Home / Forum / Mein Baby / Wie würdet ihr es machen?

Wie würdet ihr es machen?

29. Mai 2015 um 17:23 Letzte Antwort: 29. Mai 2015 um 20:36

Hallo, erstmal sorry das ich mich nicht gemeldet habe, war bei Philipp im Krankenhaus, hatte dort zu schlechtes Internet.
Philipp ist mittlerweile auf der normalen Station, da er aber noch sondiert wird, muss er noch da bleiben. Ich war bis heute da, mein Mann ab heute.

Heute kam der Termin für meine Reha, aufgrund meines Rücken. (BSV im LWS) Nächste Woche, 9.06. geht es bereits los. Nun weiß ich nicht ob ich sie machen soll oder nicht. Brauchen tue ich sie schon, mein Hausarzt empfahl sie mir dringend, mein Neurochirug auch. Allerdings war das bevor die Sache mit Philipp war. Wäre das jetzt nicht, hätte ich gesagt ja ich mache es.
Ich möchte meinen Schatz nicht schon wieder so lange alleine lassen. Die Reha dauert ja mindestens drei Wochen.
Wie würdet ihr euch entscheiden?
Ich habe aktuell zwar nicht mehr so Schmerzen wie zu Beginn, aber sie sind noch da, ohne Schmerzmittel.
Auf einer Seite höre ich, ich muss was für mich auch mal machen. Habe nämlich auch schon länger Kopfschmerzen.
Auf der anderen Seite ist mir mein Sohn erstmal wichtiger.

Ach Mensch.

Lg

Mehr lesen

29. Mai 2015 um 17:39

Hmmm schwierig
wüsste ehrlich auch nicht was ich da machen würde.
zum einen denke ich... mach es. tue es für dich und komme gestärkt, gesund und einigermaßen erholt zurück. denn da wartet noch großes auf dich. dein kleiner mann ist ja nicht allein. er hat noch mehr familie als nur dich.

andererseits... man will und kann sein kind nicht allein lassen wenn es gerade im krankenhaus liegt.

ich verstehe deinen zwiespalt.

was sagt denn dein mann dazu?

vielleicht geht es ja wirklich das man die reha um paar wochen verschieben kann?
frag doch mal bei der krankenkasse nach, oder wer dafür verantwortlich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2015 um 20:36

Danke euch
Ich hatte Krankengymnastik bis vor kurzem noch 2 mal die Woche. Nur ist das Rezept nun fertig gewesen. Hatte 4 Stück a 6 mal und mehr gibt es nicht. Zudem hatte ich 10 Akupunktur Behandlungen.
Bei letzterem habe ich eher keine Verbesserung bemerkt.
Die Kurklinik ist 1h 45min von meinem Wohnort in etwa entfernt.
Ich werde Montag bei meiner KK anrufen und denen meine jetzige Situation schildern.

Die Reha würde mindestens 3 Wochen dauern. Ggf länger. Laut den Unterlagen ist eine Verschiebung nicht möglich.

Mein Mann sieht einerseits mich, mit meinen Schmerzen, einerseits kann er es natürlich verstehen, dass ich bei unserem Sohn bleiben möchte. Zudem müsste er dann zu Hause bleiben und kann nicht zu Arbeit.

Danke für eure Meinung!
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ot: mein zyklus spinnt
Von: bette_11952591
neu
|
29. Mai 2015 um 19:36
Diskussionen dieses Nutzers
Kinderkrebstag
Von: an0N_1189004299z
neu
|
15. Februar 2017 um 21:40
Teste die neusten Trends!
experts-club