Home / Forum / Mein Baby / Wie wichtig ist euch Deko in der Wohnung?

Wie wichtig ist euch Deko in der Wohnung?

1. Juli 2010 um 21:12

Als ich heute aufgeräumt habe ist mir aufgefallen das ich mir bei der Dekoration der Wohnung nicht mehr wirklich mühe gebe.Früher war alles perfekt aufeinander abgestimmt und ich habe ständig umdekoriert.Seot meine Tochter da ist können die Blumen froh sein wenn sie Wasser kriegen.
Eigentlich schade.
Wie sieht das bei euch aus?
Inspiriert mich
Lg
Tanja mit Marina Sophie (8Monate alt)

Mehr lesen

1. Juli 2010 um 21:15

Hm
ich hab viele Bilder/Fotos an der Wand, alle gerahmt, in unterschiedlichen Rahmen und Größen, ansonsten stehen viele Pflanzen herum und frische Blumen/Kräuter. Unnötigen Schnickschnack wie irgendwelche Hinstellchen hab ich eher nicht. Keine Staubfänger

1 LikesGefällt mir

1. Juli 2010 um 21:22
In Antwort auf kulturpessimismus

Hm
ich hab viele Bilder/Fotos an der Wand, alle gerahmt, in unterschiedlichen Rahmen und Größen, ansonsten stehen viele Pflanzen herum und frische Blumen/Kräuter. Unnötigen Schnickschnack wie irgendwelche Hinstellchen hab ich eher nicht. Keine Staubfänger


Wohnst du in meiner Wohnung?

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:24
In Antwort auf chuck1978


Wohnst du in meiner Wohnung?


Nein, du in meiner!!

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:24
In Antwort auf kulturpessimismus


Nein, du in meiner!!


Vielleicht!

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:25
In Antwort auf chuck1978


Vielleicht!

Ziehst
du dann mit mir um, oder wie läuft das ab?

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:26

...
bevor mein sohn da war, musste alles zusammenpassen. aber auch wirklich alles. da hatten sogar die couchkissen das gleiche muster, wie die tischdecke und die übergardinen.

mittlerweile lege ich da nicht mehr ganz so viel wert drauf. ich habe im wohnzimmer alles im kenianischen stil gehalten, also alles richtung erdfarben. aber ansonsten ist mir das schnuppe.

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:27
In Antwort auf kulturpessimismus

Ziehst
du dann mit mir um, oder wie läuft das ab?

Ich
folge dir unauffällig rüber

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:31
In Antwort auf chuck1978

Ich
folge dir unauffällig rüber

Kannst aber wenigstens
n paar Kisten tragen!

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:45
In Antwort auf kulturpessimismus

Kannst aber wenigstens
n paar Kisten tragen!

Ey,
ich dachte, ich soll nur zum dekorieren kommen

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:47


Was machst du dann im Babyforum?

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:48
In Antwort auf chuck1978

Ey,
ich dachte, ich soll nur zum dekorieren kommen

Scheisse
stimmt

Du darfst mir sogar basteln helfen!

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:50

Iiiih Deko
es gibt ja solche und solche Deko, gell...

also diese Nanu-Nana Dekorationsmöglichkeiten mit Perlchen und Sonnenblumengirlanden usw. bringen mich dazu, zu flüchten

ich bin auf dem puristischen Weg: aber es muss alles zusammen passen. Ich mag rot, daher sind in unserer (leicht amerikanisch angehauchten küche) viele elemente in rot zu finden: roter bilderrahmen mit dem ersten selbstgemalten bild meiner tochter, ein roter blumentopf, rote Küchenutensilien - der Rest ist in silber gehalten.

In der restlichen Wohnung gibt es - außer Bilder, 1 großes Bild von Hieronymus Bosch, weitere selbstgemalt von mir auf Leinwand oder gezeichnet von meinem Mann - nichts außer zig großer Blumentöpfe nebst Inhalt die Blumentöpfe sind alle eierschalenfarben.

Die größte Deko in unserer Wohnung ist das riesengroße Bücherregal + Leiter (Altbau mit hohen Decken). Ich liebe Bücher, ich liebe dieses Regal wir hatten einen Mörderstreit deswegen, weil mein Mann das 1 Woche vor meinem Entbindungstermin unbedingt bauen wollte und hier fast 3 Wochen sämtliche Bücher rumlagen aber es ist wunderschön geworden also sei ihm dieser unpassende "Bauwahn" verziehen.

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 21:52
In Antwort auf soulmate1234

Iiiih Deko
es gibt ja solche und solche Deko, gell...

also diese Nanu-Nana Dekorationsmöglichkeiten mit Perlchen und Sonnenblumengirlanden usw. bringen mich dazu, zu flüchten

ich bin auf dem puristischen Weg: aber es muss alles zusammen passen. Ich mag rot, daher sind in unserer (leicht amerikanisch angehauchten küche) viele elemente in rot zu finden: roter bilderrahmen mit dem ersten selbstgemalten bild meiner tochter, ein roter blumentopf, rote Küchenutensilien - der Rest ist in silber gehalten.

In der restlichen Wohnung gibt es - außer Bilder, 1 großes Bild von Hieronymus Bosch, weitere selbstgemalt von mir auf Leinwand oder gezeichnet von meinem Mann - nichts außer zig großer Blumentöpfe nebst Inhalt die Blumentöpfe sind alle eierschalenfarben.

Die größte Deko in unserer Wohnung ist das riesengroße Bücherregal + Leiter (Altbau mit hohen Decken). Ich liebe Bücher, ich liebe dieses Regal wir hatten einen Mörderstreit deswegen, weil mein Mann das 1 Woche vor meinem Entbindungstermin unbedingt bauen wollte und hier fast 3 Wochen sämtliche Bücher rumlagen aber es ist wunderschön geworden also sei ihm dieser unpassende "Bauwahn" verziehen.

Aber Weihnachten
flippe ich aus da wird dekoriert. Je kitschiger, desto besser

Gefällt mir

1. Juli 2010 um 22:24


hi

also bei mir ist vorallem das wohnzimmer und das schlafzimmer schön dekoriert. im wohnzimmer haben wir eine große dunkelbraune ledercouch stehen. auf der couch liegen hellgrüne und beige kissen. dazu noch ne hellgrüne und ne dunkelbraune decke. sieht richtig gemütlich aus . der rest im zimmer ist so auf diese farben abgestimmt, also vorhänge, teppich, regale, schränke usw . . bis auf die spieldecke von meiner maus und ihrer winnie pooh riesenmobile . da unsere kleine bei uns im zimmer schläft, ist unser schlafzimmer eher ein kinderzimmer . da haben wir ganz viele rosa und blaue blumen wandtapeten an der wand kleben. eine riesen mondlampe hängt neben dem bett von der kleinen, überall liegt spielzeug rum und vorallem die kuscheltiere stapeln sich . da bin ich froh das mein riesiger kleiderschrank noch rein gepasst hat . das bad und die küche sind eher funktionell und nichts besonderes. unser bad ist winzig klein (wir wohnen in einem sehr alten haus aus dem jahr 1914 da waren die leute vielleicht noch etwas schmäler als heute . bei uns passen keine 2 leute ins bad rein. und wenn man sich mal reingequetscht hat. kommt man nur sehr schwer wieder raus ) . im bad hab ich nur ein paar muscheln und kitschiges dekozeug aus meiner heimat den usa .

genug gequatscht.


lg januarbaby + mausi 5 monate

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 8:28

Kerzen!
die hatte ich gestern abend vergessen und das geht gar nicht, denn ich liiiieebe Kerzen - haben wirklich zig Kerzen hier rumstehen, die ich auch fast jeden Abend anzünde... (nicht alle, aber viele)

DAS musste noch gesagt werden

Guten Morgen

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 9:24

Lege eigendlich
schon sehr viel wert drauf.
WIrd nur nicht mehr so oft umdekoriert, da Lara eh alles immer umräumt.

Also bei mir passt jedes Zimmer farblich zusammen.

Lg tami & Lara 9,5 Monate & Würmchen 14.SSW

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 19:48

Nie
ich dekoriere nie, bei uns ist auch alles abgestimmt, wir haben weiße wände, kernnussfarbene möbel und ganz hell. farbe bekommen wir durch ein paar pflanzen. an einer wand haben wir ne fotogalerie von unseren kinder und den wichtigsten anlässen.
jo das wars. ich hasse ausserdem wenn die küche vollgestellt ist mit irgendwelchen geräten die man nur 1-2 mal im leben braucht. einfach alles gradlinig, spar ich mir auch nen riesen aufwand beim staubwischen lool.
ausser die kinderzimmer haben ordentlich farbe wies sein muss.auch im bad hab ich keine muscheln oder son kram liegen.

lg susi

Gefällt mir

2. Juli 2010 um 20:07


huhu ich lege viel wert drauf hasse aber so super kitsch wie mini bärchen und tüdülü also es sollte deko mit stil sein dezent halt, und nicht auf einem regal 2728736832kleine tierchen oder gar ü eier dinger

ICh habe farbleich in jedem raum alles abgestimt, wohnzimer rot schwarz glas alu, Küche, weiss grün weiß braun, Flur lila weiss, kinderzimmer,blau hellholz,

an deko habe ich meist bilderrahmen kerzen,kerzenständer und vasen und halt passende vrhänge und tsichläufer bzw decken, ich asse es auch wenn in offenen regalen nicht dekoriert sondern so kram rumliegt wie post oder medizin oder was weiss ich stifte ebend was nicht ansehnlich ist sowas gehört in verschlossene schränke (kenne da so leute daher genau dieses beispiel), ich versuch esehr akurat zu sein, manch einer hat schon gesagt hier sehe es nicht wohnlich irgendwie steril aus wie im möbelhasu, aber seit der kleine da ist ist das aufgarkeinenfall mehr so ich bin da viel gelassender geworden wenn mal was liegt wos nicht hinsoll, und so meine ecken habe ich auch aber das wichtigste ist man fühlt sich wohl....

soooo dele

Gefällt mir

21. Juli 2010 um 10:49

Inspiration bei Wohnen & Dekoration
Hallo Tanja,

schöne Inspirationen findest Du bei http://www.wohnen-und-dekoration.de wo Du toll nach Artikeln in bestimmten Farben suchen kannst.

LG Lisa

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen