Home / Forum / Mein Baby / wiedermal Beikost: Gemüse-fleisch-brei wie oft

wiedermal Beikost: Gemüse-fleisch-brei wie oft

6. Juli 2010 um 13:48 Letzte Antwort: 6. Juli 2010 um 15:13

ich bin jetzt total verwirrt
habe mir eine broschüre zuschicken lassen vom aid (infodienst ernährung,landwirtschaft,verbr aucherschutz e.V.) und der deutschen gesellschaft für ernährung (DGE) in der alles über beikost usw drinsteht. da wird jetzt empfohlen:
"... möglichst täglich ein fleischhaltiges menü zu verwenden..." und für die bessere eisenaufnahme vitamin c in form von obstsaft oder-püree beizumischen.
soweit alles klar,oder?
für noch mehr anregungen hab ich mir jetzt ein babykochbuch gekauft,geschrieben von einer hebamme.die schreibt:"...das dortmunder forschungsinstitut f
ür kinderernährung empfiehlt zweimal die woche 20g fleisch zu geben..." und in ihren rezepten fehlt das vitamin c ganz.
was ist jetzt richtig?
manchmal sollte man sich einfach nicht so viel informieren hab ich das gefühl...
wie macht ihr das denn?

vielen dank schonmal,
februarmami.

Mehr lesen

6. Juli 2010 um 13:50


Ich geb jeden Tag Fleisch, gehört für mich für eine komplette Mahlzeit einfach dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2010 um 13:51

Finde ich auch
denn mir leuchtet schon ein,dass das kind ja auch eisen braucht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2010 um 15:13

Hab vergessen...
... zu schreiben,dass mein kleiner erst 5 monate alt ist und außer dem brei nur milch bekommt.
also,säfte will ich ihm nicht zum trinken geben.darum wirds in den brei gemischt...
ich mach das jetzt einfach so,dass er jeden tag fleisch kriegt und obstsaft mische ich auch rein- fertig aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook