Home / Forum / Mein Baby / Wir brauchen dringend Hilfe. Unsere Kleine (4,5 Monate) schreit seit 7 Wochen jeden Abend 3 bis 4 St

Wir brauchen dringend Hilfe. Unsere Kleine (4,5 Monate) schreit seit 7 Wochen jeden Abend 3 bis 4 St

19. Januar 2013 um 0:11

Ich hoffe, jemand von euch kann uns helfen bzw. seine Erfahrungen mitteilen, denn wir sind mit unseren Nerven ziemlich am Ende.

Unsere Tochter, jetzt viereinhalb Monate alt, schreit jeden Abend wie verrückt und das seit Anfang Dezember. Also jetzt genau seit 7 Wochen durchgängig.
Es fängt jeden Abend ab 20 Uhr an und hört frühestens 23 Uhr auf. Und jetzt nicht nur etwas weinen, sondern wie verrückt schreien.
So sehr, dass ich sie noch nicht einmal stillen kann, weil sie so aufgeregt ist.

Das Verrückte dabei ist, dass sie die ersten 3 Monate überhaupt nicht geweint hat und auch jetzt weint oder schreit sie tagsüber nie.
Sie freut sich und ist immer guter Dinge. Man kann sich bis 1 Minute davor gar nicht vorstellen, dass es jetzt gleich wieder losgehen wird.
Die Hebamme und jeder der sie tagsüber ein paar Stunden mitbekommt, sagt, wie entspannt sie wäre, sie würden kein Kind kennen, was so friedlich und lustig wäre... Sie kennen sie Abends nicht...

Wir haben noch ein Sohn der 22 Monate alt ist und wenn ich ihn ins Bett bringe, dann höre ich, wie es wieder los geht und dass jeden Abend seit 7 Wochen. Es ist keine Unterhaltung mit meinem Mann möglich, keiner kann sich mal mit jemanden Treffen, da wir uns abwechseln müssen, um den Abend durchzustehen, es kann dementsprechend auch keiner zu uns kommen. Wir sind aber eigentlich um 20 Uhr schon ziemlich am Ende mit unseren beiden süßen 22 Monate und 4 Monate alten Rackern und es zehrt gerade sehr. Hat einer von euch vielleicht noch einen Tipp? Der Kinderarzt ist leider keine Hilfe, er sagte nur, gehen sie zum Psychologen.
Hier noch ein paar Fakten:
-sie nimmt keinen Schnuller
-wir tragen sie viel rum, auch Fliegergriff, sie schreit weiter
-Saab Simplex geben wir, bringt aber bei ihr nichts
-Ich fahre sie oft eine halbe Stunde im Babybay rum, dann hört sie für die Zeit manchmal auf, schläft auch gelegentlich für 5 Minuten ein, um dann weiter zu weinen
-Wie gesagt, ist sie so aufgeregt, dass oft auch stillen nicht klappt und auch wenn es dann mal klappt, wird es danach auch nicht besser
-Tee und Zufüttern haben wir probiert, sie nimmt das Fläschchen nicht und schreit noch mehr. (Stillen klappt tagsüber wunderbar, sie ist auch gut genährt )
-Auch in der Trage rumlaufen haben wir probiert
-Leise singen, kuscheln, gut zureden sowieso
-23/24 Uhr ist der Spuk vorbei, sie schläft dann plötzlich friedlich in ihrem Babybay an unserem Bett ein, wacht halb vier und halb sieben kurz zum Stillen auf und schläft dann bis halb zehn
-Unser kleine Sohn ist aber nachts auch bei uns im Bett, wacht häufig auf, weil er Milch möchte, oder sein Schnuller nicht da ist, dass heißt unsere Nächte sind auch nicht gerade entspannt.

Wisst ihr einen Rat? War jemand in einer ähnlichen Situation? Wann hört es auf? Was sollten wir noch probieren? Was könnte sie denn haben, außer ihren Tag verarbeiten, der entspannt und schön ist. Den Text habe ich übrigens jetzt tagsüber geschrieben, heute Abend komme ich ja wieder nicht dazu... Bitte schreibt mir. Vielen Dank.

Mehr lesen

19. Februar 2013 um 13:02


evtl bauchweh...coliken?
kann auch zahnen sein...mein kleiner ist auch ganz schlimm im moment mit zahnen (4.5 M)
habe die osanit kügelchen gebe sie ihm jede halbe stunde 8 kügelchen dann ist etwas ruhe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 14:28

H
hii ich hab einen kleinen bruder und bei dem hilftss immer wenn man ihm was vorsingt, am besten gaanz leise anfangs eher laut, damit dich des baby überhaupt hört, und wenns leise ist singen bis es einschlääft
hofffe ich konnte euch helfen
lg liliana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2013 um 20:35

Kennst Du die Karp-Methode?
Die hilft bei sowas Wunder! Schau mal - hier ist sie beschrieben: http://gewuenschtestewunschkinder.blo gspot.de/search/label/Abendliches%20Schreien

Euch alles Gute!
Danielle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen