Home / Forum / Mein Baby / Wie zieht ihr eure kleinen

Wie zieht ihr eure kleinen

29. Juni 2009 um 9:16

abends zum schlafen an bei diesem wetter? mein sohn ist jetzt 3 Monate alt,ich zieh ihm einen kurzen body an darüber kommt ein schlafanzug und dann steck ich ihn in einen schlafsack und dann puck ich ihn noch in ein handtuch ein!! Meint ihr das ist zu viel??

LG Dany & Janis

Mehr lesen

29. Juni 2009 um 9:19

Hmm
wie warm ist es denn bei euch im schlafzimmer.?
also bei uns sind so 20-22 grad (leider) und jolina (9 monate) bekommt auch ein kurzen body,ein schlafanzug und ein sommerschlafsack an.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:21

Ok,
bei uns im schlafzimmer sind es 22 grad. Dann werd ich das handtuch heute mal weglassen!!! Danke,euch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:26

Mein kleiner (fast 8 Monate)
zieht auch nur einen Body an. und dann in den Schlafsack. Unser SChlafzimmer heizt sich immer
gut auf über Mittag. Da ists Abends super warm drin.
'Um sicher zu gehen wie warm oder kalt den kleiner hat, musst du zwischen die schulterblätter fühlen. So hats mir meine Hebamme gesagt. Fühl mal heut abend und du merkst ob er zu warm hat oder nicht.

Lg Sandra + Noah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:29

Bei uns sind
es momentan im Schlafzimmer fast 26 Grad in der Nacht. Wir wohnen Südlage und da scheint die Sonne dann ab mittags rein. Wir haben zwar die Rollos unten aber trotzdem heizt es sich dann total auf. Colin hat daher nachts nur nen Kurzarmbody und nen ganz dünnen Schlafsack an.

LG

Kerstin mit Colin 13,5 Monate alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 9:33

Hui
das finde ich schon ziemlich warm,.. wobei es nun drauf ankommt wo du wohnst,..

hier in NRW ist es momentan so warm und schwül, dass meine Maus in einem Kurzarm-Schalfanzug und dünnem Schlafsack schläft und selbst darin schwitzt,...

fühl ein fach im Schlaf mal den nacken von deinem Schatz,.. wenn er dort schwitzig ist, das ist es defintiv zu warm,..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 10:11

Bei uns
sind abends ca. 22 C im Schlafzimmer.

Unsere Kleine hat nen Body und einen Schlafanzug an. Und bis zum Bauch ist sie in eine dünne Decke gewickelt. (Naja nicht wirklich gewickelt. Sie liegt ein wenig drauf, damit sie sich die nicht hoch ziehen kann.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 10:19

Ui...
das finde ich aber auch arg viel!
Bei uns sind es im Schlafzimmer ungefähr immer 23 Grad.
Er trägt lediglich einen Kurzarmbody & einen gaaaaanz dünnen Pucksack (nur über die Beinchen)

Ach ja, er ist 4 Monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 10:29


Mein kleiner trägt nur eine Pampi und dann eben den Schlafsack, mit KURZENARMEN mehr nicht... Und er schwitzt...Es sind ca. 20Grad..

LG
Ich mit Baby 6 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 10:37

WOW
so viel??

meine schläft nur in Pampi und Alvi Innenschlafsack.... darunter ist sie ein Nackidei und selbst DASb finde ich zu warm...

packst du dich selber auch so ein wenn du ins bett gehst???

Ich gehe immer von mir aus.Ich schlafe auch fast ohne was nur mit nem dünnen bettlaken.

LG
Eva + Marina (7Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 11:56

@dany
Stell dir mal vor, du würdest nachts mit dem schlafen, was du deinem Kind anziehst.

Damit ist deine Frage dann wahrscheinlich schon beantwortet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 12:12

Zuviel
ist die frage ob das zuviel ist dein ernst?!

sorry - viel zu viel
ich bin auch öfters ratlos was ich madeleine nachts anziehen soll.. es ist eh nicht einfach...
sie schläft bei 21,5grad im dünnen langarmbody und mitteldünnen schlafsack!

weiß nicht wieviel grad es bei dir im sz hat...
deine kombi würd ich so bei 17 grad anziehen....
lass einfach den schlafsack weg! ist dann zwar auch noch warm aber jedes kind ist verschieden.. probiers doch mal!

lg
bine und madeleine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 12:37


ja denke auch dass es zuviel ist!
also ein langärmliger body und der schlafsack reichen aus. wenn sie an den armen nackt sind bild ich mir immer ein dass sie frieren. und ohne schlafsack gehts bei nem kleinen baby wie deins einfach nicht.
lieben gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 12:39
In Antwort auf idoya_12547297


ja denke auch dass es zuviel ist!
also ein langärmliger body und der schlafsack reichen aus. wenn sie an den armen nackt sind bild ich mir immer ein dass sie frieren. und ohne schlafsack gehts bei nem kleinen baby wie deins einfach nicht.
lieben gruß!

Oh mann
kann sich mal bitte jemand über meine grammatik chauffieren? ist ja schrecklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 13:08


Schwitzt er da nicht?! Unser Finn wird total unruhig, wenn ihm zu warm ist!

Wir pucken ihn auch! Aber er hat bei dem Wetter nur einen Body an und vielleicht noch Söckchen (weil ist selbst immer kalte Füsse hab ), weil er die Füsse schnell frei hat!
Würde nie auf die Idee kommen, ihn auch noch in den Schlafsack zu stopfen! Wenn es kühler ist, hat er noch einen Strampler an!

Hab jetzt allerdings den Sommerschlafsack von Alvi umfunktioniert!
Ich steck ihn da rein (nicht in die Ärmel) , stecke seine Ärmchen in den Sack und mach den Reißverschluß zu! Dann kann er sie noch ein wenig bewegen, kann aber nicht damit rumfuchteln!

Und ich biete jetzt auf Swaddleme (heißen die so?)-Pucksäcke bei Ebay!

LG
Sunli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 14:25

Es sind 22 grad
in unserem Schlafzimmer. Er hat ja einen sommerschlafsack an. Dann werd ich heute mal den body und das handtuch weglassen.

LG Dany & Janis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 14:36

Ach Du
lieber Gott, da hätte ich morgens ein pitsche patsche nasses Kind. Das ist auch nicht gerade ungefährlich (Hitzestau). Dünner Schlafanzug reicht !!
Meine beiden schlafen nur im kurzen Schlafanzug, ohne decke und Sack. Bei uns sind es ca 23 / 24 Grad.

Lg Eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 16:19


ist dein kleiner nicht in der früh pitsch nass
also meine kleine hat nur ein body an und wenn es wirklich bisschen kälter ist hat sie noch ein schlafsack an, ansonsten ist die decke mit im bettchen das man sie bisschen zu deckt...

ich glaube ein schlafanzug und pucken reicht für dein kleinen...

mfg maci

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 16:23

Also,
mein Sohn würde so warm eingepackt gar nicht einschlafen!!

Er hat nen kurzen Schlafanzug (kurze Arme, kurze Beine) und nen dünnen Schlafsack drüber (der aber auch bald weg bleibt.
Er ist 5 Monate alt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook