Home / Forum / Mein Baby / Windeln nochmal benutzen oder zu unhygienisch?

Windeln nochmal benutzen oder zu unhygienisch?

29. Mai 2013 um 19:40

Bis jetzt habe ich es immer so gehandhabt, die Windeln die ich den Kindern abends anlege und morgens noch trocken sind, nehme ich für den nächsten Abend nochmal.

Meine Mutter hat mir heute erzählt, ihr Onkel liegt im Krankenhaus. Er ist nun im Alter pflegebedürftig und braucht Windeln. Seine Frau hat das so gehandhabt dass sie ein und die selbe Windel 3 Tage benutzt hat weil sie trocken war. Nun hätte er irgendwas an der Blase weil sich Keime oder was weiß ich gebildet haben und liegt deswegen im Krhaus. Jetzt trau ich mich ja gar nicht mehr die Windeln mehrmals zu benutzen

Mehr lesen

29. Mai 2013 um 19:43

Bin noch gar nicht
auf die Idee gekommen, die Windel dann weiter zu benutzen.
Eine Unterhose würde ich ja auch nicht 2 Tage hintereinander anziehen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 19:48

Ehrlich
gibts da niemanden der die Windel nochmal benutzt hat wenn sie sauber sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 19:51


Ähm, also auf die idee bin ich ja noch nie gekommen

Ich finds auch mega unhygienisch und eklig - wie schon gesagt: unterhose und socken wechsel ich ja auch täglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 19:52

Wegschmeissen!
Ich wechsel meine Schlüppa doch auch täglich ;D und was kostet ne windel? 10 ct??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 19:54

So schlimm fand ich das bis jetzt nicht
aber ich glaub, die verwende ich ab jetzt nur noch einen Mittagsschlaf lang oder eben Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 19:55

Ehh
Mal sbgesehen davon dass das echt ekelig ist

Wiedo ist die pampers überhaupt trocken wenn sie die ganze nacht getragen wurde oO

Unsere ist immer kurz vorm platzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:04

Es kommt
immer eine neue Windel dran, egal ob die vorherige trocken war oder nicht, ist ja ecklig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:06

Ich finde
das weder eklig, noch unhygienisch. Würde es aber trotzdem nicht unbedingt machen. Einfach weil ich meine Schlübber ja auch tägl. wechsle. Das gehört für mich einfach dazu. Aber wie gesagt... EKLIG finde ich das nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:07
In Antwort auf lorena_12526301

Ich finde
das weder eklig, noch unhygienisch. Würde es aber trotzdem nicht unbedingt machen. Einfach weil ich meine Schlübber ja auch tägl. wechsle. Das gehört für mich einfach dazu. Aber wie gesagt... EKLIG finde ich das nicht.

"Das gehört für mich einfach dazu"
Also für MICH selbstverständlich sowieso... aber dann eben auch übertragen auf mein Kind.

Hörte sich so komisch an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:08

Ui...
ich bin ja nun echt nicht pingelig, aber das find ich schon hart.
also wir haben auch oft ne trockene pampers....aber auf die Idee bin ic noch nie gekommen.
auch nachdem baden gibt's ne neue, egal wie lange/kurz sie die windel vorher getragen hat...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:11
In Antwort auf lorena_12526301

"Das gehört für mich einfach dazu"
Also für MICH selbstverständlich sowieso... aber dann eben auch übertragen auf mein Kind.

Hörte sich so komisch an

Puh, Glück gehabt
ich kam mir nämlich garnicht ekelig vor. Ekelig wäre es für mich gewesen eine beschmutze Windel nochmal hochzuziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:13

Der Harnwegsinfekt
Deines Verwandten hat mit Sicherheit nichts mit der Windel zu tun. Harnwegsinfekte entstehen bei so pflegebedürftigen Patienten häufig dadurch, dass durch niedrige Flüssigkeitszufuhr und somit auch geringer Urinausscheidung quasi die Keime nicht mehr aus der Harnröhre gespült werden und es somit zu einer aufsteigenden Infektion kommt. Oftmals spielt da natürlich auch noch der reduzierte Allgemeinzustand mit rein.


VG...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:19

Naja,
hoff mer mal dass ich die dummen Windeln bald gar nicht mehr brauche.

Also die Geschichte von meiner Mutter fand ich jetzt auch nicht so toll die selbe Windel 3 Tage dran zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:30

Hmm....
Ich käme jetzt nicht auf die Idee, die Windel wegzulegen und abends nochmal zu nutzen, aber WENN ( und das ist quasi nie der fall) ich meine Tochter morgens anziehe (Schlafanzug aus,normale Kleidung an) und stelle fest die Windel ist noch trocken,lass ich sie halt einfach dran.

Ich nehme an,du nutzt für Tags andere Windeln als nachts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2013 um 20:31

Najaa dein er wird
Aber bestimmt ein katheter haben und deshalb wird die windeln trocken sein. Und bestimmt hat er grad nen neuen gelegt bekommen haben und daher die keime.
Das er nun eine windel drei Tage getragen hat, daran wird das wohl nicht liegen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2013 um 8:37

Wieso
Wechselt Mann um 19:30 eine Windel zur Nacht,wenn die von 18:00 Uhr noch trocken war?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook