Home / Forum / Mein Baby / Wir müssen sparen. Her mit euren günstigen Rezepten und Tipps

Wir müssen sparen. Her mit euren günstigen Rezepten und Tipps

29. Februar 2016 um 14:48

Hallo,

Das soll ein Sammelpost werden für Spartipps und Rezepte

Mehr lesen

29. Februar 2016 um 18:49

Ist das sparen nur auf Lebensmittel bezogen?
Ansonsten im DM & rossmann Baby Club anmelden, man bekommt fast jede Woche Coupons, habe in 7 Monaten nicht 1x den vollen Preis für Windeln oder feuchttucher bezahlt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 19:33

Und was mir noch einfällt...
War vor kurzem samstags Ca.1 Std vor Ladenschluss bei Aldi, ALLES an Obst und Gemüse war mehr als -50% billiger , ein Salatkopf 0,19cent z.b. statt 0,99. hab zugeschlagen, hätte das alles morgens ja genauso gekauft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 20:03

Wenn du platz hast
Dann kauf auf Vorrat.
Ich schau zb gerne nach Angeboten bei Nudeln,Waschmittel etc.
Ich kauf das auf Vorrat.auch Windeln.
Wir können sicherlich mindestens ein halbes Jahr auskommen ohne die Sachen zu kaufen.

Payback lohnt sich auch,durch meine Einkäufe bekomme sicher jeden Monat 10Euro als Gutschein zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Februar 2016 um 22:10

Hi
ein einfaches porridge ist sehr günstig und sättigend. 1 Tasse milch, 1 Tasse wasser, 1 Tasse Haferflocken kurz aufkochen, fertig. danach mit süßen. schmeckt auch gut mit Früchten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 12:35

Danke euch
Ja auf Vorrat wird hier schon gekocht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2016 um 13:58


Angebote (auf Vorrat) kaufen, gerade wenn man etwas Geld übrig hat. Dann kannst du in ganz knappen Zeiten deine Vorräte aufbrauchen.
Samstag Abend haben Discounter oft tolle Angebote. Obst und Gemüse fast geschenkt. Aber auch im Bioladen kann man nach aussortiertem Gemüse fragen. Ist dann nicht mehr so schön oder frisch, aber günstig
Eigenmarken kaufen.
Kleidung (gerade für die Kids) Second Hand holen. Im Moment sind wieder viele Kleidermärkte und Basare.
Festes Budget für "Extraausgaben" wie ne DVD, Süßkram... alles was man halt nicht unbedingt braucht.
Taschen zum Einkaufen mitnehmen statt immer Tüten kaufen
Saisonal einkaufen bringt auch viel.

Günstige Gerichte, die mir spontan einfallen:
Kartoffelgratin
Kartoffeln mit Spinat und Spiegelei
Selbstgemachte Wedges
Nudeln mit Tomatensauce
Gemüselasagne
Rösti
Verschiedene Suppen (Kartoffelsuppe, Ministrone...)
Zwiebelkuchen
Spätzle mit Zwiebelsauce
Verschiedene Mehlspeisen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2016 um 13:14

Wir kochen
Da wir auch sparen müssen diese Woche das
Montags gabs einen Faschierten Braten mit Pürree
Dienstags Resteverwertung
Heute gabs : Schnitzerl mit Pommes ( leider musste schnell gehen )
Morgen wird es Palatschinken geben und vorher noch eine Suppe .
Freitags : Brathendl mit Reis
Samstag umgekehrt : Hendlreis mit Champigonsauce
Sonntag : Topfenstrudel mit Vanillesauce ( mag mein Sohn total gerne .

Sonst koche ich gerne Gemüseeintopf , Grießgerichte in Form von Auflauf oder Suppe . Polenta isst mein Sohn gern mit Kakau . Nuddelauflauf oder Nuddel mit Käsesauce oder Tomatensauce . Kartoffelpuffer , Kartoffelnuddeln mit süssen Semmelbrösel . falsche Forelle ( gesalzene Palatschinken mit Faschierten gefüllt und dann gebacken . Kartoffeln gebacken ( gleich wie Schnitzerl nur mit Kartoffeln ) mit Sauce Tartare . Abends essen wir gerne Salate : grichischen oder Saure Wurst mit Zwiebeln und Brot . Gullasch mit oder ohne Fleisch . Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei . Nuddeln mit Ei und mit Käse überbacken . Semmelknödel mit Eierschwammerlsauce oder nur mit Eier und Käse . Toast etc
Ab und an Sterz mit saurer Suppn ( mag mein Sohn mehr als Pizza .
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club