Home / Forum / Mein Baby / Windeln wechseln: welchen Zusatz fürs Wasser?

Windeln wechseln: welchen Zusatz fürs Wasser?

27. März 2013 um 17:02

Hallo

Werde in ein paar Wochen das erste Mal Mami

Such jetzt schon alle Sachen zusammen,die man so für die Babypflege braucht

Wollte eigentlich Mandelöl fürs "Windel-wechsel-Wasser" nehmen, aber jetzt hab ich eben mal die Preise gesehen

Daher jetzt meine Frage an die erfahrenen Mamis unter euch:

Welchen Zusatz nehmt ihr? Nehmt ihr überhaupt welchen?

Es gibt da ja extrem viel Zeugs in den Supermarktregalen

Gibt es einen Zusatz, der besonders empfehlenswert ist und keine 10 Euro pro 100ml Fläschen kostet


Liebe Grüße

Honey mit Maikäferchen 35 SSW

Mehr lesen

27. März 2013 um 17:06

Garnichts
Man sollte die ersten Wochen nichts rein machen, höchstens Muttermilch.
Kosten: 0 Euro

Viel Glück für die Geburt und alles gute!
Schnuffeltuch mit Luis 12 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 17:07
In Antwort auf schnuffeltuch2012

Garnichts
Man sollte die ersten Wochen nichts rein machen, höchstens Muttermilch.
Kosten: 0 Euro

Viel Glück für die Geburt und alles gute!
Schnuffeltuch mit Luis 12 Monate

Oh
ich dachte du meintest zum baden.

Beim Windelwechseln pures Wasser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 17:08

Also
von Chemie bin ich überhaupt kein Freund

Hab in vielen Büchern von Mandelöl gelesen, was mir aber zu teuer ist...

Würde es auch so mit Wasser probieren, nur weiß man ja nie wie empfindlich das Baby wird. Will dann für den Fall der Fälle etwas parat haben, das ich nehmen kann, um den Po sanfter zu reinigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 17:12

Dank den lieben mamis hier
Nehm ich jetzt immer die großen Baby wattepads von babylove und pures Wasser. Bei hartnäckigen Verschmutzungen ach ich einen Schuss normales Pflegeöl rein und bei Wundem Po Muttermilch.

Fruchttücher nehm ich ab sofort auch nur noch furr unterwegs .

Seit ich die moch mehr nutze ist mein kleiner ganz entspannt beim wickeln sie Feuchttuecher waren wohl zu kalt. Warmes Wasser ist toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 17:32


Ich nehm normales Olivenöl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 17:59

Mandelöl
du brauchst ja nur 2 tropfen zum windelwechseln

ins badewasser vllt, puh 10 tropfen...das reicht locker.

also ich hab nicht viel geld für mandelöl ausgegeben.

hab mir das immer in derapotheke besorgt und halt nur so 30-50 ml aufeinmal...was hab ich da bezahlt..puh vllt nen euro dafür??! und hat immer recht lange gehalten.

hab aber auch nicht immer mit mandelöl sauber gemacht, oft reicht auch nur wasser.

und wenn du chmie nicht magst, und der popo mal wund ist, kann ich heilwolle aus der apo empfehlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 19:46

?
Bei mir langt warmes Wasser ohne irgend ein Zusatz...ins Badewasser geb ich ein Schuss weleda u unterwegs Penaten sensitiv feuchttücher, mein kleiner hat extrem empfindliche haut u verträgt das Super

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 19:49

Ich
Hätte am Anfang schwarzen Tee jeden Tag frisch aufgekocht ( war ein Super Tipp der Hebamme), erkalten lassen und mit einmalwaschöappen eintauchen abwischen fertig , beugt wund werden vor, Mandelöl haben wir nur ins badewasser gemacht und man braucht auch nicht viel, bezahlt in der Apotheke habe ich ca. 12 Euro!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 19:57
In Antwort auf freda_12723208

Ich
Hätte am Anfang schwarzen Tee jeden Tag frisch aufgekocht ( war ein Super Tipp der Hebamme), erkalten lassen und mit einmalwaschöappen eintauchen abwischen fertig , beugt wund werden vor, Mandelöl haben wir nur ins badewasser gemacht und man braucht auch nicht viel, bezahlt in der Apotheke habe ich ca. 12 Euro!

Archos
An kann laut Hebamme auch genau so übt Olivenöl zum baden benutzen nur leider mag ich den Geruch nicht so deswegen habe ich Mandelöl gekauft ist aber nicht unbedingt besser!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 20:13

Mandelöl
Huhu,
Ich nehme auch immer mandelöl, auch um meine kleine damit einzireiben und fürs baden!

Will ja keine werbung machen, aber ich kaufe immer mein mandelöl, oder jojobaöl bei kräuterhaus sanct bernhard.
Www. Kraeuterhaus. .de.

Da kostet das mandelöl nur 3,50 100ml! Echt super günstig und gut!
Nimmt meine hebamme auch immer!!

Lg
Lenya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2013 um 23:10
In Antwort auf lydie_12443530

Mandelöl
Huhu,
Ich nehme auch immer mandelöl, auch um meine kleine damit einzireiben und fürs baden!

Will ja keine werbung machen, aber ich kaufe immer mein mandelöl, oder jojobaöl bei kräuterhaus sanct bernhard.
Www. Kraeuterhaus. .de.

Da kostet das mandelöl nur 3,50 100ml! Echt super günstig und gut!
Nimmt meine hebamme auch immer!!

Lg
Lenya

Kann
so direkt nichts sagen, da meine Kleine seltens Pflegeprodukte bekommt.
Meistens setze ich dann aber auf Naturprodukte.
Hier wurde ja das Kräuterhaus Sankt Bernhard erwähnt, kann auch noch mit vielen anderen Dingen empfehlen
Wohne in der Nähe vom Kräuterhaus und hatte dort auch schon viele Führungen, genauso wie die Firma Wala wo auch direkt bei mir ist

Letztendlich kannst du natürlich viel kaufen, aber das meiste brauchst du eh nie.
So meine Erfahrung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2013 um 0:35

Sahne
Unsere hebamme hat uns sahne empfohlen, haben wir ab und an benutzt, sonst nur wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper