Home / Forum / Mein Baby / Wieviele Kaiserschnitte?

Wieviele Kaiserschnitte?

19. September 2010 um 12:54

Hallo. Ich weiß, zu dem Thema gibt es 100 verschiedene Meinungen. ich habe eine Freundin, die hatte drei Kaiserschnitte und vorher drei unkomplizierte Schwangerschaften.
Jetzt habe ich mich letztens allerdings mit ner anderen Freundin unterhalten, die meinte ihr Arzt hätte ihr geraten nach dem zweiten Kaiserschnitt nicht mehr schwanger zu werden, da es für Mutter und Kind gefährlich werden würde.
Mir geht diese Frage jetzt im Kopf herum, da ich nach der Horrorgeburt meines ersten Sohnes nicht mehr natürlich entbinden möchte, da ich eine sch.... Angst davor habe. Und ich weiß nicht, ob nach drei Kindern bei mir Schluss wäre (also nach zwei Kaiserschnitten). Evt. soll da noch ein viertes Kind kommen.... Wenn allerdings nur höchstens zwei Kaiserschnitte empfohlen werden, dann kann ich es mir gleich aus dem Kopf schlagen ein viertes Kind zu bekommen. Denn ich möchte der Kinder wegen ja kein Risiko eingehen.
Was sagt ihr? Was ist die Empfehlung. Ich weiß, es ist bestimmt von Frau zu Frau verschieden, kommt drauf an wie die Gebärmutter geschaffen ist.
Aber gibt es auch eine Pi-mal-Daumen-Richtlinie?

Mehr lesen

19. September 2010 um 15:28

Ich weiß nur...
...dass nach 2 ks nicht mehr spontan entbunden wird... also 2 ks = immer ks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 18:16

Hallo
Hab eine Spontangeburt und 3 Kaiserschnitte hinter mir...
Bei mir war die Gebärmutter durch die KS und 2 OPs an Zysten ziemlich vernarbt, also hat mein FA mir geraten, mal nachzudenken, die Möglichkeit Komplikationen zu bekommen bei einer weiteren SS wären in meinem Fall recht hoch gewesen... Er hat mir aber gesagt, das er ein paar Tage vorher den SECHSTEN KS bei einer Frau durchgeführt hat und ohne schlechtes Gewissen sagen könnte, er macht auch einen siebten, da bei dieser Dame die Gebärmutter nicht halb so viel vernarbt war wie bei mir....
Ist also von Fall zu Fall unterschiedlich!!
Hab mich dann für die Sterilisation entschieden, wobei sie umsonst war, da ich mich nach 1,5 Jahren dann ner Total-OP unterziehen musste, gehört aber nicht zum Thema!!

Also ich denke, dein FA wird dich sicherlich auf die Risiken hinweisen!!!

LG Sabi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2010 um 20:41

Aaalsooooooooo
bin OP-Schwester und nach dem 2ten KS wird die dritte SS aufjedenfall auch ein KS!

Denn nach dem 2ten KS ist da risiko höher das bei der spontan geburt was passieren "könnte" und viele Ärzte wollen diese verantwortung natürlich nicht übernehmen.....

Allerdings ist das gewebe nach den ersten KS schon sehr vernarbt und nach den zweiten erst recht deshalb sagt man max. 3 KS weil danach siehts im bauch ganz schön "wild" aus

Kla kann dir keiner verbieten nach den 3 KS nicht mehr Schwanger zu werden von daher...............lieber ein 4ter KS als spontan geburt


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest