Home / Forum / Mein Baby / Wieviel pre - milch nachts?

Wieviel pre - milch nachts?

15. Januar 2016 um 16:19

Mein Sohn (10 Monate ) trinkt seit neuestem Nachts ein Fläschchen (hab vor 12 Tagen abgestillt, die ersten 10 Nächte hat er Nachts überhaupt nichts getrunken, da er die Flasche verweigert hat). Jetzt hat er endteckt , dass man ja doch aus der Flasche trinken kann. Seit dem hat sich sein Schlaf um 95% gebessert. In der ersten Nacht waren es 50 ml , die Nacht drauf 100ml und letzte Nacht 200 ml , die er getrunken hat. Bis tu welcher Menge ist es "normal" ? Kenne mich mit den Nächtlichen Trinkenmengen nicht so aus .. Als ich noch gestillt hab, hat er Nachts zt 3-5 mal noch an der Brust gehangen. Allerdings weiß ich nicht, wie effektiv er da noch getrunken hat. Gibt's ein Limit nach oben? Oder einfach so viel, wie er möchte ? Derzeit ist es einmal Nachts , dass er was bekommt. Und die Nächte davor hat er es ja auch ohne Milch geschafft (allerdings hat er ganz unruhig geschlafen, und hat Stündlich geweint) Lg Bine

Mehr lesen

15. Januar 2016 um 17:31

Ach ja
tagsüber isst er Brei oder das was wir so kochen. Allerdings hat er seit ich nicht mehr still einen gesteigerten Hunger. Milch geb ich ihm Tagsüber keine. Trinken tut er ca 150 ml Tee über den Tag verteilt.

Gefällt mir

15. Januar 2016 um 17:55

Hey
Unser kleiner Mann - jetzt 14 Monate hat bis vor einem Monat auch noch 1-2 Flaschen Pre nachts getrunken. Gut und gerne pro Flasche ca. 170-200ml Von daher passt die Menge denk ich schon.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Trinkmenge eurer Babys
Von: binemaya83
neu
6. Januar 2016 um 20:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen