Home / Forum / Mein Baby / Windeltwister - laufende Kosten?

Windeltwister - laufende Kosten?

29. August 2007 um 10:34

Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Windeltwister-System und kann mir sagen, wie hoch die Kosten in etwa monatlich für die Nachfüll-Kassetten sind.

Eine Kassette kostet wohl so ca. 7,50 Euro - aber wie weit kommt man damit? Der Hersteller gibt ja pfiffigerweise nicht an, für wie viele Windeln diese Kassetten reichen.

Vielen Dank schonmal vorab für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
Stefanie

Mehr lesen

29. August 2007 um 11:54

Willst Du das wirklich ?
Hi Stefanie !

Ich würde die Finger weglassen von diesem teuren Zeugs. Das ist nur Geldmacherei.
Der Eimer ist Arschteuer und die Nachfüllkassetten genauso.
Kauf Dir einen normalen Mülleimer mit Deckel (habe einen von rotho-Babydesign, hats in tollen Farben), steck eine Mülltüte rein und Thats it ! Ich weiß jetzt nicht wieviele Windeln in so einen Windeltwister reinpassen, aber rechne mal mit 5-6 Windeln am Tag.
Rechne mal hoch - lohnt sich das ?

Mach es Dir so einfach (und günstig) wie möglich.

Liebe Grüße
Delly

Gefällt mir

9. September 2007 um 22:41

Nachfüllkassetten - "INKABaby" über Ebay
nehmen, die sind im Schnitt 2 Euro günstiger. Rein von der Geruchsintensität des Zwergenschisses (jetzt beim Zahnen) bin ich doppelt froh über das Teil.

lg alge28

Gefällt mir

18. Oktober 2007 um 5:24

Hallo ...
also,ich hab mir jetzt bei ebay einen diaper champ bestellt,der verschliesst auch geruchsdicht und man braucht keine nachfülkasetten ,da passen normale müllbeutel rein,allerdings ist das teilchen in der anschaffung ein wenig teurer (60 für den kleinen)

aber das wars uns wert,da unser baby bei uns im schlafzimmer schlafen wird und auch dort gewickelt wird,ich will keine stinkenden windeleimer in meinem schlafzimmer.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen