Home / Forum / Mein Baby / Wie würdet ihr Euer nächstes Baby nennen, oder welche Name schwirrt EUch im Kopf rum??

Wie würdet ihr Euer nächstes Baby nennen, oder welche Name schwirrt EUch im Kopf rum??

17. Mai 2009 um 8:41

Freu mich über Antworten

Mehr lesen

17. Mai 2009 um 9:25

Familienplanung abgeschlossen
aber man weiß ja nie falls nochmal was kommen sollte für ein Mädel Lena
Junge Paul

lg melly,Louis und Tim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 9:28


Oliver für nen Jungen....und für ein Mädel keine Ahnung wollen nächstes Jahr das 3Kind in angriff nehmen...

Sina mit Levin und Neven Elijan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 9:56


also falls noch ein kindi kommen sollte dann finde ich bei mädchen taya sehr schön,

mein freund wünscht sich zu gern noch eine charlotte , fande denn namen noch nie sooo toll aber um so öfter ich den höre gefällt er mir eigentlich immer mehr.....

aber die kinder planung is erstmal abgeschlossen

lg katja + Colin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 11:49

@moni19882
Kennst du den Film "Das Omen"

Sorry, aber ich muss dich das einfach fragen, wegen dem namen "Damien"

Ich glaube, wenn man die Filme kennt, will man sein Kind nicht so nennen....

Nicht böse gemeint

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 11:57

Sumisuu
AMELIA

Soo ein schöner name, ich fand den immer schon so toll, kommt in Italien öfter vor.

Ich hatte ihn damals auch mit auf der Liste....
ABER die Exfreundin meines Mannes heißt so

Also wollte ich ihn am Ende doch nicht vergeben.

Aber im Nachhinein passt ilenia doch besser zu ihr, kann mir sie gar nicht als "Amelia" vorstellen

Und noch zu Milo: Ich fand den Namen auch schon lange toll, hatten wir auf der Jungenliste stehen
Aber kürzlich nannte meine Nichte ihren Hund so - damit steht der fürs 2.Kind auch nicht mehr zur Debatte...seitdem ist das für mich einfach ein Hundename....

Und ich glaube, dass er nun öfter vorkommen wird, auch bedingt durch den Sänger "Milow", auch wenn der anders geschrieben und ausgesprochen wird.

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 11:59

Cool
Dann passts ja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 12:49

Gloria
ist mein Favorit.... ich hoffe ich kann ihn mal verwenden

LG summervine mit Malena 24 Mon. und Fiona 8 Mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 13:48

Schwierig...
engere Wahl bei den Mädchen:
Emma
Frieda( aber wohl zu ähnlich zu Finja)
Lenja

engere Wahl bei den Jungs:
Emil
Anton
Joris (Tjark)--- habe ich hier mal gelesen und find den Namen sehr schön!!!

Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 13:58


Ich denke nicht, dass ein Kind mit dem Namen gehänselt wird. Denn sonst würden alle Emmas, Gretas, Lottas...doof da stehen...Es sind nunmal Namen, die immer häufiger genommen werden, da sie schlicht und nicht über kandidelt sind. Man muß bedenken, dass die Generationen sich komplett Namenstechnisch verändern. Deswegen wird es kaum Probleme mit irgendwelchen Namen geben. Da immer mindestens ein bis zwei weitere Kinder so heißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 14:03


aaaaaaaaaaalso...bekomm ich irgendwann noch eine tochter wird sie Anastasia heissen...gefallen tun mir auch Elisabeth,Felicitas und josephine


bei jungsnamen bin ich ein wenig überfragt...
mir gefällt Damian (engl.) und ich mag auch Jason...aber so den jungsbrülleroberknaller namen hab ich für mich noch nicht gefunden


cari+victoria 11 mon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 14:18


Habe es nicht als Angriff gesehen...Weiß ja noch nicht einmal, ob es noch ein zweites Kind geben wird. Wäre ausserdem etwas zu ähnlich zu Finja, von daher...Ich kenne es garnicht, dass man aufgrund seines Namens gehänselt wird zumindest habe ich noch nie von anderen Eltern so etwas gehört. Ich glaube, es sind eher die Mütter, die sich über Namen gerne Unterhalten und über den einen oder anderen Namen lustig machen
Aber wie gesagt, ist ja nur so eine engere Namenswahl...nichts worüber man sich streiten sollte
Trotzdem interessanter Thread!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 14:26

@stellaperi
Hab einen ähnlichen Geschmack wie du,
von deinen aufgezählten Namen gefallen mir ALLE

bei einem Jungen wäre noch Elias dabei, leider ist der soo häufig geworden

Welchen Jungennamen ich auch noch schön finde, ist Felix, aber der passt leider nicht zu uns, klingt zu "hart" für unseren italienischen Nachnamen.

LG
Kathrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2009 um 14:46


Junge: Armin
Mädel: Josephine, Josepha oder Katrin

LG Annemarie mit Cecilia *18.11.2008

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 0:26

@schnuckimaus und doggi
Ohhhhhhhhhhhh, heikles Thema Genau die Diskussion, mit selben Worten hatte ich hier auch schon mal. Und, oh doooooooch, Kinder können namensbedingt soooooooo was von grausam sein

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 13:25

Hi
also bei einem Mädchen würde ich es Zora nennen und beim Jungen wahrscheinlich Romeo

LG Stephie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 14:38


für einen jungen : Aurelius, Phönix, Jaris
für ein mädchen: Salome, Zoey oder Stella Maris-> der hat nämlich dieselbe bedeutung wie mein name

achja ich hab einen sohn der Elias heisst.
lg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2009 um 15:20

Hallo
Mein Sohn Marlon (13 Monate) wird sicherlich noch ein Geschwisterchen bekommen und Namen haben wir auch schon.

Junge: Calvin oder Robin
Mädchen: Mila, Lilith oder Madita

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest