Home / Forum / Mein Baby / Wind- und Wettercreme

Wind- und Wettercreme

11. Oktober 2012 um 21:52 Letzte Antwort: 12. Oktober 2012 um 20:31

Hallo

Die kalte Jahreszeit beginnt und ich bin auf der suche nach einer guten Wind- und Wettercreme für meinen kleinen Schatz (13 Monate). Am besten eine, die kein Wasser enthält

Lg

Regen

Mehr lesen

11. Oktober 2012 um 21:53


Die von Hipp enthält kein Wasser

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 22:14

Danke
Danke schonmal für eure Antworten
Dann werd ich mir die Creme von Weleda bei meinem nächsten DM-besuch mal genauer anschauen

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 22:20

Ich
habe eine Zinksalbe von Wala, wirklich zu empfehlen und gleichzeitig wenn man eincremt wird sie warm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 22:27

Alverde
Haben die von Alverde und bin gerade mal über die "Zutatenliste" geflogen und kein Wasser entdeckt.

Wir nutzen diese jetzt gut 2,5 Jahre und sind sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 22:30


In fast jeder ist Wasser. Echt zum kot*****. Verfehlt irgendwie ihren Sinn.

Wir haben vor kurzem die von Alverde geholt, die ist nicht ganz so zäh wie die Kaufmanns Creme und man kann sie total gut cremen.

Meine Tochter und ich lieben sie

LG Susan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 22:49

Alverde
Ist die Creme von Alverde mit der kleinen Elfe?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 23:05
In Antwort auf chris_12636580

Alverde
Ist die Creme von Alverde mit der kleinen Elfe?

Lg


Ja mittlerweile heisst es kleine Elfe, wusste nur nicht mehr wie es jetzt heisst, haben noch die alte Tube

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 23:57

Ja da..
hast du recht schwöre auch auf weleda!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 8:31

Bin auch für weleda
die produkte sind alle sehr gut aber riechen tun sie immer so ökomäßig finde ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 9:30

Guter thred
Hab ich mich auch schon gefragt, welche, wie, was . Ab wieviel Grad cremt Ihr die Kleinen ein?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 20:19

...
Danke für eure Antworten, also die Mehrheit ist ja eindeutig für Weleda. Dann wird es die wohl auch bei uns werden

Als Tagespflege benutze ich für meinen Kleinen die Zauberschutzcreme von Kneipp mit Ringelblumen, riecht zwar nich sooo toll aber die ist wirklich spitze

Nur leider enthält die eben Wasser also nicht so toll bei Minusgraden für draußen. Mein Sohn hat seit er angefangen hat zu Zahnen leider ziemlich trockene Wangen bekommen, mal besser mal schlechter und jetzt noch zusammen mit der trockenen Heizungsluft wird es wieder schlechter. Deswegen muss für den Winter ein guter Schutz her

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 20:31

Ich hatte letztes Jahr die von Hipp
aber da roch mein Kind immer irgendwie ranzig... einer Freundin ging es ebenso. Für diesen Winter werde ich mir die wohl von Weleda holen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest