Home / Forum / Mein Baby / Wieviel trinken eure babies am tag???

Wieviel trinken eure babies am tag???

6. Juni 2006 um 21:02

meine tochter ist fast zehn monate alt. sie hat von anfang an sehr viel tee trinken wollen. meine hebamme meinte auch, daß es gut wäre, wenn die kleine viel trinkt. jetzt ist aber vielen bekannten und verwandten aufgefallen, daß sie ja soooo viel trinkt. sie trinkt pro tag über einen liter(früchtetee von HIPP). wieviel trinken eure babies??????

ab wann kann man den kleinen normale apfelschorle geben?

lieben gruß von marina und jelena

Mehr lesen

6. Juni 2006 um 21:20

Hallo josie,
ich nehm den instanttee. das problem ist, daß sie den beuteltee nicht mag. wir haben schon einige ausprobiert, aber sie mag nur den früchtetee. dann werd ich jetzt wohl auf saft umsteigen...

danke für den tip

lieben gruß von marina und jelena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 8:31

Hallo
meine kleine ist jetzt 11 monate geworden und trinkt von 300ml bis 1000ml aber das ist normal laut arzt.
ich muss auch sagen das instanttee nicht so gut ist ausser der fencheltee den kann man ja schon ab der zweiten woche geben, den trinkt meine gerne.
früher wollte sie auch nie tee, probiere es einfach mal jeden monat,meine trinkt den auch nur warm, egal wie warm es draussen ist.

gruss happy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2006 um 10:03
In Antwort auf san_12479096

Hallo josie,
ich nehm den instanttee. das problem ist, daß sie den beuteltee nicht mag. wir haben schon einige ausprobiert, aber sie mag nur den früchtetee. dann werd ich jetzt wohl auf saft umsteigen...

danke für den tip

lieben gruß von marina und jelena

Wäre froh
hallo, mein kleine ist jetzt monate alt und hat sehr oft phasen, in denen ich so gut wie nichts an flüssigkeit in sie reinbekomme. ansonsten trinkt sie nur leitungswasser. habe schon fast alles probiert: fencheltee (beutel), verdünnten saft, verdünnte schorle... von instantteee haltre ich nicht so viel wegen dem zuckergehalt. ich denke, sie holen sich was sie brauchen. ist auch wetterabhängig. wenn s warm ist, trinkt sie viel besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 22:01

Huhu
unser Sohn ist 9 Monate, und bekommt Apfelschorle, und er mag sie sehr sehr gerne *g* (KA sagte es sei ok wenn er es mag). Er trinkt auch sehr viel. Wir kommen alleine mit Saft und Tee auf gute 1100ml, wenn es sehr warm ist auch auf mehr. Rekord war heute 1500ml. War schon beim KA weil ich dachte der hat Zucker (Gott sei dank nicht). Er braucht das eben weil er auch viel schwitzt. Verdünnst du den Saft? Schmeckt ja auch süß, vielleicht ist es nicht sooo durstlöschend und deswegen trinkt sie mehr. Würde ihr, falls du noch nicht verdünnst ihr das Ganze in ner Mischung von 1:4 geben, oder eben mal nur Wasser. Wenn die Trinkmenge bleibt dann braucht sie das wohl. Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2006 um 22:03
In Antwort auf silver_12562453

Huhu
unser Sohn ist 9 Monate, und bekommt Apfelschorle, und er mag sie sehr sehr gerne *g* (KA sagte es sei ok wenn er es mag). Er trinkt auch sehr viel. Wir kommen alleine mit Saft und Tee auf gute 1100ml, wenn es sehr warm ist auch auf mehr. Rekord war heute 1500ml. War schon beim KA weil ich dachte der hat Zucker (Gott sei dank nicht). Er braucht das eben weil er auch viel schwitzt. Verdünnst du den Saft? Schmeckt ja auch süß, vielleicht ist es nicht sooo durstlöschend und deswegen trinkt sie mehr. Würde ihr, falls du noch nicht verdünnst ihr das Ganze in ner Mischung von 1:4 geben, oder eben mal nur Wasser. Wenn die Trinkmenge bleibt dann braucht sie das wohl. Liebe Grüße

Nachtrag
ich mach die Apfelschorle selber und da ist dann keine Kohlensäure drin. Gibt ja auch Mineralwasser was für babys geeignet ist ohne Kohlsäure und Apfelsaft gibt es auch zu 100% ohne Zuckerzusatz !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest