Home / Forum / Mein Baby / Winterschlaf

Winterschlaf

23. Oktober 2014 um 13:56

Meine Tochter bereitet sich seit Tagen offensichtlich auf den Winterschlaf vor; anders kann ich mir das nicht mehr erklären!
Sie pennt von abends 9 bis morgens 9:30 ( mit 2x stillen nachts) und tagsüber schläft sie auch immer wieder ziemlich lange; was ich an der Zeit bemerke, die ich habe, um hier zu sein, trotz allem anderen!
Ich mache mir keine Sorgen, denn sie ist fit wie ein Turnschuh und gut drauf, aber ich wollte es mal sinnlos mit euch teilen.

Wenn sie allerdings damit beginnt, Äste und Blätter zu sammeln und sich eine Höhle daraus zu bauen, beginne ich damit, mir Sorgen zu machen...

Mehr lesen

23. Oktober 2014 um 14:00

Draußen
wird es zu kalt, meinst du? Also, sie ist immerhin schon 6 Monate alt und nicht wirklich klein und zart...

Na gut; in ihrem Zimmer darf sie!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:01

Meine
Kinder haben alle schon immer lang und früh gepennt
Sprich von 8uhr abends bis 9uhr ist beim mini auf jeden Fall drin,wenn er nicht mit mir raus muss und mittags pennt er auch von 1-3oder auch länger
Sei froh drum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:04
In Antwort auf elswedy

Meine
Kinder haben alle schon immer lang und früh gepennt
Sprich von 8uhr abends bis 9uhr ist beim mini auf jeden Fall drin,wenn er nicht mit mir raus muss und mittags pennt er auch von 1-3oder auch länger
Sei froh drum

Ooooh
Das bin ich, elswedy! Das bin ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:10

Lass und bitte tauschen...
Nur eine Nacht oder 2.
Mein Sohn ist ein laufender Wecker. Er schläft um 20.30 Uhr und ist pünktlich um 4.30 Uhr wach...manchmal auch schon um 4Uhr. Unter der Woche praktisch, weil ich ihn nicht aus dem Bett werfen muss, aber am Wochenende kann man ihn nicht ausschalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:13
In Antwort auf carpe3punkt0

Lass und bitte tauschen...
Nur eine Nacht oder 2.
Mein Sohn ist ein laufender Wecker. Er schläft um 20.30 Uhr und ist pünktlich um 4.30 Uhr wach...manchmal auch schon um 4Uhr. Unter der Woche praktisch, weil ich ihn nicht aus dem Bett werfen muss, aber am Wochenende kann man ihn nicht ausschalten.

Oh nein...
Hast du etwa das Modell mit dem vergessenen Ausschaltknopf bekommen? Zu ärgerlich!!!
Ok; wir tauschen nächstes WE. Ich muss das nur irgendwie dem Papa begreiflich machen, dass unsere Tochter für 2 Nächte ein kleiner Junge ist...
Drogenmissbrauch vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:42


Ja, vermutlich vererbt sich das Schlaf-Gen irgendwie!
Es ist dann eben nur doof, wenn man sich nicht drauf einstellen kann und fix und fertig mit scharrenden Hufen auf etwas wartet und der Nachwuchs schläft noch!!
Wobei... es GIBT Schlimmeres!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:43

Na klar!
Bleibt wieder alles an der Mutti hängen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2014 um 14:52

AU cool...
Hoffentlich gibt's die bei uns auch! Ach, was freu ich mich drauf! Mama sein macht so großen Spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Carpe
Von: kamala_11901399
neu
22. August 2015 um 22:40
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen