Home / Forum / Mein Baby / Wieso sind die Gläschen nach Altersstufen gestaffelt?

Wieso sind die Gläschen nach Altersstufen gestaffelt?

21. September 2009 um 15:17

Wenn in den Gläschen größere Stücke sind, verstehe ich ja, dass man die erst später füttern sollte. Aber wenn die Breis sehr flüssig sind, warum soll ich dann meinem 5 Monate alten Baby nicht etwas füttern, was für 8 Monate alte Babies gedacht ist? Sind die Inhaltsstoffe dann noch nicht geeignet? Woran liegt's?

Mehr lesen

21. September 2009 um 15:28


Ich finde halt die Auswahl ab dem 5. Monat ziemlich dürftig...

Gefällt mir

21. September 2009 um 15:29

Die gläschen
ab 8. monat sind auch nicht mehr ganz so fein püriert. Da sind stückchen drin.
fürs kauenlernen von den kleinen.

Lg Sandra + Noah

Gefällt mir

21. September 2009 um 18:50


Naja, meine Kleine scheint das schon zu interessieren. Sie hat schon Vorlieben. Karotten findet sie zB zum Kotzen, aber Spaghetti findet sie toll etc.

Gefällt mir

21. September 2009 um 19:02

Das frage ich mich auch

Es ist eigendlich überall das gleiche drin, nur halt mit Stückchen.

Mußte aber jetzt erst wieder staunen, bei dem Brei z.B ab dem 6.Monat ist das gleiche drinen wie beim 8.Monat nur das da halt Cornfleks drin sind und Zucker

Meine Maus hat z.B auch lieber schnell mit stückchen gegessen mit 7.Monaten oder so, es hat ihr nicht geschadet und dick ist sie auch nicht

LG Steffi u. Emily

Gefällt mir

21. September 2009 um 19:04



Hab noch was vergessen.
Es gibt auch nicht so viel ab dem 6.Monat , nur von Alete und dann nur zwei sorten



Steffi

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Gebt ihr euren Babies schon Taschengeld?
Von: paulinesmama
neu
21. September 2009 um 15:19
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen