Home / Forum / Mein Baby / Wie Zimmer runterkühlen???

Wie Zimmer runterkühlen???

28. Juni 2009 um 17:11

momentan ist bei uns eine wahnsinnige Hitze - und nicht nur das - es ist so schwül, dass es einen wirklich ganz groggy macht. unsere 8-Monate alte Tochter ist fast nur am quengeln oder schlafen. Aber gerade mit dem schlafen gibt es Probleme bei dieser Hitze. Sie wird nämlich noch gepuckt (ohne schafft sie es nicht, einzuschlafen; haben wir schon mehrmals probiert, nach zwei Stunden ist sie nur noch am Weinen, weil sie nicht in den Schlaf findet). Aber das Eingeschnürtsein ist bei dieser Hitze natürlich auch alles andere als optimal. Das Problem ist, dass wir kein Fenster auflassen können über Nacht, da wir in einer eher lauten Umgebung wohnen, der Berufsverkehr setzt schon ab 5 Uhr morgens ein, davon wird sie wach. Außerdem wird sie wach, sobald es hell wird (momentan um ca 4:30), d.h. wir müssen auch die Rolläden schön dicht machen. Zusammengefasst: es kommt kein bisschen Luft ins Zimmer, nachts öffnen wir ihre Zimmertür, damit es wenigstens etwas Luft gibt, aber bei dieser gestauten Hitze tut sich selbst in unserem Schlafzimmer bei geöffnetem Fenster nix. Einen Ventilator hatten wir auch schon reingestellt, abgewandt von ihr, damit sie nicht im Luftzug liegt, aber das hat auch nicht viel gebracht. Im Gegenteil - ist recht laut und schluckt ja Strom wie verrückt. Lange Rede, kurzer Sinn: welche Möglichkeiten kennt Ihr, um ein Zimmer kühl zu halten - unter all diesen widrigen Umständen? Bin für jegliche Tipps und Ratschläge sehr dankbar!
viele grüße - bimbi

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 17:42

Hmm Klimaanlage
mehr würde mir nun auch ned einfallen...
In was puckst du sie denn und was hat sie drunter??
Püppy ist letztes Jahr im Sommer geboren und wurde auch gepuckt ich habe sie bei der Hitze im Kurzarmbody gepuckt mit einer Stoffwindel/Spucktuch...
So hatte sie die Enge aber durch das Mulltuch kommt ja Luft..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook