Anzeige

Forum / Mein Baby

Wie wichtig ist fleisch im ersten lebensjahr?

Letzte Nachricht: 18. April 2012 um 15:17
L
luned_12287733
18.04.12 um 10:23

Hallo!

Mein kleiner ist jetzt 6 monate alt und er isst schon tiptop brei. Bis jetzt hat er alle gemüsesorten super angenommen. Nun meine frage: brauchen die kleinen das fleisch wirklich schon? Ich find irgendwie er soll doch fleisch essen, wenn er dann auch zähne hat die gekauften gläschen schmecken irgendwie immer so fleisch selbst gekocht hab ich noch nicht.
Welche gemüse/obst/getreidesorten wären dann ein guter ersatz?

Danke für eure tipps!

Lg swissmummy

Mehr lesen

S
sima_984172
18.04.12 um 10:39

Hmmm...
also ich bin zwar keine Ernährungsberaterin, aber kann mir nicht vorstellen, dass man Fleisch in diesem Alter adäquat ersetzen kann. Man kann es sicherlich reduzieren und auch andere Eiweiße anbieten (Hirse beispielsweise oder auch Fisch), aber ganz weglassen würde ich es persönlich nicht.

Ich habe auch nie die Gläschen gekauft, immer selbst gekocht und dann püriert. Das ging wunderbar! Es gibt von GU ein tolles Kochbuch (Kochen für Babys heißt das glaube ich), da stehen tolle REzepte drin, auch fleischlos. Und die schmecken sogar .

Gefällt mir

T
tekla_12860740
18.04.12 um 10:57

Füttere auf jeden Fall
Hirse, wenn du kein Fleisch fütterst.
Wenn du Gläschen fütterst, dann kannst (einige sagen sogar "sollst") du jeden Tag Flesich füttern, denn die Fleischmengen sind sehr gering. Am besten machst du noch ein paar Tropfen gutes Öl (z.B. Rapsöl) mit ins Gläschen.

LG
Pupsigel

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
aurica_873855
18.04.12 um 11:03

Hallo
ich persönlich fand/finde fleisch wichtig es wird ja immer wieder gesagt dass es gesünder ist als alle denken und das man es auch wirklich braucht.

ich habe immer pute oder sowas gekocht hab es dann pürriert und meiner maus gegeben. am anfang ist es an die wand geflogen aber nach und nach hat sie es gegessen und wenn es vermischt mit was anderem war .

habe es auch ab und an mal mit gekochter möhre gefüttert sie hat es dann geliebt.

werde es beim 2ten kind genauso wieder tun wenn ich die kleine zu bekomm es zu essen.

lg

Gefällt mir

Anzeige
L
luned_12287733
18.04.12 um 15:17

Danke euch für die antworten!
Dann werd ichs also doch füttern... Hirse und grünes gemüse bekommt er schon, hab mich nur gefragt ob das ev als eisenquelle nicht schon reicht. Schmecken wirds ihm bestimmt, der wütd schon ne wurst essen wenn ich ihn liesse kleiner vielfrass

Gefällt mir

Anzeige