Home / Forum / Mein Baby / Wieso wird bei einer userin immer erwähnt

Wieso wird bei einer userin immer erwähnt

1. Juni 2014 um 17:34

das sie erst mal selbst kinder kriegen soll? ok bei themen wo es um kinderernährung, erziehung usw geht, kann ich das irgendwo noch nachvollziehen. aber wenn es um zoff mit dem partner oder um das thema geht, wer steht morgens mit den kindern auf... kann sie doch ihre meinung abgeben ohne das drauf hingewiesen wird, das sie ja gar keine kinder hat und dann auch noch recht von oben herab. vielleicht hat sie einen unerfüllten kinderwunsch und schreibt hier deswegen mit. naja wir werden zwar nicht freunde, weil sie schon abwertend über ausländer schreibt, aber trotzdem find ich dann so kommentare, "krieg erst man selbst ein kind" irgendwie daneben.als müsste man erst mutter sein , um bei o.g. fragen mitdiskutieren zu dürfen.

Mehr lesen

1. Juni 2014 um 17:43

Naja
Weil auch bei dem thread mit dem "partnerstreit" das problem in der schwangerschaft und den damit verbundenen beschwerden plus betreuung des vorhandenen kindes bestand.

Und ganz ehrlich?! Wer noch nie schwanger war, geschweigedenn nebenbei ein kleinkind betreut hat, kann sich da schwierig ein urteil erlauben.

Und wer noch keine kinder hat, kann immer prima reden schwingen, "bei uns würde jeder mal aufstehen" oder "ich würde selbstverständlich immer freiwillig aufstehen", im alltag mit kind siehts dann meist aber anders aus.

Ich weiss auch nicht, was das damit zu tun haben soll, ob sie einen unerfüllten kinderwunsch hat oder nicht... Ein familienleben läuft komplett anders als ein paarleben und eben sehr häufig ganz anders als man sich das vorstellt.
Und wer nicht in der situation ist/war sollte sich mit klugen "stell dich nicht so an" sprüchen eben manchmal etwas vorsichtig sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 17:54
In Antwort auf yve98

Naja
Weil auch bei dem thread mit dem "partnerstreit" das problem in der schwangerschaft und den damit verbundenen beschwerden plus betreuung des vorhandenen kindes bestand.

Und ganz ehrlich?! Wer noch nie schwanger war, geschweigedenn nebenbei ein kleinkind betreut hat, kann sich da schwierig ein urteil erlauben.

Und wer noch keine kinder hat, kann immer prima reden schwingen, "bei uns würde jeder mal aufstehen" oder "ich würde selbstverständlich immer freiwillig aufstehen", im alltag mit kind siehts dann meist aber anders aus.

Ich weiss auch nicht, was das damit zu tun haben soll, ob sie einen unerfüllten kinderwunsch hat oder nicht... Ein familienleben läuft komplett anders als ein paarleben und eben sehr häufig ganz anders als man sich das vorstellt.
Und wer nicht in der situation ist/war sollte sich mit klugen "stell dich nicht so an" sprüchen eben manchmal etwas vorsichtig sein.

Dann dürften die mütter
die nur ein kind haben und kein 2.mal schwanger sind oder noch nie krank waren , ja auch nicht ihre meinung dazu haben.
also das ist irgenwie kein grund...
ich seh es übrigens auch etwas übertrieben ihre reaktion und ich hab ein kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 19:06
In Antwort auf ano100

Dann dürften die mütter
die nur ein kind haben und kein 2.mal schwanger sind oder noch nie krank waren , ja auch nicht ihre meinung dazu haben.
also das ist irgenwie kein grund...
ich seh es übrigens auch etwas übertrieben ihre reaktion und ich hab ein kind.

Naja,
Aber mal von der tatsache abgesehen, dass jede schwangerschaft anders ist und man deshalb nicht von seiner(en) schwangerschaft(en) direkt auf andere schliessen kann, hat eine frau die schon ein kind ausgetragen hat, für schwangerschaftswehwehchen ein anderes verständnis. Zumindest ist das bei mir so.
Ich habe vor meiner tochter auch vieles anders gesehen und konnte das verhalten mancher mütter nicht nachvollziehen. Mittlerweile kann sehe ich viele dinge etwas anders und kann sie oft wenigstens ein bisschen nachvollziehen, auch wenn ich es nicht immer genauso machen würde.

Ich persönlich fand das verhalten der te im besagten thread auch etwas übertrieben und hätte es selbst nicht so gemacht, sondern die a*schbacken zusammengekniffen und gut.

Aber eben weil ich "nur" ein kind habe und nicht schwanger bin, hab ich mich da mit vorschnellen kommentaren zurück gehalten.
Wer weiss denn wie schlecht es der te tatsächlich ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 19:16

Warum?
weil diese lana einfach keine ahnung hat und selbst eigentlich immer nur stänkert und von oben herab ist...

als kinderlose kann man immer groß reden schwingen.. auch ich habe früher große töne gespuckt, dies und das werden wir machen wenn das kind da ist... ich wollte zb immer, dass meine kleine ihren mittagsschlaf in ihrem großen bett im kinderzimmer macht... und was ist draus geworden? Jetzt ist sie fast 10,5 Monate alt und hats nicht einmal getan...

ich finde, es macht schon einen unterschied, ob man als mama von nur einem kind zu dingen bzgl 2 kindern seinen senf abgibt, oder als kinderlose seinen senf zu dingen bzgl nur einem kind bzw allgemein...
eine kinderlose kann selten die verschiedensten dinge nachempfinden... man kann große reden schwingen, a la: Mein Baby werde ich einmal die Woche zu Oma und Opa für 3 Stunden bringen... Wenn das Kind dann aber da ist, kann es ganz anders ablaufen.. entweder das kind ist wie bei mir, so auf mama fixiert, dass man überhaupt nicht die möglichkeit für sowas hat, oder man selbst ist überhaupt nicht emotional in der lage, das kind abzugeben...

ok, ok.. jetzt ist mein text doch etwas lang geworden, aber ich denke, man versteht, worauf ich hinaus will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 19:50

Jedes mal ich??
aber es stimmt schon , das man mit 3 kindern wohl mehr zu tun hat bzw schwerer , als mit einem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 20:03

Naja
wahrscheinlich langeweile wenn man die anzahl ihrer beiträge mal sich anschaut, ist sie ja schon sehr aktiv, mit ihrem alten nick hatte sie über 20000 in knapp einem jahr.
ich kenne sie noch aus dem mischehenforum, da schreibt sie auch, obwohl sie noch nicht mal in einer mischbeziehung ist. aber irgendwie hat das argument du hast eh kein plan , weil du nicht in einer mischbeziehung lebst,nicht diesen herablassenden ton, wie wenn man sagt, du kannst nicht mitreden , weil du keine kinder hast.
in dem thread mit der beziehungskrise waren ja mehrere die lanas meinung waren, darunter auch mehrfach-mütter.
naja jedenfalls find ich sollte man das bei ihr nicht immer als argument nennen, heute hab ich es 2mal gelesen und auch schon desöfteren in den letzten wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 20:10

Ach
ich finde sie witzig, sie verstrickt sich immer so herrlich in Widersprüche und ihr wisst: sowas mag ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 20:18

Joar
Ich beziehe mich aber nicht auf den thread...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 20:20

Wahrscheinlich liegts an der userin selbst,
warum man sie nicht für voll nehmen kann.

Sie kann nicht als kinderlose argumentieren, das man zwei kinder schon händeln kann...sie hat schließlich schon auf ihre 2 cousins aufgepaßt! Und wenn der ultimative tipp kommt, eine zweifache mutter soll ihre kids (glaub 4 und 18wochen) mal ne stunde alleine beschäftigen lassen, dann kann ich nur sagen...KEIN KIND = KEINE AHNUNG!!!

Sie gibt keine Ratschläge, sondern kommt mit teils hahnebüchenden aussagen daher, an ignoranz, schnippigkeit und manchmal dämlichkeit kaum zu übertreffen.
Ja teils hat man das Gefühl, sie will nicht helfen, sondern provozieren.ja, ich nehm sie ernst...sobald sie ihr 18wochen altes kind dazu gebracht hat, sich selbst zu beschäftigen und verantwortlich für kind (er) zu sein, die sie nicht nach 2h, wenn sie müde, knatschig und anstrengender werden abgeben kann.

Lana nehme ich nicht für voll und bleibe dabei...sie hat keine ahnung, wenn man kinderlos ist.so als will mir ein farbenblinder erklären, wie rot der sonnenuntergang schimmert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:04

Wahrscheinlich
weil die mamas hier einfach nicht mit ihrer Meinung klar kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:06
In Antwort auf stina_12347685

Wahrscheinlich liegts an der userin selbst,
warum man sie nicht für voll nehmen kann.

Sie kann nicht als kinderlose argumentieren, das man zwei kinder schon händeln kann...sie hat schließlich schon auf ihre 2 cousins aufgepaßt! Und wenn der ultimative tipp kommt, eine zweifache mutter soll ihre kids (glaub 4 und 18wochen) mal ne stunde alleine beschäftigen lassen, dann kann ich nur sagen...KEIN KIND = KEINE AHNUNG!!!

Sie gibt keine Ratschläge, sondern kommt mit teils hahnebüchenden aussagen daher, an ignoranz, schnippigkeit und manchmal dämlichkeit kaum zu übertreffen.
Ja teils hat man das Gefühl, sie will nicht helfen, sondern provozieren.ja, ich nehm sie ernst...sobald sie ihr 18wochen altes kind dazu gebracht hat, sich selbst zu beschäftigen und verantwortlich für kind (er) zu sein, die sie nicht nach 2h, wenn sie müde, knatschig und anstrengender werden abgeben kann.

Lana nehme ich nicht für voll und bleibe dabei...sie hat keine ahnung, wenn man kinderlos ist.so als will mir ein farbenblinder erklären, wie rot der sonnenuntergang schimmert!

Ja das sagte sie zu mir
In meinem thread!! Da dacht ich auch, wie soll der sich bitte selber beschäftigen!?! :-0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:34
In Antwort auf frode_12745209

Ja das sagte sie zu mir
In meinem thread!! Da dacht ich auch, wie soll der sich bitte selber beschäftigen!?! :-0

Was???
Dein 18wochen altes kind kann das nicht????

Na nicht so schlimm, die lana erklärt dir sicher, wie das geht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:42

Ich muss da oft schmunzeln
Das gibt so manchen Threads die gewisse Würze
Nein, echt, oft muss ich kichern und mich Fragen, meint sie das ernst.
Oder warum, wenn ja.
Oder wie verschlägt es einen in ein Baby Forum.

ich denke aber sehr tolerant.
Sie ist mir trotzdem sympathisch, da sie es frei raus sagt.
Manchmal.denke.ich auch, ist es eine gewisse Provokation oder einfach nur Naivität? Solche Antworten zu geben?

Aber hey, warum nicht.
Sicher kann man hier bei vielen Themen ohne Kinder auchmit reden.
Vieles muss man erst mit Kinder erleben um mit zu reden.

trotz all dem stört sie mich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:44

Weil sie einfach blöd ist, ano
deswegen.
Blöd, unfreundlich, verständnislos und empathiunfähig und hat keine Ahnung von tuten und blasen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:55
In Antwort auf koalalola1864

Weil sie einfach blöd ist, ano
deswegen.
Blöd, unfreundlich, verständnislos und empathiunfähig und hat keine Ahnung von tuten und blasen.

So schauts leider aus...
Sie ist Biestig und wie so oft macht auch hier der Ton die Musik.

So wie sie hier die Dinge raushaut, kommts halt auch zurück

Wie war das doch gleich - Freundlichkeit ist ein Bumerang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 21:59

Weil
Sie ne dumme nuss ist und WIRKLICH keine ahnung hat.
wenn sie mal funf kids hat,DANN darf sie ihre waffel soweit aufreissen.
bis dahin,klappe zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 22:26

Ganz ehrlich?
Vor gut 10 Monaten, als kinderlose Mittdreizigerin, hätte ich euch oft die gleichen Antworten gegeben, wie es Lana jetzt tut
aaaber... jetzt ist alles anders MIT Kind ist alles weit aus "komplizierter" (ist vielleicht das falsche Wort) wie ich es mir vorher vorgestellt habe. Jetzt seh ich alles in einem anderen (gefemschen) Licht

Aber ich hätte NIE die Klappe in einem Babyforum so aufgerissen, wie Lana es jetzt tut. Soviel Überheblichkeit und mit einer Selbstverständlichkeit mit der sie hier schreibt, macht sie zur Zielscheibe, für alle die, die es wirklich besser wissen wie sie!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 22:27
In Antwort auf sveta_12540128

Ganz ehrlich?
Vor gut 10 Monaten, als kinderlose Mittdreizigerin, hätte ich euch oft die gleichen Antworten gegeben, wie es Lana jetzt tut
aaaber... jetzt ist alles anders MIT Kind ist alles weit aus "komplizierter" (ist vielleicht das falsche Wort) wie ich es mir vorher vorgestellt habe. Jetzt seh ich alles in einem anderen (gefemschen) Licht

Aber ich hätte NIE die Klappe in einem Babyforum so aufgerissen, wie Lana es jetzt tut. Soviel Überheblichkeit und mit einer Selbstverständlichkeit mit der sie hier schreibt, macht sie zur Zielscheibe, für alle die, die es wirklich besser wissen wie sie!

.
... gofemschen Licht meinte ich ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 22:53

Höh
Also ich hab lana für einen Troll gehalten der nur Stunk machen möchte? Ihr wollt mir doch nicht erzählen dass das was sie vom Stapel lässt ernst gemeint ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 23:06

Was ich mich die ganze zeit frage...
Wer ist diese lana?!? Anscheinend habe ich sie bis jetzt gekonnt überlesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 23:17


Es gibt auch leute die auf schuhe stehen oder den eifelturm heiraten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2014 um 23:20

Ich wurde gebeten diesen thread löschen zu lassen
nein , nicht von lana! aber irgendwie hatte ich jetzt gehofft das lana sich auch mal zu wort meldet. ich mein sie tut sich ja keinen gefallen, immer weder so ins fettnäpfchen zu treten, ausser sie macht es absichtlich.
hm, also ich bin schon überrascht wie extrem negativ sie hier auffällt,dabei wird sie ja nicht mal persönlich. meist sind das so knappe beiträge und dann eben irgendwas unpassendes... manchmal nervig... nicht verständlich oder eben total lächerlich...aber eigentlich beleidigt sie ja keinen. lässt sich auch nicht auf diskussionen ein oder geht auch nicht unter die gürtellinie. eigentlich antwortet sie ja noch nicht mal , wenn sie ne antwort kriegt oder was gefragt wird oder argumentiert noch nicht mal wirklich. irgendwie sind ihre beiträge wie aus dem hut gezogen, das viele das dann so persönlich nehmen, versteh ich jetzt nicht wirklich. ist vielleicht nervig, aber eigentlich nicht der rede wert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2014 um 10:17
In Antwort auf ano100

Ich wurde gebeten diesen thread löschen zu lassen
nein , nicht von lana! aber irgendwie hatte ich jetzt gehofft das lana sich auch mal zu wort meldet. ich mein sie tut sich ja keinen gefallen, immer weder so ins fettnäpfchen zu treten, ausser sie macht es absichtlich.
hm, also ich bin schon überrascht wie extrem negativ sie hier auffällt,dabei wird sie ja nicht mal persönlich. meist sind das so knappe beiträge und dann eben irgendwas unpassendes... manchmal nervig... nicht verständlich oder eben total lächerlich...aber eigentlich beleidigt sie ja keinen. lässt sich auch nicht auf diskussionen ein oder geht auch nicht unter die gürtellinie. eigentlich antwortet sie ja noch nicht mal , wenn sie ne antwort kriegt oder was gefragt wird oder argumentiert noch nicht mal wirklich. irgendwie sind ihre beiträge wie aus dem hut gezogen, das viele das dann so persönlich nehmen, versteh ich jetzt nicht wirklich. ist vielleicht nervig, aber eigentlich nicht der rede wert.

Nicht persönlich??
sorry wenn man raushaut das Frauen selber schuld sind wenn der Ehemann fremd geht weil man nicht jede sek auf Sex Bock hat ist das ganz klar unter der Gürtellinie....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2014 um 19:51
In Antwort auf ano100

Ich wurde gebeten diesen thread löschen zu lassen
nein , nicht von lana! aber irgendwie hatte ich jetzt gehofft das lana sich auch mal zu wort meldet. ich mein sie tut sich ja keinen gefallen, immer weder so ins fettnäpfchen zu treten, ausser sie macht es absichtlich.
hm, also ich bin schon überrascht wie extrem negativ sie hier auffällt,dabei wird sie ja nicht mal persönlich. meist sind das so knappe beiträge und dann eben irgendwas unpassendes... manchmal nervig... nicht verständlich oder eben total lächerlich...aber eigentlich beleidigt sie ja keinen. lässt sich auch nicht auf diskussionen ein oder geht auch nicht unter die gürtellinie. eigentlich antwortet sie ja noch nicht mal , wenn sie ne antwort kriegt oder was gefragt wird oder argumentiert noch nicht mal wirklich. irgendwie sind ihre beiträge wie aus dem hut gezogen, das viele das dann so persönlich nehmen, versteh ich jetzt nicht wirklich. ist vielleicht nervig, aber eigentlich nicht der rede wert.

Doch es sie wird persönlich und beleidigend
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 0:59
In Antwort auf koalalola1864

Doch es sie wird persönlich und beleidigend
...

Neee loli
mit ihr kann man weder richtig diskutieren noch groß sich zoffen. also da kennen wir doch extremere user....
ich find sie ja schon merkwürdig, besonders die menge der beiträge innerhalb kurzer zeit.. aber irgendwie hat sie es nicht drauf einen zu provozieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 7:17

....
Nunja du selbst bist doch auch oft genug in der situation das du als Einzelkindmama mit festem Vater der Meinung warst, dir ein grundurteil über Mehrfachmütter mit Stiefvater erlauben zu können

Liest ebenfalls gerne was du möchtest, angeblich hat jeder etwas gegen ausländer der nicht alles toll findet

Usw.

Wenn man in dieser situation nie gesteckt hat oder kennt, kann man nunmal nicht immer mit seiner meinung im recht sein


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 7:22
In Antwort auf stina_12347685

Wahrscheinlich liegts an der userin selbst,
warum man sie nicht für voll nehmen kann.

Sie kann nicht als kinderlose argumentieren, das man zwei kinder schon händeln kann...sie hat schließlich schon auf ihre 2 cousins aufgepaßt! Und wenn der ultimative tipp kommt, eine zweifache mutter soll ihre kids (glaub 4 und 18wochen) mal ne stunde alleine beschäftigen lassen, dann kann ich nur sagen...KEIN KIND = KEINE AHNUNG!!!

Sie gibt keine Ratschläge, sondern kommt mit teils hahnebüchenden aussagen daher, an ignoranz, schnippigkeit und manchmal dämlichkeit kaum zu übertreffen.
Ja teils hat man das Gefühl, sie will nicht helfen, sondern provozieren.ja, ich nehm sie ernst...sobald sie ihr 18wochen altes kind dazu gebracht hat, sich selbst zu beschäftigen und verantwortlich für kind (er) zu sein, die sie nicht nach 2h, wenn sie müde, knatschig und anstrengender werden abgeben kann.

Lana nehme ich nicht für voll und bleibe dabei...sie hat keine ahnung, wenn man kinderlos ist.so als will mir ein farbenblinder erklären, wie rot der sonnenuntergang schimmert!

?
So unrecht hat sie doch gar nicht, als ob jede Mutter ihre kinder dauer bespasst und rumträgt
Ein 4 jähriges sollte sich alleine beschäftigen können und mit 18 wochen schafft es ein baby auch sich mal unterm spielbogen, mit rassel, stoffball ect.selbst zu beschäftigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 8:52

Apo
sie hat schon wieder über 2000 beiträge in knapp 2 monaten geschrieben. wahnsinn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 8:59
In Antwort auf matyas_11969818

....
Nunja du selbst bist doch auch oft genug in der situation das du als Einzelkindmama mit festem Vater der Meinung warst, dir ein grundurteil über Mehrfachmütter mit Stiefvater erlauben zu können

Liest ebenfalls gerne was du möchtest, angeblich hat jeder etwas gegen ausländer der nicht alles toll findet

Usw.

Wenn man in dieser situation nie gesteckt hat oder kennt, kann man nunmal nicht immer mit seiner meinung im recht sein


Vielleicht krieg ich ja noch 2 kinder
und schmeiss meinen mann aus der wohnung... bzw erst schmeiss ich ihn aus der wohnung und dann die kinder...dann kann ich auch mitreden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 9:00

Da nehmen wir
uns wohl beide nichts. bei manchen usern reagier ich eben allergisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 19:52

Sag nicht sowas
ich bin noch viel zu nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 20:04
In Antwort auf ano100

Vielleicht krieg ich ja noch 2 kinder
und schmeiss meinen mann aus der wohnung... bzw erst schmeiss ich ihn aus der wohnung und dann die kinder...dann kann ich auch mitreden.

Wenn
Du so biestig daheim auch bist wird es sicherlich was xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 20:30

Sorry aber...
Obwohl es ein sinnloser Kommentar ist aber ich kann es mir nicht verkneifen

Ich fühle mich hier wie in der 8. Klasse
Ich meine wenn sie nicht so sympathisch ankommt denn lasst sie doch man muss doch nicht ein extra thread aufmachen um über sie herausziehen oder?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2014 um 21:01
In Antwort auf regina_12295977

Sorry aber...
Obwohl es ein sinnloser Kommentar ist aber ich kann es mir nicht verkneifen

Ich fühle mich hier wie in der 8. Klasse
Ich meine wenn sie nicht so sympathisch ankommt denn lasst sie doch man muss doch nicht ein extra thread aufmachen um über sie herausziehen oder?

Lg

Dito
Dem schließe ich mich an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram