Home / Forum / Mein Baby / Wieviel Elterngeld bekommt ihr und wie lange ????

Wieviel Elterngeld bekommt ihr und wie lange ????

30. März 2010 um 22:06

sind es immer 67% vom letzten Einkommen?

Mehr lesen

30. März 2010 um 22:16

In der Regel ja,
Höchstbetrag ist allerdings 1800E und wenn du nur wenig verdient hast, also in Teilzeit gearbeitet hast, dann bekommt man je nachdem wie wenig es ist, noch prozentual was dazu.
Da weiß ich aber grad keine genauen Zahlen.
Wäre ja sonst unfair, wenn einer nicht gearbeitet hat und bekommt die 300.- Minimum und jemand hat zB 500.- verdient und bekäme auch nicht mehr, deshalb diese Regelung.
Da hat mal jemand mitgedacht!!

Man kann es für ein Jahr beantragen oder auf zwei Jahre splitten lassen, dann eben monatlich die Hälfte!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:30

Acha...
und kann ich es splitten auf 2 jahre?
ich verdiene 3 000 ...2010 Euro wäre dann 67%...kann ich das so machen, dass ich das auf bsp. 16 monaten splitte und dann jeweils 1800 bekomme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:32


Netto!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:33

Hier der Elterngeldrechner
http://www.bmfsfj.de/Elterngeldrechner/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:34
In Antwort auf suzie_12316342


Netto!

Julchen
ja,, netto.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:39
In Antwort auf keineahnung36

Acha...
und kann ich es splitten auf 2 jahre?
ich verdiene 3 000 ...2010 Euro wäre dann 67%...kann ich das so machen, dass ich das auf bsp. 16 monaten splitte und dann jeweils 1800 bekomme?

Geht!
allerdings nicht von vornherein, da kann man nur 1 oder 2 jahre wählen, man kann es aber dann ändern.
Also du beantragst erst 1 Jahr und nach ner weile kannst du die restlichen Monate splitten.
Also zB 6 Monate und dann nochmal 12 Monate je die Hälfte.
Aber von vornherein so wie du es sagst geht es nicht!!

Und 67% vom netto, nur dass wir nicht aneinander vorbei reden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:42
In Antwort auf keineahnung36

Acha...
und kann ich es splitten auf 2 jahre?
ich verdiene 3 000 ...2010 Euro wäre dann 67%...kann ich das so machen, dass ich das auf bsp. 16 monaten splitte und dann jeweils 1800 bekomme?

Noch was...
bei 1800 ist ja schluß quasi.
Das kann man auch nicht umgehen wenn man es splittet und dadurch drunter liegt!
Sie zahlen dir also nicht mehr als 12x1800.- = 21600.-
egal wie man es dreht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2010 um 22:50

Noch eine frage
wie ist es wenn mein ehemann die erste 2 monate elternzeit nimmt (sprich ich im mutterschutz, er in elternzeit)
bekomme ich dann mutterschutzgeld und er elterngeld?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen