Home / Forum / Mein Baby / Wie warm/kalt ists in Babys Schlafzimmer und....

Wie warm/kalt ists in Babys Schlafzimmer und....

18. Dezember 2008 um 20:10

was haben eure kleinen an?Mit was deckt ihr zu, Schlafsack oder Decke?

Bei uns sinds so um die 15/16 Grad momentan und Francine geht mit Langarmbody, Schlafanzug und Schlafsack ins Bett, dazu deck ich sie noch mit ner Ganzjahresdecke zu.Trotzdem hat sie eisige Händchen!

Mehr lesen

18. Dezember 2008 um 20:22

Bei
uns ist es auch so ca. 15 Grad- Heizung mag ich nicht anmachen. Er trägt Body, Schlafanzug, Schlafsack und bis zum Bauchnabel ne Decke. Anfangs hatte ich mit der Decke etwas Bedenken, aber mit fast 1 1/2 Jahren sollte das wohl schon gehen. Ganz ohne Decke find ich es zu unkuschelig.
Kalte Hände hat er nicht mehr- hatte er im letzten Winter aber auch. Wenn deine Kleine im Nacken warm (aber nicht verschwitzt) ist, ist ihr auch nicht zu kalt.
LG
Sammy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 20:24

Hallo!
Bei uns hat es so um die 17 Grad und die Kleine hat ebenfalle einen Langarmbody einen Unterschlafsck aus Wolle und einen Schlafsck an. Allerdings das ganze ohne Hose. Das mit den kalten Händen ist bei Babys normal und sagt nicht aus, das sie frieren. Du musst schauen ob der Nacken warm ist. Ist das der Fall, ist dem Baby auch nicht kalt.
Gruß
Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 20:24

Hallo
Bei uns sinds so 19/20 Grad. Meine hat im Prinzip dassele an und wird noh mit einer leichten Decke bis zur Brust ca. zugedeckt. Wenn sie zu kalte Hände und Arme hatte, hab ich ihr immer noch einen Pullover über den Schlafanzug gezogen.

LG
Morgaine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 20:27

Also ich weiss
dass das kinderzimmer so um 18-19 grad warm bzw. kalt sein soll aber bei meinem schatz sind es 23 grad im zimmer und immer am abend ein nasser handtuch auf der heizung. mir persönlich wären 15-16 grad zu niedrig. bin eben ein kältemuffel und ausserdem wenn er sich aufdeckt friert er nicht.

lg medna und dennis 8 1/2 monate

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 22:03

Danke
für eure Antworten.Also ich weiss ja, dass die Händchen ruhig kalt sein dürfen, aber ohne zu übertreiben, sie sind wirklich eisig!Bis hoch zum Ellbogen immer.Wenn ich sie dann zu mir ins Bett nehm muss ich ewig wärmen bis die Händchen überhaupt mal bissl warm werden.Handschuh hab ich schon versucht aber die mag sie nicht.Naja nun fällt mir auch nix mehr ein.Ich schieb ihre Händchen dann immer noch unter ihre Decke aber die schnipsen gleich wieder raus........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2008 um 22:10
In Antwort auf flor_11897581

Danke
für eure Antworten.Also ich weiss ja, dass die Händchen ruhig kalt sein dürfen, aber ohne zu übertreiben, sie sind wirklich eisig!Bis hoch zum Ellbogen immer.Wenn ich sie dann zu mir ins Bett nehm muss ich ewig wärmen bis die Händchen überhaupt mal bissl warm werden.Handschuh hab ich schon versucht aber die mag sie nicht.Naja nun fällt mir auch nix mehr ein.Ich schieb ihre Händchen dann immer noch unter ihre Decke aber die schnipsen gleich wieder raus........

Kling vielleicht doof aber
ich hab mir von meiner Oma ganz am Anfang 2 Stulpen stricken lassen. Der hatte auch so kalte Unterarme.
Die hab ich dann über den langen Arm vom Body gezogen(wegen kratzen ). So vom Unterarm bis zur Hand halt. Da wars besser.
Is nur n Tipp

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 8:10

Hi
also meinen kleiner hat immer einen body an (langärmlig oder kurzärmig/ kommt auf die dicke des schlafanzugs an) und wie gesagt einen schlafanzug.
meine hebamme so wie mein arzt im Krankenhaus haben gesagt das er im schlafsack schlafen soll und das zimmer mindestens eine temperatur von 18C haben soll. habe einen flyer vom krankenhaus in dre hand gehabt wo drin stand das wenn das kind im schlafsack liegt, das das den kindstod vorbeugt.
aber mein kleiner hat auch jeden morgen kalte hände, trotz socken über den händen, damit er sich in der nacht nicht kratzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 9:11


also man sagt eigenltich sei 18Grad fuer ein Baby die perfekte Raumtemperatur, und als Zudecke nur den Schlafsack. Ich denke aber fuer den einen sind 18Grad relativ warm, der andre friert, da muss wohl jeder selbst entscheiden. Aber ein gesunder Menschenverstand sagt ja jedem dass zu warm nix ist, genauso wenig bitter kalt.
Ich persoenlich find das mit der Decke etwas uebertrieben. Das sie kalte Haende hat kann auch ganz andre Ursachen haben, sprich das doch einfach mal mit ihrem KiA durch beim naechsten Besuch.

LG
Stef mit Kaitlyn Grace

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 10:16

Was
hast du für dein alvi mäxchen bezahlt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 10:25

Also
16-18 Grad sind ja die Empfehlungen, aber auch nicht weiter schlimm, denn wir haben keine Heizung im Schlafzimmer, find ich übertrieben.Wegen der Decke, also sie schläft eig immer schon mit Decke, bzw als sie noch kleiner war mit Kissen.Den Schlafsack hat sie nur an weils dann an den Armen bissl wärmer ist.Ich find Schlafsack unkuschelig, aber da gehen die Meinungen eh auseinander.Meine Hebi ist bissl älter, meine KiA auch und beide kennen es nicht anders als mit Decke, der Schlafsack ist eben mal wieder ein "Trend", genauso wie die immer wieder wechselnden Schlafposition die empfohlen werden (Endlosthema).
Wer wars mit den Stulpen?Gute Idee eig, wenn ich jetzt überleg, hatte mein Sohn damals auch, er war ein Winterbaby, danke für den Denkanstoss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 11:45

Ja das leidige thema... kenn ich
ich hab auch so 15-17 grad im SZ und meine maus hat
Kurzarmbody
schlafanzug
Schlafsack mit Ärmel
und dünne Decke drüber

am Abend wenn wir schlafen gehen hat es so 15 grad... bis in der nacht erwärmt sich das zimmer aber oft bis zu 18,19 grad...
darum hab ich die decke drüber - damit ich sie zudecken kann wenns kalt ist -und eben weglassen kann wenns wärmer wird...

Schlafsack mit ärmel find ich nicht so schlecht weil eben auch die händchen bzw. ärmchen wärmer sind als NUR in nem langarmbody und schlafanzuug....

es ist nicht so einfach....

lg
bine und madeleine10,5m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 12:52

Hallo
im kinderzimmer sind es immer 21 grad, find ich auch nicht zu war,
joel hat einen schlafsack an und drunter einen schlafanzug, und er ist nicht zu kalt und nicht zu warm.

LG Shnuffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 19:02

WELCHEN Schlafsack MIT ARM
habt ihr??!!!

ich hab den von C&A und finde der ist aber irgendwie dünn......

lg
bine und madeleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2008 um 20:19
In Antwort auf jessie_12753429

WELCHEN Schlafsack MIT ARM
habt ihr??!!!

ich hab den von C&A und finde der ist aber irgendwie dünn......

lg
bine und madeleine

Vom krankenhaus
wir haben einen zur geburt von meinem kleinen sohn geschenkt bekommen, ich finde ihn auch etwas dünn und arme hat er auch nicht. aber der arzt meinte das reicht. war schon ein älter arzt und ich glaube er weiß von was er spricht

LG
Mandy und Romeo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tragetuch - Trageweise - Kleinkind
Von: flor_11897581
neu
6. Februar 2010 um 17:52
Noch mehr Inspiration?
pinterest