Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wie war euer tag?

Wie war euer tag?

17. Oktober 2014 um 18:32 Letzte Antwort: 17. Oktober 2014 um 20:29

Huhu,
Ich fange mal an
Heute morgen um 5 war der kleine mann putz munter also machte ich die zwischentür zu so das er nur in unser schlafzimmer in sein schlagzimmer und ins spielzimmer konnte.
Ich hab mich wieder hingelget wären der kleine im bällebad spielte und schließlich dort wieder einschlief.
Um 9 uhr weckte er uns und mein freund kümmerte sich um ihn und ich schlief weiter bis um 12
Dannach machte ich mich direkt ans mittagessen und packte sachen zum schwimmen.
Wärend dessen versuchte ich den zwerg zum mittagsschlaf hinzulegen was aber nicht klappte.
Um 14.30 uhr gingen wir los zum schwimmkurs (war echt super, waren heute das erste mal da )
Un seit 17.30 uhr schläft der klein mann alles in allem ein seeeeehr entspannter g wie seit 16 monaten nicht mehr

Jetzt seit ihr dran

Mehr lesen

17. Oktober 2014 um 18:33


* entspannter Tag *

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 18:59

Um kurz vor sieben...
in der Früh, erwachte ich durch meinen Natur-Wecker. "Mamammam... Mama... Mamaaaa... Mamamama... Ja?... Mama... Nein, nein,nein"

Nachdem mein Wecker eine frische Windel hatte und angezogen war spielte er mit seinem Steckwürfel. Nach Muttis allmorgendlicher Katzenwäsche gesellte ich mich dazu und wir spielten eine Runde gemeinsam. Danach meldeten sich diverse sprechende Möbel "Entstaub mich!!!" Nach einer flotten tanzrunde mit dem Staubwedel, stand Frühstück auf dem Programm.

Nachdem Kind und Küche wieder von Brotresten, Bananenmatsch und anderen undefinierbaren Substanzen befreit waren spielte das Rübchen noch mit Bausteinen und seinen Lieblingsbechern. In der Zeit habe ich auch den Boden erhört und mit dem Staubsauger eine Runde gedreht.

Soooo 10:15 Uhr... Kind ist müüüüddeee! "Mamamamana" und der Wecker ging über zum Snozzelmodus. Ich legte mich dazu und genoss 45 Minuten Ruhe

Nach dem Nickerchen gabs Mittagsbrei und neue Kleidung für Kind und Mama... Ja, essenlernen ist ne schmutzige Angelegenheit Nach einer weiteren Spielrunde gins mit dem Kiwa los zum Einkaufen. Bis wir zurück waren war der kleine Mann wieder platt und und schlief schnell ein.

Er schlief zwei Stunden... In der Zeit bekamen die Küchenschränke eine Wäsche, das Buch wurde weitergelesen und die gefiederten Freunde bekamen eine saubere Schlafstätte.

Pünktlich zum Aufwachen, kam mein lieber Mann und bespielte den Zwerg. In der zwischenzeit kochte ich und nun sind die zwei los Großeltern nerven

Und ich werde nun ein Entspannungsbad genießen...

Ein enstpannter Tag...

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 19:44

Ich
wurde heute morgen um 8.30 mit KIKA geweckt. wir haben einen tv im Schlafzimmer und der ist immer auf KIKA eingestellt,weil der grosse morgens rüber kommt und guckt. so gegen 9 uhr wurden dann der kleine und ich auch richtig wach,also sind wir aufgestanden. dann gab's erstmal Frühstück und danach haben wir Bücher gelesen (der kleine würde am liebsten jeden tag 20 lesen,das schaffen wir aber nie haha). Danach haben die Kids wieder Unmengen an Klamotten abgeschleppt die sie alle anziehen wollten (ein paar von papa waren auch dabei haha) und beide haben sich die Zähne geputzt mit Mamas Hilfe. Danach sind beide im Kinderzimmer spielen gewesen und ich hab den Haushalt geschmissen und danach essen gemacht,das brauchte etwas länger im Ofen. dazwischen haben wir noch gemalt. dann gegessen,ich hab mich fertig gemacht und wir sind raus auf den Spielplatz gegangen mit Dreirad und roller. als wir eben wieder gekommen sind,gings in die Badewanne und grade verspeisen beide einen Granatapfel gleich kommt endlich papa nach hause und baut noch was mit beiden im Kinderzimmer. dann geht's ins Bett. ......Also ein normaler Tag eigentlich.

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 19:48

Um 5
hab ich dem kleinen ein flascherl gemixt und er is dann nochmal neben mir eingeschlafen. Um 07:15 alles wach, geduscht, beide jungs gewaschen,angezogen, oberen stock aufgeräumt und dann alle losgezogen zum brot holen. 08:15 frühstück
Küche und esstisch + boden gesäubert
Um 09:30 ist ne freundin mit sohn (ebenfalls 3) gekommen. Mein kleiner hat den vormittagsschlaf ausfallen lassen und sich an die großen gehängt. Mittagessen gemacht, küche, wohnzimmer, kinderzimmer gemeinsam aufgeräumt, freundin mit kind verabschiedet. Mittagsschlaf. 14 uhr beide! wieder wach.
Am nachmittag sind wir ne kleine runde spazieren gegangen. Der kleine im kiwa und der große aufm bobby car!!! Wir waren zu hause bevors dunkel wurde.
Dann abendessen und dann kam endlich mein mann von ner dienstreise.
Er legt grad den großen nieder, ich den kleinen
Meiner schläft schon - strike - somit mach i no bissal sport und schau tv

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 19:56

Heute
Beschissen
hatte eine äußerst bescheidene Nacht. Tochter hat nen magen darm Infekt und hat entsprechend unruhig geschlafen. um sich geschlagen und getreten.
habe im mirgengrauen vielleicht 2 stunden Schlaf gefunden und bin entsprechend platt.
Tochter schläft jetzt und ich werd ihr gesellschaftlichen beistand leisten.

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 20:21

Nach heute bin ich fertig...
Die Nacht mies geschlafen, dann arbeiten...
Spontan war dann auch noch ein Termin beim Tätowierer frei...
5,5 Stunden da gewesen davon 4 Stunden gestochen...

Ich bin fertig

Gefällt mir
17. Oktober 2014 um 20:29
In Antwort auf xxmaybexx1

Um kurz vor sieben...
in der Früh, erwachte ich durch meinen Natur-Wecker. "Mamammam... Mama... Mamaaaa... Mamamama... Ja?... Mama... Nein, nein,nein"

Nachdem mein Wecker eine frische Windel hatte und angezogen war spielte er mit seinem Steckwürfel. Nach Muttis allmorgendlicher Katzenwäsche gesellte ich mich dazu und wir spielten eine Runde gemeinsam. Danach meldeten sich diverse sprechende Möbel "Entstaub mich!!!" Nach einer flotten tanzrunde mit dem Staubwedel, stand Frühstück auf dem Programm.

Nachdem Kind und Küche wieder von Brotresten, Bananenmatsch und anderen undefinierbaren Substanzen befreit waren spielte das Rübchen noch mit Bausteinen und seinen Lieblingsbechern. In der Zeit habe ich auch den Boden erhört und mit dem Staubsauger eine Runde gedreht.

Soooo 10:15 Uhr... Kind ist müüüüddeee! "Mamamamana" und der Wecker ging über zum Snozzelmodus. Ich legte mich dazu und genoss 45 Minuten Ruhe

Nach dem Nickerchen gabs Mittagsbrei und neue Kleidung für Kind und Mama... Ja, essenlernen ist ne schmutzige Angelegenheit Nach einer weiteren Spielrunde gins mit dem Kiwa los zum Einkaufen. Bis wir zurück waren war der kleine Mann wieder platt und und schlief schnell ein.

Er schlief zwei Stunden... In der Zeit bekamen die Küchenschränke eine Wäsche, das Buch wurde weitergelesen und die gefiederten Freunde bekamen eine saubere Schlafstätte.

Pünktlich zum Aufwachen, kam mein lieber Mann und bespielte den Zwerg. In der zwischenzeit kochte ich und nun sind die zwei los Großeltern nerven

Und ich werde nun ein Entspannungsbad genießen...

Ein enstpannter Tag...


Sehr schön geschrieben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers