Home / Forum / Mein Baby / Wie würdet ihr es machen...? Mit krankem Kind andere Kinder treffen???

Wie würdet ihr es machen...? Mit krankem Kind andere Kinder treffen???

24. März 2013 um 11:32

Hallo Mädels,

ich weiß, es ist vielleicht nicht das richtige Forum, aber hier ist ja immer was los und deshalb suche ich hier um Rat.
Es geht um folgendes:
Meine Tochter, jetzt 2,5 Jahre, ist seit Ende Januar fast durchgehend krank. Es fing mit Schnupfen und Husten an, entwickelte sich dann zu einer heftigen Bronchitis und schwerer Mittelohrentzündung auf beiden Seiten.
Das ganze dauerte gut 3 Wochen. Zwischenzeitig habe ich mich bei ihr angesteckt. Dann sie sich wieder bei mir.
Als dann endlich mal Ruhe eingekehrt ist haben wir uns mit einer Mama und ihrem Sohn verabredet. der mit fetter Rotznase und heftigem Husten hier ankam
Und zack, seitdem ist meine Tochter wieder krank: Zwar ist ihr Allgemeinzustand gut, aber sie hat Husten und dauernd laufende Nase. Mussten sogar schon zum Kinderarzt, weil sie wegen ihrem Husten keine Nacht schlafen kann.

Nun zu meinem eigentlich Problem: Seit Ende Januar hat sie vielleicht 4 x mit anderen Kindern gespielt. Ich möchte nicht, dass andere Kinder sich bei ihr anstecken und natürlich meiden uns andere Mütter auch, wenn sie hören, dass meine Maus krank ist. Ich gehe mmt. auch nicht zum Kinderturnen.
Ich habe so ein schlechtes Gewissen und habe die Befürchtung, dass ihr das irgendwie schaden könnte, dass sie nicht so viel Kontakt zu anderen Kindern hat.
Ich meine, wir gehen ja hier mal ne Runde auf den Spielplatz, wo sie mit anderen Kindern spielt oder sie spielt mal kurz mit dem Nachbarsjungen, wenn er draußen ist.

Würdet ihr einfach zum Kinderturnen etc gehen und euch mit anderen Müttern treffen?
Viele sagen ja, dass Kinder mit Schnupfnase ruhig mit anderen Kindern spielen sollen. Aber doch nicht mit grüner Rotznase, oder? Wie seht ihr das? Ich bin da etwas vorsichtiger als manch andere Mutter....

Meint ihr, dass meine Maus irgendetwas fehlt?

Ich will ja auch, dass sie nicht wieder ne Bronchitis und Mittelohrentzündung bekommt, denn dafür ist sie sehr anfällig....

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

24. März 2013 um 12:59

Danke schonmal
für eure Antworten.Ja, das stimmt, die Erkältungswelle ist sehr hartnäckig dieses Jahr...
Generell denke ich ja auch, dass es besser ist, mit meiner Kleinen zu Hause zu bleiben.

Aber was meint ihr: könnte ihr das schaden, sich sooo lange nicht mit anderen Kindern zu treffen?
Langweilen tut sie sich anscheinend nicht und ansonsten gehen wir ja auch viel raus mit ihr, sie kommt mit einkaufen etc....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen