Home / Forum / Mein Baby / Wieviel Milchzucker am Tagg?

Wieviel Milchzucker am Tagg?

1. Januar 2008 um 20:45

Hallo,
da ich höchstwarscheinlich jetz bald auf Flasche umstellen werden, muss ich wissen wieviel Teelöffel Michzucker ich in die Milch geben soll?
Muss ich das bei jeder Mahlzeit dazugeben? Oder nur 1x am Tag?
Mein kleiner ist jetzt 6 Wochen alt.

Liebe Grüße
Eni und Lejs

Mehr lesen

2. Januar 2008 um 0:52

Hallo....
warum gibst du Milchzucker? Hat dein kleiner Probleme mit der Verdauung oder mit dem Stuhl? Wenn das so ist, dann würde ich erstmal mit einen halben Teelöffel in jeder Flasche anfangen. Hilft das nicht, dann kannst du auch einen ganzen Teelöffel in die Flasche tun.

Liebe Grüße und ein frohes und gesundes neues Jahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 8:32

Also
ich geb gar keinen milchzucker - ich wüsste auch nicht wieso. meine freundin macht das schon - weil ihre kleine so blähungen hatte von der flaschenmilch aber sie sagt auch, der milchzucker hilft nur kurz. nach zwei wochen hat sie dann auf windpulver umgestellt. melci & luca (104 tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 10:47

Hallo
erstmal danke für eure antworten.
Will dem kleinen Milchzucker geben, weil er so harten Stuhlgang hat oder gar keinen und sich den ganzen tag einen abqählt und presst und drückt und vom drücken vor schmerzen schreit. habe gehört das michlzucker bei der verdauung helfen soll und den Stuhlgang etwas auflockert, hat jemand noch erfahrung damit?
lg
Eni und Lejs (6 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen