Forum / Mein Baby

Windeldermatitis? Ausschlag? Allergie?

Letzte Nachricht: 17. Dezember 2007 um 23:36
17.12.07 um 21:09

hallo erstmal,
mein süßer hat seit 2 tagen ausschlag an den beinchen, dort wo die windel aufhört, es sind so kleine rote pusteln ( aber ohne diese weißen hütchen).
ich habe dann lieber pampers statt der lidl- oder babylovewindeln genommen. multilind aufgetragen (da ist ja auch nystantin drin) etwa 8-10x am tag gewickelt und ihn nackig strampeln lassen. es ist aber nicht besser geworden, jetzt ist die haut auf der einen seite unter dem ausschlag noch angeschwollen.
weh tut es ihm nicht, auch nicht, wenn ich den po mit öl reinige (benutze keine feuchttücher) und weiter unten ist es auch nicht rot.
leider ist meine hebamme schon im weihnachtsurlaub..
glaubt ihr ich sollte morgen zum kinderarzt (dort hat er sich letztens im wartezimmer eine schlimme erkältung zugezogen, beim langen warten ) oder habt ihr vielleicht einen tipp?
wäre ganz toll

lg
katrin mit ben (8wochen)

Mehr lesen

17.12.07 um 22:18

Huhu allure
also ich würde bei allem was mit haut zu tun hat lieber zum hautarzt gehen! der kinderarzt kennt sich auf dem gebiet haut einfach zu wenig aus!

meine zwillis hatten z.b. am hals mal ganz schlimm was und ich war bei 3 verschiedenen kias und habe 5 verschiedene behandlungen mit ihnen gemacht und bin dann zum hautarzt mit den beiden. der hat ihnen dann eine selbstangerührte creme verschrieben und siehe da der ausschlag war innerhalb von wenigen stunden besser und nach 1!!! tag komplett weg!
ich geh jetzt immer wenn sie was mit der haut haben lieber zum hautarzt zu mal sie sich da auch nicht so leicht ne erkältung von anderen holen können wie beim kia!
lg und alles gute für klein ben
petra

Gefällt mir

17.12.07 um 22:18

Hallo katrin
ach je der arme. Kannst ja morgen auf jeden Fall mal beim Arzt anrufen. Ansonsten könntest du noch nen Wattebausch mit Schwarzem Tee drauftun, das hat mir mein KiArzt empfohlen.

Lg Sandra+Felix (12 Wochen)

Gefällt mir

17.12.07 um 22:27

Danke!!!!
für die tipps werde jetzt noch das mit dem tee probieren und dann morgen früh ab zum arzt, habe gerade eben bilder von windelsoor gegoogelt und das war echt nur heftig, wie sich das ausbreiten kann und vor allem bis wohin!
und wenn es dann an einem tag besser werde kann, perfekt
vielen dank ihr lieebn

katrin und ben

Gefällt mir

17.12.07 um 22:42

Ich noch mal
windelsoor hatten meine mädels nämlich grad!

du kannst dir auch aus der apotheke mykoderm oder nykoderm holen. weiss nicht mehr genau wie es geschrieben wird!
das ist eigentlich für den soor im mundraum gedacht da der soor aus dem mund aber meistens runterwandert (durchs essen und dann der ausgeschiedene kot) in den windelbereich kann man das gel auch auf die betroffenen partien schmieren!
meine zwillis hatten das jetzt schon 2 mal und ich hab sie 2 mal so behandelt und davon ging es auch weg allerdings dauerte das etwas (ich glaub 3-4tage, aber sie hatten es auch ganz doll schlimm).

hoffe so ist dir geholfen und ich kann dir halt wirklich nur empfehlen zum hautarzt zu gehen!
lg petra

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

17.12.07 um 22:49
In Antwort auf

Ich noch mal
windelsoor hatten meine mädels nämlich grad!

du kannst dir auch aus der apotheke mykoderm oder nykoderm holen. weiss nicht mehr genau wie es geschrieben wird!
das ist eigentlich für den soor im mundraum gedacht da der soor aus dem mund aber meistens runterwandert (durchs essen und dann der ausgeschiedene kot) in den windelbereich kann man das gel auch auf die betroffenen partien schmieren!
meine zwillis hatten das jetzt schon 2 mal und ich hab sie 2 mal so behandelt und davon ging es auch weg allerdings dauerte das etwas (ich glaub 3-4tage, aber sie hatten es auch ganz doll schlimm).

hoffe so ist dir geholfen und ich kann dir halt wirklich nur empfehlen zum hautarzt zu gehen!
lg petra

...
werde ich auf jeden fall machen!

ich finde das so bewundernswert petra, du hast deine süßen zwillinge, die ja in der krabbel-steh-phase echt noch anstrengender sind als ben jetzt mit seinen 8 wochen (und ich bin jetzt schon sehr gefordert und das obwohl ich keinen ganzen haushalt zu schmeißen habe)und du findest trotzdem noch zeit für dich. toll

alles liebe
katrin

Gefällt mir

17.12.07 um 23:00

Würd auch zum Hautarzt gehen
bekommst dort die qualifiziertere Aussage und Behandlung(nix gegen den KIA, aber er muss ja alles über Kids wissen, der Dermatologe nur nen Teilgebiet) und wie Petra schon schreibt ist die Wahrscheinlichkeit dass du dir dort nen Infekt holst viel geringer, nur drankommen musst du und das kann schwierig werden, ruf besser vorher an

Miffijo

Gefällt mir

17.12.07 um 23:36
In Antwort auf

...
werde ich auf jeden fall machen!

ich finde das so bewundernswert petra, du hast deine süßen zwillinge, die ja in der krabbel-steh-phase echt noch anstrengender sind als ben jetzt mit seinen 8 wochen (und ich bin jetzt schon sehr gefordert und das obwohl ich keinen ganzen haushalt zu schmeißen habe)und du findest trotzdem noch zeit für dich. toll

alles liebe
katrin

Ach danke süße
da werd ich ja gleich rot *schäm*.

um ehrlich zu sein ist die phase in der du jetzt grad steckst eigentlich aber viel schwerer und anstrengender!

am anfang ist alles noch so neu und man weiss gar nicht wann man was machen soll und die kleinen haben ja ihren rythmus noch nicht.

meine sind ja jetzt schon so selbständig und ich weiss wann ich meine ruhe zeiten habe. ausserdem macht es jetzt solch einen spaß auf den boden zu sitzen und die beiden zu beobachten wie sie immer neue fortschritte machen und sich darüber freuen und mit einen freuen!

wart ab die zeit wird bei dir auch noch kommen und wenn du dich dan an die zeit jetzt erinnerst wirst du dir auch sagen da war es noch viel schlimmer

lg petra

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers