Home / Forum / Mein Baby / Wie war euer Sommer?

Wie war euer Sommer?

2. September 2015 um 15:19

Ich weiss, eigentlich wollte ich mich ja viel öfter hier blicken lassen..aber wir waren diesen Sommer soooo viel unterwegs wie fast noch nie <3

Dieser Sommer war echt geprägt von grosser Hitze, viel Freibad, Freunde treffe und ganz oft Europapark weil wir seit April ne Jahreskarte besitzen. Ich lüge nicht wenn ich sage das dies einer der schönsten Sommer meines Lebens war..gemeinsam mit meinen zwei Mädels habe ich das Leben einfach nur mordsmässig genossen.

Und bei euch? Ward ihr weg? Oder habt ihr es euch hier gut gehen lassen? Bin neugierig, erzählt doch mal!

Mehr lesen

2. September 2015 um 15:45

Heiß heißer am heißesten
ja, der sommer hier war heiß und dadurch waren wir oft im freibad, bzw, bei der ganz großen hitzewelle besuchten wir das hallenbad. da war es leer und kalt.es wurde viel und oft gegrillt.
kindlein besuchte noch einen schwimmkurs und machte dann nach schon einer woche ihr seepferdchen.

am samstag gehts dann erstmal in den sommerurlaub. und danach, mitte september folgt noch die einschulung.
dann ist hoffentlich herbst und bis weihnachten ruhe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 17:05

...
Dieser sommer war schön richtig heiß. Waren im juli mit mausi in der türkei nochmal due zeit zu dritt genießen bevor im oktober baby nr 2 kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 17:14

Mir wars zu heiß...
...aber schön wars trotzdem!

Im Juni haben wir 2 Wochen Urlaub auf dem Bauernhof im Harz gemacht. Das war super schön!

Ansonsten haben wir viel Zeit im Garten verbracht. Der Buddelkasten wurde fast täglich geflutet oder die Jungs haben im Planschbecken geplanscht. Außerdem haben wir ein paar kleinere Ausflüge in die Wälder, Parks und Zoos der Umgebung gemacht.

Jetzt freue ich mich auf einen (hoffentlich milden) Herbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 17:17

Ich fand ihn genial
Wir waren zwar gar nicht im Schwimmbad (neugeborenes und wochenfluss),aber die Kinder waren den ganzen Sommer über im Garten baden.
Wir waren viel unterwegs oder eben im Garten.
Ende Juli ging es für uns ja dann 2 Wochen nach Washington dc auf die Hochzeit meiner Schwester. In den 2 Wochen waren wir auch für einige Tage in Newyork und hatten soooo viel Zeit.
Also im Großen und Ganzen ein erfolgreicher Sommer.

PS : bzgl europapark ist es dann ein jahr gültig also wenn man zu am 29.7.15 die Jahreskarte kauft bis zum 28.7.16 oder nur bis zum Jahresende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 17:38

Schlimm
Ich hasse Hitze, hab hochschwanger gelitten und verfluche den Klimawandel.
Ich möchte so ein Wetter nicht noch mal erleben, ehrlich gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 18:23

War echt schön
- Ich lag mal nicht wegen irgendwas im Krankenhaus wie die letzten beiden Sommer
- die Kleinen sind mittlerweile groß genug, sodass auch Schwimmbadbesuche entspannt verlaufen
- unser Toskanaurlaub war toll
- privat haben sich auch zwei Tolle Sachen ergeben (Verlobung, Beförderung)
- und wir konnten unseren Garten genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 20:35

Wie, der sommer war schon?
An uns ging er fast spurlos vorbei. Wir hatten alles in allem vielleicht 2 Wochen heißes Wetter, das Planschbecken haben wir vielleicht drei Mal genutzt. Ansonsten waren es meist maximal 20-25 Grad und viel Wind und Regen. Als es hieß, es sei der heißeste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnung, kamen wir uns vor wie im falschen Film... Dafür ist hier immer noch alles grün und die Obstbäume hängen voll ohne Ende.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:01
In Antwort auf kamasaki

Wie, der sommer war schon?
An uns ging er fast spurlos vorbei. Wir hatten alles in allem vielleicht 2 Wochen heißes Wetter, das Planschbecken haben wir vielleicht drei Mal genutzt. Ansonsten waren es meist maximal 20-25 Grad und viel Wind und Regen. Als es hieß, es sei der heißeste Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnung, kamen wir uns vor wie im falschen Film... Dafür ist hier immer noch alles grün und die Obstbäume hängen voll ohne Ende.

???
Wo wohnt ihr denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:19

Heiß, arbeitsreich und irgendwie doch sehr schön....
Ich fiebere zwar dem Sonntag 13 Uhr entgegen, wenn ich meine Arbeit verlasse und in ein vollgepacktes Auto Richtung Urlaub starte, aber auch wenn wir hitzebedingt so viel Arbeit und Stress hatten, so freue ich mich auch tierisch darüber, dass wir eine Steigerung der Übernachtungszahl um 25% dieses Jahr hatten und NEIN, daran ist nicht nur das Wetter schuld, oder???

Ein bißchen bin ich auch wehmütig, weil man doch so manchen Tag nicht in vollen Zügen genutzt hat. "Meine" Jahreszeit zum Genießen ist wohl der Zustand zwischen Frühling und Hochsommer... da saßen wir oft bis abends am See, haben uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und haben das Leben in vollen Zügen genossen. Der Hochsommer geht berufsbedingt dann doch eher an mir vorbei. Abends einfach zu platt zum Genießen. ABER: Unser Jüngster hat dieses JAhr darunter nicht gelitten. Endlich so ein richtiger, freier Sommer, in dem er sich auf sein Fahrrad werfen konnte und einfach nur rumgammelte auf dem Campingplatz....er fand es genial, dass er endlich auch mal alleine los durfte, bei der Kinderanimation mitmachen konnte und danach auch mal noch ein bißchen auf dem Fahrrad rumkurven und seine "Kumpels" treffen...

Die Große freut sich über ein fettes Plus auf ihrem Sparkonto, auf das sie nun all das Geld vom Ferienjob transferiert hat...
Die Mittlere hat nichts anderes im Kopf als ihre Herbstklamotten und kann es gar nicht erwarten, die in der Schule zu präsentieren.... dabei hat sie mir heute erklärt, dass sie auf keinen Fall mehr in ihre alte Schule gehen wird.. HIMMEL!!!! Ich WILL EINFACH NUR URLAUB! ICH KANN KEINE CAMPER MEHR SEHEN UND BETE ZU GOTT, an den ich zwar nicht glaube, DASS ER MIR DIE KRAFT GIBT BIS SONNTAG DURCHZUHALTEN!!!!
Und ja, ich bitte darum dass wir in unserem Urlaub auch noch ein bißchen nette Temperaturen und ein paar Tage ohne Regen bekommen werden. Und ansonsten ist es mir auch egal. Diese komische Touri-Karte unseres Urlaubsortes hat eine 3h-Flatrate für das örtliche Thermalbad mit Wellenbad und Rutschen und weil die Ferien am Ausklingen sind, finde ich bestimmt meine Massagedüse....
Jaaaa, ich fand diesen Sommer genial! Und er darf ruhig noch ein bißchen ausklingen. Keine 38 Grad mehr, aber ich gehörte nicht zu denen, die darüber gejammert haben...aber so 23, 24 Grad fände ich cool und einen schönen Spätsommer gönne ich allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:31

Sehr sehr schön
Im Juni waren wir im Urlaub. Im Juli hatte ich Geburtstag, im August unsere Tochter. Zudem ist sie im Juli in den Kindergarten gekommen und es hat quasi ein neuer Abschnitt begonnen. Wir waren viel im Garten in ihrem neuen Pool und auf ihrem eigenen Spielplatz. Freibad, Zoo, Freizeitpark, Bauernhof, dass volle Programm einfach. Und es geht noch weiter, nicht allzuweit von uns kommt bald ein Pferdemarkt mit Volksfest, dann noch das große Volksfest in der Landeshauptstadt und dann noch die weltgrößte Kürbisaustellung. Da gehen wir auch immer recht gerne hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:32
In Antwort auf linyaan

???
Wo wohnt ihr denn?

Frag ich mich auch
Glaub in deutschland war es doch überall mal ordentlich heiß. Oder?
Hier in süddeutschland war jedenfalls ein bombensommer. Viel viel sonne und hot hot hot. Zum teil aber auch zu heiß. Das war schon echt extrem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 21:49
In Antwort auf linyaan

???
Wo wohnt ihr denn?

Wahrscheinlich in Norddeutschland
- in Hamburg war der Sommer jedenfalls alles andere als toll. Kalt und verregnet, die heißen Tage konnte man an zwei Händen abzählen.

Wir dachten jedesmal wir leben auf einem anderen Kontinent, wenn in Zeitung / Fernsehen ect. von DEM Sommer gesprochen wurde. Bei uns eher ein Sommee zum abgewöhnen oder auswandern in südlichere Gefilde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2015 um 22:22
In Antwort auf emmasmamma

Frag ich mich auch
Glaub in deutschland war es doch überall mal ordentlich heiß. Oder?
Hier in süddeutschland war jedenfalls ein bombensommer. Viel viel sonne und hot hot hot. Zum teil aber auch zu heiß. Das war schon echt extrem.

In niedersachsen
in der Nähe von Hamburg. Hier war es wirklich nicht sehr sommerlich Ansonsten habe ich im Juni nach zwei Jahren Elternzeit wieder angefangen zu arbeiten, was auch gut klappt und Spaß macht. Meine Tochter fand es toll, im Garten zu helfen und hat fast die gesamte Ernte der Erd- und Johannisberten übernommen - allerdings kam davon nichts in der Küche an, weil sie alles gleich aufgegessen hat Jetzt habe ich gerade 2 Wochen Urlaub und lag davon 1 1/2 Wochen mit einer dicken Erkältung flach. Naja, ich bin eh mehr der Herbst-Typ und genauso verfressen wie meine Tochter, so dass ich mich jetzt auf Apfel- und Birnenernte, Pilze suchen und Maronen sammeln freue. Und irgendwann gibt es auch hier mal wieder einen Sommer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 12:44

Super
Danke für die Info .
Dann lohnt sich so eine Jahreskarte ja doch :p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2015 um 15:25

Total toll
Wir haben zwar nur einen Kurzurlaub bei Verwandten gemacht, aber der Sommer war trotzdem ganz toll. Wir waren dank dem Wetter total oft draußen schwimmen, haben viel gegrillt und echt einen Haufen unternommen.
Ich bin sonst nicht so ein Sommermensch, aber von mir aus könnte dieser echt noch länger dauern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper