Home / Forum / Mein Baby / William!?

William!?

31. März 2006 um 7:18

Was haltet ihr von dem Namen William?
Mein Freund tendiert zu diesem Namen und auch
ich finde ihn nicht so schlecht. Aber unsere
Verdacht wäre, das ihn dann später eh alle nur
Willi rufen.. und Willi finden wir nicht so toll.

Mehr lesen

31. März 2006 um 10:30

Willi
Bekannte von mir haben einen William. Ist auch ganz süß.

Albern ist allerdings, dass die Eltern immer und überall auf William bestehen. Wer Willi sagt wird zurechtgewiesen.

Das find ich ziemlich doof und stell mir das für die Eltern streßig vor.

Also freundet euch mit Willi an oder stellt euch auf Streß ein.

Gruß Susi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 11:03

Ich finede...
...william ganz schön, würde allerdings auch drauf bestehen dass er so und nicht willi genannt wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 14:39

Kann ich verstehen
William ist ein stolzer, stattlicher Name und Willi ne alberne Opa-Koseform - dazwischen liegen Welten. Wenn William euch so gut gefällt, würde ich es damit versuchen und eben immer auf die gewünschte Form hinweisen... die Leute gewöhnen sich schon dran.
Vielleicht könnt ihr William auch als Zweitnamen nehmen, immerhin wird der erste dann durch ihn geschmückt, aber das "Willi"-Problem entfällt.


www.geschwisterlos-gluecklich.de.vu
+ www.paradies-einzelkind.de.vu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 14:42

Ich finde
William ist der wunderschönste aller Jungennamen!!
Ich würde ihn meinem Sohn sofort geben, wenn der Vater englischsprachig wäre!
Aber auch nur dann!
Ich bin schon fast traurig ihn nicht vergebn zu können, aber zu einem deutschen nachnamen ist es einfach nicht möglich.
auch wenn er einfach wunderschön ist, sehr männlich und doch irgendwie tiefgründig
aber er sollte passen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2006 um 22:48
In Antwort auf san_12472552

Willi
Bekannte von mir haben einen William. Ist auch ganz süß.

Albern ist allerdings, dass die Eltern immer und überall auf William bestehen. Wer Willi sagt wird zurechtgewiesen.

Das find ich ziemlich doof und stell mir das für die Eltern streßig vor.

Also freundet euch mit Willi an oder stellt euch auf Streß ein.

Gruß Susi

...
weshalb William nicht zu einem deutschen
Nachnamen? Wenn der Nachname passt, dann würde
es doch trotzdem gehen. Ich heiße mit Nachnamen Winter.

Was würde euch denn für Namen einfallen bei dem
William der zweitname wäre?

Möglich das die meisten erstmal Willi sagen
würden. Meine Mutter würde ihn auch so nennen.
und nen anderen Spitznamen als Willi findet
man ja kaum für diesen namen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 2:52
In Antwort auf kay_11975811

...
weshalb William nicht zu einem deutschen
Nachnamen? Wenn der Nachname passt, dann würde
es doch trotzdem gehen. Ich heiße mit Nachnamen Winter.

Was würde euch denn für Namen einfallen bei dem
William der zweitname wäre?

Möglich das die meisten erstmal Willi sagen
würden. Meine Mutter würde ihn auch so nennen.
und nen anderen Spitznamen als Willi findet
man ja kaum für diesen namen

Liam
...find ich als Spitznamen oder auch als Alternative zu William sooo schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2006 um 11:03

Ergänzung:
Ein deutsches "w" wird labiodental ausgesprochen, also mit der oberen Zahnreihe auf der Unterlippe.
Ein englisches "w" dagegen wird bilabial, also mit beiden Lippen ohne Beteiligung der Zähne ausgesprochen.

Also darauf gut achten, in der SChule wird dieser Unterschied kaum betont.
Grundsätzlich schließe ich mich Ebba an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen