und zwei Kids gibt Lieg Ich vielleicht bei 20-25€ für weitere Ausgaben Inkl. Alkoholfreien Sekt und Knabberzeug

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club
Haar Vitamine
Teilen