Home / Forum / Mein Baby / Wie viel müssen eure 2 jährigen essen?

Wie viel müssen eure 2 jährigen essen?

21. Februar 2013 um 9:05

Sorry, aber so langsam bringt meine Tochter mich etwas auf die Palme!

Sie isst morgens nichts! Gestern 3 Löffel Müsli mit Obst. Heute 2 mal vom käsebrot abgebissen, die Hälfte mit ihrer Lieblings Marmelade nicht mal angerührt. Naja schon aber nur um die Marmelade zu essen.

Die hat Hunger, wenn ich ihr jetzt ne Tafel Schoki hinlegen würde, würde die bestimmt noch in ihren Bauch passen. Genauso so wie Weintrauben und Quark.

Wie macht ihr das in diesen Phasen?
Müssen die nicht essen und bekommen stattdessen Obst usw. Oder bleibt ihr hast und es muss ne gewisse Menge gegessen werden?

Jeden morgen das selbe Theater, ich fand die Zeit morgens die schönste, aber es ist echt ein Kampf.

So nun haut in die Tasten. Biidddeeee

Mehr lesen

21. Februar 2013 um 9:18

Hi,
also mein kleiner(auch 2) muß nicht essen wenn er nicht möchte. Wenn er keinen hunger hat ist es halt so.
Wenn er morgens zb. nur ein paar Löffel Kellogs oder Joghurt ißt,suche ich keine alternative zu dem was er denn essen könnte. Ne- dann soll er spielen gehen und zum Mittag wird er schon essen. Außerdem gibt es zwischendurch immer mal was zum essen( Apfel,Banane,Salzstangen,Brötc hen usw.) von daher wird er sicherlich nicht verhungern.
Ich meine, mit 2 sind sie ja nicht mehr so klein das man da streng drauf achten muß ob sie jede Mhalzeit essen.
Eine Bekannte zwingt ihr Kind schon fast zum essen.Das Brot zum Frühstück/ oder Abendbrot muß augegessen werden-komme was wolle.Auch wenn man das Kind mit 2-3 Jahren noch füttert Da krieg ich jedesmal ne Krise!!!!

Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 9:38

Meine zicke
Isst grad wieder mal wie ein spatz
Nach dem aufstehen 100ml vollmilch.
Morgens ein halbes vollkorntoast, halb mit käse halb mir marmelade. Dazu 2-3scheiben gurke.

Mit glück vor dem mittagsschlaf noch einen becher naturjoghurt, oder einen dieser alete baby joghurts.

Mittags isst sie ein paar löffelchen mittag und abends ein paar löffelchen griesbrei mit obst, oder eine halbe scheibe brot.

Viel find ichs nicht, aber auch wenn sie zur mahlzeit nichts essen mag bekommt sie ein stückchen schokolade oder sowas am nachmittags.
Ich persönlich finde,wenn man süssigkeiten an eine bedingung knüpft bekommen sie eine viel zu grosse bedeutung. Und was etwas besonderes ist, das möchte man viel lieber, als wenn es normal ist.

Zum essen drängen tu ich sie nicht. Wenn sie nicht mag ist das ok,auch wenn diese phase länger hält.ich biete ihr 1-2 alternativen,möchte sie die auch nicht, hat sie einfach keinen hunger/appetit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 9:43

Müssen tut sie garnicht
Ich verlange nur wenn sie sich für einen belag entschieden hat dass der aucg gegessen wird.
Was spricht den gegen quark mit frischem Obst zum Frühstück? Ich würd ihr das geben wenn sie will. Frag sie halt vorher ob sie brot oder quark will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:06


ich bin da total locker. sie hatte auch so phasen wo sie wenig bis nix gegessen hat.
was immer ging war dann ne brezel unterwegs. oder ich hab ihr morgens einen teller hingestellt mit gemüse. also gurke, tomate, paprika. obst ist ja nicht so ihr ding.
das konnt sie dann futtern wie sie lustig war.

jetzt im kiga ist es so...

morgens nach dem aufstehen mach ihr ne tasse milch warm oder kakao. essen tut sie nix. da ist sie wie die mama. ich ess in der regel auch erst mittags oder nachmittags was.
natürlich hat sie ihr vesperbrot und gemüse dabei.
zu 80% ist die dose aber noch voll wenn ich sie abhole. also um 12.30uhr.
wenn wir dann nach hause laufen, futtert sie dann ihr brot.

beim abendbrot oder mittagessen am wochenende, darf sie so viel essen wie sie mag. ist es nur eine halbe kartoffel. naja dann ist das halt so.
wenn sie dann ne stunde später was essen will. mach ich ihr entweder ein brot oder nen gemüseteller.

ich bin eher so ein mensch der isst wenn er hunger hat. nicht wenn die uhr mir sagt es ist frühstücks-, mittag,- oder abendbrotzeit.
denke das übertrage ich auch ein stück weit an mein kind.
sie isst halt wenn sie hunger hat.
also wir haben natürlich schon so unsere zeiten wann wir essen. abends sitzen wir auch alle am tisch und machen abendbrot. meist haben wir dann ja auch hunger.
wir leben da aber nicht nach uhrzeit.
das kann mal schon um 17 uhr sein oder erst um 19 uhr.
hauptsache wir sitzen alle beisammen, kind, papa, mama.

aber kinder und essen ist sowieso seltsam. mal gibt es ne phase wo sie alles verschlingen, dann phasen wo sie nix essen und man sich fragt we die kleinen das überleben.
oder zuhause essen sie das nicht. mein kind zb. obst. damit kann ich sie jagen.
ist sie aber unter anderen kindern und da gibt es apfel oder banane, kann sie nicht genug von bekommen.

oder der sohn von freunden von uns.
zuhause ist der auch eher so ein minimalist was das essen angeht. süßes...neee...brot...neee...
wenn er zu uns kommt, ist die erste frage ob er nen brot mit nutella haben kann. und wenns nach ihm ginge würd der da 5 von futtern.
seine eltern fassen sich dann immer nur an kopf und meinten auch das sie das ja auch zuhause haben. kaufen extra für ihn das brot was wir auch haben und nutelle und das vergammelt bei denen, weil er das bei sich zuhause gar nicht mag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:10
In Antwort auf emmasmamma


ich bin da total locker. sie hatte auch so phasen wo sie wenig bis nix gegessen hat.
was immer ging war dann ne brezel unterwegs. oder ich hab ihr morgens einen teller hingestellt mit gemüse. also gurke, tomate, paprika. obst ist ja nicht so ihr ding.
das konnt sie dann futtern wie sie lustig war.

jetzt im kiga ist es so...

morgens nach dem aufstehen mach ihr ne tasse milch warm oder kakao. essen tut sie nix. da ist sie wie die mama. ich ess in der regel auch erst mittags oder nachmittags was.
natürlich hat sie ihr vesperbrot und gemüse dabei.
zu 80% ist die dose aber noch voll wenn ich sie abhole. also um 12.30uhr.
wenn wir dann nach hause laufen, futtert sie dann ihr brot.

beim abendbrot oder mittagessen am wochenende, darf sie so viel essen wie sie mag. ist es nur eine halbe kartoffel. naja dann ist das halt so.
wenn sie dann ne stunde später was essen will. mach ich ihr entweder ein brot oder nen gemüseteller.

ich bin eher so ein mensch der isst wenn er hunger hat. nicht wenn die uhr mir sagt es ist frühstücks-, mittag,- oder abendbrotzeit.
denke das übertrage ich auch ein stück weit an mein kind.
sie isst halt wenn sie hunger hat.
also wir haben natürlich schon so unsere zeiten wann wir essen. abends sitzen wir auch alle am tisch und machen abendbrot. meist haben wir dann ja auch hunger.
wir leben da aber nicht nach uhrzeit.
das kann mal schon um 17 uhr sein oder erst um 19 uhr.
hauptsache wir sitzen alle beisammen, kind, papa, mama.

aber kinder und essen ist sowieso seltsam. mal gibt es ne phase wo sie alles verschlingen, dann phasen wo sie nix essen und man sich fragt we die kleinen das überleben.
oder zuhause essen sie das nicht. mein kind zb. obst. damit kann ich sie jagen.
ist sie aber unter anderen kindern und da gibt es apfel oder banane, kann sie nicht genug von bekommen.

oder der sohn von freunden von uns.
zuhause ist der auch eher so ein minimalist was das essen angeht. süßes...neee...brot...neee...
wenn er zu uns kommt, ist die erste frage ob er nen brot mit nutella haben kann. und wenns nach ihm ginge würd der da 5 von futtern.
seine eltern fassen sich dann immer nur an kopf und meinten auch das sie das ja auch zuhause haben. kaufen extra für ihn das brot was wir auch haben und nutelle und das vergammelt bei denen, weil er das bei sich zuhause gar nicht mag.

Ach ja
ich kann mich ja noch an meine kindheit erinnern. ja lang ist es her.
und bei uns war es so üblich das aufgegesen wurde.
auch wenn wir nicht wollten. einmal saß ich mit meiner schwester fast ne stunde am tisch. wir sollten aufessen. keine ahnung was meine eltern sich dabei gedacht haben.
aber ich fand das sooo ätzend. zum essen gezwungen werden.
im kindergarten auch. bin ja eh so ne mäkeltante. und ich weis noch da gab es mal leber im kindergarten. boah ne das war fies. und ich musste es essen. schrecklich.

das will ich meinem kind einfach ersparen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:23


Ich weiß ja das sie hunger hat, denn sie kommt sofort und fragt nach Apfel oder Trauben. Bei Oma will sie direkt ihre Gummibärchen. Das was ich ihr anbiete ist ihr bloß nicht gut genug!

Sie würde sich nur von Obst und Quark ernähren, wenn ich das zulassen würde.

Mittags ist sie gar nicht. Nur ne Banane oder nen Joghurt oder so. Abends haben wir das gleiche Problem, sie isst von allem ein paar Löffel und dann war es das, aber wehe es gibt Kartoffelpuffer oder Pfannkuchen, da schlingt die sowas von. Rekord waren bis jetzt 4 Kartoffelpuffer!!!

Ich habe aber noch nichts gefunden was sie ausser der Puffer und Pfannkuchen noch so gut isst.

Was ich nicht verstehe: Hier hat sie gerade nichts gegessen, waren kurz bei Oma drüben und da haben wir das Brot einfach mitgenommen und sie hat es aufgegessen!!!!

Oh man irgendwie ist das blöd, aber ich weiß nicht ob ich das einfach so laufen lassen kann. Sie wiegt doch gerade erst 10,5 Kg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:32
In Antwort auf jasper80


Ich weiß ja das sie hunger hat, denn sie kommt sofort und fragt nach Apfel oder Trauben. Bei Oma will sie direkt ihre Gummibärchen. Das was ich ihr anbiete ist ihr bloß nicht gut genug!

Sie würde sich nur von Obst und Quark ernähren, wenn ich das zulassen würde.

Mittags ist sie gar nicht. Nur ne Banane oder nen Joghurt oder so. Abends haben wir das gleiche Problem, sie isst von allem ein paar Löffel und dann war es das, aber wehe es gibt Kartoffelpuffer oder Pfannkuchen, da schlingt die sowas von. Rekord waren bis jetzt 4 Kartoffelpuffer!!!

Ich habe aber noch nichts gefunden was sie ausser der Puffer und Pfannkuchen noch so gut isst.

Was ich nicht verstehe: Hier hat sie gerade nichts gegessen, waren kurz bei Oma drüben und da haben wir das Brot einfach mitgenommen und sie hat es aufgegessen!!!!

Oh man irgendwie ist das blöd, aber ich weiß nicht ob ich das einfach so laufen lassen kann. Sie wiegt doch gerade erst 10,5 Kg


öfter zur oma gehen...

ne. aber kann das schon verstehen, grad wenn sie auch noch recht leicht ist.
aber das mit dem obst find ich jetzt nicht schlimm. davon kann man doch viel essen und es macht auch satt und ist gesund.

mein kind isst ja auch nicht alles. am liebsten würde sie sich nur von nudeln und kartoffeln ernähren.

oder das essen lustig machen. also das brot mit ausstechern ausstechen. dann hat man ebend sternenbrot und was es da alles gibt.
mit obst und gemüse ein gesicht machen, oder ein boot...sowas halt. das animiert ja vielleicht auch.

was ich auch gern mache.. quatsch.
es stehen nudeln auf dem tisch. kind isst aber nur 3.
dann mach ich quatsch. pieks ne nudel auf und dann fliegt die durch die luft. ist dann eine flugzeugnudel.
dazu dann die geräusche und dann landet die in meinem mund.
plötzlich ist das essen interessant und der teller war im nu alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:35

Hi
Also meine muss nichts essen wenn sie nicht will. Ich frag sie morgens immer ob sie ein brot oder joghurt oder z.b Banane will und dann isst sie eins von den dingen oder eben nicht , wenn nicht danm meldet sie sich schon selber wenn sie hunger hat und sagt dann z.b Mama Brot.Allerdings wen sie nicht was ordentliches frühstückt bekommt sie auch noch keine suessigkeiten oder so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:48
In Antwort auf jasper80


Ich weiß ja das sie hunger hat, denn sie kommt sofort und fragt nach Apfel oder Trauben. Bei Oma will sie direkt ihre Gummibärchen. Das was ich ihr anbiete ist ihr bloß nicht gut genug!

Sie würde sich nur von Obst und Quark ernähren, wenn ich das zulassen würde.

Mittags ist sie gar nicht. Nur ne Banane oder nen Joghurt oder so. Abends haben wir das gleiche Problem, sie isst von allem ein paar Löffel und dann war es das, aber wehe es gibt Kartoffelpuffer oder Pfannkuchen, da schlingt die sowas von. Rekord waren bis jetzt 4 Kartoffelpuffer!!!

Ich habe aber noch nichts gefunden was sie ausser der Puffer und Pfannkuchen noch so gut isst.

Was ich nicht verstehe: Hier hat sie gerade nichts gegessen, waren kurz bei Oma drüben und da haben wir das Brot einfach mitgenommen und sie hat es aufgegessen!!!!

Oh man irgendwie ist das blöd, aber ich weiß nicht ob ich das einfach so laufen lassen kann. Sie wiegt doch gerade erst 10,5 Kg

Meine möchte phasenweise
Auch nur joghurt,quark und obst.
Ich lasse sie dann. Dann gibts eben ein pasr tage nur joghurt und obst.
Nach ein paar tagen hat sie das dann satt und fragt nach brot oder wurst

Lass sie doch einfach essen was sie mag, kinder in dem alter haben noch ein super körpergefühl und essen instinktiv das was sie brauchen.

Und zu den süssigkeiten:
Meine kleine stopft nicht zwangsläufig süsses in sich rein,weil es verfügbar ist. Sie lehnt auch oft süsses ab. Ich denke das ist so,weil sie weiss sie kann jederzeit etwas haben.

Wenn ich wüsste,dass ich später nichts mehr bekomme würd ich auch alles was ich jetzt bekomme in mich rein stopfen.

Wie gesagt, ich bin der meinung dass süssigkeiten viel zu viel beachtung geschenkt wird.
Sicher muss man auf die menge achten, aber wenn süsses etwas normales auf dem speiseplan ist, muss niemand bei oma ne ganze tafel schokolade in sich stopfen,weil man nie weiss wann es wieder was davin gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Februar 2013 um 10:54


nein, ich fand "müssen" schon als kind blöd und handhabe das auch jetzt noch so. wenn er nichts essen will, dann halt nicht,...wenn ihm dann aber ne halbe stunde später einfällt, das er was naschen will, obwohl er vorher nichts ordentliches gegessen hat, dann hat er pech gehabt also er kann dann gern nen apfel o.ä. bekommen,aber zb. schokolade ode rgummibärchen gibts in so nem fall nicht,...
eine feste mengenvorgabe hab ich füs essen aber nicht,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen