Home / Forum / Mein Baby / Wieviel Muttermilch??? Bitte um Rat

Wieviel Muttermilch??? Bitte um Rat

1. Mai 2009 um 23:54

hallo...
mich macht ein thema sehr zu schaffen...
meine kleine ist jetzt 3wochen und 3 tage. sie hat in der letzten woche nur 90gramm zugenommen. die ärztin hat gefragt ob sie denn auch zufrieden ist oder ob sie "streß" macht.
und eigentlich war sie auch immer zufrieden nur seit gestern nicht.
meine brust war sonst immer prall wenn es zeit zum stillen war jetzt nicht mehr. soweit wie ich gelesen hab ist das auch normal weil sich die brust auf den bedarf des kindes einstellt.
ich glaube allerdings das sie nicht ordentlich trinkt...sie nuckelt viel und zeiht immer nur ein paar mal fest das man sie schlucken hören kann.
jetzt hab ich einfach mal abgepumt nach 3 stunden und es sind nicht ganz 80ml rausgekommen.
ist das nicht zu wenig?
was kann ich machen???

Mehr lesen

2. Mai 2009 um 13:19

Blödsinn...
mach dich nicht verrückt mit abpumpen und ml angaben etc...

solange dein kind fit und vital ist,zunimmt (egal wieviel) ist es doch ok!
sie kann doch einen schub haben wo sie mehr braucht!

einfach nach bedarf anlegen,so wie das kind mag. die brust stellt sich drauf ein und dein kind bekommt was und soviel es braucht.
mach dir keinen kopf

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2009 um 20:53

Aber heute...

ist besonders schlimm...
wenn ich sie nicht wecken würde, würde sie nur schlafen...so lange mein freund heute da war, war es ja eigentlich ganz toll weil wir dann auch ein bischen schmusen konnten
dann trinkt sie einbsichen was und schläft direkt weiter...sonst ist sie viel munterer... und ja sie kam 8 tage zu spät...
das abpumpen mach ich sozusagen als kontrolle und damit der milchfluss bestehen bleibt bzw. erhöht wird. ich leg sie entweder davor an oder nach dem abpumpen..
vielleicht ist sie einbsichen zu faul? (würde dann nach mir kommen ) die brust ist ja nun nicht mehr prall?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper