Home / Forum / Mein Baby / Wie von stillhütchen wegkommen?

Wie von stillhütchen wegkommen?

30. Januar 2010 um 12:52

da mein sohn etwas früher als eigentlich gedacht zur welt kam entwickelte er eine trinkschwäche.. konnte ihn anfangs gar nicht stillen.

zwischenzeitlich klappt es mit dem stillen eigentlich super (kann ihn voll stillen) ABER nur mit diesen bescheuerten stillhütchen

brauche tipps und tricks um von diesen dingern auch noch wegzukommen!

danke!

Mehr lesen

30. Januar 2010 um 12:55

Ganz einfach....
Hallo,

wir haben anfangs auch diese Hütchen benutzt, weil mein Sohn anders nicht trinken wollte...
Nach ein paar Wochen hab ich immer wieder versucht ihn OHNE Hütchen anzulegen. Manchmal hat er dann geschrien, dann hab ich die Hütchen doch genommen, aber immer häufiger hat er zumindest ein paar Minuten OHNE getrunken, dann musste das Hütchen wieder hin. Nach ein paar Wochen waren wir komplett "Hütchen-frei"!

LG
Judit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 13:08

Huhu
süße

also bei marie war es so, dass ich es auch immer wieder mal probiert hab. sie hat es nicht mal geschafft sich richtig an der bw festzusaugen wenn das olle stillhütchen weg war. irgendwann ging es dann besser, sie schffte mal ein, mal 2 schlückchen...und nach 10 wochen ging es aufeinmal ohne. erst paar minuten, dann eine seite, und zum schluß vollständig.
meine hebi meinte, dass es oft hilft wenn der mund (lippen, zunge) wächst. hört sich vielleicht albern an, hihi, aber wer weiß. bei marie war das problem ein zu kurzes zungenbändchen...

ne freundin von mir hat es beim 1. kind nach 3 monaten, und beim 2. kind nach paar wochen geschafft.

ich weiß, die dinger sind grauenhaft *kotz* (hätte zwischendurch manchmal am liebsten das handtuch geworfen) drücke euch die daumen dass ihr es schneller schafft!!!!!

glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 13:30

Noch was
.... das hat mir mal ne vertretungs-hebamme empfohlen, hab es aber nie ausprobiert :

http://www.lansinoh.com/products/latch-assist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 15:00

Das kann ich gut nachvollziehen..
...das du von den Dingern wegklommst!!!

Meine zwei Zwerge sind auch zu früh gekommen und es klappte auch nur mit Hütchen.
Bei Sophia reichte es, dass ich es einfach immer mal wieder ohne probiert habe. Sie hat das dannziemlich schnell raus gehabt. Tobias jedoch hatte totale Schwierigkeiten, die BW in den Mund zu nehmen. Besonders wenn die Brust sehr voll und somit prall war. Ich habe manchmal ganz ohne versucht und andere male habe ich ihn erst ein paar Schlucke mit saugen lassen. Dann kommt die BW besser hervor und habe dann versucht zu wechseln.

Du musst wirklich Geduld haben, dann wird das schon klappen!!!!!

Viel Erfolg,
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 15:10

Immer
wieder ohne probieren. Auch mal mitten beim Stillen die Hütchen wegziehen und probieren ob sie's dann schaffen. Bei mir hat die Abgewöhnung 2 Wochen gedauert. Ging also relativ schnell. Und bloss nicht unter Druck setzen. Dann klappts meist erst recht nicht...Wenn das nicht gleich klappt, ist das auch nicht so schlimm. Mit der Zeit wird das schon. Kenn eigentlich keine Frau die wirklich dauerhaft bei Stillhütchen geblieben ist.

grüße,
trini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen