Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Winnie the Pooh, Sprechendes Krabbelbaby

Winnie the Pooh, Sprechendes Krabbelbaby

17. Dezember 2009 um 11:41 Letzte Antwort: 18. Dezember 2009 um 21:51

hat jemand von euch den Winnie Pooh der krabbel kann?

Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen damit?
Würde mich sehr interssieren.




Vielen dank, für eure antworten....








lg jessy + leonie 4,5 monate

Mehr lesen

17. Dezember 2009 um 11:44

MEin Sohn
hat den und ich kann eigentlich nur davon abraten.

Der Winni Pooh ist (sry) scheiße laut und hat keine Lautstärkeregulierung. Entweder ganz aus und damit auch kein Krabbeln oder aber ein Lärm. Janhat die ersten Male immer geheult, als er angemacht wurde.

Desweiteren finde ich den Krabbelweg sehr kurz, vielleicht 20-30cm und dabei halt super laute Musik. Mittlerweile dreht Jan sich immer um, wenn er ihn aus Versehen angemacht hat und robbt weg.

Schau ihn Dir einfach mal im Geschäft an, vielleicht findet Deine Tochter sowas ja toll, aber für uns ist er nix.

LG
Carina mit Jan 7,5 Monate

Gefällt mir
17. Dezember 2009 um 13:16


hey.. also ich persönlich hasse ja dieses laute nervige spielzeug.. grade winnie pooh...
aaber mein sohn (7 M) liebt ihn. vor allen dingen das krabbelbaby. du wirst lachen, aber sobald das ding los macht will mein sohn hinterher
ich steh eher auf pädagogisch vertvolles spielzeug
aber vincent liiieeebt winnie pooh

Gefällt mir
17. Dezember 2009 um 13:30

Huhu
ich habe vor knapp 5 Jahren meinen Neffen den Krabbelpooh geschenkt.
Sein kleiner Bruder hat damit gespielt und jetzt hat ihn meine kleine Maus zum Spielen bekommen.
Meine Maus tanzt immer wenn die verschiedenen Melodien beim Krabbeln erklingen. War immer ganz fasziniert davon das er spricht und krabbelt.
Er sagt folgende Sätze:
-Krabbeln macht Spaß
-Lasst uns was zum Naschen suchen
-Hallo Baby
-Komm mit
Zu jedem Satz ertönt eine andere Melodie.
Find ihn eigentlich ganz gut, vorallem für Kinder die gerade das Krabbeln lernen.
Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Lg nusseckchen

Gefällt mir
17. Dezember 2009 um 23:13

Danke für eure tollen antworten
nun weiß ich nicht ob ich mir den kaufen soll oder nicht paar sagen der ist total laut andere sagen das er ganz normal ist...

muss darüber noch nach denken

würde mich aber freuen wenn ihr noch paar antworten für mich habt...

lg jessy

Gefällt mir
17. Dezember 2009 um 23:18

Wünsch Dir
nicht zu viele Antworten. Vor 2 Jahren kurz vor Weihnachten hat diese Frage eine Grundstzdiskussion ausgelöst, die Tagelang das ganze Forum hochkochen ließ und mehrere Gruppenbildungen nach sich zog. Das war vielleicht ein Theater.

Zu Deiner Frage weiß ich leider nichts, aber jedes mal wenn ich das Teil irgendwo sehe oder davon lese muss ich an den Zickenkrieg damals denken.

LG
Morgaine

Gefällt mir
17. Dezember 2009 um 23:28
In Antwort auf rio_12903050

MEin Sohn
hat den und ich kann eigentlich nur davon abraten.

Der Winni Pooh ist (sry) scheiße laut und hat keine Lautstärkeregulierung. Entweder ganz aus und damit auch kein Krabbeln oder aber ein Lärm. Janhat die ersten Male immer geheult, als er angemacht wurde.

Desweiteren finde ich den Krabbelweg sehr kurz, vielleicht 20-30cm und dabei halt super laute Musik. Mittlerweile dreht Jan sich immer um, wenn er ihn aus Versehen angemacht hat und robbt weg.

Schau ihn Dir einfach mal im Geschäft an, vielleicht findet Deine Tochter sowas ja toll, aber für uns ist er nix.

LG
Carina mit Jan 7,5 Monate

Hihi
Dann erfüllt er doch seinen Zweck. Zwar nicht in dem er zum mit-krabbeln animiert, sondern ihn zum Flüchten bringt.

LG
Morgaine

Gefällt mir
18. Dezember 2009 um 20:52

Wir
haben den auch,mein Sohn robbt ihm noch hinterher aber das sieht ganz lustig aus. Am Anfang hat er ihn ignoriert aber jetzt findet er ihn klasse!! Allerdings find ich ihn auch sehr laut!!

Lg

Gefällt mir
18. Dezember 2009 um 21:11

Huhu
wir haben den krabbel pooh unser kind liebt ihn er ist schon so oft geflogen und geht immer noch .

unser sohn hat deshalb nicht gekrabbelt aber ihn sehr oft zum lachen gebracht

ich finde es ist kein fehlkauf und schnell kaputt gehen keine ahnung wieso das bei manchen so schnell geht bei beiden neffen ist er nicht kaputt die sind mittlerweille 5 und 2 jahre alt

Gefällt mir
18. Dezember 2009 um 21:20


Hallo,

an sich ist das Krabbelbaby ja ganz süß, allerdings krabbelt unser Kleiner schon zu schnell .
Er ist also immer schneller als der Krabbelbär und überholt ihn immer.

Mein Großer hatte am Anfang furchtbare Angst und auch jetzt möchte er den Bär nicht anschalten. Wenn aber krabbelt findet er es mittlerweile ganz lustig.

Gefällt mir
18. Dezember 2009 um 21:47


ja ich habe mir den jetzt bestellt werde sehen was meine süße maus damit anstellt. da werde ich ja sehen ob er zu laut ist....


ich denke auch nicht das sie deswegen das krabbeln anfängt aber ich finde das einfach süß wenn die 2 dann rumkrabbeln und sie damit spirelt!


vielen dank für eure antworten

Gefällt mir
18. Dezember 2009 um 21:51

Wir hatten
den Iaah... Unsere große hat den völlig ignoriert. Sie lag auf dem Boden und schaute ihn mit großen Augen an, frei nach dem Motto "Warum kommt der nicht von alleine zurück" .
Unsere kleine hat ihn geliebt und ist ihm wirklich auch immer hinterher wenn er weggekrabbelt ist. Ich fand ihn niedlich, mittlerweile sind die ja auch nicht mehr so teuer...

Lg Eva

Gefällt mir