Home / Forum / Mein Baby / Wieviele Std. pro Woche arbeitet Ihr und wo sind Eure Kinder in der Zeit?

Wieviele Std. pro Woche arbeitet Ihr und wo sind Eure Kinder in der Zeit?

23. April 2012 um 8:35

Hallo Mamas,

die Frage steht schon oben. Es interessiert mich einfach mal, da der Trend ja mittlerweile so ist, dass viele Mamas schnell wieder arbeiten gehen, nachdem das Kind geboren ist. Das soll keine Wertung sein; ich finde, das soll jeder so machen, wie er es möchte und für richtig hält. Da gibt es m.E. kein "richtig" oder "falsch"....

Ich habe kurz vor dem 2. Geburtstag meiner Kleinen wieder angefangen zu arbeiten. Ich arbeite in Teilzeit 4 Vormittage à 5 Std. und meine Kleine ist in der Zeit bei einer Tagesmutter.

Danke für Eure Rückmeldungen.
LG Naddel2705

Mehr lesen

23. April 2012 um 9:22

@selene
Habe ich sich richtig verstanden, seit dem du arbeiten gehst geht es dir besser? Darf ich dich fragen wie die zeit zuhause fur dich war?
Lg misskessy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 10:12

...
Mein Mann arbeitet Vollzeit und ich Teilzeit (19,5 Stunden die Woche). Meine Kleine ist bis nach dem Mittagsschlaf in der Kita, dann kümmert sich einer von uns beiden um sie (je nachdem wie wir beide Schicht haben)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 10:13
In Antwort auf joycechan

...
Mein Mann arbeitet Vollzeit und ich Teilzeit (19,5 Stunden die Woche). Meine Kleine ist bis nach dem Mittagsschlaf in der Kita, dann kümmert sich einer von uns beiden um sie (je nachdem wie wir beide Schicht haben)


Oh und meine Kleine ist jetzt ein Jahr alt...ich arbeite aber auch erst seit 4 Wochen wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 10:13


Das nick ich mal so ab. Mir gehts genauso!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 12:06


Ab Juni startet die Eingewöhnung in der Krippe. Da ist er 16 Monate.
Ab August gehe ich 30h arbeiten. Da meine Arbeit jeweils 1h entfernt ist geht er von 8-16 uhr in die Krippe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 12:10

Meine Tochter ist 18 Monate
alt, ich gehe wieder voll arbeiten...
mein Mann arbeitet 4 tage die Woche von zuhause aus, meine Tochter ist von 8 Uhr bis 13 Uhr in der Kita und dann bei meinem Mann zuhause, bzw. einmal die woche bis 15 Uhr in der Kita und dann hohl ich sie ab....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 14:51

Darf ich dich fragen was du machst?
Etwas ehrenamtliches oder so?



Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 14:54


Ich freu mich voll, dass ich ab naechsten monat (mai) wieder arbeiten

So wie ich es wollte: 1/2 tag pro woche - 5 stunden (also nur auf 400 euro basis)
Mein sohn (14 Mon.) ist dann bei meiner mama!


Lg catsy mit Mausekind 14 mon und Babyimbauch ca. 7. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 15:24

Ich arbeite
25h in der Woche. Montags ganztags, dienstag halbtags, Mittwoch ganztags, Donnerstag halbtags und Freitags habe ich meistens frei. Nebenher mache ich aber auch noch ein berufsbegleitendes Studium, an zwei Abenden in der Woche von 18-21:30 Uhr. Meine kleine TOchter ist dann im Kindergarten und abends passt die große Schwester, mein Mann, meine Schwägerin... je nachdem wer Zeit hat. Mein großes Kind ist schon volljährig und kann auf sich selbst aufpassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2012 um 15:33

Werde nach dem Umzug zum Vollzeitstudium zurückkehren
da ist der Kleine dann so anderthalb und ich werde wohl den ganzen Tag weg sein, bis recht spät abends, was aber kein Problem ist, da mein Mann daheim bleiben wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Buch-Frage
Von: usha_12573785
neu
28. Februar 2013 um 9:13
Teste die neusten Trends!
experts-club