Forum / Mein Baby

Wieviel flüssigkeit????

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2005 um 8:37
N
ndidi_12252105
27.09.05 um 21:00

hallo wer kann mir helfen habe da ein problem,
und twar meine 8 monate alte tochter trinkt nichts kein tee keine säfte nur ab und zu mal ein kleines schlückchen,woran liegt das sie brauch doch flüssigkeit der doc sagt das wäre normal sie bkommt 3 oder2 mal am tag eine grieß flasche ob die flüssigkeit da langt????
ich mache sie auch extra etwas flüssiger aber das schmeckt ihr nicht sooooo::::::::::::
Was kann ich also machen????





danke sweety

Mehr lesen

L
lenore_12727913
27.09.05 um 23:00

Hallo,
mein Kleiner ist auch 8 Monate alt und das Problem kommt mir bekannt vor. Babys in dem Alter sollten -so habe ich gelesen, mind. 250 ml Flüssigkeit zusätzlich zur MM oder Flaschennahrung trinken. Meiner mochte auch nix. Hab also immer mal wieder was neues probiert u bin auf den Alete Saft Apfel-Traube+Eisen gestossen, den verdünne ich mit viel abgekochtem Wasser und siehe da: er trinkt locker 250 ml nebenbei. Auch ist sein Stuhl seitdem wieder weicher u er quält sich nicht mehr Hoffe, deine Kleine findet auch bald Geschmack an irgendwas. LG Bine

Gefällt mir

G
gaynor_12277037
29.09.05 um 13:57
In Antwort auf lenore_12727913

Hallo,
mein Kleiner ist auch 8 Monate alt und das Problem kommt mir bekannt vor. Babys in dem Alter sollten -so habe ich gelesen, mind. 250 ml Flüssigkeit zusätzlich zur MM oder Flaschennahrung trinken. Meiner mochte auch nix. Hab also immer mal wieder was neues probiert u bin auf den Alete Saft Apfel-Traube+Eisen gestossen, den verdünne ich mit viel abgekochtem Wasser und siehe da: er trinkt locker 250 ml nebenbei. Auch ist sein Stuhl seitdem wieder weicher u er quält sich nicht mehr Hoffe, deine Kleine findet auch bald Geschmack an irgendwas. LG Bine

Probier einfach verschieden
Dinge aus bei meinem Sohn war es auch so. Ich hab dann auch unterschiedliche Säfte verdünnt mit Wasser genommen und bin bei Traubensaft bzw. Saft aus roten Früchten angekommen, das trinkt er total gerne. Vielleicht mag sie das kalte auch nicht.
Ich kenn ein Mädchen das trinkt nur "warmen" Karottensaft,uuah,
aber den liebt sie einfach. Mußt ja das Getränk nicht heiß machen, kannst ja das lauwarme Wasser nehmen, warmer Traubensaft z.B ist ja auch so ähnlich wie warmer Tee.
Viel Erfolg jedenfalls....
Gruß Alicia662

Gefällt mir

L
leta_12706627
29.09.05 um 18:42
In Antwort auf lenore_12727913

Hallo,
mein Kleiner ist auch 8 Monate alt und das Problem kommt mir bekannt vor. Babys in dem Alter sollten -so habe ich gelesen, mind. 250 ml Flüssigkeit zusätzlich zur MM oder Flaschennahrung trinken. Meiner mochte auch nix. Hab also immer mal wieder was neues probiert u bin auf den Alete Saft Apfel-Traube+Eisen gestossen, den verdünne ich mit viel abgekochtem Wasser und siehe da: er trinkt locker 250 ml nebenbei. Auch ist sein Stuhl seitdem wieder weicher u er quält sich nicht mehr Hoffe, deine Kleine findet auch bald Geschmack an irgendwas. LG Bine

Zur Muttermilch
brauchen vollgestillte Kinder nichts.
Phyllis

Gefällt mir

L
leta_12706627
29.09.05 um 18:43
In Antwort auf lenore_12727913

Hallo,
mein Kleiner ist auch 8 Monate alt und das Problem kommt mir bekannt vor. Babys in dem Alter sollten -so habe ich gelesen, mind. 250 ml Flüssigkeit zusätzlich zur MM oder Flaschennahrung trinken. Meiner mochte auch nix. Hab also immer mal wieder was neues probiert u bin auf den Alete Saft Apfel-Traube+Eisen gestossen, den verdünne ich mit viel abgekochtem Wasser und siehe da: er trinkt locker 250 ml nebenbei. Auch ist sein Stuhl seitdem wieder weicher u er quält sich nicht mehr Hoffe, deine Kleine findet auch bald Geschmack an irgendwas. LG Bine

Zur Muttermilch...
...brauchen vollgestillte Kinder nichts.
Phyllis

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
leta_12706627
29.09.05 um 18:45
In Antwort auf leta_12706627

Zur Muttermilch...
...brauchen vollgestillte Kinder nichts.
Phyllis

Uuuuuups,
..wie ist das nur passiert?

einmal sollte reichen!

Gefällt mir

L
lenore_12727913
04.10.05 um 14:07
In Antwort auf leta_12706627

Zur Muttermilch...
...brauchen vollgestillte Kinder nichts.
Phyllis

Stimmt
du hast Recht. Als ich voll gestillt hab, hat er natürlich NICHTS anderes bekommen. Ist ja auch Quatsch, MM ist ja Essen und trinken zugleich Meinte das nur, wenn schon zugefüttert wird

Gefällt mir

A
an0N_1252645099z
05.10.05 um 8:37
In Antwort auf gaynor_12277037

Probier einfach verschieden
Dinge aus bei meinem Sohn war es auch so. Ich hab dann auch unterschiedliche Säfte verdünnt mit Wasser genommen und bin bei Traubensaft bzw. Saft aus roten Früchten angekommen, das trinkt er total gerne. Vielleicht mag sie das kalte auch nicht.
Ich kenn ein Mädchen das trinkt nur "warmen" Karottensaft,uuah,
aber den liebt sie einfach. Mußt ja das Getränk nicht heiß machen, kannst ja das lauwarme Wasser nehmen, warmer Traubensaft z.B ist ja auch so ähnlich wie warmer Tee.
Viel Erfolg jedenfalls....
Gruß Alicia662

Roter früchtesaft
meine tochter mochte anfangs auch kein tee, konnte machen was ich wollte! habe dann den Babysaft (HIPP,ALETE...) gekauft! Heute ist sie ein jahr und der rote früchte saft ist immer noch ohr lieblingsgetränk! Ich würde an deiner stelle einfach mal ausprobieren,natürlich musst du die säfte UNBEDINGT mit babywasser oder abgekochten leitungswasser verdünnen!!

Alles gute dir

Gefällt mir