Home / Forum / Mein Baby / Wieviel Kontakt mit anderen Babys.

Wieviel Kontakt mit anderen Babys.

10. August 2016 um 15:03

Meine kleine ist nun 8 Monate alt und nur sagte mir gestern jemand, dass wir zu wenig Kontakt zu anderen Babys haben.

Wie gehen einmal die Woche zum Babytreff und einmal zum schwimmen. Zwischendurch treffe ich mich ca alle 2 Wochen mit Freundinnen die auch Kinder haben. Ich finde das nicht zu wenig. was sagt ihr?

Mehr lesen

10. August 2016 um 16:23

Was
soll denn ein 8 Monate altes Baby auf nem Spielplatz?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2016 um 16:32

Kinder
können frühestebs mit zwei Jahren etwas mit anderen Kindern anfangen. Pekip&co sind Beschäftigung für die Mütter. Die Kids haben da nix von außer mehr Infekte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2016 um 17:56

Ja.
Auf den Spielplatz gehen wir gerne. Ein bisschen buddeln und auf dem Schoß schaukeln findet sie super.
Sonst machen wir Ausflüge in den Wald oder Schafe/Kühe/Pferde gucken auf den Feldern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2016 um 18:23

Natürlich...
...brauchen Babys und Kleinkinder Kontakt zu anderen Kindern das ist super wichtig für die Sozialentwicklung! Aber im ersten Lebensjahr reicht das vollkommen, im 2. wirds dann wichtiger und auch für dein Kind noch interessanter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2016 um 22:59

...
In der Krippe haben Kinder soziale Kontakte zu anderen Kindern, die -ganz wichtig!- im selben Alter sind wie sie. Klar, ein Baby interessiert das vielleicht noch weniger, aber spätestens ab dem zweiten Lebensjahr brauchen die Kinder diesen Kontakt. Mit wem sollen sie sonst spielen, lernen zu teilen oder auch zu streiten? Wer ist sonst ihr Vorbild? Bei wem lernen sie, sich auch mal durchzusetzen? Oder nachzugeben? Das können nicht nur wir als Erwachsene übernehmen, Kinder brauchen auch Gleichaltrige um sich bestimmte Fähigkeiten abzuschauen oder anzueignen.
Ich erlebe Kinder, die eine Krippe besuchen, oft als offener und im sozialen Bereich auch als weiter als andere Kinder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 8:18

Hey
müssen tust du gar nichts. Wir gehen 2 mal die Woche zu einem Spielkreis und bald 1x zum Kinderturnen. Hauptsächlich geht es in diesem Alter doch auch um die Mutter. Mir tut es gut mich mit anderen Müttern auszutauschen und das nicht nur über unsere Kinder. Es entstehen Freundschaften und das finde ich gut. Sonst würde mir wohl die Decke auf den Kopf fallen, ich bin nämlich eher zurückhaltend und mir fällt es schwer neue Kontakte zu knüpfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 11:19

Ich finde
Das schon recht viel.
Wenn es hoch kommt hat mein Sohn (8 Monate) vielleicht 1 mal in der Woche Kontakt zu einem anderen Kind und das ist sein Cousin der ein halbes Jahr älter ist. Zwischendurch sehen wir dann nochmal eine bekannte mit ihrer Tochter aber das ist dann vielleicht mal alle 1 - 2 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 17:34

.
Ich finde das durchschnittlich bis viel.
Habe von rziherinnen gehört, dass sich manche Kinder leichter mit der Eingewöhnung tun, wenn sie Krabelgruppen & Co schon kennen und nicht zum ersten Mal in der Kita mit einer geballten Menge Kindern konfrontiert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 20:41

.
Ich arbeite in einem Kinderhaus, betreut werden Kinder vl 8 Wochen bis 6 Jahre im offenen Konzept. Ich arbeite mit den Kleinsten, im "Nest", ihr Rückzugsort, bis ca. 18 Monate. Ich kann hier durchaus beobachten, dass die Kids, die schon früh bei uns waren, anderen Gleichaltrigen schon eim bisschen voraus sind, natürlich aber auch nicht alle! Wenn ein Kind erst mit 3 oder 4 Jahren sozialen Kontakt zu Kindern hat, finde ich das zu spät. Diese Kinder "erkennt" man bei uns im Kinderhaus häufig an ihrem Verhalten.
Ich finde, dass die TE das super macht, würde ich mit meinen Kindern auch genauso machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2016 um 20:44

.
Zu deinem letzten Absatz: Hier werden kinder oft schon ab 1 jahr in dir kita gegeben und dementsprechend ist das Kursangebot ab diesem alter sehr stark ausgedünnt. Schade eigentlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen