Home / Forum / Mein Baby / Wie viel sonne darf sie haben?

Wie viel sonne darf sie haben?

16. Juli 2014 um 15:00

Meine kleine ist heute 19 tage alt und die nächsten tage soll es ja richtig warm
Und sonnig werden.
Darf sie unter die sonne ider ist sie noch zu klein?
Wie soll ich sie anziehen?
Zuhause hat sie zurzeit einen kurzarm body an.
Und wenn wir rausgehen? Auch nur kurzarm body? Darf die sonne auf ihr körper scheinen oder muss ich alles abdeken?
Ist ein Sonnenschirm oder sonnensegel sinnvoll?
Die hebamme meinte ihre haut ist empfindlich, weil ein pflaster eine rötung der haut verursacht hat.

Sind für euch wahrscheinlich dämliche fragen. Aber total ernst gemeint

Mehr lesen

16. Juli 2014 um 15:07

Huhu
Keine direkte Sonne...

Kurzarmbody ist ok denk ich

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 15:09

Am besten gar keine sonne!
Geh am besten nur morgens oder abends mal raus und nicht über Mittag. Ich hab einen Sonnenschirm und der hat schon gute Dienste geleistet, weil ich den nach rechts und links verschieben kann, je nachdem von wo die Sonne kommt. Sonst tut es ein Sonnensegel oder Tuch sicher auch. Wichtig ist nur, dass die Haut keine direkten Sonnenstrahlen abbekommt. Auch mit Sonnencreme würde ich erst ab 6 Monaten eincremen. Und zieh ihr einfach einen Body an und fühl ihre Füße. Wenn die kalt sind, dann etwas mehr. Schwitzt sie im Nacken, dann weniger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 15:15
In Antwort auf annadezember

Am besten gar keine sonne!
Geh am besten nur morgens oder abends mal raus und nicht über Mittag. Ich hab einen Sonnenschirm und der hat schon gute Dienste geleistet, weil ich den nach rechts und links verschieben kann, je nachdem von wo die Sonne kommt. Sonst tut es ein Sonnensegel oder Tuch sicher auch. Wichtig ist nur, dass die Haut keine direkten Sonnenstrahlen abbekommt. Auch mit Sonnencreme würde ich erst ab 6 Monaten eincremen. Und zieh ihr einfach einen Body an und fühl ihre Füße. Wenn die kalt sind, dann etwas mehr. Schwitzt sie im Nacken, dann weniger.

Die füßchen und hände
Sind meistens kalt, obwohl der nacken warm ist.
Dachte die füße sind niht ausshlaggebend.

Und ab wann darf sie sonne bekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 15:22

Also ohne es als allgemeingültig darzustellen...
...meine Hebi sagte mir "damals" Hände dürfen kalt sein, Füße nicht. So hab ich es dann gehandhabt. Aber es gibt sicher auch die umgekehrte Meinung
Es wird sich sicher nicht jeder Sonnenstrahl vermeiden lassen, aber ich hab gehört, dass man unter 6 Monaten eben nicht cremen soll und mindestens im ersten Lebensjahr direkte Sonne vermieden werden soll. Besser ist es sicher länger. Ich achte da auch weiterhin drauf so gut es geht, auch wenn der kleine Mann in Kürze ein Jahr wird... Ach und zu Sonnencreme: dann am besten ohne chemische Filter, mit Mikropigmenten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2014 um 17:16

Definiere
direkte Sonne.

Wenn ich mittags zum Auto in die Garage gehe über den Hof, dann ist meine Kleine (5,5 Wochen) ca. 5 Sekunden in er prallen Sonne, da sehe ich null Probleme bei der kurzen Zeit.

Morgens (zwischen 8 und halb 9) udn Nachmittags (zwischen 16:15 und 16:45), wenn ich die Kinder wegbringe/abhole und zu Fuß laufe ist sie im Tuch oder in einer Tragehilfe. Hände, Gesicht und Füße bekommen teilweise etwas Sonne ab. Find eich auch in Ordnung. Sie braucht ja auch Vitamin D.

Mittags (so gegen 14 Uhr), wenn ich die Große abhole werde ich beim zu Fuß gehen einen Sonnenschirm nutzen. Da bin ich zwar insgesamt nur 20 Minuten unterwegs udn ca. die Hälfte des Weges ist Schatten, aber es ist halt doch mittags. Minimaus natürlich auch in Tuch oder Tragehilfe, KiWa habe ich keinen hier.

Ich finde Sonne in sehr geringen Maßen für sehr wichtig. Cremen werde ich diesen Sommer denke ich noch nicht. Wenn doch, dann nur das was rausschaut, z.B. ein Fuß. Sonntag wollen wir mal ins Freibad, wenn das Wetter so bleibt, mal sehen wie es da läuft. Ich habe auf jeden Fall 2 transportable Sonnenschirme, die werde ich mitnehmen. Und bestimmt auch die Strandmuschel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen