Home / Forum / Mein Baby / Wieviel Muttermilch pro Tag zur Antikörperbildung?

Wieviel Muttermilch pro Tag zur Antikörperbildung?

1. Januar 2008 um 18:13

Hallo, meine Tochter wird Freitag 11 Wochen, anfangs hats mit dem Stillen super geklappt jedoch wurde es immer weniger Muttermilch (streß-Umbau, und leider rauchen).
Zurzeit pumpe ich ab und meine Tochter bekommt morgens ca.100ml,mittags ca 60ml und nochmal abends 50-60ml, der Rest wird zugefüttert.
Also erhält sie ca 200-220ml Muttermilch, nicht wirklich viel....
Meine Frage, reicht das zur Antikörperbildung und mache es noch bis ende 3.Monat oder kann ich mir das schenken???????

Mehr lesen

13. Januar 2008 um 19:53

DANKE
Entschuldigung das ich mich jetzt erst melde, danke für deinen Tip.
Nehme jetzt Domperidon und lege meine Tochter an, es klappt gut die Frage ist halt nur ob die Muttermilch durchs anlegen produziert wird oder durch die Tabletten?!

Lieben Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper