Home / Forum / Mein Baby / Wie viel teurer ist ein zweites kind wirklich?

Wie viel teurer ist ein zweites kind wirklich?

24. Februar 2013 um 19:18

Hi,
ich bin mama eines fast 3 jahre alten sohnes. Ende diesen jahres wollten wir eigentlich mit dem zweiten kind anfangen. nun hält mir mein mann aber vor, dass wir uns das nicht leisten können. Er meinte ein zweites kind würde uns total reinreissen. Zugegeben wir haben es zwar nicht dicke aber es bleiben eigenlich fast jeden monat 300 über die wir für gott weis was ausgeben. Mein mann arbeitet vollzeit und ich arbeite 25 stunden teilzeit, und will auf 30 std hochgehen sobald der kleine im kindergarten ist (diesen sommer). Ich habe fast alles von meinen sohn aufbewahrt. müssten eigentlich nur ein neues kinderbett und einen wickeltisch kaufen, was nun echt nicht die welt ist.
Frage an die Mamies die schon 2 Kinder haben? Wie war das so finanziell im Vergleich zum leben mit einem Kind? ist der Unterschied denn soo groß? Ich bin eigentlich der meinung dass wir das locker wuppen würden.. nur mein mann leider nicht und das macht mich echt traurig

Mehr lesen

24. Februar 2013 um 19:23

Naja
es war schon nicht billig, denn der kleine konnte die wenigsten sachen von grossen tragen.

Wenn ihm die sachen grössentechnisch gepasst hätten, hatten wir die falsche jahreszeit.

Klar bett, kiwa, maxi cosi usw hatten wir, aber nahrung, windeln usw fallen nicht vom himmel. Dazu doppelte kitakosten und auch geschenke an geburtstagen, feiertagen ....

Aber: es ist schön 2 zu haben! Ich will es dir nicht ausreden!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2013 um 19:58

Genau
so sehe ich das auch, ich habe auch alles neutral gekauft, von den klamotten bis zum maxicosi, etc.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen