Home / Forum / Mein Baby / Wir warten auf unseren vierten kleinen Sonnenschein

Wir warten auf unseren vierten kleinen Sonnenschein

9. September 2006 um 15:35

Hallo Christiane

Mir war es auch nicht aufgefallen, das ich einen Tippfehler drin hatte. Habe nochmal im Kalender nachgeschaut und da steht es aber richtig drin.

Die mich verbessert hat, muss ja eine sein, die öfters im Forum ist und immer mitschreibt. Wer macht sich sonst die Mühe und schaut nach ob Marius sein Geburtsdatum richtig ist, wenn er hier nur einmal ist.

Die nämlich geschrieben hat, hat nur den einen Beitrag unter diesem Nick geschrieben.

Im Moment k**** es mich, wie vielen anderen, hier total an.

Aber hier sind ja auch einige nette dabei.

Wir haben in Polen außer Zigaretten gar nichts geholt.
Thomas entwicklet sich ja so langsam zum Starkraucher (cirka 15 Zigaretten am Tag).
Ich rauche meine ein zwei Zigaretten abends und wenn ich mal mit ner Freundin einen Kaffee trinken gehe.
Aber nie in der Wohnung. Das finde ich eklig.
Ich hasse es total, wenn in der Wohnung geraucht wird.
Bei uns darf auch kein Gast rauchen.

Hinterher waren wir noch im Griechen essen.

Habe zwar eh nichts geschmeckt, aber war schön und Michelle war total lieb.

Gestern abend ging es mir dann wieder total schlecht. Hatte Gelenkschmerzen, Fieber, Halsschmerzen etc.

Thomas ist dann in die Apotheke und hat WICK Medinait geholt. Hat ganz gut geholfen. Habe danach super geschlafen.

Heute habe ich nur noch Ohren- und Kopfschmerzen.

Nachher wollen wir noch ein Stück spazieren gehen.

Gefällt es Marius immer noch im Waldkindergarten?

Also mir selber hätte das als Kind nicht gefallen.
Ich wollte als Kind, wenn es kalt war im drinnen spielen.
Ist auch noch heute so. Wenn es war ist, gehe ich gerne raus, aber bei kaltem Wetter, bleibe ich lieber drin.

Was anderes ist es, wenn meterhoch Schnee liegt. Da bekommt man mich im Winter auch raus.

Haben die Kinder da auch noch ein Gebäude wo sie mit den Erzieherinnen reingehen?

Erzähl mal wie sie es genau handhaben.
Für was sie z.b. reingehen. Essen? Pipi?

Ich glaube bei uns gibt es sowas nicht.
Bist du immer noch so begeistert?

Das mit denen schreibe ich dir heute abend per Mail.
Hoffe, das ich es schaffe und nicht wieder flachliege.

Hier lesen mir einfach zu viele mit.

So wir machen jetzt noch Kaffee und dann werden wir raus.

Achso mit der Ostsee.

Ja im Sommer ist es schön hier.
Aber im Winter ist es wirklich unheimlich. Zwischen uns und dem Strand, ist nur ein Stück Wald.
Wenn im Winter Sturm ist, ist es hier wirklich sehr unheimlich.
Manchmal denkt man, das Wasser steht einem schon bis zur Tür.

So nun werde ich und hoffe heute abend von dir zulesen.

LG Madlen

Mehr lesen

9. September 2006 um 18:29

Grüß dich!
Melde mich kurz mal.

Ja - des hab ich auch gemerkt dass die/der nur einen Beitrag hat.
Es ist schon manchmal seltsam hier - aber egal. Wichtiges schreib ich dir eh nur per email oder SMS
Geht ja sonst niemanden an.
Aber manchmal frag ich mich echt was so interessant is bei den anderen mitzulesen. Wenn es ne "persönliche" Überschrift is, dann les ich des gar nicht, weil mich des nicht interessiert!
Aber egal - jedem das sein

Und nochmal wegen dem Waldkindergarten.
Also ich finde es immernoch total schön dort.
Klar - ich weiss nicht was der Marius sagt wenn es mal in Strömen regnet oder so. Aber ich glaube selbst da wird er begeistert sein. Der will doch nur draußen sein!!!
rob sieht der TAgesablauf so aus:
7.45 - 9 Uhr Freispiel
9.00 Morgenkreis mit zählen der Kinder, Wer fehlt?, ein Begrüßungslied singen etc. Glaube sie machen da auch was auf französisch weil die eine Erzieherin Französin is.
Dann is wieder spielen angsagt und und nebenher machen die Erzieherinnen für die Kinder die möchten Angebote (am letzten Freitag Marmelade kochen, irgendwas basteln o.ä.).
Dann um 12 Uhr in etwa machen sie nochmal ein gemeinsames Angebot wo sie z.B. wie vergangene Woche über Elefanten reden (sie haben im Moment das Thema "Afrika"). Da machen sie dann Spiele dazu, Lieder u.ä.
dann is ab ca 12.45 - 14 Uhr wieder Spielen angesagt.

Und wenn den Kids die frische Luft zu viel wird oder sie sich einfach mal ausruhen möchten, dann können sie jederzeit in den Bauwagen gehen und sich dort in die Kuschelecke zurückziehen, malen oder sich Bücher anschauen etc.
Also es ist schon vielseitig.
Und wenn es stürmt oder so haben sie einen Raum in den sie unterschlupfen können wenn es im Wald zu gefährlich is (oder bei Gewitter oder so).

Also ich finde es klasse.
Und ich finde es irre dass sooooo viele Mamas ihre Kinder dort hinbringen. Auch Mamas von denen ich es nie erwartet hätte! Voll die "schicki-micki-Mamis" und so.

So. Jetzt muss ich noch fertig aufräumen und die Küche aufwischen (Jannis hat Birne gegessen - und so klebt jetzt der Boden ).

Freue mich auf später wenn ich wieder von dir lesen kann.

LG
Christiane

WAs kosten den die Zigaretten in Polen? Viel billiger?
So ne Zigarette würde mir ab und zu auch mal wieder schmecken - aber ein Jahr halt ich auch locker ohne aus


JEtzt fällt mir noch was ein:
Sag mal "bedauerst" du mich auch dass ich so schnell aufeinander unser drittes Kind bekomme?
Ich hör im Moment nur Leute die mich bedauern, die nicht mit mir tauschen möchten und wollen wissen ob ich mir nicht Gedanken mache oder ich Angst habe vor der Zeit wenn Jannis und des Baby so klein sin.
Aber ich mach mir jetzt noch keine Gedanken!!!!
Die kannn ich mir doch machen wenn des Baby da is und es wirklich stressig ist!
Ich möchte jetzt einfach meine SS genießen und bin von so Aussagen echt n bisserl genervt.
Klar - meint bestimmt keiner böse.
Aber des is doch meine Sache, oder?

Heute fand ich die Bekannte von mir süß.
die hat mich bewudnert dass ich alles so locker sehe +wei3l33
+33333 (Jannis schreibt mit
6,,,,,,,,,,,++++++++++++++++++++++)+++++++++++++++-+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++-+++-++++++++++++++++++++++

Sie meinte nämlcih dass sie an meiner Stelle die K0rise beko30mmen, würde.


HOffe du kannst es entziffern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 21:20
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!
Melde mich kurz mal.

Ja - des hab ich auch gemerkt dass die/der nur einen Beitrag hat.
Es ist schon manchmal seltsam hier - aber egal. Wichtiges schreib ich dir eh nur per email oder SMS
Geht ja sonst niemanden an.
Aber manchmal frag ich mich echt was so interessant is bei den anderen mitzulesen. Wenn es ne "persönliche" Überschrift is, dann les ich des gar nicht, weil mich des nicht interessiert!
Aber egal - jedem das sein

Und nochmal wegen dem Waldkindergarten.
Also ich finde es immernoch total schön dort.
Klar - ich weiss nicht was der Marius sagt wenn es mal in Strömen regnet oder so. Aber ich glaube selbst da wird er begeistert sein. Der will doch nur draußen sein!!!
rob sieht der TAgesablauf so aus:
7.45 - 9 Uhr Freispiel
9.00 Morgenkreis mit zählen der Kinder, Wer fehlt?, ein Begrüßungslied singen etc. Glaube sie machen da auch was auf französisch weil die eine Erzieherin Französin is.
Dann is wieder spielen angsagt und und nebenher machen die Erzieherinnen für die Kinder die möchten Angebote (am letzten Freitag Marmelade kochen, irgendwas basteln o.ä.).
Dann um 12 Uhr in etwa machen sie nochmal ein gemeinsames Angebot wo sie z.B. wie vergangene Woche über Elefanten reden (sie haben im Moment das Thema "Afrika"). Da machen sie dann Spiele dazu, Lieder u.ä.
dann is ab ca 12.45 - 14 Uhr wieder Spielen angesagt.

Und wenn den Kids die frische Luft zu viel wird oder sie sich einfach mal ausruhen möchten, dann können sie jederzeit in den Bauwagen gehen und sich dort in die Kuschelecke zurückziehen, malen oder sich Bücher anschauen etc.
Also es ist schon vielseitig.
Und wenn es stürmt oder so haben sie einen Raum in den sie unterschlupfen können wenn es im Wald zu gefährlich is (oder bei Gewitter oder so).

Also ich finde es klasse.
Und ich finde es irre dass sooooo viele Mamas ihre Kinder dort hinbringen. Auch Mamas von denen ich es nie erwartet hätte! Voll die "schicki-micki-Mamis" und so.

So. Jetzt muss ich noch fertig aufräumen und die Küche aufwischen (Jannis hat Birne gegessen - und so klebt jetzt der Boden ).

Freue mich auf später wenn ich wieder von dir lesen kann.

LG
Christiane

WAs kosten den die Zigaretten in Polen? Viel billiger?
So ne Zigarette würde mir ab und zu auch mal wieder schmecken - aber ein Jahr halt ich auch locker ohne aus


JEtzt fällt mir noch was ein:
Sag mal "bedauerst" du mich auch dass ich so schnell aufeinander unser drittes Kind bekomme?
Ich hör im Moment nur Leute die mich bedauern, die nicht mit mir tauschen möchten und wollen wissen ob ich mir nicht Gedanken mache oder ich Angst habe vor der Zeit wenn Jannis und des Baby so klein sin.
Aber ich mach mir jetzt noch keine Gedanken!!!!
Die kannn ich mir doch machen wenn des Baby da is und es wirklich stressig ist!
Ich möchte jetzt einfach meine SS genießen und bin von so Aussagen echt n bisserl genervt.
Klar - meint bestimmt keiner böse.
Aber des is doch meine Sache, oder?

Heute fand ich die Bekannte von mir süß.
die hat mich bewudnert dass ich alles so locker sehe +wei3l33
+33333 (Jannis schreibt mit
6,,,,,,,,,,,++++++++++++++++++++++)+++++++++++++++-+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++-+++-++++++++++++++++++++++

Sie meinte nämlcih dass sie an meiner Stelle die K0rise beko30mmen, würde.


HOffe du kannst es entziffern

Hallo
Michelle liebt den PC auch total. Muss auch wie der Jannis immer mit der Tastatur spielen.
Kann sogar schon Computer sagen. Liebt sie mir als ihre eigenen Spielsachen.
Aber ist mit Handy, Fernbedienung etc.

Ja ich konnte lesen, was der Jannis geschrieben hat.

Bemitleiden tue ich dich nicht.
Für mich wäre es persönlich nichts. Weil ich das mit einem Zweiten bei mir meine und deshalb will ich immer einen gewissen Altersabstand. Bin aber auch noch ziemlich jung und kann mich als Zweifach/Dreifachmama noch nicht vorstellen. Vielleicht würde ich anders denken (würde ich ganz bestimmt) wenn es bei uns anderen Umstände wären.

Bei euch war es ja nun nicht geplant, aber ich denke, das du es schaffst. Klar wird es stressig werden, das will ja keiner abstreiten, aber du schaffst es bisher alles so gut, das du das auch noch schaffen wirst. Am Anfang hattest du ja mit Jannis und Marius auch deine Schwierigkeiten oder sagen wir eher es war am Anfang nicht ganz so einfach. Aber als ihr alle einen Rhytmus hattet, hat es doch super geklappt und es klappt doch bis heute oder nicht? So wird es am Anfang auch mit Murkelchen sein. Es wird schwierig werden, alles auf die Reihe zubekommen, aber irgendwann habt ihr wieder einen Ablauf und dann klappt es wieder.

Es ist immer alles eine Umstellung. Ob man das erste bekommt oder das sechste.

Meine Mutti hat es auch geschafft und viele anderen Frauen auch. Das wirst du auch schaffen. Nur der Anfang ist meist schwer. Finde es gut, das du dir noch keine Gedanken machst. Einfach abwarten. Beeinflussen kannst du es eh nicht.

Außerdem hast du schon zwei so liebe Jungen, was die ganze Sache einfacher macht. Stelle dir mal vor, du hättest zwei kleine Rabauken???

Wird schon alles gut gehen.

Ja das mit Gofe ist komisch. Genauso wie mit deinem Passwort. Wer gibt sich schon die Mühe hier Passwörter zu knacken.

Aber das geht ja nicht nur uns so.

Wo ich gerne mitlese, ist bei den Dezembermamis. Das wars es aber auch schon. Finde nämlich Chrissi klasse.
Sagt was sie denkt, auch wenn es nicht immer so nett ist.
Aber solche Leute mag ich. Die nicht so tuen als wenn und dann hinterm Rücken ganz anders.

Ansonsten sage ich schon zu den meisten Beiträgen nichts mehr.

Zum Rauchen.

Wenn MIchelle abends schläft, rauche ich auch gerne mit Thomas zusammen einen. Gehen dann immer eine Runde übern Hof (der ist ja groß) und dann geniesse ich es auch total.

Kann es aber auch nicht verstehen, das wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist, das man dann rauchen muss. Das ist dann schon mehr als süchtig.

Finde das traurig.

Also 10 Schachtel kosten in Polen 14 Euro. Hier bezahle ich für eine Schachtel 4 Euro. Also habe ich ich sechseinhalb Schachteln umsonst.
Hier würde ich also 40 bezahlen und dann halt nur 14. Und besser schmecken tuen sie auch. Nach Polen fahren wir 40min. So nah wie wir auch hier Polen sind. Ich kenne nicht einen und begegne hier keinen Polen. Höchtens wenn wir in Ahlbeck sind. Ist ja der letzte Ort (Kaiserbad) vor der Grenze. Essen würde ich da NIE kaufen und Sachen habe ich da auch noch nie gefunden. Ist eigentlich nur schlendern und Zigaretten. Das einzigste was wir gekauft haben, war Michelles Kinderwagen. Fehlkauf. Aber ein schicker Fehlkauf.
War aber eher, das er so speerig war und sich doof zusammenklappen lies. Ansonsten hat er die Dienstzeit die er dienen sollte, gut gedient.
Als Buggy wollten wir ihn eh nicht haben.
Als Buggy haben wir jetzt den Quinny Speedi. Mit dem ich sehr zufrieden bin.
Beim nächsten Baby kaufe ich mir dann die Wanne für den Speedi.

So spazieren gehen war heute schön-
Was habt ihr noch gemacht.

Werde jetzt noch Bilder hochladen und dir noch privat schreiben.

LG Madlen

HOffe noch von dir zuhören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 23:05
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Michelle liebt den PC auch total. Muss auch wie der Jannis immer mit der Tastatur spielen.
Kann sogar schon Computer sagen. Liebt sie mir als ihre eigenen Spielsachen.
Aber ist mit Handy, Fernbedienung etc.

Ja ich konnte lesen, was der Jannis geschrieben hat.

Bemitleiden tue ich dich nicht.
Für mich wäre es persönlich nichts. Weil ich das mit einem Zweiten bei mir meine und deshalb will ich immer einen gewissen Altersabstand. Bin aber auch noch ziemlich jung und kann mich als Zweifach/Dreifachmama noch nicht vorstellen. Vielleicht würde ich anders denken (würde ich ganz bestimmt) wenn es bei uns anderen Umstände wären.

Bei euch war es ja nun nicht geplant, aber ich denke, das du es schaffst. Klar wird es stressig werden, das will ja keiner abstreiten, aber du schaffst es bisher alles so gut, das du das auch noch schaffen wirst. Am Anfang hattest du ja mit Jannis und Marius auch deine Schwierigkeiten oder sagen wir eher es war am Anfang nicht ganz so einfach. Aber als ihr alle einen Rhytmus hattet, hat es doch super geklappt und es klappt doch bis heute oder nicht? So wird es am Anfang auch mit Murkelchen sein. Es wird schwierig werden, alles auf die Reihe zubekommen, aber irgendwann habt ihr wieder einen Ablauf und dann klappt es wieder.

Es ist immer alles eine Umstellung. Ob man das erste bekommt oder das sechste.

Meine Mutti hat es auch geschafft und viele anderen Frauen auch. Das wirst du auch schaffen. Nur der Anfang ist meist schwer. Finde es gut, das du dir noch keine Gedanken machst. Einfach abwarten. Beeinflussen kannst du es eh nicht.

Außerdem hast du schon zwei so liebe Jungen, was die ganze Sache einfacher macht. Stelle dir mal vor, du hättest zwei kleine Rabauken???

Wird schon alles gut gehen.

Ja das mit Gofe ist komisch. Genauso wie mit deinem Passwort. Wer gibt sich schon die Mühe hier Passwörter zu knacken.

Aber das geht ja nicht nur uns so.

Wo ich gerne mitlese, ist bei den Dezembermamis. Das wars es aber auch schon. Finde nämlich Chrissi klasse.
Sagt was sie denkt, auch wenn es nicht immer so nett ist.
Aber solche Leute mag ich. Die nicht so tuen als wenn und dann hinterm Rücken ganz anders.

Ansonsten sage ich schon zu den meisten Beiträgen nichts mehr.

Zum Rauchen.

Wenn MIchelle abends schläft, rauche ich auch gerne mit Thomas zusammen einen. Gehen dann immer eine Runde übern Hof (der ist ja groß) und dann geniesse ich es auch total.

Kann es aber auch nicht verstehen, das wenn man mit dem Kinderwagen unterwegs ist, das man dann rauchen muss. Das ist dann schon mehr als süchtig.

Finde das traurig.

Also 10 Schachtel kosten in Polen 14 Euro. Hier bezahle ich für eine Schachtel 4 Euro. Also habe ich ich sechseinhalb Schachteln umsonst.
Hier würde ich also 40 bezahlen und dann halt nur 14. Und besser schmecken tuen sie auch. Nach Polen fahren wir 40min. So nah wie wir auch hier Polen sind. Ich kenne nicht einen und begegne hier keinen Polen. Höchtens wenn wir in Ahlbeck sind. Ist ja der letzte Ort (Kaiserbad) vor der Grenze. Essen würde ich da NIE kaufen und Sachen habe ich da auch noch nie gefunden. Ist eigentlich nur schlendern und Zigaretten. Das einzigste was wir gekauft haben, war Michelles Kinderwagen. Fehlkauf. Aber ein schicker Fehlkauf.
War aber eher, das er so speerig war und sich doof zusammenklappen lies. Ansonsten hat er die Dienstzeit die er dienen sollte, gut gedient.
Als Buggy wollten wir ihn eh nicht haben.
Als Buggy haben wir jetzt den Quinny Speedi. Mit dem ich sehr zufrieden bin.
Beim nächsten Baby kaufe ich mir dann die Wanne für den Speedi.

So spazieren gehen war heute schön-
Was habt ihr noch gemacht.

Werde jetzt noch Bilder hochladen und dir noch privat schreiben.

LG Madlen

HOffe noch von dir zuhören.

Hallo!
Heute haben wir gar nicht so viel gemacht.
Habe noch n bisserl geputzt, dann mit den Kids gespielt.
Nochmal eingekauft und gekocht und schööööööööööön ausführlich gegessen. Is schon schön wenn alle am Tisch sitzen. Da schmeckt es gleich viel besser
Und der Jannis isst jetzt schon ganz normal bei uns am Tisch mit (solange es was gibt dass auch für ihn was is). Ich hatte nämlich das Gefühl dass ihm die Gläschen nicht mehr schmecken.
Aber wenn ich mal Braten oder so hab muss ich ihn eines warm machen. Mal schauen was er dann dazu sagt

Man - die Zigarette sind ja echt günstig. Da rentiert es sich hin zu fahren. Aber da darf man nur ne gewisse Anzahl mitnehmen, oder?


Klar - deine Mami kann von vielen Kids ja ein Lied singen
Aber sie sieht noch so fit aus - ihr müsst ja auch ganz lieb gewesen sein

Ach ja - hab gestern auch n paar Bilder hochgeladen.
Bin aber nicht zu viel gekommen weil dann der Marius aufgewacht ist und ganz schlimm geweint hat. Denke er hat schlecht geträumt.
Außerdem vermute ich dass er im Schlaf den Kiga verarbeitet. Er redet nämlich zur Zeit recht viel im Schlaf. Blos verstehe ich nicht alles. Und wenn ich ihn frage nach dem Kiga dann erzählt er (noch) nicht viel. Hoffe des kommt noch!!!


Morgen haben wir dann - falls wir alles schaffen - volles Programm.
Vormittags möchten wir auf so ein Auto-Bergrennen weil der Marius da voll drauf steht.
Nachmittags möchten wir dann in ne nahegelegene Stadt. Da is so n Fest und da steht am Bahnhof ne alte Dampflokomotive. Die möchte sich der Marius anschauen (und ich auch )
Mal gespannt ob die Kids durchhalten.


Mal ne blöde Frage:
Meinst du der Marius is noch zu klein um n Rundflug mit dem Hubschrauber zu machen?
Er redet im Moment nämmlich immer öfter davon dass er auch mal fliegen möchte.
Und in 2 Wochen is in Würzburg Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz. Und da gibt es 6-7 Minuten-Rundflüge mit dem Hubschrauber für 29.
Würden wir ihm ja gönnen. Blos weiss ich nicht ob des schon was is für ihn.
Aber die gehen ja nicht so hoch wie die FLugzeuge zwecks Drückausgleich und so. Daher dürfte da doch kein Gesundheitsrisiko sein, oder?

So. Jetzt muss ich dringend auf Toilette.
Fängt jetzt schon an mir auf die Blase zu drücken

SChau dann gleich mal ob du schon privat geschrieben hast.
Und dann muss ich dringend auf deine HP!!!


LG und bis bald

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 23:17
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Heute haben wir gar nicht so viel gemacht.
Habe noch n bisserl geputzt, dann mit den Kids gespielt.
Nochmal eingekauft und gekocht und schööööööööööön ausführlich gegessen. Is schon schön wenn alle am Tisch sitzen. Da schmeckt es gleich viel besser
Und der Jannis isst jetzt schon ganz normal bei uns am Tisch mit (solange es was gibt dass auch für ihn was is). Ich hatte nämlich das Gefühl dass ihm die Gläschen nicht mehr schmecken.
Aber wenn ich mal Braten oder so hab muss ich ihn eines warm machen. Mal schauen was er dann dazu sagt

Man - die Zigarette sind ja echt günstig. Da rentiert es sich hin zu fahren. Aber da darf man nur ne gewisse Anzahl mitnehmen, oder?


Klar - deine Mami kann von vielen Kids ja ein Lied singen
Aber sie sieht noch so fit aus - ihr müsst ja auch ganz lieb gewesen sein

Ach ja - hab gestern auch n paar Bilder hochgeladen.
Bin aber nicht zu viel gekommen weil dann der Marius aufgewacht ist und ganz schlimm geweint hat. Denke er hat schlecht geträumt.
Außerdem vermute ich dass er im Schlaf den Kiga verarbeitet. Er redet nämlich zur Zeit recht viel im Schlaf. Blos verstehe ich nicht alles. Und wenn ich ihn frage nach dem Kiga dann erzählt er (noch) nicht viel. Hoffe des kommt noch!!!


Morgen haben wir dann - falls wir alles schaffen - volles Programm.
Vormittags möchten wir auf so ein Auto-Bergrennen weil der Marius da voll drauf steht.
Nachmittags möchten wir dann in ne nahegelegene Stadt. Da is so n Fest und da steht am Bahnhof ne alte Dampflokomotive. Die möchte sich der Marius anschauen (und ich auch )
Mal gespannt ob die Kids durchhalten.


Mal ne blöde Frage:
Meinst du der Marius is noch zu klein um n Rundflug mit dem Hubschrauber zu machen?
Er redet im Moment nämmlich immer öfter davon dass er auch mal fliegen möchte.
Und in 2 Wochen is in Würzburg Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz. Und da gibt es 6-7 Minuten-Rundflüge mit dem Hubschrauber für 29.
Würden wir ihm ja gönnen. Blos weiss ich nicht ob des schon was is für ihn.
Aber die gehen ja nicht so hoch wie die FLugzeuge zwecks Drückausgleich und so. Daher dürfte da doch kein Gesundheitsrisiko sein, oder?

So. Jetzt muss ich dringend auf Toilette.
Fängt jetzt schon an mir auf die Blase zu drücken

SChau dann gleich mal ob du schon privat geschrieben hast.
Und dann muss ich dringend auf deine HP!!!


LG und bis bald

Christiane

Ja
habe dir privat geschrieben.
Hoffe ist angekommen. Wenn nicht, dann habe ich es noch im Speicher. Also sage bescheid, wenn sie nicht angekommen ist.

Der Jannis bekommt ja Locker. Dein Kleiner ist total süß geworden und diese schönen dunklen Augen.
Echt ein Prachtkerl. Schlage ich Michelle gleich mal als meinen Schwiegersohn vor. Das er drei Monate jünger ist, wird sie ja nicht stören.

Und du warst beim Friseur. Sieht schick aus. Ich muss auch mal wieder hin. Hast ja doch ganz schön kurz geschnitten.

ICh bin gerade noch dabei, Bilder hochzuladen.

BIn schon auf deine Antwort über IHN gespannt.

LG Madlen

Komm bald noch mehr Bilder von den Kleinen Süßen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 23:31
In Antwort auf toni_12481053

Ja
habe dir privat geschrieben.
Hoffe ist angekommen. Wenn nicht, dann habe ich es noch im Speicher. Also sage bescheid, wenn sie nicht angekommen ist.

Der Jannis bekommt ja Locker. Dein Kleiner ist total süß geworden und diese schönen dunklen Augen.
Echt ein Prachtkerl. Schlage ich Michelle gleich mal als meinen Schwiegersohn vor. Das er drei Monate jünger ist, wird sie ja nicht stören.

Und du warst beim Friseur. Sieht schick aus. Ich muss auch mal wieder hin. Hast ja doch ganz schön kurz geschnitten.

ICh bin gerade noch dabei, Bilder hochzuladen.

BIn schon auf deine Antwort über IHN gespannt.

LG Madlen

Komm bald noch mehr Bilder von den Kleinen Süßen?

Ich
würde an deiner Stelle mit Marius hinfahren und einfach mal fragen, was die dazu sagen. Wenn sie mit so kleinen schon Erfahrungen haben, dann würde ich es machen. Die müssen es ja da wissen, ob man das in diesem Alter schon machen kann.

Ihr werdet ja dann auch dirgend daneben stehen und da wirst du ja auch sehen, ob er immer noch will.

Bin ganz begeistert von dem Kleinen Jannis.

Wäre ja mal interessant, wie ein KLeines Mädchen bei euch aussieht.
Die beiden Jungs sind ja ganz unterschiedlich vom Aussehen her.

Aber beide auch so süß. Der Marius sieht immer so lieb aus und der Jannis sieht aus, als wenn er es faustdick hinter den Ohren hat.

Kannst stolz auf deine beiden süßen Mäuse sein.
LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2006 um 23:39
In Antwort auf toni_12481053

Ich
würde an deiner Stelle mit Marius hinfahren und einfach mal fragen, was die dazu sagen. Wenn sie mit so kleinen schon Erfahrungen haben, dann würde ich es machen. Die müssen es ja da wissen, ob man das in diesem Alter schon machen kann.

Ihr werdet ja dann auch dirgend daneben stehen und da wirst du ja auch sehen, ob er immer noch will.

Bin ganz begeistert von dem Kleinen Jannis.

Wäre ja mal interessant, wie ein KLeines Mädchen bei euch aussieht.
Die beiden Jungs sind ja ganz unterschiedlich vom Aussehen her.

Aber beide auch so süß. Der Marius sieht immer so lieb aus und der Jannis sieht aus, als wenn er es faustdick hinter den Ohren hat.

Kannst stolz auf deine beiden süßen Mäuse sein.
LG Madlen

Bin ich auch...
... ich meine SUPERSTOLZ auf meine beiden.
Im MOment geht es noch ganz gut mit dem Jannis. Aber wenn der so weiter macht und noch mehr Unfug vom Marius lernt wirds echt heftig werden.
Und des "Problem" - wenn sie einen dann mit sooooo großen Augen anschauen kann man doch gar nicht böse sein! Kennst du auch, oder?

Wäre mit meiner "Schwiegertochter" auch sehr zufrieden!
Blos mit dem Wohnort müssen wir uns dann einig werden

Hab dir geschrieben über "den Fall".
Aber ich bin sprachlos.

So.
Werd jetzt erstmal schlafen gehen.

Melde mich dann spätestens morgen abend wieder bei dir.

Wünsch dir noch nen schönen Abend und ne gute Nacht

Christiane


PS: KAnnst ja bei Gelegenheit mal eine für mich mitrauchen

Werd auf jeden Fall noch Bilder hochladen.
Aber komischerweise gehen manche Bilder nicht
Vielleicht komm ich nächste Woche dazu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2006 um 1:02
In Antwort auf essa_11982962

Bin ich auch...
... ich meine SUPERSTOLZ auf meine beiden.
Im MOment geht es noch ganz gut mit dem Jannis. Aber wenn der so weiter macht und noch mehr Unfug vom Marius lernt wirds echt heftig werden.
Und des "Problem" - wenn sie einen dann mit sooooo großen Augen anschauen kann man doch gar nicht böse sein! Kennst du auch, oder?

Wäre mit meiner "Schwiegertochter" auch sehr zufrieden!
Blos mit dem Wohnort müssen wir uns dann einig werden

Hab dir geschrieben über "den Fall".
Aber ich bin sprachlos.

So.
Werd jetzt erstmal schlafen gehen.

Melde mich dann spätestens morgen abend wieder bei dir.

Wünsch dir noch nen schönen Abend und ne gute Nacht

Christiane


PS: KAnnst ja bei Gelegenheit mal eine für mich mitrauchen

Werd auf jeden Fall noch Bilder hochladen.
Aber komischerweise gehen manche Bilder nicht
Vielleicht komm ich nächste Woche dazu.

So nochmal ganz kurz
und dann werden wir auch ins Bett.

Mach dir doch eine Homepage bei unserbaby. Musst ja nicht viel dazu schreiben.
Brauchst ja nur das Fotoalbum nutzen und dann kannst du da immer die Bilder hochladen.

Kannst dir ja mal überlegen.

Bekommt der Jannis nun Löckchen hinten oder sah das nur so aus? Hat/Hatte einer von euch Locken.

Bei mir locken sich immer die Spitzen umso länger meine Haare werden, aber ich glaube Michelle hat das glatte Haar von ihrem Papa.

So wünsche dir wunderschöne Träume und morgen abend rauche ich eine für dich mit.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2006 um 1:04
In Antwort auf toni_12481053

So nochmal ganz kurz
und dann werden wir auch ins Bett.

Mach dir doch eine Homepage bei unserbaby. Musst ja nicht viel dazu schreiben.
Brauchst ja nur das Fotoalbum nutzen und dann kannst du da immer die Bilder hochladen.

Kannst dir ja mal überlegen.

Bekommt der Jannis nun Löckchen hinten oder sah das nur so aus? Hat/Hatte einer von euch Locken.

Bei mir locken sich immer die Spitzen umso länger meine Haare werden, aber ich glaube Michelle hat das glatte Haar von ihrem Papa.

So wünsche dir wunderschöne Träume und morgen abend rauche ich eine für dich mit.

LG Madlen

Achso
was ich dich noch fragen wollte. Was hälst du von N. Kampusch?
Ich finde, das alles mächtig komisch. Wie sie sich gibt, wie sie sich verhält und die ganzen Umstände und wie sie zu dem Täter stand.

Mich würde mal deine Meinung dazu interessieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2006 um 23:05
In Antwort auf toni_12481053

Achso
was ich dich noch fragen wollte. Was hälst du von N. Kampusch?
Ich finde, das alles mächtig komisch. Wie sie sich gibt, wie sie sich verhält und die ganzen Umstände und wie sie zu dem Täter stand.

Mich würde mal deine Meinung dazu interessieren.

Hallo!
Sei mir bitte nicht böse.
Aber ich bin sooooooo müde.
Melde mich erst morgen länger bei dir.
Bin grad auf der Couch wieder wach geworden - und geh jetzt grad noch schlafen.
Bis morgen dann.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2006 um 23:57
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Sei mir bitte nicht böse.
Aber ich bin sooooooo müde.
Melde mich erst morgen länger bei dir.
Bin grad auf der Couch wieder wach geworden - und geh jetzt grad noch schlafen.
Bis morgen dann.

LG
Christiane

So
nun werde ich ins Bett. Habe noch ein wenig auf dich gewartet aber nun bin ich müde.

Habe mir heute DH angeschaut. Du schaust es ja auf Premiere. Ist es bei dir schon zu Ende? Ist die zweite Staffel besser als die erste?

Ich sage dir, hier herrscht das Chaos. Wir machen doch jetzt das Wohnzimmer neu und ihr sieht es auch. Jedes Zimmer ist vollgestellt und es nervt einfach nur, weil man nichts machen kann und sich so unwohlt fühlt.

Aber mein Bruder hat vorhin angerufen, das er noch diese Woche fertig werden will. Na hoffentlich. Ich bekomme noch die Krise und meine Mutti gleich mit.

So ein Umbau kann ganz schön nerven.

Hast du meine Email eigentlich erhalten?

Joa was gibt es sonst noch neues. Von Michelle ist auf der Homepage ein Video. Kannst dir ja mal anschauen.

Bin immer noch leicht erkältet, aber bei Michelle wird die Schnupfnase besser.

Achso nun weiß ich wieder, was ich dir schreiben wollte.

Kaufst du dir die Leben und Erziehen (oder andersrum)?
Da stand ein Artikel drin, wegen Geschwisterbonus.

Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist es so.

Du bekommst auf jeden Fall die 300 Euro für ein Jahr gezahlt. Egal wieviel dein Mann verdient.

Ab Jan. 2007 gilt ja das Gesetz. Jannis und das Kleine dürfen nicht mehr als 24 Monate auseinander liegen. Liegen sie ja beide nicht. Das heißt der Geschwisterbonus gilt für euch, auch wenn Jannis 2005 geboren ist, da sie nicht mehr als 24 auseinander sind.

Aber du musst vorher gearbeitet haben, damit der Geschwisterbonus gilt. Da du aber vorher Marius noch hattest, würde ich da mal anrufen. Wenn du willst gebe ich dir die Nummer der Hotline und schreibe dir den Artikel hier genau rein. Vielleicht hast du die Zeitung ja auch schon zuhause.

Aber die 300 Euro bekommst du auf jeden Fall für ein Jahr!!!

Finde das neue Gesetz eigentlich gut. Blöd ist nur, das man das Geld nur ein Jahr bekommt.

Oder du halbierst es und bekommst dann pro Monat 150 Euro. Was ja auch nicht viel ist, aber vielleicht für euch auch ein Möglichkeit wäre.

Noch eine Woche, dann musst du wieder zum Frauenarzt.
Bin ganz doll gespannt.

So nun habe ich doch mehr geschrieben als geplant und werde nun ins Bett.

Hoffe du meldest dich bald wieder.

Ist hier so langweilig ohne dich.

Die meisten zicken sich hier eh nur noch an. Schrecklich.

LG Madlen

Schlaf schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2006 um 0:00
In Antwort auf toni_12481053

So
nun werde ich ins Bett. Habe noch ein wenig auf dich gewartet aber nun bin ich müde.

Habe mir heute DH angeschaut. Du schaust es ja auf Premiere. Ist es bei dir schon zu Ende? Ist die zweite Staffel besser als die erste?

Ich sage dir, hier herrscht das Chaos. Wir machen doch jetzt das Wohnzimmer neu und ihr sieht es auch. Jedes Zimmer ist vollgestellt und es nervt einfach nur, weil man nichts machen kann und sich so unwohlt fühlt.

Aber mein Bruder hat vorhin angerufen, das er noch diese Woche fertig werden will. Na hoffentlich. Ich bekomme noch die Krise und meine Mutti gleich mit.

So ein Umbau kann ganz schön nerven.

Hast du meine Email eigentlich erhalten?

Joa was gibt es sonst noch neues. Von Michelle ist auf der Homepage ein Video. Kannst dir ja mal anschauen.

Bin immer noch leicht erkältet, aber bei Michelle wird die Schnupfnase besser.

Achso nun weiß ich wieder, was ich dir schreiben wollte.

Kaufst du dir die Leben und Erziehen (oder andersrum)?
Da stand ein Artikel drin, wegen Geschwisterbonus.

Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist es so.

Du bekommst auf jeden Fall die 300 Euro für ein Jahr gezahlt. Egal wieviel dein Mann verdient.

Ab Jan. 2007 gilt ja das Gesetz. Jannis und das Kleine dürfen nicht mehr als 24 Monate auseinander liegen. Liegen sie ja beide nicht. Das heißt der Geschwisterbonus gilt für euch, auch wenn Jannis 2005 geboren ist, da sie nicht mehr als 24 auseinander sind.

Aber du musst vorher gearbeitet haben, damit der Geschwisterbonus gilt. Da du aber vorher Marius noch hattest, würde ich da mal anrufen. Wenn du willst gebe ich dir die Nummer der Hotline und schreibe dir den Artikel hier genau rein. Vielleicht hast du die Zeitung ja auch schon zuhause.

Aber die 300 Euro bekommst du auf jeden Fall für ein Jahr!!!

Finde das neue Gesetz eigentlich gut. Blöd ist nur, das man das Geld nur ein Jahr bekommt.

Oder du halbierst es und bekommst dann pro Monat 150 Euro. Was ja auch nicht viel ist, aber vielleicht für euch auch ein Möglichkeit wäre.

Noch eine Woche, dann musst du wieder zum Frauenarzt.
Bin ganz doll gespannt.

So nun habe ich doch mehr geschrieben als geplant und werde nun ins Bett.

Hoffe du meldest dich bald wieder.

Ist hier so langweilig ohne dich.

Die meisten zicken sich hier eh nur noch an. Schrecklich.

LG Madlen

Schlaf schön.

Achso
habe mir vorhin nochmal dein Profil angeschaut. Von Marius war ja diesmal nicht soviel zusehen.
Aber Jannis ist sooooooooooooooooooooooo süß. Kleiner Lausbub. Sieht so frech aus.
Und sind das nun Löcken was ich da gesehen habe und nur eine Sturmlocke???

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 9:52
In Antwort auf toni_12481053

Achso
habe mir vorhin nochmal dein Profil angeschaut. Von Marius war ja diesmal nicht soviel zusehen.
Aber Jannis ist sooooooooooooooooooooooo süß. Kleiner Lausbub. Sieht so frech aus.
Und sind das nun Löcken was ich da gesehen habe und nur eine Sturmlocke???

LG Madlen

Hallo Madlen!!!
Hab dir grad die mail von gestern weitergeschrieben.
Klar hab ich deine Mail bekommen *kopfschüttel* sag ich da nur!!!

Nein. Die Zeitung hab ich nicht. Wenn dann auf ich mir die FAmilie&Co.
Aber wenn der Artikel in der aktuellen Zeitung ist, dann hol ich mir die.
Da bin ich ja mal gespannt wieviel wir bekommen. Is ja fast wie Weihnachten Haben ja noch nie was vom Staat bekommen

Ach ja - falls es nicht in der aktuellen Zeitung is, wäre es total lieb wenn du mir den Artikel schicken würdest. WEnn es nicht zuviel Arbeit ist. Oder die Nummer wäre interessant. Hab nämlich letztens beim Amt für Versorgung angerufen und die hat mich total unfreundlich abgewimmelt mit der Aussage:

"Das gesetz wird frühestens Anfang November verabscheidet und bis dahin kann sie mir genauso viel sagen wie in der Presse zu lesen is und ich solle mich anfang Dezember nochmal melden dann könnte sie mir auch was dazu sagen." Klasse, oder?

So. Jetzt muss ich aber echt was schaffen.

Weshalb ich gestern nicht mehr geschrieben habe steht in der Mail.

LG
Christiane


PS: Schau im Moment schon immer "Unser BAby" an. Bin schon ganz gespannt!!!
Und hoffentlich is bald DIENSTAG!!! Will wieder BAby schauen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 17:14
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Madlen!!!
Hab dir grad die mail von gestern weitergeschrieben.
Klar hab ich deine Mail bekommen *kopfschüttel* sag ich da nur!!!

Nein. Die Zeitung hab ich nicht. Wenn dann auf ich mir die FAmilie&Co.
Aber wenn der Artikel in der aktuellen Zeitung ist, dann hol ich mir die.
Da bin ich ja mal gespannt wieviel wir bekommen. Is ja fast wie Weihnachten Haben ja noch nie was vom Staat bekommen

Ach ja - falls es nicht in der aktuellen Zeitung is, wäre es total lieb wenn du mir den Artikel schicken würdest. WEnn es nicht zuviel Arbeit ist. Oder die Nummer wäre interessant. Hab nämlich letztens beim Amt für Versorgung angerufen und die hat mich total unfreundlich abgewimmelt mit der Aussage:

"Das gesetz wird frühestens Anfang November verabscheidet und bis dahin kann sie mir genauso viel sagen wie in der Presse zu lesen is und ich solle mich anfang Dezember nochmal melden dann könnte sie mir auch was dazu sagen." Klasse, oder?

So. Jetzt muss ich aber echt was schaffen.

Weshalb ich gestern nicht mehr geschrieben habe steht in der Mail.

LG
Christiane


PS: Schau im Moment schon immer "Unser BAby" an. Bin schon ganz gespannt!!!
Und hoffentlich is bald DIENSTAG!!! Will wieder BAby schauen!!!!

Hallo
Das mit der Zeitung mache ich.

Eigentlich wollte mein Bruder heute das Wohnzimmer machen. Aber er hat keine Zeit und nun sitzen wir hier und wissen nicht wohin mit uns. Wir haben ja noch nicht mal einen Tisch und Stühle um zu essen. Geschweige dann das wir hier überhaupt sitzen können. Der einzigste Stuhl der hier noch an einen Tisch steht, ist der auf dem ich jetzt sitze.k

Weißt du wie bescheiden es sich lebt, wenn die ganze Wohnung vollgestellt ist und man nichts machen kann. Weißt du wie bescheiden es ist, wenn man sein Kind die meiste Zeit des Tages auf dem Arm haben muss, weil überall Kisten stehen mit Glassachen.

Man es nervt total. Er soll endlich fertig werden. Lässt uns hier so sitzen und wir sind alle abgenervt.

Thomas kommt heute auch wieder später und ich bin momentan immer froh, wenn abends. Die Betten sind nämlich frei.

Heute wollte mein Bruder eigentlich um 6 Uhr morgens bei uns sein. Er kam nicht, dann hieß es er kommt abends und nun kommt er angeblich morgen um 6.

Glaube ich ja noch nicht dran. Michelle ist auch total abgenervt, weil sie nirgends spielen kann. Waren heute schon ein paar Mal draußen, aber nachdem sie wieder einen Trotzanfall anbekommen, sind wir dann auch wieder rein.

Am liebsten würde ich ins Bett gehen und nichts mehr hören und sehen wollen.

Jetzt verstehe ich warum sich immer alle beim Hausbau, Renovierung oder kompletten Umbau immer streiten.

Das ist so belastend wenn nichts fertig wird.

Schrecklich.

Werde jetzt mit Michelle einkaufen um hier eine halbe Stunde dem Chaos zuentkommen.

Vielleicht lesen wir uns heute abend, ja nochmal, was ich ganz doll hoffe.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 21:39
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Das mit der Zeitung mache ich.

Eigentlich wollte mein Bruder heute das Wohnzimmer machen. Aber er hat keine Zeit und nun sitzen wir hier und wissen nicht wohin mit uns. Wir haben ja noch nicht mal einen Tisch und Stühle um zu essen. Geschweige dann das wir hier überhaupt sitzen können. Der einzigste Stuhl der hier noch an einen Tisch steht, ist der auf dem ich jetzt sitze.k

Weißt du wie bescheiden es sich lebt, wenn die ganze Wohnung vollgestellt ist und man nichts machen kann. Weißt du wie bescheiden es ist, wenn man sein Kind die meiste Zeit des Tages auf dem Arm haben muss, weil überall Kisten stehen mit Glassachen.

Man es nervt total. Er soll endlich fertig werden. Lässt uns hier so sitzen und wir sind alle abgenervt.

Thomas kommt heute auch wieder später und ich bin momentan immer froh, wenn abends. Die Betten sind nämlich frei.

Heute wollte mein Bruder eigentlich um 6 Uhr morgens bei uns sein. Er kam nicht, dann hieß es er kommt abends und nun kommt er angeblich morgen um 6.

Glaube ich ja noch nicht dran. Michelle ist auch total abgenervt, weil sie nirgends spielen kann. Waren heute schon ein paar Mal draußen, aber nachdem sie wieder einen Trotzanfall anbekommen, sind wir dann auch wieder rein.

Am liebsten würde ich ins Bett gehen und nichts mehr hören und sehen wollen.

Jetzt verstehe ich warum sich immer alle beim Hausbau, Renovierung oder kompletten Umbau immer streiten.

Das ist so belastend wenn nichts fertig wird.

Schrecklich.

Werde jetzt mit Michelle einkaufen um hier eine halbe Stunde dem Chaos zuentkommen.

Vielleicht lesen wir uns heute abend, ja nochmal, was ich ganz doll hoffe.

LG Madlen

Grüß dich!
Bevor ich mich ins Bett verabschiede hab ich mir gaaaaaaaaanz fest vorgenommen dir nochmal zu schreiben.
Man - ich sag dir - die letzten 2 Tage sind bei mir wieder gräßlich! Ich bin soooooo kaputt und müde und übel gelaunt. Des merk ich schon selber! Wie muss es da dann erst dem Sascha und den beiden Jungs gehen!!! Ich find mich im Moment richtige zum kotzen!!!
Hoffe des wird bald wieder besser!!!

Morgen is endlich Freitag! Dann kommt nur noch das Wochenende und ein Tag dann darf ich wieder zum Arzt!!! Ich freu mich so darauf!!! Des is wenigstens ein Lichtblick in meiner momentan schlechten Phase!!!
Ich glaub wenn bei uns jetzt dann Baustelle wäre würde ich ausrasten!
Ich finde des nämlich auch total schlimm wenn man so Renovierungskisten rumstehen hat. Ich will da echt nicht mit dir tauschen.
Drück dir ganz ganz fest die Daumen dass dein Bruder morgen kommt!!!

Aber des mit dem Renovieren wird bei uns auch bald auf mich zukommen.
Will nämlich endlich das Spielzimmer soweit schick machen dass dann drei Kinder Platz drin haben.
Die Möbel die noch von uns drin stehen die echt nicht toll sind kommen alle weg (incl. Schlafcouch) und dann kommt n schönes großes Regal rein. Außerdem hat sich der Marius ein Indianerzelt gewünscht. Des werd ich wohl auch noch mit ihm bauen (wenn des bis dahin dann noch interessant is) oder n Höhle oder so. Mal schauen. Mir wird schon was einfallen. Jedenfalls will ich so n richtige "Abendteuerzimmer" wo dann auch einer von denen drin schlafen kann. Ich weiss nämlich noch nicht so genau wie wir des mit dem Schlafen machen werden. Aber des hat Zeit bis Baby da ist und dann ins größere Bett kommt. Bis dahin möchte ich dass der Marius und der Jannis n wunderschönes Spielzimmer haben!!! Muss demnächst unbedingt mal in IKEA fahren!!!

Ach ja - was ich dich noch fragen wollte:
Haben deine Freundin eigentlich noch n Kinderzimmer frei?
Oder dürfen die beiden auch in ein Zimmer?


Hurra!
Nächste Woche Freitag hat der Sascha sich noch n Tag Urlaub genommen! DA fahren wir dann nochmal in den Playmobil-Funpark. Da freu ich mich jetzt echt schon total drauf! Der Marius wird sich freuen!!!
Und nächsten MIttwoch geht der Marius mit dem Kiga das erste mal zum Reiten. Bin ja mal richtig gespannt was der dazu dann sagt.

Hab auch heute gleich beim KA angerufen wegen dem Marius seinem Auge und ich nehm ihn dann am 28. mit wenn ich mit dem Jannis eh zur U6 geh. Mal gespannt was die dazu sagen. Aber ich geh mal davon aus dass wir bald in die Augenklinik gehen.
Apropos Auge und Tränenkanal:
Hast du den Beitrag letztens gelesen wo auch ne Mama wegen dem Tränenkankal bei ihrem winzigen Baby nachgefragt hat?
Jeder hat ihr davon abgeraten aber sie hatte am gleichen Tag noch n Termin und der Augenarzt hat des bei dem BAby gemacht. Musst du dir mal durchlesen. Ich hab echt ne Gänsehaut bekommen als ich das gelesen hab. Hätt ich meinem Marius NIE antun wollen!!! Außerdem wäre mir das einfach zu gefährlich unter "normalen Bedingungen" wenn das Kind nicht ruhig gestellt is. Aber ok. So n winziges, hilfloses Baby kann man halt noch ruhig stellen! Ich finde des Quälerei!!!!!!!!
Oder seh ich des jetzt zu eng?
WAs sagst du dazu?


Ach ja - nochwas.
Hab heute mittag probiert das Video auf eurere Seite anzuschauen. Leider hör ich die Maus nur lachen und seh nix Ich prbier es nachher gleich nochmal.

So. Jetzt fällt mir aber nichts neues mehr ein.
Werd jetzt gaaaaaaanz schnell in mein Bett gehen und schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaafen!
Hoffe ich les morgen wieder von dir.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2006 um 21:57
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!
Bevor ich mich ins Bett verabschiede hab ich mir gaaaaaaaaanz fest vorgenommen dir nochmal zu schreiben.
Man - ich sag dir - die letzten 2 Tage sind bei mir wieder gräßlich! Ich bin soooooo kaputt und müde und übel gelaunt. Des merk ich schon selber! Wie muss es da dann erst dem Sascha und den beiden Jungs gehen!!! Ich find mich im Moment richtige zum kotzen!!!
Hoffe des wird bald wieder besser!!!

Morgen is endlich Freitag! Dann kommt nur noch das Wochenende und ein Tag dann darf ich wieder zum Arzt!!! Ich freu mich so darauf!!! Des is wenigstens ein Lichtblick in meiner momentan schlechten Phase!!!
Ich glaub wenn bei uns jetzt dann Baustelle wäre würde ich ausrasten!
Ich finde des nämlich auch total schlimm wenn man so Renovierungskisten rumstehen hat. Ich will da echt nicht mit dir tauschen.
Drück dir ganz ganz fest die Daumen dass dein Bruder morgen kommt!!!

Aber des mit dem Renovieren wird bei uns auch bald auf mich zukommen.
Will nämlich endlich das Spielzimmer soweit schick machen dass dann drei Kinder Platz drin haben.
Die Möbel die noch von uns drin stehen die echt nicht toll sind kommen alle weg (incl. Schlafcouch) und dann kommt n schönes großes Regal rein. Außerdem hat sich der Marius ein Indianerzelt gewünscht. Des werd ich wohl auch noch mit ihm bauen (wenn des bis dahin dann noch interessant is) oder n Höhle oder so. Mal schauen. Mir wird schon was einfallen. Jedenfalls will ich so n richtige "Abendteuerzimmer" wo dann auch einer von denen drin schlafen kann. Ich weiss nämlich noch nicht so genau wie wir des mit dem Schlafen machen werden. Aber des hat Zeit bis Baby da ist und dann ins größere Bett kommt. Bis dahin möchte ich dass der Marius und der Jannis n wunderschönes Spielzimmer haben!!! Muss demnächst unbedingt mal in IKEA fahren!!!

Ach ja - was ich dich noch fragen wollte:
Haben deine Freundin eigentlich noch n Kinderzimmer frei?
Oder dürfen die beiden auch in ein Zimmer?


Hurra!
Nächste Woche Freitag hat der Sascha sich noch n Tag Urlaub genommen! DA fahren wir dann nochmal in den Playmobil-Funpark. Da freu ich mich jetzt echt schon total drauf! Der Marius wird sich freuen!!!
Und nächsten MIttwoch geht der Marius mit dem Kiga das erste mal zum Reiten. Bin ja mal richtig gespannt was der dazu dann sagt.

Hab auch heute gleich beim KA angerufen wegen dem Marius seinem Auge und ich nehm ihn dann am 28. mit wenn ich mit dem Jannis eh zur U6 geh. Mal gespannt was die dazu sagen. Aber ich geh mal davon aus dass wir bald in die Augenklinik gehen.
Apropos Auge und Tränenkanal:
Hast du den Beitrag letztens gelesen wo auch ne Mama wegen dem Tränenkankal bei ihrem winzigen Baby nachgefragt hat?
Jeder hat ihr davon abgeraten aber sie hatte am gleichen Tag noch n Termin und der Augenarzt hat des bei dem BAby gemacht. Musst du dir mal durchlesen. Ich hab echt ne Gänsehaut bekommen als ich das gelesen hab. Hätt ich meinem Marius NIE antun wollen!!! Außerdem wäre mir das einfach zu gefährlich unter "normalen Bedingungen" wenn das Kind nicht ruhig gestellt is. Aber ok. So n winziges, hilfloses Baby kann man halt noch ruhig stellen! Ich finde des Quälerei!!!!!!!!
Oder seh ich des jetzt zu eng?
WAs sagst du dazu?


Ach ja - nochwas.
Hab heute mittag probiert das Video auf eurere Seite anzuschauen. Leider hör ich die Maus nur lachen und seh nix Ich prbier es nachher gleich nochmal.

So. Jetzt fällt mir aber nichts neues mehr ein.
Werd jetzt gaaaaaaanz schnell in mein Bett gehen und schlaaaaaaaaaaaaaaaaaaafen!
Hoffe ich les morgen wieder von dir.

LG
Christiane

Nochmal kurz:
Hat geklappt!!!

Hab die Süße gesehen!!!

Zum anbeißen!!!!

So, aber jetzt endlich gute Nacht.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 22:19
In Antwort auf essa_11982962

Nochmal kurz:
Hat geklappt!!!

Hab die Süße gesehen!!!

Zum anbeißen!!!!

So, aber jetzt endlich gute Nacht.

LG
Christiane

Huhu
Ich hoffe, das du heute noch wach bist und nochmal schreibst. Bin putzmunter aber die Nacht wird heute bestimmt noch lang.

Mein Bruder macht das Wohnzimmer und die Hälfte ist fertig. Ich glaube aber nicht, das er heute noch alles macht. Nicht an einem Freitag.

Michelle wird immer süßer. Ebend erst habe ich sie ins Bett gelegt, weil wir oben bei meiner Schwängerin waren (hier kann man ja nicht mehr sitzen).

Jetzt habe ich sie ins Bett gelegt und dann weint sie immer erst. Ich gehe zu ihr und sie kneift die Augen zu und es kommt kein Ton mehr. Ich gehe wieder und dann kommt wieder Geweine.
Gehe hin und sie kneift die Augen wieder zu. Ich bleibe stehen und sie reißt die Augen auf und grint mich an. So geht das jeden Abend. Auch beim Mittagsschlaf.

Süß oder?

Nochmal zu meiner Freundin. Ja sie kann einen schon sehr leid tuen.
Zu den ganzen Problemen kommt noch dazu das sie so wie du mit Kopfschmerzen zu tuen hat.
Sie hat für die Kinder nur ein Zimmer.
Sie ziehen aber wenn alles klappt noch um.

Wenn unser zweites kommt, müssen sich die beiden auch ein Zimmer teilen. Finde ich auch nicht schlimm. Mein Bruder und ich hatten auch eines zusammen und wir fanden das sogar super, weil wir bis in die Nacht hinein Quatsch gemacht haben und nie alleine waren.

Schreibe nebenbei noch mit meiner Freundin. Die haben da immer einen Dauergast und das k**** sie so an.
Ist so ein kleiner Mitläufter, der noch nie ne Freundin hatte und immer noch von Mama behuschelt wird.
Morgen wollte sie mit ihrenm MANN und dem Kleinen in den Garten und da muss das Mamasöhnchen natürlich mit. ER will es so. Darüber regt sie sich gerade bei mir auf.

Das hat sie gerade geschrieben "Weis ich auch nicht, nur wenn ich mit C. darüber rede gibt es nur wieder Streit und den möchte ich verhindern"

Wenn sie ihm nur sagt, das sie den anderen nicht immer dabei haben will, dann bockt er rum und sie gibt nach.

Ich habe ihr gesagt, das sie auch mal ihre Meinung sagen muss, damit er sie Ernst nimmt. Klar wird es dann erstmal zum Streit kommen, wenn sie sich durchsetzt, aber wenn er erstmal merkt, das es so nicht geht, wird er sich auch ändern.

Sie ist auch mit daran Schuld, das er so ist wie er ist.

ManManMan Warum rege ich mich noch auf. Am liebsten würde ich auch zu ihr den Kontakt abbrechen aber ich kann es nicht.

Habe ihr ebend noch geschrieben, das wenn sie so weiter macht und sich nicht durchsetze, das wenn das Baby da ist, da immer so zig Kumpels sitzen und qualmen und saufen und das wenn er dann doch mal Rücksicht nimmt, aber dann auch den Abend weg ist, wenn seine Kumpels dann doch mal nicht kommen dürfen. Man ist das ein Satz.

Ich weiß auch langsam nicht mehr, wie ich ihr helfen soll.

Wegen der Muni habe ich nichts unternommen.

Was auch, was nicht nach hinten los gehen könnte.

So jetzt komme ich gar nicht mehr runter

Ich werde jetzt erstmal eine rauchen. Die eine Hälfte geht auf dich und dann werde ich nochmal schreiben.

Ja ich bin ein Stressraucher und das ärgert mich schon wieder so sehr.
Sie du die beiden Mäuse tuen mir so leid.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2006 um 22:40
In Antwort auf toni_12481053

Huhu
Ich hoffe, das du heute noch wach bist und nochmal schreibst. Bin putzmunter aber die Nacht wird heute bestimmt noch lang.

Mein Bruder macht das Wohnzimmer und die Hälfte ist fertig. Ich glaube aber nicht, das er heute noch alles macht. Nicht an einem Freitag.

Michelle wird immer süßer. Ebend erst habe ich sie ins Bett gelegt, weil wir oben bei meiner Schwängerin waren (hier kann man ja nicht mehr sitzen).

Jetzt habe ich sie ins Bett gelegt und dann weint sie immer erst. Ich gehe zu ihr und sie kneift die Augen zu und es kommt kein Ton mehr. Ich gehe wieder und dann kommt wieder Geweine.
Gehe hin und sie kneift die Augen wieder zu. Ich bleibe stehen und sie reißt die Augen auf und grint mich an. So geht das jeden Abend. Auch beim Mittagsschlaf.

Süß oder?

Nochmal zu meiner Freundin. Ja sie kann einen schon sehr leid tuen.
Zu den ganzen Problemen kommt noch dazu das sie so wie du mit Kopfschmerzen zu tuen hat.
Sie hat für die Kinder nur ein Zimmer.
Sie ziehen aber wenn alles klappt noch um.

Wenn unser zweites kommt, müssen sich die beiden auch ein Zimmer teilen. Finde ich auch nicht schlimm. Mein Bruder und ich hatten auch eines zusammen und wir fanden das sogar super, weil wir bis in die Nacht hinein Quatsch gemacht haben und nie alleine waren.

Schreibe nebenbei noch mit meiner Freundin. Die haben da immer einen Dauergast und das k**** sie so an.
Ist so ein kleiner Mitläufter, der noch nie ne Freundin hatte und immer noch von Mama behuschelt wird.
Morgen wollte sie mit ihrenm MANN und dem Kleinen in den Garten und da muss das Mamasöhnchen natürlich mit. ER will es so. Darüber regt sie sich gerade bei mir auf.

Das hat sie gerade geschrieben "Weis ich auch nicht, nur wenn ich mit C. darüber rede gibt es nur wieder Streit und den möchte ich verhindern"

Wenn sie ihm nur sagt, das sie den anderen nicht immer dabei haben will, dann bockt er rum und sie gibt nach.

Ich habe ihr gesagt, das sie auch mal ihre Meinung sagen muss, damit er sie Ernst nimmt. Klar wird es dann erstmal zum Streit kommen, wenn sie sich durchsetzt, aber wenn er erstmal merkt, das es so nicht geht, wird er sich auch ändern.

Sie ist auch mit daran Schuld, das er so ist wie er ist.

ManManMan Warum rege ich mich noch auf. Am liebsten würde ich auch zu ihr den Kontakt abbrechen aber ich kann es nicht.

Habe ihr ebend noch geschrieben, das wenn sie so weiter macht und sich nicht durchsetze, das wenn das Baby da ist, da immer so zig Kumpels sitzen und qualmen und saufen und das wenn er dann doch mal Rücksicht nimmt, aber dann auch den Abend weg ist, wenn seine Kumpels dann doch mal nicht kommen dürfen. Man ist das ein Satz.

Ich weiß auch langsam nicht mehr, wie ich ihr helfen soll.

Wegen der Muni habe ich nichts unternommen.

Was auch, was nicht nach hinten los gehen könnte.

So jetzt komme ich gar nicht mehr runter

Ich werde jetzt erstmal eine rauchen. Die eine Hälfte geht auf dich und dann werde ich nochmal schreiben.

Ja ich bin ein Stressraucher und das ärgert mich schon wieder so sehr.
Sie du die beiden Mäuse tuen mir so leid.

LG Madlen

So mein Bruder ist los und
das Wohnzimmer ist zur Hälfte fertig. Sieht schick aus.
Morgen können wir einen Teil wieder einräumen. Wird auch Zeit. Ich weiß gar nicht wohin hier immer mit Michelle. Haben Parkett in Landhausstil. Sieht so schick aus. Jetzt kaufen wir noch einen Kamin und somit fällt der Urlaub aus. Aber wir wollen viele Ausflüge machen.

Was macht ihr in den Herbstferien? Hat dein Mann Urlaub?

Achso wenn du Dienstag vom Arzt kommst, schreibst du mir dann wieder eine SMS? Würde mich freuen.

Ich drück euch mal ganz doll die Daumen, das es vielleicht doch ein Mädchen wird. Wenn nicht, weiß ich das es für euch auch nicht schlimm ist und ihr euch freut. Aber wenn es so ist, garantiere ich dir, wirst du dich nicht nur auf ein gesundes Baby freuen, sondern auf eine Kleine Tochter.

Ich finde, es sollte einfach beides sein.

Wenn wir jetzt zwei Mädchen nachlegen, dann würde ich mir als viertes auch noch einen Kleinen Jungen wünsche.

Es wäre nicht schlimm, wenn es dann noch ein Mädel wird, aber es wäre auch schön, wenn ich dann beide Geschlechter hätte.

Gefällt es dem Marius immer noch im Kindergarten?

Schreibst du eigentlich für die beiden ein Tagebuch? Oder schreibst du ein Schwangerschaftstagebuch?

Will wieder endlich neue Fotos von euch sehen.

So dann hoffe ich noch von euch zu hören.

Ach noch was. Wenn du im Krankenhaus liegst, musst du mir unbedingt schreiben oder dein Mann. Will doch dann gleich wissen ob es dem Zwerg und dir gut geht. Machst du das?

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 0:02
In Antwort auf toni_12481053

So mein Bruder ist los und
das Wohnzimmer ist zur Hälfte fertig. Sieht schick aus.
Morgen können wir einen Teil wieder einräumen. Wird auch Zeit. Ich weiß gar nicht wohin hier immer mit Michelle. Haben Parkett in Landhausstil. Sieht so schick aus. Jetzt kaufen wir noch einen Kamin und somit fällt der Urlaub aus. Aber wir wollen viele Ausflüge machen.

Was macht ihr in den Herbstferien? Hat dein Mann Urlaub?

Achso wenn du Dienstag vom Arzt kommst, schreibst du mir dann wieder eine SMS? Würde mich freuen.

Ich drück euch mal ganz doll die Daumen, das es vielleicht doch ein Mädchen wird. Wenn nicht, weiß ich das es für euch auch nicht schlimm ist und ihr euch freut. Aber wenn es so ist, garantiere ich dir, wirst du dich nicht nur auf ein gesundes Baby freuen, sondern auf eine Kleine Tochter.

Ich finde, es sollte einfach beides sein.

Wenn wir jetzt zwei Mädchen nachlegen, dann würde ich mir als viertes auch noch einen Kleinen Jungen wünsche.

Es wäre nicht schlimm, wenn es dann noch ein Mädel wird, aber es wäre auch schön, wenn ich dann beide Geschlechter hätte.

Gefällt es dem Marius immer noch im Kindergarten?

Schreibst du eigentlich für die beiden ein Tagebuch? Oder schreibst du ein Schwangerschaftstagebuch?

Will wieder endlich neue Fotos von euch sehen.

So dann hoffe ich noch von euch zu hören.

Ach noch was. Wenn du im Krankenhaus liegst, musst du mir unbedingt schreiben oder dein Mann. Will doch dann gleich wissen ob es dem Zwerg und dir gut geht. Machst du das?

LG Madlen

Klar...
... schreib ich dir aus dem Krankenhaus!!!
Aber Zwergi lässt sich hoffentlich noch viiiiiieeeeel Zeit
Wollt dich eh noch fragen ob du MMS empfangen kannst. Dann schick ich dir dann nämlich auch gleich n Bildchen von unserem Goldschatz!!!

Bekommt ihr im Wohnzimmer Tapete oder wird neu gestrichen?
Man - so renovieren is echt Stress. Aber is ja total lieb von deinem Bruder dass der Freitag abend des macht. Is nicht selbstverständlich denke ich.

Ach ja - noch was:
Am Dienstag schreib ich dir logischerweise auch gleich

Man - mein Handy is kaputt!!!
Is grade mal 1 Jahr alt. Hab des K750i von Sony Ericsson. Und jetzt lässt es sich einfach nicht mehr laden. Am Ladekabel kann es nicht liegen weil wir zwei Stück davon haben und keines funktioniert. Jetzt hab ich heute gleich an O2 geschrieben. Mal gespannt wie des weitergeht. Zum GLück haben wir noch n Ersatzhandy da rumliegen. Benutz halt jetzt des.

Und heute is mir noch was passiert:
Wollte heute Geld holen und hab zusammen mit dem Marius (der will mir immer hlefen) die Karte in den Geldautomat gesteckt. Und was macht die Karte?! Is verschwunden!!! Der Automat hat angezeigt: "KArte einführen" obwohl die Karte schon längst drin war!!! Und er hat sie auch nichtmehr ausgespuckt. Und logischerweise war die Bank schon zu (war kurz vor 17 Uhr). Ich dann gleich heerannt und die Karte sperren lassen. Man weiss ja nie wie des mit den ganzen Trickbetrügern am Geldautomat is!!! Hat man ja schon oft im Fernseh gesehen. Hoffe mal dass des sich am Montag alles klärt!!! Ich sag dir - war n echt beschissener Tag! Und Sascha war wegen der Karte dann auch super gelaunt als ich ihn auf der Arbeit angerufen habe.
Ich war dann heute nur noch daheim gesessen und habe geheult.
Bin im Moment eh so down und launisch. Weiss auch nicht woran des liegt. Denke des sind n bisserl die Hormone. Aber so extrem kenn ich des nicht von den anderen SS. Aber is ja auch ne andere Situation mit 2 kleinen Kids.
HOffe des wird bald besser. Vor allem der Marius und der Jannis konnten nicht verstehen dass ich da gesessen und geweint habe. Aber irgendwie is alles hochgekommen und ich konnte mich nicht mehr beherrschen. Blöd, oder? Ich hab dann versucht dem Marius trotzdem n Buch vorzulesen. Hat ihn vielleicht n bisserl abgelenkt.

So n SS-Tagebuch schreib ich - muss ich leider gestehen - nicht. Irgendwie hab ich da beim Marius nicht dran gedacht und beim Jannis dann schon. Fand es aber ungerecht wenn jetzt der Jannis eines hätte und der Marius nicht. Aber ich schreibe so wichtige Dinge wie erste Bewegung etc auf. Hoffe ich bereue es irgendwann nicht. Aber ehrlich gesagt - spätestens jetzt hätte ich da gar nicth die Zeit dafür!!!


Ach ja - melde mich erst so spät heute weil wir noch auf Geb-Feier waren und wir jetzt noch "Die Chroniken von Narnja" angeschaut haben. Den haben wir uns heute auf DVD gekauft. Is schon schön der Film. Aber ich konnte mir da gar nicht so recht was drunter vorstellen und war ganz anders als ich erwartet habe - aber schön!!!
Heute auf der GEburtstagsfeier war es lustig.
Saschas Opa war ja früher Schreiner und hat noch heute eine Schreinerwerkstatt die halt von sämtlichen Verwandten zum Basteln genutzt wird. Daher liegen öfter mal Hobelspäne und so rum. Und manche feieren da auch ihren GEburtstag (heute Saschas Onkel). Und was macht der Jannis?! Der klettert voll in den Berg Hobelspäne und hat dort n rießigen Spaß!!! Der hat ausgesehen sag ich dir! Und der Marius dazu. Aber des war sooooo schön wie die beiden da miteinander gespielt haben!
Aber die durften erst später da hin, weil meine Schwägerin ihre Kinder da nicht reinlässt weil sie da ja dann die Kinder noch baden muss und ihr des abend um 20 Uhr zu stressig is.
Ich denke mir halt: "MEin Gott was solls. Die Kinder sollen doch auch ihren Spaß haben". Oder wie siehst du das?

So. Was hast du noch gefragt:
Ach ja wegen dem Kiga:
Ja - dem Marius gefällt es total gut im Kiga. Und er will nie mit heim wenn ich ihn abhole. Morgens kommt zwar manchmal ein: "aber heute will ich nicht in den Kiga". Aber des is ganz schnell vergessen. Meistens is es kurz nach dem Aufstehen dass er das sagt. Ich denke des is weil er noch halb schläft. Aber er geht echt gerne und is total stolz dass er im Waldkiga ist. Und nächste Woche Mittwoch gehen sie das erste mal reiten mit dem Kindergarten. Da bin ich ja echt mal gespannt. Des gefällt ihm bestimmt total gut.

so. Jetzt mach ich aber mal Schluss.
Wie bist du denn mit deiner Freundin verblieben?
Ja - sie muss einfach mal ihren Mund aufmachen. Schon ihren Kindern zuliebe. Sie hat nicht nur Verantwortung für sich sondern auch für 2 kleine Kinder!!!
Hoffentlich is sie bald stark genug um ihm mal entgegenzutreten und ihm die Meinung zu sagen. Ich drück ihr echt die Daumen!!! Wann hat deine Freundin jetzt Termin?

So. Aber jetzt.
Bin noch n bisserl wach. Aber nicht mehr lange.
Werde spätestens morgen nachschauen ob du geschrieben hast.

LG
Christiane


PS: Was ich dich schon soooooo lange fragen wollte:
Du warst doch beim FA wegen deiner Zyste. Was is dabei rausgekommen? Hoffentlich is sie zurückgegangen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2006 um 22:52
In Antwort auf essa_11982962

Klar...
... schreib ich dir aus dem Krankenhaus!!!
Aber Zwergi lässt sich hoffentlich noch viiiiiieeeeel Zeit
Wollt dich eh noch fragen ob du MMS empfangen kannst. Dann schick ich dir dann nämlich auch gleich n Bildchen von unserem Goldschatz!!!

Bekommt ihr im Wohnzimmer Tapete oder wird neu gestrichen?
Man - so renovieren is echt Stress. Aber is ja total lieb von deinem Bruder dass der Freitag abend des macht. Is nicht selbstverständlich denke ich.

Ach ja - noch was:
Am Dienstag schreib ich dir logischerweise auch gleich

Man - mein Handy is kaputt!!!
Is grade mal 1 Jahr alt. Hab des K750i von Sony Ericsson. Und jetzt lässt es sich einfach nicht mehr laden. Am Ladekabel kann es nicht liegen weil wir zwei Stück davon haben und keines funktioniert. Jetzt hab ich heute gleich an O2 geschrieben. Mal gespannt wie des weitergeht. Zum GLück haben wir noch n Ersatzhandy da rumliegen. Benutz halt jetzt des.

Und heute is mir noch was passiert:
Wollte heute Geld holen und hab zusammen mit dem Marius (der will mir immer hlefen) die Karte in den Geldautomat gesteckt. Und was macht die Karte?! Is verschwunden!!! Der Automat hat angezeigt: "KArte einführen" obwohl die Karte schon längst drin war!!! Und er hat sie auch nichtmehr ausgespuckt. Und logischerweise war die Bank schon zu (war kurz vor 17 Uhr). Ich dann gleich heerannt und die Karte sperren lassen. Man weiss ja nie wie des mit den ganzen Trickbetrügern am Geldautomat is!!! Hat man ja schon oft im Fernseh gesehen. Hoffe mal dass des sich am Montag alles klärt!!! Ich sag dir - war n echt beschissener Tag! Und Sascha war wegen der Karte dann auch super gelaunt als ich ihn auf der Arbeit angerufen habe.
Ich war dann heute nur noch daheim gesessen und habe geheult.
Bin im Moment eh so down und launisch. Weiss auch nicht woran des liegt. Denke des sind n bisserl die Hormone. Aber so extrem kenn ich des nicht von den anderen SS. Aber is ja auch ne andere Situation mit 2 kleinen Kids.
HOffe des wird bald besser. Vor allem der Marius und der Jannis konnten nicht verstehen dass ich da gesessen und geweint habe. Aber irgendwie is alles hochgekommen und ich konnte mich nicht mehr beherrschen. Blöd, oder? Ich hab dann versucht dem Marius trotzdem n Buch vorzulesen. Hat ihn vielleicht n bisserl abgelenkt.

So n SS-Tagebuch schreib ich - muss ich leider gestehen - nicht. Irgendwie hab ich da beim Marius nicht dran gedacht und beim Jannis dann schon. Fand es aber ungerecht wenn jetzt der Jannis eines hätte und der Marius nicht. Aber ich schreibe so wichtige Dinge wie erste Bewegung etc auf. Hoffe ich bereue es irgendwann nicht. Aber ehrlich gesagt - spätestens jetzt hätte ich da gar nicth die Zeit dafür!!!


Ach ja - melde mich erst so spät heute weil wir noch auf Geb-Feier waren und wir jetzt noch "Die Chroniken von Narnja" angeschaut haben. Den haben wir uns heute auf DVD gekauft. Is schon schön der Film. Aber ich konnte mir da gar nicht so recht was drunter vorstellen und war ganz anders als ich erwartet habe - aber schön!!!
Heute auf der GEburtstagsfeier war es lustig.
Saschas Opa war ja früher Schreiner und hat noch heute eine Schreinerwerkstatt die halt von sämtlichen Verwandten zum Basteln genutzt wird. Daher liegen öfter mal Hobelspäne und so rum. Und manche feieren da auch ihren GEburtstag (heute Saschas Onkel). Und was macht der Jannis?! Der klettert voll in den Berg Hobelspäne und hat dort n rießigen Spaß!!! Der hat ausgesehen sag ich dir! Und der Marius dazu. Aber des war sooooo schön wie die beiden da miteinander gespielt haben!
Aber die durften erst später da hin, weil meine Schwägerin ihre Kinder da nicht reinlässt weil sie da ja dann die Kinder noch baden muss und ihr des abend um 20 Uhr zu stressig is.
Ich denke mir halt: "MEin Gott was solls. Die Kinder sollen doch auch ihren Spaß haben". Oder wie siehst du das?

So. Was hast du noch gefragt:
Ach ja wegen dem Kiga:
Ja - dem Marius gefällt es total gut im Kiga. Und er will nie mit heim wenn ich ihn abhole. Morgens kommt zwar manchmal ein: "aber heute will ich nicht in den Kiga". Aber des is ganz schnell vergessen. Meistens is es kurz nach dem Aufstehen dass er das sagt. Ich denke des is weil er noch halb schläft. Aber er geht echt gerne und is total stolz dass er im Waldkiga ist. Und nächste Woche Mittwoch gehen sie das erste mal reiten mit dem Kindergarten. Da bin ich ja echt mal gespannt. Des gefällt ihm bestimmt total gut.

so. Jetzt mach ich aber mal Schluss.
Wie bist du denn mit deiner Freundin verblieben?
Ja - sie muss einfach mal ihren Mund aufmachen. Schon ihren Kindern zuliebe. Sie hat nicht nur Verantwortung für sich sondern auch für 2 kleine Kinder!!!
Hoffentlich is sie bald stark genug um ihm mal entgegenzutreten und ihm die Meinung zu sagen. Ich drück ihr echt die Daumen!!! Wann hat deine Freundin jetzt Termin?

So. Aber jetzt.
Bin noch n bisserl wach. Aber nicht mehr lange.
Werde spätestens morgen nachschauen ob du geschrieben hast.

LG
Christiane


PS: Was ich dich schon soooooo lange fragen wollte:
Du warst doch beim FA wegen deiner Zyste. Was is dabei rausgekommen? Hoffentlich is sie zurückgegangen!!!

Hallo
Das ist schön, das du dich dann meldest.

MMS habe ich von gehört, aber das Prinzip kenne ich nicht. Ich habe ICQ. Ist das so ähnlich. Wäre schön, wenn ich dann gleich ein Foto bekomme.

Joa was haben wir heute gemacht. Wir bei Schwiegermama. War schön. Verstehen uns richtig gut jetzt. Ihre erste Frage war, ob ich nun schwanger bin? Sie war richtig erleichert, das es nicht so war.

Waren noch einkaufen und heute abend haben wir noch was in der Wohnung gemacht. Es fehlt nur noch eine Reihe Laminat. Die kann mein Bruder aber nicht machen, weil wir noch eine Ecke ausheben musste und er da Estrich reinschütten musste. Muss jetzt 30 Tage trocknen sonst kommt das alles wieder hoch.

Heute haben wir beschlossen, das wir unser Schlafzimmer noch neu machen und das wir den kleinen Flur auch neu machen. Mit dem Kleinen Flur wollen wir morgen gleich anfangen und das neue Bett von mir und Thomas kommt ungefähr nächsten Freitag und die neue Vitrine.

Das es Marius so schön in Kiga gefällt ist doch super. Da fällt es einem doch gleich viel leichter und das er morgens nicht hin will, ging mir damals genauso. Auch heute noch habe ich, wenn ich aufgestanden bin keine Meinung. Dauert immer eine halbe Stunde.

Zu der Zyste. Ja ich war hin und sie war immer noch da. Nun habe ich am Montag Termin aber das Problem ist, zur gleichen Zeit muss ich mit Michelle zum Impfen. Nun überlege ich wie ich das nun mache und welchen Termin ich eher verschieben kann. Ach und Thomas ist in Stralsund und meine Mutti muss zur gleichen Zeit zum Friseur. Ich weiß gar nicht, wie wir das auf die Reihe alles kriegen.

Ich rede gerade nebenbei noch mit IHM überalles. So geht es einfach nicht weiter. Langsam verstehe ich ihm in einigen Sachen auch. Außer das mit Abtreibung und Mädchen/Junge, das werde ich nie verstehen.

Aber man merkt, langsam warum er in anderen Punkten so ist wie er ist.
Will den beiden ja auch nur helfen. Ich will mich auch nicht zu sehr darein hängen, aber beide kommen immer an und wollen reden und ich will ihnen ja auch helfen, weil beide ja mal sehr gute Freunde waren und weil die Kinder von ihnen auch wichtig sind.

SS-Tagebuch habe ich auch nicht richtig geschrieben. Sehr unregelmäßig. Babytagebuch schreibe ich so gut wie regelmäßig.
Kann ich aber verstehen, das du keine Zeit dafür hast.
Das mit dem schlechten Gewissen denke ich auch immer.
Z.b. will ich beim zweiten unbedingt 3D. Bei Michelle habe ich es nicht gemacht und habe ein schlechtes Gewissen. Aber ich denke mir, ich mache es dann für sie, damit sie ihr Geschwisterchen auch besser sehen kann

Und dann bereue ich noch, das ich kein Video davon gemacht habe wie sie in meinem Bauch umhergestrampelt hat.
Das hat man so doll gesehen. Beim zweiten will ich das nicht versäumen. Aber ich denke, zum Babytagebuch schreiben werde ich dann nicht mehr kommen.

Achso mein Handy geht auch nicht. Meine SIM Karte ist weg. Nun muss ich es auch speeren lassen. Habe ich noch nicht gemacht
Musst mir dann abends also über Gofe schreiben.

So nun mal schauen ob ich eine neue Karte bekomme.

Termin hat meine Freundin am 14.01.2007

Man ich bin auf deinen Termin schon so gespannt.
Setze dich dann gleich an den PC wenn du zuhause bist. Ich würde dir ja Thomas seine Nummer geben, aber Thomas ist ja dann in Stralsund und kommt erst am Freitag.

So nun werde ich mir meine Zigarette für diesen Tag gönnen. Habe bestimmt wieder die Hälfte vergessen, aber wenn es mir wieder einfällt, schreibe ich nochmal.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2006 um 12:39
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Das ist schön, das du dich dann meldest.

MMS habe ich von gehört, aber das Prinzip kenne ich nicht. Ich habe ICQ. Ist das so ähnlich. Wäre schön, wenn ich dann gleich ein Foto bekomme.

Joa was haben wir heute gemacht. Wir bei Schwiegermama. War schön. Verstehen uns richtig gut jetzt. Ihre erste Frage war, ob ich nun schwanger bin? Sie war richtig erleichert, das es nicht so war.

Waren noch einkaufen und heute abend haben wir noch was in der Wohnung gemacht. Es fehlt nur noch eine Reihe Laminat. Die kann mein Bruder aber nicht machen, weil wir noch eine Ecke ausheben musste und er da Estrich reinschütten musste. Muss jetzt 30 Tage trocknen sonst kommt das alles wieder hoch.

Heute haben wir beschlossen, das wir unser Schlafzimmer noch neu machen und das wir den kleinen Flur auch neu machen. Mit dem Kleinen Flur wollen wir morgen gleich anfangen und das neue Bett von mir und Thomas kommt ungefähr nächsten Freitag und die neue Vitrine.

Das es Marius so schön in Kiga gefällt ist doch super. Da fällt es einem doch gleich viel leichter und das er morgens nicht hin will, ging mir damals genauso. Auch heute noch habe ich, wenn ich aufgestanden bin keine Meinung. Dauert immer eine halbe Stunde.

Zu der Zyste. Ja ich war hin und sie war immer noch da. Nun habe ich am Montag Termin aber das Problem ist, zur gleichen Zeit muss ich mit Michelle zum Impfen. Nun überlege ich wie ich das nun mache und welchen Termin ich eher verschieben kann. Ach und Thomas ist in Stralsund und meine Mutti muss zur gleichen Zeit zum Friseur. Ich weiß gar nicht, wie wir das auf die Reihe alles kriegen.

Ich rede gerade nebenbei noch mit IHM überalles. So geht es einfach nicht weiter. Langsam verstehe ich ihm in einigen Sachen auch. Außer das mit Abtreibung und Mädchen/Junge, das werde ich nie verstehen.

Aber man merkt, langsam warum er in anderen Punkten so ist wie er ist.
Will den beiden ja auch nur helfen. Ich will mich auch nicht zu sehr darein hängen, aber beide kommen immer an und wollen reden und ich will ihnen ja auch helfen, weil beide ja mal sehr gute Freunde waren und weil die Kinder von ihnen auch wichtig sind.

SS-Tagebuch habe ich auch nicht richtig geschrieben. Sehr unregelmäßig. Babytagebuch schreibe ich so gut wie regelmäßig.
Kann ich aber verstehen, das du keine Zeit dafür hast.
Das mit dem schlechten Gewissen denke ich auch immer.
Z.b. will ich beim zweiten unbedingt 3D. Bei Michelle habe ich es nicht gemacht und habe ein schlechtes Gewissen. Aber ich denke mir, ich mache es dann für sie, damit sie ihr Geschwisterchen auch besser sehen kann

Und dann bereue ich noch, das ich kein Video davon gemacht habe wie sie in meinem Bauch umhergestrampelt hat.
Das hat man so doll gesehen. Beim zweiten will ich das nicht versäumen. Aber ich denke, zum Babytagebuch schreiben werde ich dann nicht mehr kommen.

Achso mein Handy geht auch nicht. Meine SIM Karte ist weg. Nun muss ich es auch speeren lassen. Habe ich noch nicht gemacht
Musst mir dann abends also über Gofe schreiben.

So nun mal schauen ob ich eine neue Karte bekomme.

Termin hat meine Freundin am 14.01.2007

Man ich bin auf deinen Termin schon so gespannt.
Setze dich dann gleich an den PC wenn du zuhause bist. Ich würde dir ja Thomas seine Nummer geben, aber Thomas ist ja dann in Stralsund und kommt erst am Freitag.

So nun werde ich mir meine Zigarette für diesen Tag gönnen. Habe bestimmt wieder die Hälfte vergessen, aber wenn es mir wieder einfällt, schreibe ich nochmal.

LG Madlen

Hallo!
Normalerweise wenn du mit deinem HAndy Bilder machen kannst, dann kannst du auch MMS empfangen und verschicken.
ISQ hat da so viel ich weiss nichts mit zu tun.

Was hat ER denn noch so geschrieben?
Und wäre es denn nicht irgednwie sinnvoll wenn ihr euch zu viert einfach mal zusammensetzt und sagt was Sache ist?
Vielleicht können die beiden ja besser miteinander reden wenn jemand dabei ist. Oder wenn sie nicht reden können, dann sollen sie sich einen Brief schreiben was sie aneinander gut und zum k... finden. Und dann kann man ja drüber reden. Aber irgendwie befürchte ich dass sie des alleine nicht auf die Reihe bekommen, oder?
Und wie ich schon öfter gesagt habe: Ich denke halt dass sie des ihren Kindern "schuldig" sind dass sie versuchen gut miteinander auszukommen. Aber es ist schwer so ne Situation in der du bist. Ich möchte da ehrlich gesagt nicht mit dir tauschen.

Hey - hast mir gar nicht gesagt dass ihr euch n neues Schlafzimmer bestellt habt! Wie sieht es aus?
(BIn neugierig, gell )
Seit ihr jetzt dem Renovierungswahn verfallen Aber es ist halt echt einfach schön wenn man wieder mal was neues hat. Des kenn ich. Aber finanziell is des bei uns im Moment eh nicht drin und außerdem: Wer weiss wie lange wir hier im Endeffekt noch wohnen!!!

Was macht Thomas denn in Stralsund?
Des is ja echt nicht so schön dass der Thomas öfter mal weg ist.

So. Jetzt muss ich erstmal MIttagessen fertig machen.
Danach wollen wir noch n bisserl raus gehen und des Wetter noch n bisserl genießen. Wer weiss wie lange es noch so ist!!!

Hoffe wir hören uns später nochmal.

BIs dahin
LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 14:50
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Normalerweise wenn du mit deinem HAndy Bilder machen kannst, dann kannst du auch MMS empfangen und verschicken.
ISQ hat da so viel ich weiss nichts mit zu tun.

Was hat ER denn noch so geschrieben?
Und wäre es denn nicht irgednwie sinnvoll wenn ihr euch zu viert einfach mal zusammensetzt und sagt was Sache ist?
Vielleicht können die beiden ja besser miteinander reden wenn jemand dabei ist. Oder wenn sie nicht reden können, dann sollen sie sich einen Brief schreiben was sie aneinander gut und zum k... finden. Und dann kann man ja drüber reden. Aber irgendwie befürchte ich dass sie des alleine nicht auf die Reihe bekommen, oder?
Und wie ich schon öfter gesagt habe: Ich denke halt dass sie des ihren Kindern "schuldig" sind dass sie versuchen gut miteinander auszukommen. Aber es ist schwer so ne Situation in der du bist. Ich möchte da ehrlich gesagt nicht mit dir tauschen.

Hey - hast mir gar nicht gesagt dass ihr euch n neues Schlafzimmer bestellt habt! Wie sieht es aus?
(BIn neugierig, gell )
Seit ihr jetzt dem Renovierungswahn verfallen Aber es ist halt echt einfach schön wenn man wieder mal was neues hat. Des kenn ich. Aber finanziell is des bei uns im Moment eh nicht drin und außerdem: Wer weiss wie lange wir hier im Endeffekt noch wohnen!!!

Was macht Thomas denn in Stralsund?
Des is ja echt nicht so schön dass der Thomas öfter mal weg ist.

So. Jetzt muss ich erstmal MIttagessen fertig machen.
Danach wollen wir noch n bisserl raus gehen und des Wetter noch n bisserl genießen. Wer weiss wie lange es noch so ist!!!

Hoffe wir hören uns später nochmal.

BIs dahin
LG
Christiane

Hallo
Michelle liegt im Krankenhaus.
Hat sich verbrüht. Bin gerade zuhause Sachen holen. Werde mich in drei Tagen wieder bei dir melden, wenn meine SIM Karte da ist schon eher. Darf diesmal bei ihr bleiben.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2006 um 15:00
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Michelle liegt im Krankenhaus.
Hat sich verbrüht. Bin gerade zuhause Sachen holen. Werde mich in drei Tagen wieder bei dir melden, wenn meine SIM Karte da ist schon eher. Darf diesmal bei ihr bleiben.

LG Madlen

Oh nein!!!
Die Arme.
Arg schlimm?
Drück sie lieb von mir.
Hoffe ich höre bald von euch.

Gute Besserung und alles Gute

Christiane


PS: Wir bekommen Baby-Boy Nr 3!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 14:10
In Antwort auf essa_11982962

Oh nein!!!
Die Arme.
Arg schlimm?
Drück sie lieb von mir.
Hoffe ich höre bald von euch.

Gute Besserung und alles Gute

Christiane


PS: Wir bekommen Baby-Boy Nr 3!!!

Hallo
Wir sind seid gestern wieder zuhause.

Also zu Dienstag. Ich habe Kaffee hingestellt und Michelle hat gespielt. Meine Mutti saß neben auf der Couch und der Kaffee stand vor ihr.

Meine Mutti greift zu ihrer Tasse und MIchelle kommt angelaufen. Meine Mutti nimmt die Tasse weiter zu sich und Michelle greift in die Tasse und zieht sie zu sich. Die Hälfte des Kaffees hat sich über sie ergossen.

Ich hörte beide nur schreien, bin hingelaufen und meine Mutti versuchte hektisch ihr den Schlafanzug vom Körper zureißen. Ich bin dazu gekommen und wußte schon auf dem Weg dahin was los ist (ich war in der Küche und hatte uns Brote gemacht)

Ich mir Michelle geschnappt, ihr den Schlafanzug vom Körper gerissen.
Mein Mäuschen hat geschrien vor Schmerzen.
Wir haben einen weiten Pullover genommen und eine weite Hose, habe das U-Heft geschnappt und sind los.

Der Arzt ist nur 5min von uns entfernt. Ich glaube wir waren aber schneller.

Bei Arzt rein, er kam gerade aus dem Untersuchungszimmer, meine Mutti geschrien "Das unser Baby sich verbrannt hat"
Der Arzt in ein anderes Zimmer mit den Worten "Kommen sie"
Wir hinterher. Der Arzt hat Handtücher nass gemacht und Michelle damit abgedeckt.
Alle Schwester waren da. Meine Mutti und ich haben nur geweint. Der Arzt hat dann den Krankenwagen gerufen und ihr ein Zäpfchen gegen die Schmerzen und ein Beruhigungsmittel gegeben.

Dann kam der Krankenwagen. Die haben mit erste Hilfe weitergemacht. Wir sind dann in den Krankenwagen rein und meine Mutti ist weinend nachhause.

Dann kam der Notarzt. Michelle musste während der Fahrt nicht auf der Liegt sondern durfte bei mir mit auf dem Sitz. Der Arzt hat ihr immer wieder eine Flüssigkeit auf die Binden gespritzt und hat mir nebenbei Fragen gestellt.
Michelle und ich waren klitschnass und wir haben beide am ganzen Leib gezittert und nur geweint.

Wir waren dann im Krankenhaus und da war die Ärztin die ich am wenigsten mochte.

Aber sie war so lieb, hat mir Taschentücher gebracht und mich getröstet.

Michelle wurde eingecremt und hat Verbände umbekommen.

In der Zwischenzeit war meine Mutti schon lange zuhause. Sie telefonierte gerade mit meiner Schwester und wollte, das sie abgeholt wird und man sie zu uns bringt. In dem Moment sah sie das unser Auto steht. Sie ist weinend hingelaufen und da saß Thomas drin.
(Thomas war an diesem Tag zuhause, weil er irgendwas über seine ganze Sachen geschüttet hatte. Thomas hatttes ich schon gewundert, warum die Tür abgeschlossen ist und hat dann im Auto gewartet, weil er dachte, das wir einkaufen sind. Den Krankenwagen hatte er gehört)

Meine Mutti ist dann weinend zu ihm und hat ihm alles erzählt. Sie sind dann sofort los.

Ich ging mit der Ärztin hoch auf die Kinderstation und sie fragt mich: "Haben sie Michelle gleich die Sachen ausgezogen?" Ich: "Ja"

Sie hat mir dann erzählt, das sie dieses Fehler auch gemacht hat. Ich habe sie dann gefragt ob ihr das auch schon passiert ist und sie erzählte mir, das ihr das mit ihrer Tochter auch so ging. Sie meinte noch, das das ein Klassiker ist, wie der Fall von der Wickelkommode und ich soll aufhören mir Schuldgefühle einzureden. Wir hätten es nicht ändern können.

Da ging es mir wieder ein bißchen besser.

Wir sind dann hoch und haben die Aufnahmeanträge ausgefüllt. Michelle und ich durften dann in das Intensivzimmer. Michelle hat dann nicht mehr geweint und hat mir alles mit "Da" gezeigt.

Ich habe sie dann hingelegt und sie hat wieder gegrint. Ich habe sie zurück angelächelt und musste gleichzeitig weinen. Sie ist dann gleich eingeschlafen und dann kamen auch schon meine Mutti und Thomas.

Wir sind dann los SAchen holen und sind wieder zu ihr. Michelle lag dann schon im Mutter-Kinderzimmer.
Sie schlief schon wieder und es lief ein Kinderprogramm. Erst da konnte Thomas und ich wieder schmunzeln.

Sie ist dann nach 10min wach geworden und hatte kaum die Augen auf und sagt "Mama?!!!!!?"

Mein Bruder kam dann noch und Michelle zeigte uns allen ihre schlimme Hand und wollte immer das wir pusten und Küssi geben.
Nachmittags hatten wir dann Thomas seiner Mutti geschrieben und es kam keine Antwort. Wir haben dann abends angeklingelt. Sie hat dann erst die Nachricht mitbekommen und gleich bei uns angerufen.
Sie hat total geweint und war schwer wieder zuberuhigen.

Abends lag ich dann mit meiner Zuckermaus im Bett und ich weinte wieder. Erst da ist mir richtig bewußt geworden, was eigentlich passiert ist. Ich war aber auch froh, das nichts schlimmeres passiert ist. Trotzdem blutet mir das Herz, wenn ich ihre Wunden sehe. Aber sie ist ganz tapfer. Man merkt ihr eigentlich nichts an. Sie ist zwar müde, aber der Arzt sagt, sie braucht die Kraft, damit die Wunden heilen.
Abends schläft sie unruhig, was ich von ihr nicht kenne. Sie wird es auch nachts verarbeiten.

Ich fühle mich immer noch wie erstarrt und es wird noch lange dauern bis ich damit fertig werde. Auch meine Mutti hat zu kämpfen.

Heute morgen haben wir wieder Kaffee getrunken. Sie hat die Tassen gesehen und gleich "Ohoh" gemacht und gesagt "Aua Mama"

Sie muss jetzt immer in ihrem Stuhl sitzenbleiben.

Habe immer noch solche Schuldgefühle und die kann mir auch niemand nehmen.

Am Samstag wird der Verband gewechselt.

Sie scheint heute aber keinerlei Schmerzen zuhaben. Im Moment macht sie Mittagsschlaf.

Die Narben werden vollständig verheilen, aber das wird dauern.
Die Stellen werden Jahre noch zusehen sein.
Die Verbrennungen waren ersten bis zweiten Grades und befinden sich an der Hand, am Bauch, am Oberschenkel und am Fuß.

Wegen allem anderen schreibe ich dir nochmal. Muss erst wieder runterkommen.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 19:31
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Wir sind seid gestern wieder zuhause.

Also zu Dienstag. Ich habe Kaffee hingestellt und Michelle hat gespielt. Meine Mutti saß neben auf der Couch und der Kaffee stand vor ihr.

Meine Mutti greift zu ihrer Tasse und MIchelle kommt angelaufen. Meine Mutti nimmt die Tasse weiter zu sich und Michelle greift in die Tasse und zieht sie zu sich. Die Hälfte des Kaffees hat sich über sie ergossen.

Ich hörte beide nur schreien, bin hingelaufen und meine Mutti versuchte hektisch ihr den Schlafanzug vom Körper zureißen. Ich bin dazu gekommen und wußte schon auf dem Weg dahin was los ist (ich war in der Küche und hatte uns Brote gemacht)

Ich mir Michelle geschnappt, ihr den Schlafanzug vom Körper gerissen.
Mein Mäuschen hat geschrien vor Schmerzen.
Wir haben einen weiten Pullover genommen und eine weite Hose, habe das U-Heft geschnappt und sind los.

Der Arzt ist nur 5min von uns entfernt. Ich glaube wir waren aber schneller.

Bei Arzt rein, er kam gerade aus dem Untersuchungszimmer, meine Mutti geschrien "Das unser Baby sich verbrannt hat"
Der Arzt in ein anderes Zimmer mit den Worten "Kommen sie"
Wir hinterher. Der Arzt hat Handtücher nass gemacht und Michelle damit abgedeckt.
Alle Schwester waren da. Meine Mutti und ich haben nur geweint. Der Arzt hat dann den Krankenwagen gerufen und ihr ein Zäpfchen gegen die Schmerzen und ein Beruhigungsmittel gegeben.

Dann kam der Krankenwagen. Die haben mit erste Hilfe weitergemacht. Wir sind dann in den Krankenwagen rein und meine Mutti ist weinend nachhause.

Dann kam der Notarzt. Michelle musste während der Fahrt nicht auf der Liegt sondern durfte bei mir mit auf dem Sitz. Der Arzt hat ihr immer wieder eine Flüssigkeit auf die Binden gespritzt und hat mir nebenbei Fragen gestellt.
Michelle und ich waren klitschnass und wir haben beide am ganzen Leib gezittert und nur geweint.

Wir waren dann im Krankenhaus und da war die Ärztin die ich am wenigsten mochte.

Aber sie war so lieb, hat mir Taschentücher gebracht und mich getröstet.

Michelle wurde eingecremt und hat Verbände umbekommen.

In der Zwischenzeit war meine Mutti schon lange zuhause. Sie telefonierte gerade mit meiner Schwester und wollte, das sie abgeholt wird und man sie zu uns bringt. In dem Moment sah sie das unser Auto steht. Sie ist weinend hingelaufen und da saß Thomas drin.
(Thomas war an diesem Tag zuhause, weil er irgendwas über seine ganze Sachen geschüttet hatte. Thomas hatttes ich schon gewundert, warum die Tür abgeschlossen ist und hat dann im Auto gewartet, weil er dachte, das wir einkaufen sind. Den Krankenwagen hatte er gehört)

Meine Mutti ist dann weinend zu ihm und hat ihm alles erzählt. Sie sind dann sofort los.

Ich ging mit der Ärztin hoch auf die Kinderstation und sie fragt mich: "Haben sie Michelle gleich die Sachen ausgezogen?" Ich: "Ja"

Sie hat mir dann erzählt, das sie dieses Fehler auch gemacht hat. Ich habe sie dann gefragt ob ihr das auch schon passiert ist und sie erzählte mir, das ihr das mit ihrer Tochter auch so ging. Sie meinte noch, das das ein Klassiker ist, wie der Fall von der Wickelkommode und ich soll aufhören mir Schuldgefühle einzureden. Wir hätten es nicht ändern können.

Da ging es mir wieder ein bißchen besser.

Wir sind dann hoch und haben die Aufnahmeanträge ausgefüllt. Michelle und ich durften dann in das Intensivzimmer. Michelle hat dann nicht mehr geweint und hat mir alles mit "Da" gezeigt.

Ich habe sie dann hingelegt und sie hat wieder gegrint. Ich habe sie zurück angelächelt und musste gleichzeitig weinen. Sie ist dann gleich eingeschlafen und dann kamen auch schon meine Mutti und Thomas.

Wir sind dann los SAchen holen und sind wieder zu ihr. Michelle lag dann schon im Mutter-Kinderzimmer.
Sie schlief schon wieder und es lief ein Kinderprogramm. Erst da konnte Thomas und ich wieder schmunzeln.

Sie ist dann nach 10min wach geworden und hatte kaum die Augen auf und sagt "Mama?!!!!!?"

Mein Bruder kam dann noch und Michelle zeigte uns allen ihre schlimme Hand und wollte immer das wir pusten und Küssi geben.
Nachmittags hatten wir dann Thomas seiner Mutti geschrieben und es kam keine Antwort. Wir haben dann abends angeklingelt. Sie hat dann erst die Nachricht mitbekommen und gleich bei uns angerufen.
Sie hat total geweint und war schwer wieder zuberuhigen.

Abends lag ich dann mit meiner Zuckermaus im Bett und ich weinte wieder. Erst da ist mir richtig bewußt geworden, was eigentlich passiert ist. Ich war aber auch froh, das nichts schlimmeres passiert ist. Trotzdem blutet mir das Herz, wenn ich ihre Wunden sehe. Aber sie ist ganz tapfer. Man merkt ihr eigentlich nichts an. Sie ist zwar müde, aber der Arzt sagt, sie braucht die Kraft, damit die Wunden heilen.
Abends schläft sie unruhig, was ich von ihr nicht kenne. Sie wird es auch nachts verarbeiten.

Ich fühle mich immer noch wie erstarrt und es wird noch lange dauern bis ich damit fertig werde. Auch meine Mutti hat zu kämpfen.

Heute morgen haben wir wieder Kaffee getrunken. Sie hat die Tassen gesehen und gleich "Ohoh" gemacht und gesagt "Aua Mama"

Sie muss jetzt immer in ihrem Stuhl sitzenbleiben.

Habe immer noch solche Schuldgefühle und die kann mir auch niemand nehmen.

Am Samstag wird der Verband gewechselt.

Sie scheint heute aber keinerlei Schmerzen zuhaben. Im Moment macht sie Mittagsschlaf.

Die Narben werden vollständig verheilen, aber das wird dauern.
Die Stellen werden Jahre noch zusehen sein.
Die Verbrennungen waren ersten bis zweiten Grades und befinden sich an der Hand, am Bauch, am Oberschenkel und am Fuß.

Wegen allem anderen schreibe ich dir nochmal. Muss erst wieder runterkommen.

LG Madlen

Grüß dich!
Wie geht es euch beiden?
Hat die Michelle noch Schmerzen bekommen? Ich hoffe doch nicht!!!
Man - des is ja echt blöd gelaufen.
Ich glaub vor allem deine Mami macht sich tierische Vorwürfe, oder?
Und wie hat es der Thomas aufgenommen? Arbeitet er wieder oder is er daheim geblieben?

Aber irgendwie hat die Maus doch Schutzengel. Sowas kann ja noch viel schlimmer ausgehen!!! Und zum Glück hat sie nichts ins Gesicht bekommen!!!

Und wieso war es falsch der Maus den Schlafanzug auszuziehen?
Klar - es heißt immer man soll die Kids unters kühle Wasser stellen. Aber ich glaub aus Reflex hät ich es auch so gemacht.

OH man - ihr macht echt Sachen!!!

Ich hoffe dass des bei euch bald mal aufhört!!!

So schlimme Sachen hat der Marius ja in den ganzen 3 Jahren noch nicht gehabt!!!

Aber mach dich jetzt nicht zu verrückt. Ich weiss - des is leichter gesagt als getan.
Aber ich denke mal ihr es wäre vielleicht auch passiert wenn du die ganze Zeit nebendran gestanden hättest.
Man kann die Kleinen leider nicht in Watte packen. Aber dass es dann gleich so schlimm wird...

Naja. Hoffe du meldest dich nochmal und erzählst wie es euch so geht.

Bis später - muss jetzt nochmal telefonieren.

LG und drück die Maus von mir

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 19:56
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!
Wie geht es euch beiden?
Hat die Michelle noch Schmerzen bekommen? Ich hoffe doch nicht!!!
Man - des is ja echt blöd gelaufen.
Ich glaub vor allem deine Mami macht sich tierische Vorwürfe, oder?
Und wie hat es der Thomas aufgenommen? Arbeitet er wieder oder is er daheim geblieben?

Aber irgendwie hat die Maus doch Schutzengel. Sowas kann ja noch viel schlimmer ausgehen!!! Und zum Glück hat sie nichts ins Gesicht bekommen!!!

Und wieso war es falsch der Maus den Schlafanzug auszuziehen?
Klar - es heißt immer man soll die Kids unters kühle Wasser stellen. Aber ich glaub aus Reflex hät ich es auch so gemacht.

OH man - ihr macht echt Sachen!!!

Ich hoffe dass des bei euch bald mal aufhört!!!

So schlimme Sachen hat der Marius ja in den ganzen 3 Jahren noch nicht gehabt!!!

Aber mach dich jetzt nicht zu verrückt. Ich weiss - des is leichter gesagt als getan.
Aber ich denke mal ihr es wäre vielleicht auch passiert wenn du die ganze Zeit nebendran gestanden hättest.
Man kann die Kleinen leider nicht in Watte packen. Aber dass es dann gleich so schlimm wird...

Naja. Hoffe du meldest dich nochmal und erzählst wie es euch so geht.

Bis später - muss jetzt nochmal telefonieren.

LG und drück die Maus von mir

Christiane

Hallo
Uns geht es gut. Michelle scheint keine Schmerzen zuhaben.

Ich weiß, das auch wenn ich daneben gesessen hätte, wahrscheinlich nichts hätte daran ändern können. Trotz allen macht man sich doch seine Vorwürfe.
Ja meine Mutti macht sich die schlimmsten Vorwürfe. Sie versucht mir die Schuldgefühle zunehmen und macht sich selber die schlimmsten. Aber es ist ja nochmal alles halbwegs gut gegangen. Ja die ersten haben auch gesagt, das sie sehr viel Glück hatte.
Bin auch froh, das ihr Gesicht unverletzt geblieben ist.
Das hätte ich mir erst recht nie verziehen.

Die Ärzte sagen zwar das alles verheilen wird und man nichts mehr sieht, aber bei sowas bin ich immer skeptisch.

Schade ist auch, das Michelle und ich zum Kleinkindschwimmen wollten. Nun fällt das wieder aus.
Schon zum Babyschwimmen konnten wir nicht

Von der Versicherung fühle ich mich total verlassen. Warum zahle ich dafür überhaupt?

Wie geht es euch eigentlich so und was habt ihr die letzten Tage so gemacht?

Achso was MMS ist weiß ich. Ich habe warum auch immer MNS/MSN oder wie das heißt gelesen und damit kenne ich mich nicht aus.

MMS ist bei unseren Handys zwar vorhanden, aber nicht freigeschalten.
Müssten dazu zum Mediamarkt es freischalten lasse, aber irgendwie haben wir es immer vergessen.
Müssen wir dann wohl doch mal in Angriff nehmen.

Wäre schön, wenn du mir dann ein Foto schickst.

So nun werde ich noch die Küche aufräumen und hoffen, das du dich später nochmal meldest.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2006 um 20:16
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Uns geht es gut. Michelle scheint keine Schmerzen zuhaben.

Ich weiß, das auch wenn ich daneben gesessen hätte, wahrscheinlich nichts hätte daran ändern können. Trotz allen macht man sich doch seine Vorwürfe.
Ja meine Mutti macht sich die schlimmsten Vorwürfe. Sie versucht mir die Schuldgefühle zunehmen und macht sich selber die schlimmsten. Aber es ist ja nochmal alles halbwegs gut gegangen. Ja die ersten haben auch gesagt, das sie sehr viel Glück hatte.
Bin auch froh, das ihr Gesicht unverletzt geblieben ist.
Das hätte ich mir erst recht nie verziehen.

Die Ärzte sagen zwar das alles verheilen wird und man nichts mehr sieht, aber bei sowas bin ich immer skeptisch.

Schade ist auch, das Michelle und ich zum Kleinkindschwimmen wollten. Nun fällt das wieder aus.
Schon zum Babyschwimmen konnten wir nicht

Von der Versicherung fühle ich mich total verlassen. Warum zahle ich dafür überhaupt?

Wie geht es euch eigentlich so und was habt ihr die letzten Tage so gemacht?

Achso was MMS ist weiß ich. Ich habe warum auch immer MNS/MSN oder wie das heißt gelesen und damit kenne ich mich nicht aus.

MMS ist bei unseren Handys zwar vorhanden, aber nicht freigeschalten.
Müssten dazu zum Mediamarkt es freischalten lasse, aber irgendwie haben wir es immer vergessen.
Müssen wir dann wohl doch mal in Angriff nehmen.

Wäre schön, wenn du mir dann ein Foto schickst.

So nun werde ich noch die Küche aufräumen und hoffen, das du dich später nochmal meldest.

LG Madlen

Hallo!!!
Wieso mit der Versicherung?
Was leisten die sich wiedermal?
Wir mhaben nämlich heute auch unsere Versicherung für die Kids festgemacht. Haben jetzt n Vertrag bei der Barmenia gemacht und zahlen im Monat 14 pro Kind. Allerdings zahlen die auch wenn die GKV vorher NICHT gezahlt hat. Daher is die n bisserl teurer. Aber da hat der Versicherungsmensch drauf aufmerksam gemacht dass man unbedingt drauf achten sollte dass die Klausel "nur nach Vorleistung der GKV" nicht drin is. Hört sich auch logisch an finde ich.
Aber was ich n Witz finde ist dass man ja diese "WArtezeiten" von 3 bzw. 8 Monaten hat. d.h wenn der Marius morgen irgendwie so krank wird hat er die Versicherung erst mit der Chefarztbehandlung etc wenn die 8 Mnate rum sind. Bis dahin wäre er "normaler" Kassenpatient. Aber des is wohl überall so. Nur bei Unfällen tritt sie sofort ein. Blöd, oder?

Ja - was haben wir gemacht:
Nicht viel. Der Marius war gestern vom Kiga aus beim Reiten und als ich ihn abgeholt habe war er ganz warm. Abends hatte er dann fast 39 Fieber. Und heute war es auch nicht viel besser. Hoffe des wird schnell wieder. Eigentlich wollten wir ja morgen ins Playmobilland fahren - wird jetzt wohl nix

Ach ja - und am Dienstag waren wir ja beim Arzt.
Es ist definitv ein Junge und unserem 3. Baby-Boy geht es super-gut!!!

Hoffe wir hören uns dann nochmal. Muss den Marius jetzt ins Bett bringen.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 21:01
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!!!
Wieso mit der Versicherung?
Was leisten die sich wiedermal?
Wir mhaben nämlich heute auch unsere Versicherung für die Kids festgemacht. Haben jetzt n Vertrag bei der Barmenia gemacht und zahlen im Monat 14 pro Kind. Allerdings zahlen die auch wenn die GKV vorher NICHT gezahlt hat. Daher is die n bisserl teurer. Aber da hat der Versicherungsmensch drauf aufmerksam gemacht dass man unbedingt drauf achten sollte dass die Klausel "nur nach Vorleistung der GKV" nicht drin is. Hört sich auch logisch an finde ich.
Aber was ich n Witz finde ist dass man ja diese "WArtezeiten" von 3 bzw. 8 Monaten hat. d.h wenn der Marius morgen irgendwie so krank wird hat er die Versicherung erst mit der Chefarztbehandlung etc wenn die 8 Mnate rum sind. Bis dahin wäre er "normaler" Kassenpatient. Aber des is wohl überall so. Nur bei Unfällen tritt sie sofort ein. Blöd, oder?

Ja - was haben wir gemacht:
Nicht viel. Der Marius war gestern vom Kiga aus beim Reiten und als ich ihn abgeholt habe war er ganz warm. Abends hatte er dann fast 39 Fieber. Und heute war es auch nicht viel besser. Hoffe des wird schnell wieder. Eigentlich wollten wir ja morgen ins Playmobilland fahren - wird jetzt wohl nix

Ach ja - und am Dienstag waren wir ja beim Arzt.
Es ist definitv ein Junge und unserem 3. Baby-Boy geht es super-gut!!!

Hoffe wir hören uns dann nochmal. Muss den Marius jetzt ins Bett bringen.

LG
Christiane

Hallo
Ich habe dich ja voll überlesen.
War jetzt auf deinem Profil und habe geschaut wann du das letzte Mal online warst und habe gesehen, das du geschrieben hast.
Habe mich schon gewundert wieder nichts von dir zulesen.

Also meine Nummer ist die gleich wie vorher.
Also musst du mir mal bitte deine Nummer schicken.

Also mit der Versicherung.

Sie hat ja die Unfallversicherung bei der DEBEKA.
Die wollen aber nicht für eventuelle Narben zahlen, die bei Michelle ja bleiben können. Wie ist das bei euer Versicherung?
Würden die es übernehmen.
Folgeschäden fällt ja in die Invalitität rein. Aber sie sagen, das Michelle sich schon die ganze Hand hätte verbrennen müssen, damit sie zahlen.
Also sie hätte sich nicht nur einen Teil verbrennen müssen sondern ein ganzes Körperteil.

Was sagst du dazu? Ich finde, das es eine Schweinerei ist. Wenn ich den Arztbrief hier habe, lasse ich alles vom Anwalt prüfen.
Warum habe ich eine Versicherung abgeschlossen, wenn sie doch nicht haften.

Fahrt ihr nun im Playmobilland?
Geht es Marius wieder besser und was hat er?

Wir haben heute eine Bootsfahrt gemacht. War richtig schön. Eigentlich bin ich nicht gerne auf WAsser. Aber das war klasse. Wir 4 Schwestern alle mit einem Teil der Familie und meine Mutti das Oberhaupt

Diesen Tag fanden alle toll.

Thomas war heute auch süß. Wir waren im Krankenhaus zum Verband wechseln und Michelle hat gleich geschrien als sie das Untersuchungszimmer nur gesehen hat. DAnn wurde der Verband gewechselt und Thomas hat die Wunden das erste Mal gesehen und dann hat die eine noch ein wenig gebultet.
Mit einenmal hat er sich hingesetzt und den Kopf einer meiner Schulter gelegt. Draußen habe ich ihm dann gefragt, ob er keine Luft bekommen hat oder ob ihm zu warm war (mit den beiden Sachen hat er immer zu kämpfen. Aufsteigende Hitze und Atemnot)
Dann meinte er, das ihm Schwarz vor den Augen geworden ist. Ich habe ihm gefragt und er meinte, das er Michelle nicht konnte so leiden sehen (man ist das wieder ein Satz)

Wenn man Thomas so kennenlernt, würde man nie denken, das er so liebenswert in seiner Art ist. Oft fehlt es mir auch, das er seine Gefühle uns gegenüber so wenig zeigt. Aber solche Sachen beweisen es immer wieder wie sehr er uns eigentlich liebt.
Schon als ich im Krankenhaus Wehen hatte, hat er hinterher gesagt, das ihm auch die Tränen kamen, als er mich hat vor Schmerzen/Verzweiflung weinen sehen.

Er zeigt nämlich immer so wenig Gefühl und dann gibt es Tag wie dieser wo man es dann richtig toll merkt. Nicht nur wenn wir leiden, sondern auch wenn er seinen Kuscheltag hat und das nutzt man aus und darüber freut man sich natürlich auch.

Geht dir das mit deinem Mann auch so, weil du ja auch mal gesagt hast, das er so Gefühle nicht zeigen kann?

Aber im Umgang mit Michelle ist er immer liebevoll, aber er verhält sich, wenn sie was hat, halt nicht so besorgt nach außen hin, sondern er führt den Kampf immer innerlich. Und das stört dann halt, wenn man selber darüber reden möchte und denkt, das sich der andere keine Sorgen macht.

Verstehst was ich meine?

Ja nun bekommst du deinen dritten Jungen.
Klar ist da immer die Wehmut nach einem Mädchen, aber Kinder überhaupt sind was tolles und wir können froh sein, das wir überhaupt die GEburt eines Kindes und das aufwachsen eines Kindes miterleben dürfen. Daher ist das Geschlecht egal. Aber das weißt du ja selber.

So nun will ich noch mit meiner Mutti schauen und hoffe heute noch von dir zulesen.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2006 um 21:48
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Ich habe dich ja voll überlesen.
War jetzt auf deinem Profil und habe geschaut wann du das letzte Mal online warst und habe gesehen, das du geschrieben hast.
Habe mich schon gewundert wieder nichts von dir zulesen.

Also meine Nummer ist die gleich wie vorher.
Also musst du mir mal bitte deine Nummer schicken.

Also mit der Versicherung.

Sie hat ja die Unfallversicherung bei der DEBEKA.
Die wollen aber nicht für eventuelle Narben zahlen, die bei Michelle ja bleiben können. Wie ist das bei euer Versicherung?
Würden die es übernehmen.
Folgeschäden fällt ja in die Invalitität rein. Aber sie sagen, das Michelle sich schon die ganze Hand hätte verbrennen müssen, damit sie zahlen.
Also sie hätte sich nicht nur einen Teil verbrennen müssen sondern ein ganzes Körperteil.

Was sagst du dazu? Ich finde, das es eine Schweinerei ist. Wenn ich den Arztbrief hier habe, lasse ich alles vom Anwalt prüfen.
Warum habe ich eine Versicherung abgeschlossen, wenn sie doch nicht haften.

Fahrt ihr nun im Playmobilland?
Geht es Marius wieder besser und was hat er?

Wir haben heute eine Bootsfahrt gemacht. War richtig schön. Eigentlich bin ich nicht gerne auf WAsser. Aber das war klasse. Wir 4 Schwestern alle mit einem Teil der Familie und meine Mutti das Oberhaupt

Diesen Tag fanden alle toll.

Thomas war heute auch süß. Wir waren im Krankenhaus zum Verband wechseln und Michelle hat gleich geschrien als sie das Untersuchungszimmer nur gesehen hat. DAnn wurde der Verband gewechselt und Thomas hat die Wunden das erste Mal gesehen und dann hat die eine noch ein wenig gebultet.
Mit einenmal hat er sich hingesetzt und den Kopf einer meiner Schulter gelegt. Draußen habe ich ihm dann gefragt, ob er keine Luft bekommen hat oder ob ihm zu warm war (mit den beiden Sachen hat er immer zu kämpfen. Aufsteigende Hitze und Atemnot)
Dann meinte er, das ihm Schwarz vor den Augen geworden ist. Ich habe ihm gefragt und er meinte, das er Michelle nicht konnte so leiden sehen (man ist das wieder ein Satz)

Wenn man Thomas so kennenlernt, würde man nie denken, das er so liebenswert in seiner Art ist. Oft fehlt es mir auch, das er seine Gefühle uns gegenüber so wenig zeigt. Aber solche Sachen beweisen es immer wieder wie sehr er uns eigentlich liebt.
Schon als ich im Krankenhaus Wehen hatte, hat er hinterher gesagt, das ihm auch die Tränen kamen, als er mich hat vor Schmerzen/Verzweiflung weinen sehen.

Er zeigt nämlich immer so wenig Gefühl und dann gibt es Tag wie dieser wo man es dann richtig toll merkt. Nicht nur wenn wir leiden, sondern auch wenn er seinen Kuscheltag hat und das nutzt man aus und darüber freut man sich natürlich auch.

Geht dir das mit deinem Mann auch so, weil du ja auch mal gesagt hast, das er so Gefühle nicht zeigen kann?

Aber im Umgang mit Michelle ist er immer liebevoll, aber er verhält sich, wenn sie was hat, halt nicht so besorgt nach außen hin, sondern er führt den Kampf immer innerlich. Und das stört dann halt, wenn man selber darüber reden möchte und denkt, das sich der andere keine Sorgen macht.

Verstehst was ich meine?

Ja nun bekommst du deinen dritten Jungen.
Klar ist da immer die Wehmut nach einem Mädchen, aber Kinder überhaupt sind was tolles und wir können froh sein, das wir überhaupt die GEburt eines Kindes und das aufwachsen eines Kindes miterleben dürfen. Daher ist das Geschlecht egal. Aber das weißt du ja selber.

So nun will ich noch mit meiner Mutti schauen und hoffe heute noch von dir zulesen.

LG Madlen

Grüß dich!
Ich meld mich nur kurz weil wir eigentlich grad am Scrabbel spielen sind. Sascha is nur mal schnell auf Toilette gegangen

Also wegen den Gefühlen beim Mann:
Ja - der Sascha kann auch total schwer Gefühle sagen. Mir fehlt das vor allem mir gegenüber manchmal total. Wenn ich dann zu ihm sage: "Sag mal liebst du mich eigentlich noch?" Dann kommt immer: "Was soll denn die blöde Frage. Natürlich lieb ich dich!!!". Und wenn ich ihm dann sage dass er es mir ab und zu wenigstens mal zeigen könnte indem er mich mal in den Arm nimmt oder so, dann wird er meist total nachdenklich. Dann merkt man dass er sich einige zeitlang echt bemüht. Aber wenn der "Alltag" wieder eingekehrt ist, dann vergisst er es auch immer wieder. Aber man muss ihn halt mal dran erinnern

Und den Kids gegenüber is er schon total liebevoll. Ab und zu geb ich ihm mal Tipps wie er den Kids auch ohne schmusen etc zeigen kann wie lieb man sie hat, aber er hat sich schon seeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhhhhhr gebessert!!!!

Und wegen der Versicherung:
Is schon blöd. Muss aber mal genau schauen was bei uns drin steht.
Aber frag doch mal bei deiner Mama nach. Die hat doch auch ne Versicherung. Vielleicht kann sie der was melden. Is ja nicht gegen deine Mama gemeint, aber ich denke mal es ist im Sinne deiner Mama und im Sinne von Michelle wenn man von irgendeiner Versicherung "was holen kann". Verstehst du was ich meine?

Ja - unser dritter Junge. Ich freu mich sooooooooooo auf ihn!!! Gestern hat er das erste mal den Marius getreten Er war gestern früh total zappelig im Bauch. Und da hab ich den Marius gefragt ob er mal merken will wie sein Bruder tritt. Und da hat er die Hand drauf gelegt und der Zwerg hat echt getreten. Da hat er aber geguckt sag ich dir!!! Und er musste dann auch gleich den Papa anrufen und es ihm sagen!!! Der is jetzt natürlich n bisserl neidisch weil er es noch nicht gemerkt hat


Ach ja. Hab heute endlich mal den Mut gehabt und meine Freundin die des Baby verloren hat angesprochen wegen einem Befund.
Das Baby war völlig gesund. Die Ursache war ne Plazentastörung.
Und es war auch ein kleiner Junge.
Jetzt möchte sie halt auch wieder schwanger werden. Setzt sich aber nicht unter Druck oder so. Sie sagt nur dass es momentan schon schwer is dass um sie herum in ihrem Bekanntenkreis soooooooo viele schwanger sind. Sie freut sich zwar echt für jeden aber schwer is es trotzdem. Verständlich, oder? Ich hab dann auch gesagt dass es denk ich völlig normal is dass man sich ab und zu denkt: "Warum die und ich nicht." So würde es mir nämlich gehen glaub ich. Weil sie hat sich so n bisserl für den Gedanken geschämt. Aber ich finde des braucht sie nicht.


So. jetzt wartet der Sascha doch schon wieder ne Weile.

Ich melde mich morgen nochmal bei dir. Versprochen.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 14:36
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!
Ich meld mich nur kurz weil wir eigentlich grad am Scrabbel spielen sind. Sascha is nur mal schnell auf Toilette gegangen

Also wegen den Gefühlen beim Mann:
Ja - der Sascha kann auch total schwer Gefühle sagen. Mir fehlt das vor allem mir gegenüber manchmal total. Wenn ich dann zu ihm sage: "Sag mal liebst du mich eigentlich noch?" Dann kommt immer: "Was soll denn die blöde Frage. Natürlich lieb ich dich!!!". Und wenn ich ihm dann sage dass er es mir ab und zu wenigstens mal zeigen könnte indem er mich mal in den Arm nimmt oder so, dann wird er meist total nachdenklich. Dann merkt man dass er sich einige zeitlang echt bemüht. Aber wenn der "Alltag" wieder eingekehrt ist, dann vergisst er es auch immer wieder. Aber man muss ihn halt mal dran erinnern

Und den Kids gegenüber is er schon total liebevoll. Ab und zu geb ich ihm mal Tipps wie er den Kids auch ohne schmusen etc zeigen kann wie lieb man sie hat, aber er hat sich schon seeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhhhhhhhr gebessert!!!!

Und wegen der Versicherung:
Is schon blöd. Muss aber mal genau schauen was bei uns drin steht.
Aber frag doch mal bei deiner Mama nach. Die hat doch auch ne Versicherung. Vielleicht kann sie der was melden. Is ja nicht gegen deine Mama gemeint, aber ich denke mal es ist im Sinne deiner Mama und im Sinne von Michelle wenn man von irgendeiner Versicherung "was holen kann". Verstehst du was ich meine?

Ja - unser dritter Junge. Ich freu mich sooooooooooo auf ihn!!! Gestern hat er das erste mal den Marius getreten Er war gestern früh total zappelig im Bauch. Und da hab ich den Marius gefragt ob er mal merken will wie sein Bruder tritt. Und da hat er die Hand drauf gelegt und der Zwerg hat echt getreten. Da hat er aber geguckt sag ich dir!!! Und er musste dann auch gleich den Papa anrufen und es ihm sagen!!! Der is jetzt natürlich n bisserl neidisch weil er es noch nicht gemerkt hat


Ach ja. Hab heute endlich mal den Mut gehabt und meine Freundin die des Baby verloren hat angesprochen wegen einem Befund.
Das Baby war völlig gesund. Die Ursache war ne Plazentastörung.
Und es war auch ein kleiner Junge.
Jetzt möchte sie halt auch wieder schwanger werden. Setzt sich aber nicht unter Druck oder so. Sie sagt nur dass es momentan schon schwer is dass um sie herum in ihrem Bekanntenkreis soooooooo viele schwanger sind. Sie freut sich zwar echt für jeden aber schwer is es trotzdem. Verständlich, oder? Ich hab dann auch gesagt dass es denk ich völlig normal is dass man sich ab und zu denkt: "Warum die und ich nicht." So würde es mir nämlich gehen glaub ich. Weil sie hat sich so n bisserl für den Gedanken geschämt. Aber ich finde des braucht sie nicht.


So. jetzt wartet der Sascha doch schon wieder ne Weile.

Ich melde mich morgen nochmal bei dir. Versprochen.

LG
Christiane

Hallo Madlen!
Wie geht es der Michelle?
Ich hoffe doch dass es ihr soweit gut geht! Die arme Maus!!!
Wie lange muss sie jetzt eigentlich die Verbände tragen?
Man - die is ja jetzt echt schon Krankenhaus-Geschädigt. Was sie jetzt schon alles mitmachen musste is es ja nur zu verständlich dass sie die Behandlungszimmer dort nicht merh sehen kann!!!
Und wegen den Narben die evtl zurückbleiben können:
Erkundige dich doch einfach mal bei deiner gesetzlichen KK wie des is. Des ganze is ja durch ein Unfall entstanden. Vielleicht übernehmen sogar die die Kosten dafür falls es nötig sein sollte. Aber bis jetzt hat sie immer soooooooooo viel Glück gehabt - bestimmt schafft ihr es auch diesmal ohne irgendwelche Folgen. Ich drück euch jedenfalls ganz ganz fest die Daumen dazu.

Man - ich sag dir; der Jannis schafft mich im Moment. Wenn der vielleicht noch 1,5 Std am TAg schläft is des echt viel. Der will einfach nicht mehr schlafen!!! Wenn ich ihn hinlege dann brüllt er wie am Spieß und beruhigt sich nicht mehr. Auch wenn er im Vorfeld hundmüde ist. Aber dafür schläft er jetzt abends wieder ohne Probleme ein. Anscheinend braucht er echt nicht mehr soooo viel Schlaf. Ich bin da halt vom Marius total verwöhnt weil der ja bis vor kurzem noch min 2 Std am geschlafen hat. Und in dem Alter hat er noch ewig geschlafen. Aber so unterschiedlich sind die Zwerge halt
Aber seit er im Kiga ist lass ich den Marius ja nichtmehr schlafen. Weil bis ich ihn geholt habe, bis wir gegessen haben und so is 14.30 Uhr. Und da braucht er auch nicht mehr schlafen. Dafür leigen die beiden im Moment um 19 - 19.30 Uhr im Bett und schlafen bis früh (bis auf den Marius der nachts halt zu uns kommt ). Is auch nicht schlecht.
Blos heute is der Marius doch wiedermal eingeschlafen.
Waren ja heute in Würzburg auf diesem Flugplatz.
Der Sascha is mit dem Marius Hubschrauber geflogen. Der Kleine war halt echt voll begeistert!!! Er hatte kein bißchen Angst! Im Gegenteil: Er is ausgestiegen und meinte: "Des war cool! Ich will nochmal fliegen!"
Glaub da haben wir ihm n rießen-Gefallen getan!!!
Dann drufte er sich auch noch in n SEgelflieger reinsetzen und hat alles erklärt bekommen und so. Ich fand des voll süß. Da hat er echt bei jedem Schalter und jedem Hebel und jeder Anzeige gefragt was das is. Und er bekam auch alles erklärt. War echt gut dort.

Jetzt werden wir noch ne Runde Minigolf spielen. Haben uns grad mit jemandem verabredet der aus dem Nachbardorf ist und den der Sascha im Zafira-Forum im Unternet kennengelernt hat. Find ich voll witzig. Da lern ich heute auch mal dem seine Frau mit der kleinen Tochter (glaube 5 MOnate oder so) kennen. Mal gespannt.


Hey - ich sag dir!
Ich könnt mir in den A... beißen!!!
Wir haben doch überlegt uns irgendwann ein Häuschen zu kaufen. N paar KM weiter wurde n Häuschen verkauft. Zum Verkauf stand es für 167000. Allerdings ohne Keller - aber mit genug Kinderzimmern.
Jetzt hab ich erfahren dass es im Endeffekt mit Abzug von "Fehlern" im Haus (in einem Zimmer ne schräg verlegte Leitung oder so "Kleinigkeiten") gerade mal 135000 gekostet hat. Man - des is weniger als unsere Wohnung gekostet hat!!! Ärgerlich, oder?
Hoffentlich ergibt sich so n "SChnäppchen" in 4 Jarhen auch nochmal damit wir uns auch noch ein kleines Häuschen leisten können!!!

So. Was wollte ich dir noch schreiben?!
Weiß gar nicht ob dich des alles jetzt interessiert weil du dir bestimmt hauptsächlich Gedanken um Michelle machst - was ja auch verständlich is.
Aber ich hoffe du nimmst es mir nicht übel wenn ich auch über waas anderes schreiben?!

Ach ja - hat sich bei deiner Freundin eigenltich schon was ergeben jetzt mit ihrem Partner? Meinst du da bringt es was wenn ihr euch mal mit denen zusammensetzt wenn die Michelle des schlimmste überstanden hat?
Hast du ihr erzählt dass wir unseren dritten Jungen bekommen? Da würde ihre bessere Hälfte ja die Krise bekommen

So. Jetzt mach ich aber mal Schluss.

Hoffe du schreibst bald und berichtest vor allem wie es der Maus geht.

Bis dahin
LG
und noch n schönen Sonntag

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 15:12
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Madlen!
Wie geht es der Michelle?
Ich hoffe doch dass es ihr soweit gut geht! Die arme Maus!!!
Wie lange muss sie jetzt eigentlich die Verbände tragen?
Man - die is ja jetzt echt schon Krankenhaus-Geschädigt. Was sie jetzt schon alles mitmachen musste is es ja nur zu verständlich dass sie die Behandlungszimmer dort nicht merh sehen kann!!!
Und wegen den Narben die evtl zurückbleiben können:
Erkundige dich doch einfach mal bei deiner gesetzlichen KK wie des is. Des ganze is ja durch ein Unfall entstanden. Vielleicht übernehmen sogar die die Kosten dafür falls es nötig sein sollte. Aber bis jetzt hat sie immer soooooooooo viel Glück gehabt - bestimmt schafft ihr es auch diesmal ohne irgendwelche Folgen. Ich drück euch jedenfalls ganz ganz fest die Daumen dazu.

Man - ich sag dir; der Jannis schafft mich im Moment. Wenn der vielleicht noch 1,5 Std am TAg schläft is des echt viel. Der will einfach nicht mehr schlafen!!! Wenn ich ihn hinlege dann brüllt er wie am Spieß und beruhigt sich nicht mehr. Auch wenn er im Vorfeld hundmüde ist. Aber dafür schläft er jetzt abends wieder ohne Probleme ein. Anscheinend braucht er echt nicht mehr soooo viel Schlaf. Ich bin da halt vom Marius total verwöhnt weil der ja bis vor kurzem noch min 2 Std am geschlafen hat. Und in dem Alter hat er noch ewig geschlafen. Aber so unterschiedlich sind die Zwerge halt
Aber seit er im Kiga ist lass ich den Marius ja nichtmehr schlafen. Weil bis ich ihn geholt habe, bis wir gegessen haben und so is 14.30 Uhr. Und da braucht er auch nicht mehr schlafen. Dafür leigen die beiden im Moment um 19 - 19.30 Uhr im Bett und schlafen bis früh (bis auf den Marius der nachts halt zu uns kommt ). Is auch nicht schlecht.
Blos heute is der Marius doch wiedermal eingeschlafen.
Waren ja heute in Würzburg auf diesem Flugplatz.
Der Sascha is mit dem Marius Hubschrauber geflogen. Der Kleine war halt echt voll begeistert!!! Er hatte kein bißchen Angst! Im Gegenteil: Er is ausgestiegen und meinte: "Des war cool! Ich will nochmal fliegen!"
Glaub da haben wir ihm n rießen-Gefallen getan!!!
Dann drufte er sich auch noch in n SEgelflieger reinsetzen und hat alles erklärt bekommen und so. Ich fand des voll süß. Da hat er echt bei jedem Schalter und jedem Hebel und jeder Anzeige gefragt was das is. Und er bekam auch alles erklärt. War echt gut dort.

Jetzt werden wir noch ne Runde Minigolf spielen. Haben uns grad mit jemandem verabredet der aus dem Nachbardorf ist und den der Sascha im Zafira-Forum im Unternet kennengelernt hat. Find ich voll witzig. Da lern ich heute auch mal dem seine Frau mit der kleinen Tochter (glaube 5 MOnate oder so) kennen. Mal gespannt.


Hey - ich sag dir!
Ich könnt mir in den A... beißen!!!
Wir haben doch überlegt uns irgendwann ein Häuschen zu kaufen. N paar KM weiter wurde n Häuschen verkauft. Zum Verkauf stand es für 167000. Allerdings ohne Keller - aber mit genug Kinderzimmern.
Jetzt hab ich erfahren dass es im Endeffekt mit Abzug von "Fehlern" im Haus (in einem Zimmer ne schräg verlegte Leitung oder so "Kleinigkeiten") gerade mal 135000 gekostet hat. Man - des is weniger als unsere Wohnung gekostet hat!!! Ärgerlich, oder?
Hoffentlich ergibt sich so n "SChnäppchen" in 4 Jarhen auch nochmal damit wir uns auch noch ein kleines Häuschen leisten können!!!

So. Was wollte ich dir noch schreiben?!
Weiß gar nicht ob dich des alles jetzt interessiert weil du dir bestimmt hauptsächlich Gedanken um Michelle machst - was ja auch verständlich is.
Aber ich hoffe du nimmst es mir nicht übel wenn ich auch über waas anderes schreiben?!

Ach ja - hat sich bei deiner Freundin eigenltich schon was ergeben jetzt mit ihrem Partner? Meinst du da bringt es was wenn ihr euch mal mit denen zusammensetzt wenn die Michelle des schlimmste überstanden hat?
Hast du ihr erzählt dass wir unseren dritten Jungen bekommen? Da würde ihre bessere Hälfte ja die Krise bekommen

So. Jetzt mach ich aber mal Schluss.

Hoffe du schreibst bald und berichtest vor allem wie es der Maus geht.

Bis dahin
LG
und noch n schönen Sonntag

Christiane

Hallo
Michelle geht es super. Die Wunden verheilen ohne Probleme. Gestern hat sie fast alle "Feuerpflaste" abbekommen. Nur noch der am Oberschenkel und am Arm haben sie erneuert. Die anderen hatte sie sich vorher schon abgerupft und an der Luft ist alles super verheilt.
Heute hat sie sich den am Arm auch abgemacht und es heilt super. Bin jeden Tag am einölen und abtragen. Sieht schon richtig gut aus aber ich denke, das bei der einen Stelle an der Hand eine Narbe bleibt.

Muss ich bei der KK auch den Unfall melden und für was würden die aufkommen?

Hätte nicht gedacht, das alles so schön und schnell heilt. Ist ja am Dienstag erst eine Woche her.

Erzähl mal heute Abend wie die Verabredung war.
Dein Mann schreibt auch in Foren? Hätte ich gar nicht gedacht. Thomas liest nur in Foren, wegen dem Rechner.

Michelle schläft viel. Sie geht zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr ins Bett und dann schläft sie auch bis 9-10 Uhr schläft. Dann lege ich sie zwischen 12 und 13 Uhr nochmal hin und sie schläft dann cirka 2 Stunden.

Aber Michelle hatte auch so eine Phase wo sie kaum am Tag schlafen. Vielleicht vergeht das ja beim Jannis auch.

Ja meine Freundin weiß, das du deinen dritten Jungen bekommst.
Er hat dann gestern gesagt, das sie es nochmal versuchen und dann aber mit Künstlicher Befruchtung. Soll ich dazu noch was sagen? Das wird hier ja wohl kaum ein arzt machen.

Und das Geld dafür muss auch dasein.

Ja dann hat er gestern noch gesagt, das Männer die Mädchen machen, keine Männer sind. ICh habe ihn dann gefragt, ob er sein Ego jetzt wieder aufpolieren muss, weil er keine Mädchen hinbekommt und da meinte er, das er so gern ein Mädchen hätte.
Komisch ist immer nur, das er vor MIchelles Geburt immer gesagt hat, was Thomas mit einer dummen Pissritze will. Aber das weißt du ja alles.

Im MOment läuft bei den beiden wieder alles gut- naja im Januar kommt der große Knall. ER schreibt ja weiterhin noch mit der anderen. Ihr kann man auch nicht mehr helfen. Da hilft kein Reden.

mhm irgendwas dazu wollte ich dir noch schreiben.

Achso. Ihr ging es letztens schlecht und sie raucht doch immer noch fast eine SChachtel am Tag, was er aber nicht unterstützt.
Sie hatte Schmerzen und die Ärzte meinte schon Woche davor, das ihre Blutversorgung und die des Babys nicht ausreichend ist. Letztens war ich bei ihr und da sah ich, das ihr Bauchnabel dunkelrot/blau war.

mir ging es den ganzen Tag nicht aus dem Kopf und abends haben wir noch geschrieben und ich meinte, ob sie nicht mal im KH anrufen will.

Sie schrieb zurück, das sie ja dann wieder hinfahren muss, das sie dann dableiben muss, aber für ihren Fabian könnte sie es ja machen.

Ich habe ihr dann geschrieben, ob sie nunmal anruft und sie meinte, das sie in zwei Tagen dann zum Arzt geht, sie habe jetzt keine Lust und das sie weiß das ich das nicht verstehe.

Ich habe ihr dann geschrieben, das ich das nie verstehen werde und auch gar nicht verstehen will. Das es bei manchen erst schief gehen muss, damit sie daraus lernen. Und das der Kleine genauso ihr Sohn ist wie ihr Erstgeborener und das sie schon jetzt für ihn Verantwortung trägt etc.

Dann kam erstmal keine Antwort mehr und dann hat sie zurück geschrieben, das sie angerufen hat. Ich habe sie gefragt, was sie denen erzählt und sie hat nur erzählt, das ihr Bauchnabel dunkelrot/blau ist. Die Ärztin hat sie dann gefragt, ob sie Schmerzen hat und sie sagte, das sie keine hat.

Ja das Ende von Lied, da sie in der Bauchnabelregion keine Schmerzen hatte, meinte die Ärztin, das sie erst am Montag dann zum Frauenarzt soll.

warum sie die Schmerzen nicht erwähnt und auch nicht die schlechte Blutversorgung hat sie nicht gesagt, aber ich weiß es auch so.

Ich war ja schon mal froh, das sie angerufen hat, aber dann nur die Hälfte zuerzählen hat es ja auch nicht gebracht.

Nachher werden wir noch zum Strand runter. Vielleicht bekommen wir ja noch einen Drachen und irgendwo ein Eis oder ein Fischbrötchen.

Hoffe du meldest dich heute abend wieder und berichtest noch von eurem TAg.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2006 um 20:27
In Antwort auf essa_11982962

Hallo Madlen!
Wie geht es der Michelle?
Ich hoffe doch dass es ihr soweit gut geht! Die arme Maus!!!
Wie lange muss sie jetzt eigentlich die Verbände tragen?
Man - die is ja jetzt echt schon Krankenhaus-Geschädigt. Was sie jetzt schon alles mitmachen musste is es ja nur zu verständlich dass sie die Behandlungszimmer dort nicht merh sehen kann!!!
Und wegen den Narben die evtl zurückbleiben können:
Erkundige dich doch einfach mal bei deiner gesetzlichen KK wie des is. Des ganze is ja durch ein Unfall entstanden. Vielleicht übernehmen sogar die die Kosten dafür falls es nötig sein sollte. Aber bis jetzt hat sie immer soooooooooo viel Glück gehabt - bestimmt schafft ihr es auch diesmal ohne irgendwelche Folgen. Ich drück euch jedenfalls ganz ganz fest die Daumen dazu.

Man - ich sag dir; der Jannis schafft mich im Moment. Wenn der vielleicht noch 1,5 Std am TAg schläft is des echt viel. Der will einfach nicht mehr schlafen!!! Wenn ich ihn hinlege dann brüllt er wie am Spieß und beruhigt sich nicht mehr. Auch wenn er im Vorfeld hundmüde ist. Aber dafür schläft er jetzt abends wieder ohne Probleme ein. Anscheinend braucht er echt nicht mehr soooo viel Schlaf. Ich bin da halt vom Marius total verwöhnt weil der ja bis vor kurzem noch min 2 Std am geschlafen hat. Und in dem Alter hat er noch ewig geschlafen. Aber so unterschiedlich sind die Zwerge halt
Aber seit er im Kiga ist lass ich den Marius ja nichtmehr schlafen. Weil bis ich ihn geholt habe, bis wir gegessen haben und so is 14.30 Uhr. Und da braucht er auch nicht mehr schlafen. Dafür leigen die beiden im Moment um 19 - 19.30 Uhr im Bett und schlafen bis früh (bis auf den Marius der nachts halt zu uns kommt ). Is auch nicht schlecht.
Blos heute is der Marius doch wiedermal eingeschlafen.
Waren ja heute in Würzburg auf diesem Flugplatz.
Der Sascha is mit dem Marius Hubschrauber geflogen. Der Kleine war halt echt voll begeistert!!! Er hatte kein bißchen Angst! Im Gegenteil: Er is ausgestiegen und meinte: "Des war cool! Ich will nochmal fliegen!"
Glaub da haben wir ihm n rießen-Gefallen getan!!!
Dann drufte er sich auch noch in n SEgelflieger reinsetzen und hat alles erklärt bekommen und so. Ich fand des voll süß. Da hat er echt bei jedem Schalter und jedem Hebel und jeder Anzeige gefragt was das is. Und er bekam auch alles erklärt. War echt gut dort.

Jetzt werden wir noch ne Runde Minigolf spielen. Haben uns grad mit jemandem verabredet der aus dem Nachbardorf ist und den der Sascha im Zafira-Forum im Unternet kennengelernt hat. Find ich voll witzig. Da lern ich heute auch mal dem seine Frau mit der kleinen Tochter (glaube 5 MOnate oder so) kennen. Mal gespannt.


Hey - ich sag dir!
Ich könnt mir in den A... beißen!!!
Wir haben doch überlegt uns irgendwann ein Häuschen zu kaufen. N paar KM weiter wurde n Häuschen verkauft. Zum Verkauf stand es für 167000. Allerdings ohne Keller - aber mit genug Kinderzimmern.
Jetzt hab ich erfahren dass es im Endeffekt mit Abzug von "Fehlern" im Haus (in einem Zimmer ne schräg verlegte Leitung oder so "Kleinigkeiten") gerade mal 135000 gekostet hat. Man - des is weniger als unsere Wohnung gekostet hat!!! Ärgerlich, oder?
Hoffentlich ergibt sich so n "SChnäppchen" in 4 Jarhen auch nochmal damit wir uns auch noch ein kleines Häuschen leisten können!!!

So. Was wollte ich dir noch schreiben?!
Weiß gar nicht ob dich des alles jetzt interessiert weil du dir bestimmt hauptsächlich Gedanken um Michelle machst - was ja auch verständlich is.
Aber ich hoffe du nimmst es mir nicht übel wenn ich auch über waas anderes schreiben?!

Ach ja - hat sich bei deiner Freundin eigenltich schon was ergeben jetzt mit ihrem Partner? Meinst du da bringt es was wenn ihr euch mal mit denen zusammensetzt wenn die Michelle des schlimmste überstanden hat?
Hast du ihr erzählt dass wir unseren dritten Jungen bekommen? Da würde ihre bessere Hälfte ja die Krise bekommen

So. Jetzt mach ich aber mal Schluss.

Hoffe du schreibst bald und berichtest vor allem wie es der Maus geht.

Bis dahin
LG
und noch n schönen Sonntag

Christiane

Hallo
Nicht das du mich überliest.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 15:37
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Michelle geht es super. Die Wunden verheilen ohne Probleme. Gestern hat sie fast alle "Feuerpflaste" abbekommen. Nur noch der am Oberschenkel und am Arm haben sie erneuert. Die anderen hatte sie sich vorher schon abgerupft und an der Luft ist alles super verheilt.
Heute hat sie sich den am Arm auch abgemacht und es heilt super. Bin jeden Tag am einölen und abtragen. Sieht schon richtig gut aus aber ich denke, das bei der einen Stelle an der Hand eine Narbe bleibt.

Muss ich bei der KK auch den Unfall melden und für was würden die aufkommen?

Hätte nicht gedacht, das alles so schön und schnell heilt. Ist ja am Dienstag erst eine Woche her.

Erzähl mal heute Abend wie die Verabredung war.
Dein Mann schreibt auch in Foren? Hätte ich gar nicht gedacht. Thomas liest nur in Foren, wegen dem Rechner.

Michelle schläft viel. Sie geht zwischen 19.00 Uhr und 20.00 Uhr ins Bett und dann schläft sie auch bis 9-10 Uhr schläft. Dann lege ich sie zwischen 12 und 13 Uhr nochmal hin und sie schläft dann cirka 2 Stunden.

Aber Michelle hatte auch so eine Phase wo sie kaum am Tag schlafen. Vielleicht vergeht das ja beim Jannis auch.

Ja meine Freundin weiß, das du deinen dritten Jungen bekommst.
Er hat dann gestern gesagt, das sie es nochmal versuchen und dann aber mit Künstlicher Befruchtung. Soll ich dazu noch was sagen? Das wird hier ja wohl kaum ein arzt machen.

Und das Geld dafür muss auch dasein.

Ja dann hat er gestern noch gesagt, das Männer die Mädchen machen, keine Männer sind. ICh habe ihn dann gefragt, ob er sein Ego jetzt wieder aufpolieren muss, weil er keine Mädchen hinbekommt und da meinte er, das er so gern ein Mädchen hätte.
Komisch ist immer nur, das er vor MIchelles Geburt immer gesagt hat, was Thomas mit einer dummen Pissritze will. Aber das weißt du ja alles.

Im MOment läuft bei den beiden wieder alles gut- naja im Januar kommt der große Knall. ER schreibt ja weiterhin noch mit der anderen. Ihr kann man auch nicht mehr helfen. Da hilft kein Reden.

mhm irgendwas dazu wollte ich dir noch schreiben.

Achso. Ihr ging es letztens schlecht und sie raucht doch immer noch fast eine SChachtel am Tag, was er aber nicht unterstützt.
Sie hatte Schmerzen und die Ärzte meinte schon Woche davor, das ihre Blutversorgung und die des Babys nicht ausreichend ist. Letztens war ich bei ihr und da sah ich, das ihr Bauchnabel dunkelrot/blau war.

mir ging es den ganzen Tag nicht aus dem Kopf und abends haben wir noch geschrieben und ich meinte, ob sie nicht mal im KH anrufen will.

Sie schrieb zurück, das sie ja dann wieder hinfahren muss, das sie dann dableiben muss, aber für ihren Fabian könnte sie es ja machen.

Ich habe ihr dann geschrieben, ob sie nunmal anruft und sie meinte, das sie in zwei Tagen dann zum Arzt geht, sie habe jetzt keine Lust und das sie weiß das ich das nicht verstehe.

Ich habe ihr dann geschrieben, das ich das nie verstehen werde und auch gar nicht verstehen will. Das es bei manchen erst schief gehen muss, damit sie daraus lernen. Und das der Kleine genauso ihr Sohn ist wie ihr Erstgeborener und das sie schon jetzt für ihn Verantwortung trägt etc.

Dann kam erstmal keine Antwort mehr und dann hat sie zurück geschrieben, das sie angerufen hat. Ich habe sie gefragt, was sie denen erzählt und sie hat nur erzählt, das ihr Bauchnabel dunkelrot/blau ist. Die Ärztin hat sie dann gefragt, ob sie Schmerzen hat und sie sagte, das sie keine hat.

Ja das Ende von Lied, da sie in der Bauchnabelregion keine Schmerzen hatte, meinte die Ärztin, das sie erst am Montag dann zum Frauenarzt soll.

warum sie die Schmerzen nicht erwähnt und auch nicht die schlechte Blutversorgung hat sie nicht gesagt, aber ich weiß es auch so.

Ich war ja schon mal froh, das sie angerufen hat, aber dann nur die Hälfte zuerzählen hat es ja auch nicht gebracht.

Nachher werden wir noch zum Strand runter. Vielleicht bekommen wir ja noch einen Drachen und irgendwo ein Eis oder ein Fischbrötchen.

Hoffe du meldest dich heute abend wieder und berichtest noch von eurem TAg.

LG Madlen

Hallo!!!
GEstern hab ich dich gar nicht mehr gelesen *schäm*
Waren nämlich komplett gestern um 21.15 Uhr im Bett gelegen. Man - des hat richtige gut getan sag ich dir!!!
Allerdings war der Jannis heute nacht mal wieder über eine Stunde lang wach und hat geweint wenn ich nicht bei ihm war, hat gelacht und gemeint ich spiel mit ihm wenn ich bei ihm war und hat gemeint es is n Spaß wenn ich ihn mit ins große Bett genommen habe. War ganz schön anstrengend!!! Aber irgendwann is er dann doch eingeschlafen. Was weiss ich was er wieder gehabt hat!!! Aber im allgemeinen kann ich mich ja nicht beschweren über sein Schlafen.

Man - des sind ja gute Nachrichten von Michelles Verletzungen!!!
Also ich würde die Krankenkasse auf jeden Fall über den Unfall informieren - wenn sie es nicht eh schon von der Klinik wissen. Aber schaden kann es auf keinen Fall denke ich.
Ich hoff für euch ganz fest dass die Reste der Wunden auch so gut verheilen!!!

Wie - deine Freundin raucht in der SS?!
Tut mir leid - aber ich finde des verantwortungslos hoch 10 wenn jemand sowas macht!!! Ich mach mir Sorgen und Gedanken weil ich in den ersten 12 Wochen in denen ich nicht wusste dass ich schwanger bin verhältnismäßig viel geraucht habe - und sie raucht lustig weiter!!! Des arme Kind! Was sagt er denn da dazu? Ich glaube der Sascha würde richtig sauer werden!!! Er beruhigt mich zwar jetzt immer total lieb wenn ich wieder mal mir Gedanken mache, und er sagt auch dass so ab und zu mal n Radler (wenn ich es denn trinken würde ) sicher nicht schadet. Aber bei sowas würde er glaub ich ausrasten!!!
Aber wie du schon sagst - ich glaub bei so Leuten muss erst was mit dem Baby sein bevor sie verstehen was sie getan haben (versteh mich aber nicht falsch - ich wünsch keinem ein nicht gesundes Baby!!!)
Ich hoffe echt für den Zwerg dass es ihm gut geht!!!
Und wie - die Blutversorgung ist nicht ausreichend?! Man - da würd ich vor Sorge zergehen und würde bei den geringsten Anzeichen zum Arzt rennen!!! Des is doch alamierend was du da schreibst!

Und was will er bitte mit ner künstlichen Befruchtung erreichen?! Will er ihr dann nur weibliche Samenzellen geben oder was ?! Und vor allem - vielleicht kann er ja nur Jungs Des soll es ja auch geben!!!
Und ich kann mir auch nicht vorstellen dass des irgendein Arzt machen würde.

Aber des werden die schon selber sehen.


Wegen gestern:
Naja - des konnteste irgendwie vergessen.
Hatten uns ja für kurz vor 15 Uhr verabredet.
Als sie um 15.20 immmer noch nicht da waren haben wir uns gedacht vielleicht gehen wir mal zum Biergarten dass sie schon dort hin sind weil am MInigolfplatz die Hölle los war.
Wir also vergelaufen und keiner war da.
Hat mich ja schon geärgert.
Der Sascha is dann nochmal hingelaufen um zu schauen und ich bin mit dne Kids im Biergarten geblieben.
Wieder niemand da.
Dann waren wir so ne Stunde dort und sind dann wieder - am Minigolf-Platz vorbei - heimwärts gelaufen.
Und da waren sie dann da.
Sind um 15.40 oder so erst gekommen. Seine Frau kannten wir ja noch nicht. Aber weder sie noch er hat sie vorgestellt. Wenn ich nicht irgendwann mal auf sie zugegangen wäre glaub ich wüsste ich heute noch nicht wie sie heißt. Außerdem war sie irgendwie seltsam. Hat den Mund kaum aufgebracht und von ihrer Art her echt nicht mein Fall. Aber die Zeit ging ja rum. Als sie dann auch noch so blöd reagiert hat: "Des kann ja gar nicht sein dass man nicht merkt dass man schwanger ist" als ich ihr die "Story" von mir erzählt habe, hab ich mir nur gedacht: "Blöde Kuh - hoffentlich gehts dir auch mal so"

Also - konnteste echt vergessen.
Zum Glück waren dann als wir nochmal in den Biergarten sind viele BEkannte da mit ihren Kids so dass ich ganz freiwillig auf die Kids auf den Spielplatz aufgepasst habe und ich mich schön mit meinen Bekannten unterhalten habe

So. Jetzt müssen wir aber los und Schuhe kaufen für den Marius.
Hoffentlich finden wir was schönes.

Melde mich dann heute Abend nochmal - oder du wenn du schneller bist

Bis dahin
LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 21:27
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!!!
GEstern hab ich dich gar nicht mehr gelesen *schäm*
Waren nämlich komplett gestern um 21.15 Uhr im Bett gelegen. Man - des hat richtige gut getan sag ich dir!!!
Allerdings war der Jannis heute nacht mal wieder über eine Stunde lang wach und hat geweint wenn ich nicht bei ihm war, hat gelacht und gemeint ich spiel mit ihm wenn ich bei ihm war und hat gemeint es is n Spaß wenn ich ihn mit ins große Bett genommen habe. War ganz schön anstrengend!!! Aber irgendwann is er dann doch eingeschlafen. Was weiss ich was er wieder gehabt hat!!! Aber im allgemeinen kann ich mich ja nicht beschweren über sein Schlafen.

Man - des sind ja gute Nachrichten von Michelles Verletzungen!!!
Also ich würde die Krankenkasse auf jeden Fall über den Unfall informieren - wenn sie es nicht eh schon von der Klinik wissen. Aber schaden kann es auf keinen Fall denke ich.
Ich hoff für euch ganz fest dass die Reste der Wunden auch so gut verheilen!!!

Wie - deine Freundin raucht in der SS?!
Tut mir leid - aber ich finde des verantwortungslos hoch 10 wenn jemand sowas macht!!! Ich mach mir Sorgen und Gedanken weil ich in den ersten 12 Wochen in denen ich nicht wusste dass ich schwanger bin verhältnismäßig viel geraucht habe - und sie raucht lustig weiter!!! Des arme Kind! Was sagt er denn da dazu? Ich glaube der Sascha würde richtig sauer werden!!! Er beruhigt mich zwar jetzt immer total lieb wenn ich wieder mal mir Gedanken mache, und er sagt auch dass so ab und zu mal n Radler (wenn ich es denn trinken würde ) sicher nicht schadet. Aber bei sowas würde er glaub ich ausrasten!!!
Aber wie du schon sagst - ich glaub bei so Leuten muss erst was mit dem Baby sein bevor sie verstehen was sie getan haben (versteh mich aber nicht falsch - ich wünsch keinem ein nicht gesundes Baby!!!)
Ich hoffe echt für den Zwerg dass es ihm gut geht!!!
Und wie - die Blutversorgung ist nicht ausreichend?! Man - da würd ich vor Sorge zergehen und würde bei den geringsten Anzeichen zum Arzt rennen!!! Des is doch alamierend was du da schreibst!

Und was will er bitte mit ner künstlichen Befruchtung erreichen?! Will er ihr dann nur weibliche Samenzellen geben oder was ?! Und vor allem - vielleicht kann er ja nur Jungs Des soll es ja auch geben!!!
Und ich kann mir auch nicht vorstellen dass des irgendein Arzt machen würde.

Aber des werden die schon selber sehen.


Wegen gestern:
Naja - des konnteste irgendwie vergessen.
Hatten uns ja für kurz vor 15 Uhr verabredet.
Als sie um 15.20 immmer noch nicht da waren haben wir uns gedacht vielleicht gehen wir mal zum Biergarten dass sie schon dort hin sind weil am MInigolfplatz die Hölle los war.
Wir also vergelaufen und keiner war da.
Hat mich ja schon geärgert.
Der Sascha is dann nochmal hingelaufen um zu schauen und ich bin mit dne Kids im Biergarten geblieben.
Wieder niemand da.
Dann waren wir so ne Stunde dort und sind dann wieder - am Minigolf-Platz vorbei - heimwärts gelaufen.
Und da waren sie dann da.
Sind um 15.40 oder so erst gekommen. Seine Frau kannten wir ja noch nicht. Aber weder sie noch er hat sie vorgestellt. Wenn ich nicht irgendwann mal auf sie zugegangen wäre glaub ich wüsste ich heute noch nicht wie sie heißt. Außerdem war sie irgendwie seltsam. Hat den Mund kaum aufgebracht und von ihrer Art her echt nicht mein Fall. Aber die Zeit ging ja rum. Als sie dann auch noch so blöd reagiert hat: "Des kann ja gar nicht sein dass man nicht merkt dass man schwanger ist" als ich ihr die "Story" von mir erzählt habe, hab ich mir nur gedacht: "Blöde Kuh - hoffentlich gehts dir auch mal so"

Also - konnteste echt vergessen.
Zum Glück waren dann als wir nochmal in den Biergarten sind viele BEkannte da mit ihren Kids so dass ich ganz freiwillig auf die Kids auf den Spielplatz aufgepasst habe und ich mich schön mit meinen Bekannten unterhalten habe

So. Jetzt müssen wir aber los und Schuhe kaufen für den Marius.
Hoffentlich finden wir was schönes.

Melde mich dann heute Abend nochmal - oder du wenn du schneller bist

Bis dahin
LG
Christiane

Hallo!
Meld mich nochmal.
Aber eigentlich gibt es gar nichts neues mehr zu berichten.

Waren jetzt heute mittag unterwegs weil ich den Marius ja Schuhe kaufen wollte. Aber leider hab ich nix gefunden
Muss morgen nochmal los.
Aber ich hab zumindest so n geniales Teil gekauft wo man erst den Fuß des Kindes und dann das Innenmaß des Schuhes messen kann so dass man weiss ob der Schuh auch passt.
Wenn es dich interessiert - macht nämlich meiner Meinung nach voll Sinn!!!
Hab dir mal den Link mit drangehängt:
http://www.kinderfuesse.com/plus12.htm

Ich finde Schuhe kaufen sooooooo schwer!!! Man muss entweder echt in gescheite Geschäfte gehen oder man muss jemanden haben der sich n bisserl mit auskennt.


Ja - und dann waren wir noch bei den Schwiegereltern. Aber nur kurz.
Am MIttwoch darf der Marius wiedermal seit ewigen Zeiten zu seiner Oma gehen.


Mein Schwiegervater will sich n neues Auto kaufen.
Jetzt hat er sich n VW Touran ausgesucht mit 93000km! Und der soll noch knapp 16000 kosten. Des war zwar n Geschäftsauto wo nur Langstrecke gefahren is, aber mich würde die KM-Zahl echt abschrecken. Aber des muss jeder selber wissen was er macht. Ich würde den nicht kaufen.


Ach ja - hab nochmal bei Schwangerschaft und Vornamen zu Namensvorschlägen angefragt.
Kannst ja mal schauen.
Ich hab jetzt folgende mal rausgeschrieben:
Julius
Justus
Valentin (wobei ich den streichen kann weil er dem Sascha eh nicht gefällt)
Ben
Emilian
Laurin
Elias
Robin
Joshua

Aber irgendwie gefällt mir Jonas immernoch am besten.
Aber ob des Jannis zu ähnlich is?! Irgenwie schon aber irgendwie auch nicht. Ich weiss echt nicht.
Zum Glück haben wir noch n bisserl Zeit!!!

So. Jetzt mach ich aber mal Schluß.
Ich hoffe noch von dir zu lesen.

Bis dahin
LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 22:00
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
Meld mich nochmal.
Aber eigentlich gibt es gar nichts neues mehr zu berichten.

Waren jetzt heute mittag unterwegs weil ich den Marius ja Schuhe kaufen wollte. Aber leider hab ich nix gefunden
Muss morgen nochmal los.
Aber ich hab zumindest so n geniales Teil gekauft wo man erst den Fuß des Kindes und dann das Innenmaß des Schuhes messen kann so dass man weiss ob der Schuh auch passt.
Wenn es dich interessiert - macht nämlich meiner Meinung nach voll Sinn!!!
Hab dir mal den Link mit drangehängt:
http://www.kinderfuesse.com/plus12.htm

Ich finde Schuhe kaufen sooooooo schwer!!! Man muss entweder echt in gescheite Geschäfte gehen oder man muss jemanden haben der sich n bisserl mit auskennt.


Ja - und dann waren wir noch bei den Schwiegereltern. Aber nur kurz.
Am MIttwoch darf der Marius wiedermal seit ewigen Zeiten zu seiner Oma gehen.


Mein Schwiegervater will sich n neues Auto kaufen.
Jetzt hat er sich n VW Touran ausgesucht mit 93000km! Und der soll noch knapp 16000 kosten. Des war zwar n Geschäftsauto wo nur Langstrecke gefahren is, aber mich würde die KM-Zahl echt abschrecken. Aber des muss jeder selber wissen was er macht. Ich würde den nicht kaufen.


Ach ja - hab nochmal bei Schwangerschaft und Vornamen zu Namensvorschlägen angefragt.
Kannst ja mal schauen.
Ich hab jetzt folgende mal rausgeschrieben:
Julius
Justus
Valentin (wobei ich den streichen kann weil er dem Sascha eh nicht gefällt)
Ben
Emilian
Laurin
Elias
Robin
Joshua

Aber irgendwie gefällt mir Jonas immernoch am besten.
Aber ob des Jannis zu ähnlich is?! Irgenwie schon aber irgendwie auch nicht. Ich weiss echt nicht.
Zum Glück haben wir noch n bisserl Zeit!!!

So. Jetzt mach ich aber mal Schluß.
Ich hoffe noch von dir zu lesen.

Bis dahin
LG
Christiane

Hallo
Dann war das Treffen ja umsonst. Und wie war den ihr Kind so und will Sascha sich noch mit dem Mann treffen? Warum kamen sie zu spät?

Jonas gefällt mir auch am besten und steht mit auf meiner Favoritenliste. Finde ihn nicht zu ähnlich. Marius, Jannis und Jonas. Neeeeeeeeeeeeeee keine Ähnlichkeit!!! Der ist klasse und passt. Von den Buchstaben her ist Ähnlichkeit da. Aber ansonsten .....

Bei Joshua denke ich immer einen Doofen. Weiß auch nicht warum. Elias würde mir noch gefallen. Valentin finde ich überhaupt nicht gut. Robin ist Ok. Justus weiß nicht. Ben finde ich auch klasse aber zu Jannis und Marius

Die anderen beiden nennen ihr Kind F...............L........................!!!!!!!!!-!!!!O........????????R.............................-.....I..........AN
Bindestrich D...................???????????A..................-........M..............????????Ian

Musst es ein wenig verschlüsselt schreiben, weil sie bestimmt im Internet lesen, ob es den Namen schon gibt und die Bedeutung der Namen.
Hoffe du konntest es lesen.

Naja finde den Namen nicht schön. Den ersten finde ich, wenn er alleine steht oder mit einem passenden Zweitnamen sehr schön, den zweiten ok aber zusammen finde ich die beiden Namen einfach nur schrecklich.

Was meinst du?

Muss erstmal Thomas solche Sticks machen. Komme gleich wieder. WEnn du da bist, kannst ja schon mal schreiben.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 22:25
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Dann war das Treffen ja umsonst. Und wie war den ihr Kind so und will Sascha sich noch mit dem Mann treffen? Warum kamen sie zu spät?

Jonas gefällt mir auch am besten und steht mit auf meiner Favoritenliste. Finde ihn nicht zu ähnlich. Marius, Jannis und Jonas. Neeeeeeeeeeeeeee keine Ähnlichkeit!!! Der ist klasse und passt. Von den Buchstaben her ist Ähnlichkeit da. Aber ansonsten .....

Bei Joshua denke ich immer einen Doofen. Weiß auch nicht warum. Elias würde mir noch gefallen. Valentin finde ich überhaupt nicht gut. Robin ist Ok. Justus weiß nicht. Ben finde ich auch klasse aber zu Jannis und Marius

Die anderen beiden nennen ihr Kind F...............L........................!!!!!!!!!-!!!!O........????????R.............................-.....I..........AN
Bindestrich D...................???????????A..................-........M..............????????Ian

Musst es ein wenig verschlüsselt schreiben, weil sie bestimmt im Internet lesen, ob es den Namen schon gibt und die Bedeutung der Namen.
Hoffe du konntest es lesen.

Naja finde den Namen nicht schön. Den ersten finde ich, wenn er alleine steht oder mit einem passenden Zweitnamen sehr schön, den zweiten ok aber zusammen finde ich die beiden Namen einfach nur schrecklich.

Was meinst du?

Muss erstmal Thomas solche Sticks machen. Komme gleich wieder. WEnn du da bist, kannst ja schon mal schreiben.

LG Madlen

So wieder da
Mir gefällt noch Felix und Marvin. Aber keiner von denen gefällt Thomas. Von Thomas kommt eigentlich nie ein Vorschlag. Er lehnt alle ab, aber ein anderer Name kommt auch nicht.

Heute waren wir mit Michelle schon im Krankenhaus. Die Wunden verheilen gut, aber ich glaube, an der Hand bleibt eine Narbe. Dann hatte sie heute noch Impftermin und ich habe den Arzt im Krankenhaus gefragt, ob ich sie impfen lassen kann. Er meinte, das er da keine Probleme sieht.

Die Behandlung im Krankenhaus ist nun abgeschlossen. Haben noch Fettsalbe bekommen und jetzt reibe ich sie zweimal täglich damit ein. Das soll die Spannung nehmen.

Wir sind dann zum Kinderarzt und ich habe es der Ärztin erzählt und die meinte, das sie Michelle nicht impfen möchte, sondern das wir zwei Wochen warten.
Hatte ich mir schon gedacht und finde ich auch richtig. Michelle ist so schon geschwächt genug und schläft viel.

Ihr Körper hätte ja dann mit gegen zwei Sachen zu kämpfen.

Michelle hat heute das erste Mal, im Wartezimmer gespielt. Das war sooooooo s.ü.ß. (Schreibe s.ü.ß. so weil es hier immer als ..... auftaucht)

Sie hat mit einer fast zweijährigen gespielt und wollte ihr ein Küssi geben und Händchenhalten. Das macht sie immer wenn sie kleine Kinder sieht. Weiß nicht warum.

meine Maus ist so süß. Könnte sie nur anknabbern.

Geht es Marius wieder besser?

IM Moment geht es meiner Mutti nicht so gut. Hat so mit Schwäche und Atemnot zutuen.
Am 18.10. muss sie ins Krankenhaus und es wird ein Katheder gelegt. Ich hoffe, vom ganzen Herzen das alles gut geht und alles gut ist.

Ja ansonsten gibt es bei uns nichts neues.

Werde dann der Mama von Mia noch schreiben (www.unserbaby.ch/mia-josephin) und dann noch meiner Schwiegermama und dann schaue ich nochmal ob du geschrieben hast.

Wenn nicht, dann eine gute Nacht.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2006 um 23:53
In Antwort auf toni_12481053

So wieder da
Mir gefällt noch Felix und Marvin. Aber keiner von denen gefällt Thomas. Von Thomas kommt eigentlich nie ein Vorschlag. Er lehnt alle ab, aber ein anderer Name kommt auch nicht.

Heute waren wir mit Michelle schon im Krankenhaus. Die Wunden verheilen gut, aber ich glaube, an der Hand bleibt eine Narbe. Dann hatte sie heute noch Impftermin und ich habe den Arzt im Krankenhaus gefragt, ob ich sie impfen lassen kann. Er meinte, das er da keine Probleme sieht.

Die Behandlung im Krankenhaus ist nun abgeschlossen. Haben noch Fettsalbe bekommen und jetzt reibe ich sie zweimal täglich damit ein. Das soll die Spannung nehmen.

Wir sind dann zum Kinderarzt und ich habe es der Ärztin erzählt und die meinte, das sie Michelle nicht impfen möchte, sondern das wir zwei Wochen warten.
Hatte ich mir schon gedacht und finde ich auch richtig. Michelle ist so schon geschwächt genug und schläft viel.

Ihr Körper hätte ja dann mit gegen zwei Sachen zu kämpfen.

Michelle hat heute das erste Mal, im Wartezimmer gespielt. Das war sooooooo s.ü.ß. (Schreibe s.ü.ß. so weil es hier immer als ..... auftaucht)

Sie hat mit einer fast zweijährigen gespielt und wollte ihr ein Küssi geben und Händchenhalten. Das macht sie immer wenn sie kleine Kinder sieht. Weiß nicht warum.

meine Maus ist so süß. Könnte sie nur anknabbern.

Geht es Marius wieder besser?

IM Moment geht es meiner Mutti nicht so gut. Hat so mit Schwäche und Atemnot zutuen.
Am 18.10. muss sie ins Krankenhaus und es wird ein Katheder gelegt. Ich hoffe, vom ganzen Herzen das alles gut geht und alles gut ist.

Ja ansonsten gibt es bei uns nichts neues.

Werde dann der Mama von Mia noch schreiben (www.unserbaby.ch/mia-josephin) und dann noch meiner Schwiegermama und dann schaue ich nochmal ob du geschrieben hast.

Wenn nicht, dann eine gute Nacht.

LG Madlen

Grüß dich!!!
Find ich auch gut dass deine KÄ nicht geimpft hat.
Nachdem Michelle vergangenen Winter eh so anfällig war muss man des nicht übertreiben finde ich.

Wegen den Namen von ihr:
Naja - erster Name ok. Aber D..... - da denk ich immer an dämlich oder so.
Freut mich dass dir Jonas auch am Besten gefällt. Denke mal fast dass zumindest ich dabei bleibe. Denke auch dass der Sascha sich dafür entscheiden wird. Ihm fällt ja auch nix anderes ein.
Aber wir haben ja noch Zeit. Vielleicht begegnet uns ja auch noch DER Name

Oh man - deine Arme Mami.
Drück ihr die Daumen dass alles gut geht.
Grüß sie mal ganz lieb von mir - unbekannterweise


Du ich sag dir; wir haben grad was mitgemacht.
Der Marius hatte voll die Weinattacke.
Wir haben ihn ins Bett gelegt und er is auch ohne Probleme eingeschlafen.
So vor 2 Std oder so hat er dann angefangen zu weinen.
Er hat so arg geweint!!! Des kann ich gar nicht erklären. Er hat sich so richtig reingesteigert. Und ich hab keine Ahnung warum er geweint hat. Ich vermute zwar dass er schlecht geträumt hat, aber was er geträumt hat war nicht aus ihm rauszubringen. Er wurde auch gar nicht richtig wach.
Man - des is soooooooooooo schlimm wenn man sein "Baby" auf den Arm hat und er weint und weint und lässt sich durch nix beruhigen und du weisst nicht warum er weint!!!! Man möchte helfen und kann nicht!!! Ich bin jetzt noch ganz fertig sag ich dir.
Als er nach fast ner Stunde wieder eingeschlafen ist ohne dass wir irgendwas aus ihm rausbekommen haben (und auch schon kurz vorher) hab ich nur noch geweint. Ich war / bin so hilflos gewesen!!! Ich hab versucht ihn abzulenken. Ich hab versucht ihn richtig wach zu bekommen. Ich hab versucht mit ihm zu reden. Nix hat genutzt!!!
man - das war so schlimm!!!

Hoffentlich kommt so war nie wieder vor!!!

So. Werd jetzt mal schlafen gehen.
Hoffentlich schläft der Marius den Rest der Nacht gut.

Ach ja.
wegen den anderen:
Er is ja ganz ok. Und der Marius und die Nadine (so heißt dem seine Tochter) sind auch gleich aufeinadner zu und haben miteinander geredet und so. Aber sie war ewig weit weggesessen und hat nur genervt geschaut. Total seltsame sag ich dir.
Ich denke schon dass der Sascha sich nochmal mit ihm trifft.
Ich find ihn ja auch ok. Aber ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen dass sie nochmal wieder mitgeht (hoff ich doch )

So. Aber jetzt geh ich schlafen.

hoffe ich les morgen vormittag von dir.

Bis dahin

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 13:54
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!!!
Find ich auch gut dass deine KÄ nicht geimpft hat.
Nachdem Michelle vergangenen Winter eh so anfällig war muss man des nicht übertreiben finde ich.

Wegen den Namen von ihr:
Naja - erster Name ok. Aber D..... - da denk ich immer an dämlich oder so.
Freut mich dass dir Jonas auch am Besten gefällt. Denke mal fast dass zumindest ich dabei bleibe. Denke auch dass der Sascha sich dafür entscheiden wird. Ihm fällt ja auch nix anderes ein.
Aber wir haben ja noch Zeit. Vielleicht begegnet uns ja auch noch DER Name

Oh man - deine Arme Mami.
Drück ihr die Daumen dass alles gut geht.
Grüß sie mal ganz lieb von mir - unbekannterweise


Du ich sag dir; wir haben grad was mitgemacht.
Der Marius hatte voll die Weinattacke.
Wir haben ihn ins Bett gelegt und er is auch ohne Probleme eingeschlafen.
So vor 2 Std oder so hat er dann angefangen zu weinen.
Er hat so arg geweint!!! Des kann ich gar nicht erklären. Er hat sich so richtig reingesteigert. Und ich hab keine Ahnung warum er geweint hat. Ich vermute zwar dass er schlecht geträumt hat, aber was er geträumt hat war nicht aus ihm rauszubringen. Er wurde auch gar nicht richtig wach.
Man - des is soooooooooooo schlimm wenn man sein "Baby" auf den Arm hat und er weint und weint und lässt sich durch nix beruhigen und du weisst nicht warum er weint!!!! Man möchte helfen und kann nicht!!! Ich bin jetzt noch ganz fertig sag ich dir.
Als er nach fast ner Stunde wieder eingeschlafen ist ohne dass wir irgendwas aus ihm rausbekommen haben (und auch schon kurz vorher) hab ich nur noch geweint. Ich war / bin so hilflos gewesen!!! Ich hab versucht ihn abzulenken. Ich hab versucht ihn richtig wach zu bekommen. Ich hab versucht mit ihm zu reden. Nix hat genutzt!!!
man - das war so schlimm!!!

Hoffentlich kommt so war nie wieder vor!!!

So. Werd jetzt mal schlafen gehen.
Hoffentlich schläft der Marius den Rest der Nacht gut.

Ach ja.
wegen den anderen:
Er is ja ganz ok. Und der Marius und die Nadine (so heißt dem seine Tochter) sind auch gleich aufeinadner zu und haben miteinander geredet und so. Aber sie war ewig weit weggesessen und hat nur genervt geschaut. Total seltsame sag ich dir.
Ich denke schon dass der Sascha sich nochmal mit ihm trifft.
Ich find ihn ja auch ok. Aber ich kann mir beim Besten Willen nicht vorstellen dass sie nochmal wieder mitgeht (hoff ich doch )

So. Aber jetzt geh ich schlafen.

hoffe ich les morgen vormittag von dir.

Bis dahin

LG
Christiane

Hallo
Zu dein Weinattacke. Ich denke mal, das war der Nachtschreck. Michelle hatte das auch schon. Aber bei ihr war es kein jämmerliches Weinen, sondern ein Trotzanfall. Habe sie weder wach, noch beruhigt bekommen.

Kann mir gut vorstellen, das es für dich schrecklich war.

Ich finde, das Jungennamen schwer sind. So richtig der NAME ist nie dabei. Wir sind ja auch schon so lange auf der Suche. Aber ich denke, wenn wir einen Jungen bekommen, wird er auch Jonas heißen, weil wir halt keinen finden, der uns bisher besser gefällt. Aber es ist auch nicht der NAME.
Bei Mädchen finde ich soviele toll.

So muss erstmal wieder. Michelle will nicht schlafen. Versuche es so ewig, aber sie will heute mal einfach nicht. Obwohl sie sonst gerne schläft.

Melde mich aber heute abend.

LG Madlen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 22:10
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Zu dein Weinattacke. Ich denke mal, das war der Nachtschreck. Michelle hatte das auch schon. Aber bei ihr war es kein jämmerliches Weinen, sondern ein Trotzanfall. Habe sie weder wach, noch beruhigt bekommen.

Kann mir gut vorstellen, das es für dich schrecklich war.

Ich finde, das Jungennamen schwer sind. So richtig der NAME ist nie dabei. Wir sind ja auch schon so lange auf der Suche. Aber ich denke, wenn wir einen Jungen bekommen, wird er auch Jonas heißen, weil wir halt keinen finden, der uns bisher besser gefällt. Aber es ist auch nicht der NAME.
Bei Mädchen finde ich soviele toll.

So muss erstmal wieder. Michelle will nicht schlafen. Versuche es so ewig, aber sie will heute mal einfach nicht. Obwohl sie sonst gerne schläft.

Melde mich aber heute abend.

LG Madlen



Hallo
Meiner Mutti geht es immer noch nicht besser. Mit der Schwäche wird es immer schlimmer. Ich werde wohl morgen einen Arzt anrufen. Habe solche Angst um sie

Michelles Wunden werden immer besser.

Joa ansonsten weiß ich heute echt nicht mehr was ich schreiben soll. Vielleicht kannst du mir ja noch viele schöne Sachen von euch berichten.

Achso was ich dich schon immer fragen wollte. Wunder dich nicht über den Zusammenhang der Fragen

Wie machst du Gulasch und


wie hast du eigentlich deinen Mann kennengelernt. Gibt es hier keinen Smiley der sich von Lachen in die Ecke wirft, weil ich solche schönen Fragen in einem Satz stelle.

So hoffe noch von dir zulesen.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 22:50
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Meiner Mutti geht es immer noch nicht besser. Mit der Schwäche wird es immer schlimmer. Ich werde wohl morgen einen Arzt anrufen. Habe solche Angst um sie

Michelles Wunden werden immer besser.

Joa ansonsten weiß ich heute echt nicht mehr was ich schreiben soll. Vielleicht kannst du mir ja noch viele schöne Sachen von euch berichten.

Achso was ich dich schon immer fragen wollte. Wunder dich nicht über den Zusammenhang der Fragen

Wie machst du Gulasch und


wie hast du eigentlich deinen Mann kennengelernt. Gibt es hier keinen Smiley der sich von Lachen in die Ecke wirft, weil ich solche schönen Fragen in einem Satz stelle.

So hoffe noch von dir zulesen.

LG Madlen

Grüß dich!!!
Also gleich mal vorne weg:
Ich muss gestehen - ich koche kein Gulasch.
Hab es einmal probiert und es schmeckte mir nicht. Wenn ich das möchte dann geh ich immer zu Mami *schäm mich dafür*
Nur meine Gulaschsuppe schmeckt besser als bei ihr
Müsste ich aber erstmal nach dem Rezept schauen weil ichs nicht auswendig weiss.

Ja - und wie haben wir uns kennengelernt.
In dem Ort wo der Sascha wohnt war Fest.
Von früher kannten wir uns zwar vom sehen (hat sich später dann rausgestellt) aber so richtig gekannt haben wir uns nicht.
Naja - und ich muss gestehen - ich hab den Abend gut angefangen und war schon ne Weile in der Bar. So genau weiss ich gar nicht mehr wie des gelaufen ist, aber irgendwann haben wir uns halt richtig gut unterhalten.
Dann bin ich nach Hause und ich gab ihm meine Tel-Nr. Und dann bekam ich noch n Schmatz auf die Backe.
Dann hab ich ewig nix gehört von ihm und n paar Wochen später haben wir uns auf nem anderem Fest wieder getroffen.
Naja - und dann hat es richtig angefangen
(Im nachhinein hab ich dann mitbekommen dass er nicht angerufen hat weil er nicht mehr wusste ob ich jetzt Christiane oder Christine heiß und er sich nicht blamieren wollte Aber er wär wohl gleich am nächsten Tag zu nem Freund gefahren und hat total geschwärmt)

Ja - und dann waren wir für ca 5 Monate zusammen.
Dann war von seiner Firma aus Weihnachtsfeier wo er dann hin gegangen ist.

Kurz danach hat er Schluß gemacht mit der Begründung:
"Ich schwör dir es ist nichts passiert, aber ich hab gemerkt wenn ich noch mehr getrunken hätte hätte ich für nix mehr garantieren können. Daher weiss ich nicht ob die Gefühle zu mir für ne richtig lange Beziehung reichen."

Ich sag dir - ich war so sauer, so enttäuscht, so gekränkt - und konnte es nicht verstehen.
Ich hab ihm dann gesagt dass ich mit Sicherheit nie mehr was mit einem Ex-Freund anfangen werde. Darüber soll er sich im klaren sein.

Ja - und dann ging ca 3/4 Jahr rum.
Währenddessen hat er so ca alle 4 Wochen mal angerufen und so. Kam mal vorbei, hat mir zu Ostern und so ne Kleinigkeit vorbeigebracht aber ich war sauer und hab ihn immer abblitzen lassen.
Nach ca 4/5 Monaten sind dann die Abstände dass er angerufen hat immer länger geworden. Und irgendwie hat mir da schon was gefehlt.
Als er dann im Oktober 97 wieder angerufen hat hab ich mich total gefreut.
Und dann hab ich mir gedacht:
Ich treff mich jetzt eh mit einer im gleichen Ort wo der Sascha wohnt - ich fahr einfach mal vorbei.
Dann war ich so ne 1/4 Stunde vor der Haustür bei ihm gestanden und wusste nicht ob ich klingeln soll oder nicht.
Ja - und dann hab gehört dass seine Eltern an der Tür stehen und weggehen wollen. Da musste ich ja dann klingeln. Seine Mama macht die Tür auf und meint nur:
"Mädel - schön dass du da bist" und hat mich in den Arm genommen.
Und als ich dann zum Sascha ins Zimmer bin (es waren 2 Freunde von ihm zum Lernen da weil er da grad seine Meisterschule gemacht hat) kamen ihm die Tränen. Haben dann seine Freunde kurz alleingelassen und sind ins Wohnzimmer wo wir kurz geredet und uns für den nächsten Tag verabredet haben.

Ja - und seit dem sind wir zusammen. Werden also am 24. Oktober 9 Jahre.
Und kennen tun wir uns seit 31. September 96.

Puh - war jetzt ganz schön lang.
Hab ich noch nie so aufgeschrieben

Wie war das bei euch?


Ja - und ansonsten:
Der Marius war heute wieder vor lauter Müdigkeit total zornig als ich ihn für das Bett fertig gemacht habe. Aber er is dann ganz schnell eingeschlafen. WEnn er so müde ist macht er beim Zähne putzen immer total den Aufstand. Des nervt manchmal echt. Ich hab ihm heute seine Zahnbürste hingelegt und hab nur gemeint:
"Weisst du was - dann bekommst du eben schwarze Zähne und die tun dir weh. Des is mir auch egal." Und bin aus dem BAd raus. Der Sascha is dann rein. Im Endeffekt haben wir ihn zum Zähneputzen gezwungen.

Heute im Kindergaren hat er seinen ersten "Unfall" gehabt.
Er hat einen Stein an die Lippe bekommen. Innen hat es n bisserl geblutet und jetzt is die Lippe n bissle dick. Aber halb so schlimm. Muss er durch

Ach ja - der Jannis hat heute das erste mal 3 Bauklötze aufeinander gebaute. War zwar Zufall aber immerhin. Und er war heute so frei gekniet als er BAuklötze gespielt hat. Und dann hat er es geschafft irgendwie aus dem Knien ohne Hilfe mit den Händen (in denen hatte er die Bauklötze) aufzustehen. Man - war ich stolz
Und er versucht jetzt immer wieder mal n paar Schritte zu machen. heute hat er 2 Schritte geschafft. Mal gespannt wie lang es noch dauert

So. Jetzt werd ich aber mal aufhören.
Denke ich werde erst morgen wieder reinschauen.

Bis dann und Gute Nacht

Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2006 um 22:51
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Meiner Mutti geht es immer noch nicht besser. Mit der Schwäche wird es immer schlimmer. Ich werde wohl morgen einen Arzt anrufen. Habe solche Angst um sie

Michelles Wunden werden immer besser.

Joa ansonsten weiß ich heute echt nicht mehr was ich schreiben soll. Vielleicht kannst du mir ja noch viele schöne Sachen von euch berichten.

Achso was ich dich schon immer fragen wollte. Wunder dich nicht über den Zusammenhang der Fragen

Wie machst du Gulasch und


wie hast du eigentlich deinen Mann kennengelernt. Gibt es hier keinen Smiley der sich von Lachen in die Ecke wirft, weil ich solche schönen Fragen in einem Satz stelle.

So hoffe noch von dir zulesen.

LG Madlen

Doch noch was...
... Ich wünsch deiner Mami alles gute und hoffe dass es nichts schlimmes ist und dass es ihr bald besser geht!!!

Aber ruf auf jeden Fall mal den Arzt an.

Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 0:10
In Antwort auf essa_11982962

Grüß dich!!!
Also gleich mal vorne weg:
Ich muss gestehen - ich koche kein Gulasch.
Hab es einmal probiert und es schmeckte mir nicht. Wenn ich das möchte dann geh ich immer zu Mami *schäm mich dafür*
Nur meine Gulaschsuppe schmeckt besser als bei ihr
Müsste ich aber erstmal nach dem Rezept schauen weil ichs nicht auswendig weiss.

Ja - und wie haben wir uns kennengelernt.
In dem Ort wo der Sascha wohnt war Fest.
Von früher kannten wir uns zwar vom sehen (hat sich später dann rausgestellt) aber so richtig gekannt haben wir uns nicht.
Naja - und ich muss gestehen - ich hab den Abend gut angefangen und war schon ne Weile in der Bar. So genau weiss ich gar nicht mehr wie des gelaufen ist, aber irgendwann haben wir uns halt richtig gut unterhalten.
Dann bin ich nach Hause und ich gab ihm meine Tel-Nr. Und dann bekam ich noch n Schmatz auf die Backe.
Dann hab ich ewig nix gehört von ihm und n paar Wochen später haben wir uns auf nem anderem Fest wieder getroffen.
Naja - und dann hat es richtig angefangen
(Im nachhinein hab ich dann mitbekommen dass er nicht angerufen hat weil er nicht mehr wusste ob ich jetzt Christiane oder Christine heiß und er sich nicht blamieren wollte Aber er wär wohl gleich am nächsten Tag zu nem Freund gefahren und hat total geschwärmt)

Ja - und dann waren wir für ca 5 Monate zusammen.
Dann war von seiner Firma aus Weihnachtsfeier wo er dann hin gegangen ist.

Kurz danach hat er Schluß gemacht mit der Begründung:
"Ich schwör dir es ist nichts passiert, aber ich hab gemerkt wenn ich noch mehr getrunken hätte hätte ich für nix mehr garantieren können. Daher weiss ich nicht ob die Gefühle zu mir für ne richtig lange Beziehung reichen."

Ich sag dir - ich war so sauer, so enttäuscht, so gekränkt - und konnte es nicht verstehen.
Ich hab ihm dann gesagt dass ich mit Sicherheit nie mehr was mit einem Ex-Freund anfangen werde. Darüber soll er sich im klaren sein.

Ja - und dann ging ca 3/4 Jahr rum.
Währenddessen hat er so ca alle 4 Wochen mal angerufen und so. Kam mal vorbei, hat mir zu Ostern und so ne Kleinigkeit vorbeigebracht aber ich war sauer und hab ihn immer abblitzen lassen.
Nach ca 4/5 Monaten sind dann die Abstände dass er angerufen hat immer länger geworden. Und irgendwie hat mir da schon was gefehlt.
Als er dann im Oktober 97 wieder angerufen hat hab ich mich total gefreut.
Und dann hab ich mir gedacht:
Ich treff mich jetzt eh mit einer im gleichen Ort wo der Sascha wohnt - ich fahr einfach mal vorbei.
Dann war ich so ne 1/4 Stunde vor der Haustür bei ihm gestanden und wusste nicht ob ich klingeln soll oder nicht.
Ja - und dann hab gehört dass seine Eltern an der Tür stehen und weggehen wollen. Da musste ich ja dann klingeln. Seine Mama macht die Tür auf und meint nur:
"Mädel - schön dass du da bist" und hat mich in den Arm genommen.
Und als ich dann zum Sascha ins Zimmer bin (es waren 2 Freunde von ihm zum Lernen da weil er da grad seine Meisterschule gemacht hat) kamen ihm die Tränen. Haben dann seine Freunde kurz alleingelassen und sind ins Wohnzimmer wo wir kurz geredet und uns für den nächsten Tag verabredet haben.

Ja - und seit dem sind wir zusammen. Werden also am 24. Oktober 9 Jahre.
Und kennen tun wir uns seit 31. September 96.

Puh - war jetzt ganz schön lang.
Hab ich noch nie so aufgeschrieben

Wie war das bei euch?


Ja - und ansonsten:
Der Marius war heute wieder vor lauter Müdigkeit total zornig als ich ihn für das Bett fertig gemacht habe. Aber er is dann ganz schnell eingeschlafen. WEnn er so müde ist macht er beim Zähne putzen immer total den Aufstand. Des nervt manchmal echt. Ich hab ihm heute seine Zahnbürste hingelegt und hab nur gemeint:
"Weisst du was - dann bekommst du eben schwarze Zähne und die tun dir weh. Des is mir auch egal." Und bin aus dem BAd raus. Der Sascha is dann rein. Im Endeffekt haben wir ihn zum Zähneputzen gezwungen.

Heute im Kindergaren hat er seinen ersten "Unfall" gehabt.
Er hat einen Stein an die Lippe bekommen. Innen hat es n bisserl geblutet und jetzt is die Lippe n bissle dick. Aber halb so schlimm. Muss er durch

Ach ja - der Jannis hat heute das erste mal 3 Bauklötze aufeinander gebaute. War zwar Zufall aber immerhin. Und er war heute so frei gekniet als er BAuklötze gespielt hat. Und dann hat er es geschafft irgendwie aus dem Knien ohne Hilfe mit den Händen (in denen hatte er die Bauklötze) aufzustehen. Man - war ich stolz
Und er versucht jetzt immer wieder mal n paar Schritte zu machen. heute hat er 2 Schritte geschafft. Mal gespannt wie lang es noch dauert

So. Jetzt werd ich aber mal aufhören.
Denke ich werde erst morgen wieder reinschauen.

Bis dann und Gute Nacht

Christiane

Man das ist ja
süß mit dem Sascha. Er hat echt geweint, als du kamst? Seid ihr euch nicht gleich in die Arme gefallen? Ist ja alles total romantisch.
Kann man sich bei den Männern gar nicht mehr vorstellen.
Und deine Schwiegermama war so lieb? Hat sie sich gefreut, das du da warst, weil ihr Sohn gelitten hat?

Also wie wir uns kennengelernt haben.

Muss ganz weit ausholen.
Also ich war mit meiner ersten großen Liebe, 4 Jahre zusammen. Wir hatten eine Fernbeziehung aber ich habe ihm abgöttisch geliebt.
Naja im Oktober 2001 machte er dann einfach Schluß. Ich war am Boden zerstört und weinte wochenlang.
Er machte mir immer wieder Hoffnung und ließ mich somit hoffen.
Ich hatte verschiedene Dates. Aber keinen konnte ich wirklich lieben, geschweige dann irgendwelche anderen Gefühle haben.
Da waren wir auf Klassenfahrt (10 Klasse Abschluß) in Pecund ich fing mit einem Klassenkameraden was an (waren schon öfter zusammen). Aber wir fingen nur was miteinander an, waren aber nicht zusammen.
Er wollte dann immer eine Entscheidung von mir, machte mir Geschenke, ich war immer beim ihm zuhause und sollte auch mit ihm nach Wismar ziehen wo er seine Lehre anfangen wollten. Nach der Klassenfahrt lief aber nichts mehr zwischen uns außer ein paar zufällige Berühungen.

Ich war gern mit ihm zusammen, wollte nicht das er nach Wismar ging und wir sahen uns fast jeden Tag. Er war mir sehr wichtig. Er gab mir Zeit bis zu meinem 17 Geburtstag.
Wir planten meinen Geburtstag so schön.

Ich traf mich aber auch noch mit anderen Jungs, mit denen aber rein gar nichts lief. Ich glaubte, ich könnte nicht mehr lieben. Trauerte immer noch ihm hinterher. Mit ihm war alles perfekt und ich denke heute noch soviel an ihm. Aber muss dazu sagen, das ich an die schöne Zeit denke, aber jetzt gar nicht mehr wollen würde. Er hat mir einfach zu sehr wehgetan.

Eines morgens klingelte dann das Telefon und eine Freundin war dran. Sie fragt mich, ob ich abends Zeit hätte, das sie 4 Jungs kennengelernt hat und sie mit dem einem zusammen ist und die anderen 4 Jungs uns kennenlernen möchten.

Ich sagte ihr, das ich es mir überlege und sie meinte, das ich endlich von Andy wegkommen muss.
Steckte zudem auch noch voll im Prüfungsstress.

Nachmittags traf ich mich mit einer anderen Freundin (Christin) und auch sie erzählte mir, das die andere Freundin sie angerufen hatte.

Sie überredete mich dann, das ich mitkomme. Ihr zu Liebe sagte ich dann zu. Sie sagte auch, das ich endlich von Andy wegkommen muss und das ich mir die Jungs ja erstmal anschauen kann.

Abends machte ich mich dann ewig fertig. Ich ging dann zum Treffpunkt, begrüßte erst meine drei Freundinnen und begrüßte dann die zwei Jungs im Auto (am Steuer saß ein ganz kleiner Zwerg und das war der Fahrer. Ich wollte das gar nicht glauben und ließ mir erstmal den Führerschein zeigen. Aber ich war Tatsache der Fahrer)
Naja etwas abseits standen zwei Jungs. Ich bin hin und habe beide begrüßt.
Die beiden waren ziemlich knüffig.
Christin und ich gingen dann kurz weg und sie sagte mir, wem sie sich ausgeschaut hatte von den beiden. Sie wollte Thomas seinen Kumpel womit ich einverstanden war.
Wir beschlossen dann noch in ein Pub zufahren und dort haben wir die Jungs ausgequetscht.
Mit Thomas war das schon nicht einfach, weil er so schüchtern war.
Wir haben eigentlich nur dummes Zeug gefragt und Thomas hat immer so süß gegrint und war sooooooooooooooooooo schüchtern. Hat mir aber alle Fragen ganz lieb beantwortet.

Später quetschten wir uns dann alle ins Auto und standen auf dem Parkplatz (achso es war der 13. Feb.2002)

Im Auto zwangen sie dann Thomas und mich, das wir uns übers Wetter unterhalten sollen

Abends im Bett beschloss ich dann, es einfach mal wieder zu probieren. Thomas kam am 14. Feb. wieder und brachte eine Rose mit.

Irgendwann küssten wir uns dann. Ich muss zugeben, ich hatte zu diesem Zeitpunkt keinerlei Gefühle für ihn.

Es brauchte Zeit und er wußte, das ich erst eine große Enttäschung hinter mir hatte (die Trennung von meinem Ex Freund war zu diesem Zeitpunkt schon 4 Monate her)

Eine Woche später verbrachten wir unsere erste Nacht am Strand. Christins Freund und Thomas wußten nicht) wie sie abends nachhause kommen. Christin und ich wußten, aber auch, das unsere Mütter es nie erlauben würden, das sie nach nur einer Woche bei uns schlafen. So bin ich nachhause und habe gesagt, das ich bei Christine schlafe und habe mir noch ne Decke mitgenommen (Christins Eltern haben ja sowas nicht ) und Christin hat das gleiche erzählt und hat auch eine Decke mitgenommen. Thomas hatte noch einen Schlafsack mit und wir sind zum Strand. Ja es war sehr kalt und lebensmüde von uns. Wir hatten ja noch Minusgrade und dann noch am Strand.

Haben die Nacht überlebt aber es kam alles raus und wir durften die Jungs eine Woche nicht mehr sehen und meine FReundin und ich durften uns auch nur noch in der Schule sehen

Achso und nach dieser Nacht war ein warmes Bad noch nie so angenehm und ich habe dann zuhause geschlafen wie ein Stein.

Zwischen Christin und ihrem Freund hielt es nicht lange und auch die Freundin die uns die Jungs vorgestellt hatte, war mit Christin am gleichen Tag solo.

Ich dachte, das auch Thomas Schluß macht.
Machte er aber nicht.
Sahen uns dann aber auch nicht mehr sooft.
Irgendwann (cirka 3 Wochen später) rief ein Kumpel von ihm an und sagte mir, das Thomas Schluß macht. Ich sagte nur: "Ist ok!" Aber nachdem Gespräch weinte ich.

Ich fand mich damit ab und rief ihm auch nie wieder an. Ich flirtete nur noch, aber konnte wieder mit niemanden eine Beziehung anfangen. War auf meinem Abschlußball und lernte einen sehr netten Mann kennen (auch mit ihm lief nichts, aber ich war schon wieder am überlegen, da er ein wirklicher Traummann war. Vom Aussehen und vom Charakter).

Ich hatte die Prüfung bestanden und wir feierten den ganzen Sommer durch. Ich genoss einfach mein Leben. War gerade mit zwei Kumpels und einer anderen Freundin unterwegs, als die anderen Freundinnen anriefen. Trafen uns dann mit denen.

Da erfuhr ich dann, das Thomas kommen würde.

Er kam dann auch.

Wir küssten uns das erste Mal wieder, nach cirka 20 min (da war das wichtigste geklärt)

Er hatte sich gemeldet.
Stimmt auch. Nachdem der Kumpel angerufen hatte (und Schluß gemacht hatte), bin ich zu einer Freundin. Als ich wieder kam, meinte meine Mutti, das ich drei Anrufe hatte.
Einen von dem Traummann.
Ein Mann der sich nicht vorgestellt hatte und
mein Klassenkamerade (der nach Wismar ziehen wollte)

Und da ich Thomas nie so wenig Anstand zugetraut hatte, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, das er das sein könnte.

Aber er war es. In dieser Zeit wo ich solo war, haben viele Jungs/Männer angerufen (will wirklich nicht angeben, aber dadurch ist Thomas in den Telefonaten halt untergegangen und ich dachte nicht, das er so wenig Anstand hat)

Er rief noch ein paar Mal an, aber immer ohne sich vorzustellen. Irgendwann rief er nicht mehr an.

So das nächste Problem war, das er ja gekommen wäre, aber sein Kumpel musste seinen Führerschein abgeben und ansonsten wollte keiner fahren weil allen die Strecke zulang war.

Naja dann hatte der Kumpel seinen Führerschein wieder und der erste Weg führte sie zu uns.

Ab diesen Tag waren wir wieder ein Herz und eine Seele. War ein total schöner Sommer, den wir in vollen Zügen genossen haben und ab diesem Tag konnte uns keiner mehr trennen.

Ja was ist aus meinem Klassenkameraden geworden. ER ist in Wismar und hat seine Lehre von einem Jahr beendet und wurde übernommen. Er war sehr enttäuscht, als ich ihm gesagt habe, das ich mit Thomas zusammen bin und hat total gelitten. Heute haben wir leider keinen Kontakt. Mochte ihm als Kumpel wirklich gerne und war so gerne mit ihm zusammen.

Der Traummann wurde mein Kumpel. Gingen nachher noch gemeinsam zur Berufschule. Der Kontakt brach ab, als ich meine Lehre wechseln musste und einfach die Zeit fehlte.
Im Krankenhaus als ich schwanger war, traf ich ihm wieder. Ich sah ihm, schaute ihm an und verschwand. Ich hörte, wie er noch sagte: "Ich fass es nicht. Sie ist schwanger!!!"
Weg war ich. Meine Mutti war draußen mit dem Hund und er setzte sich mit seinem Kumpel neben meiner Mutti (die kannten sich aber nicht)
Er hat dann wohl von mir erzählt, unseren Hund noch gestreichelt und ist ist dann ewig langer Zeit los.

Meine Mutti erzählte mir, das zwei ganz nette Männer noch bei ihr waren.
Naja im Gespräch kam dann raus, das er es war.
Ja warum bin ich nicht auf ihm zu. Ich sah so Scheiße aus, das ich ihm so nicht unter die Augen treten wollte. An diesem Tag wurde der Ks geplant und ich habe nur geweint.
Ein paar Stunden danach hätte ich mir im A......... ........ können.
Er wäre der letzte gewesen, der erschrocken über mein Aüßeres gewesen wäre. Er wäre so gewesen, das er mich in den Arm genommen hätte.

Also der Mann ist vom Charakter echt klasse.
Ein Frauenversteher. Mit dem konnte man überalles reden. Achso er hat meine Entscheidung mit Thomas gut aufgenommen. Thomas war ja eher da und hatte somit Vorrecht.
Thomas und er mochten sich auch und Thomas hatte mit der Freundschaft nie Probleme.

Jetzt habe ich seine Handynummer wieder, aber ich weiß nicht, was ich ihm schreiben soll.

Heute weiß ich, das meine Entscheidung richtig war. Hätte ich wohl sonst so eine wundervolle Tochter???

Hätte nie gedacht, das Thomas der Vater meines/r Kindes/r wird.

Heute bin ich super glücklich und will es gar nicht mehr anders haben. Die "Wilde Zeit" (teilweise mit Thomas erlebt) "Die "Schulabschlußzeit" möchte ich nie im Leben missen. Das war sozusagen mein Austobejahr.

Aber nicht, das du falsch von mir denkst. Thomas war mein zweiter Mann mit dem ich mehr hatte
Bin ja ein Gefühlsmensch und verschenke mich nicht einfach so

Bei uns war es sehr chaotisch.

Ich hoffe, es war nicht zu durcheinander und nicht allzu langweilig.
Hoffe auch noch, das du jetzt kein falsches Bild von mir hast

Melde mich gleich nochmal ganz kurz.

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2006 um 0:27
In Antwort auf toni_12481053

Man das ist ja
süß mit dem Sascha. Er hat echt geweint, als du kamst? Seid ihr euch nicht gleich in die Arme gefallen? Ist ja alles total romantisch.
Kann man sich bei den Männern gar nicht mehr vorstellen.
Und deine Schwiegermama war so lieb? Hat sie sich gefreut, das du da warst, weil ihr Sohn gelitten hat?

Also wie wir uns kennengelernt haben.

Muss ganz weit ausholen.
Also ich war mit meiner ersten großen Liebe, 4 Jahre zusammen. Wir hatten eine Fernbeziehung aber ich habe ihm abgöttisch geliebt.
Naja im Oktober 2001 machte er dann einfach Schluß. Ich war am Boden zerstört und weinte wochenlang.
Er machte mir immer wieder Hoffnung und ließ mich somit hoffen.
Ich hatte verschiedene Dates. Aber keinen konnte ich wirklich lieben, geschweige dann irgendwelche anderen Gefühle haben.
Da waren wir auf Klassenfahrt (10 Klasse Abschluß) in Pecund ich fing mit einem Klassenkameraden was an (waren schon öfter zusammen). Aber wir fingen nur was miteinander an, waren aber nicht zusammen.
Er wollte dann immer eine Entscheidung von mir, machte mir Geschenke, ich war immer beim ihm zuhause und sollte auch mit ihm nach Wismar ziehen wo er seine Lehre anfangen wollten. Nach der Klassenfahrt lief aber nichts mehr zwischen uns außer ein paar zufällige Berühungen.

Ich war gern mit ihm zusammen, wollte nicht das er nach Wismar ging und wir sahen uns fast jeden Tag. Er war mir sehr wichtig. Er gab mir Zeit bis zu meinem 17 Geburtstag.
Wir planten meinen Geburtstag so schön.

Ich traf mich aber auch noch mit anderen Jungs, mit denen aber rein gar nichts lief. Ich glaubte, ich könnte nicht mehr lieben. Trauerte immer noch ihm hinterher. Mit ihm war alles perfekt und ich denke heute noch soviel an ihm. Aber muss dazu sagen, das ich an die schöne Zeit denke, aber jetzt gar nicht mehr wollen würde. Er hat mir einfach zu sehr wehgetan.

Eines morgens klingelte dann das Telefon und eine Freundin war dran. Sie fragt mich, ob ich abends Zeit hätte, das sie 4 Jungs kennengelernt hat und sie mit dem einem zusammen ist und die anderen 4 Jungs uns kennenlernen möchten.

Ich sagte ihr, das ich es mir überlege und sie meinte, das ich endlich von Andy wegkommen muss.
Steckte zudem auch noch voll im Prüfungsstress.

Nachmittags traf ich mich mit einer anderen Freundin (Christin) und auch sie erzählte mir, das die andere Freundin sie angerufen hatte.

Sie überredete mich dann, das ich mitkomme. Ihr zu Liebe sagte ich dann zu. Sie sagte auch, das ich endlich von Andy wegkommen muss und das ich mir die Jungs ja erstmal anschauen kann.

Abends machte ich mich dann ewig fertig. Ich ging dann zum Treffpunkt, begrüßte erst meine drei Freundinnen und begrüßte dann die zwei Jungs im Auto (am Steuer saß ein ganz kleiner Zwerg und das war der Fahrer. Ich wollte das gar nicht glauben und ließ mir erstmal den Führerschein zeigen. Aber ich war Tatsache der Fahrer)
Naja etwas abseits standen zwei Jungs. Ich bin hin und habe beide begrüßt.
Die beiden waren ziemlich knüffig.
Christin und ich gingen dann kurz weg und sie sagte mir, wem sie sich ausgeschaut hatte von den beiden. Sie wollte Thomas seinen Kumpel womit ich einverstanden war.
Wir beschlossen dann noch in ein Pub zufahren und dort haben wir die Jungs ausgequetscht.
Mit Thomas war das schon nicht einfach, weil er so schüchtern war.
Wir haben eigentlich nur dummes Zeug gefragt und Thomas hat immer so süß gegrint und war sooooooooooooooooooo schüchtern. Hat mir aber alle Fragen ganz lieb beantwortet.

Später quetschten wir uns dann alle ins Auto und standen auf dem Parkplatz (achso es war der 13. Feb.2002)

Im Auto zwangen sie dann Thomas und mich, das wir uns übers Wetter unterhalten sollen

Abends im Bett beschloss ich dann, es einfach mal wieder zu probieren. Thomas kam am 14. Feb. wieder und brachte eine Rose mit.

Irgendwann küssten wir uns dann. Ich muss zugeben, ich hatte zu diesem Zeitpunkt keinerlei Gefühle für ihn.

Es brauchte Zeit und er wußte, das ich erst eine große Enttäschung hinter mir hatte (die Trennung von meinem Ex Freund war zu diesem Zeitpunkt schon 4 Monate her)

Eine Woche später verbrachten wir unsere erste Nacht am Strand. Christins Freund und Thomas wußten nicht) wie sie abends nachhause kommen. Christin und ich wußten, aber auch, das unsere Mütter es nie erlauben würden, das sie nach nur einer Woche bei uns schlafen. So bin ich nachhause und habe gesagt, das ich bei Christine schlafe und habe mir noch ne Decke mitgenommen (Christins Eltern haben ja sowas nicht ) und Christin hat das gleiche erzählt und hat auch eine Decke mitgenommen. Thomas hatte noch einen Schlafsack mit und wir sind zum Strand. Ja es war sehr kalt und lebensmüde von uns. Wir hatten ja noch Minusgrade und dann noch am Strand.

Haben die Nacht überlebt aber es kam alles raus und wir durften die Jungs eine Woche nicht mehr sehen und meine FReundin und ich durften uns auch nur noch in der Schule sehen

Achso und nach dieser Nacht war ein warmes Bad noch nie so angenehm und ich habe dann zuhause geschlafen wie ein Stein.

Zwischen Christin und ihrem Freund hielt es nicht lange und auch die Freundin die uns die Jungs vorgestellt hatte, war mit Christin am gleichen Tag solo.

Ich dachte, das auch Thomas Schluß macht.
Machte er aber nicht.
Sahen uns dann aber auch nicht mehr sooft.
Irgendwann (cirka 3 Wochen später) rief ein Kumpel von ihm an und sagte mir, das Thomas Schluß macht. Ich sagte nur: "Ist ok!" Aber nachdem Gespräch weinte ich.

Ich fand mich damit ab und rief ihm auch nie wieder an. Ich flirtete nur noch, aber konnte wieder mit niemanden eine Beziehung anfangen. War auf meinem Abschlußball und lernte einen sehr netten Mann kennen (auch mit ihm lief nichts, aber ich war schon wieder am überlegen, da er ein wirklicher Traummann war. Vom Aussehen und vom Charakter).

Ich hatte die Prüfung bestanden und wir feierten den ganzen Sommer durch. Ich genoss einfach mein Leben. War gerade mit zwei Kumpels und einer anderen Freundin unterwegs, als die anderen Freundinnen anriefen. Trafen uns dann mit denen.

Da erfuhr ich dann, das Thomas kommen würde.

Er kam dann auch.

Wir küssten uns das erste Mal wieder, nach cirka 20 min (da war das wichtigste geklärt)

Er hatte sich gemeldet.
Stimmt auch. Nachdem der Kumpel angerufen hatte (und Schluß gemacht hatte), bin ich zu einer Freundin. Als ich wieder kam, meinte meine Mutti, das ich drei Anrufe hatte.
Einen von dem Traummann.
Ein Mann der sich nicht vorgestellt hatte und
mein Klassenkamerade (der nach Wismar ziehen wollte)

Und da ich Thomas nie so wenig Anstand zugetraut hatte, bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, das er das sein könnte.

Aber er war es. In dieser Zeit wo ich solo war, haben viele Jungs/Männer angerufen (will wirklich nicht angeben, aber dadurch ist Thomas in den Telefonaten halt untergegangen und ich dachte nicht, das er so wenig Anstand hat)

Er rief noch ein paar Mal an, aber immer ohne sich vorzustellen. Irgendwann rief er nicht mehr an.

So das nächste Problem war, das er ja gekommen wäre, aber sein Kumpel musste seinen Führerschein abgeben und ansonsten wollte keiner fahren weil allen die Strecke zulang war.

Naja dann hatte der Kumpel seinen Führerschein wieder und der erste Weg führte sie zu uns.

Ab diesen Tag waren wir wieder ein Herz und eine Seele. War ein total schöner Sommer, den wir in vollen Zügen genossen haben und ab diesem Tag konnte uns keiner mehr trennen.

Ja was ist aus meinem Klassenkameraden geworden. ER ist in Wismar und hat seine Lehre von einem Jahr beendet und wurde übernommen. Er war sehr enttäuscht, als ich ihm gesagt habe, das ich mit Thomas zusammen bin und hat total gelitten. Heute haben wir leider keinen Kontakt. Mochte ihm als Kumpel wirklich gerne und war so gerne mit ihm zusammen.

Der Traummann wurde mein Kumpel. Gingen nachher noch gemeinsam zur Berufschule. Der Kontakt brach ab, als ich meine Lehre wechseln musste und einfach die Zeit fehlte.
Im Krankenhaus als ich schwanger war, traf ich ihm wieder. Ich sah ihm, schaute ihm an und verschwand. Ich hörte, wie er noch sagte: "Ich fass es nicht. Sie ist schwanger!!!"
Weg war ich. Meine Mutti war draußen mit dem Hund und er setzte sich mit seinem Kumpel neben meiner Mutti (die kannten sich aber nicht)
Er hat dann wohl von mir erzählt, unseren Hund noch gestreichelt und ist ist dann ewig langer Zeit los.

Meine Mutti erzählte mir, das zwei ganz nette Männer noch bei ihr waren.
Naja im Gespräch kam dann raus, das er es war.
Ja warum bin ich nicht auf ihm zu. Ich sah so Scheiße aus, das ich ihm so nicht unter die Augen treten wollte. An diesem Tag wurde der Ks geplant und ich habe nur geweint.
Ein paar Stunden danach hätte ich mir im A......... ........ können.
Er wäre der letzte gewesen, der erschrocken über mein Aüßeres gewesen wäre. Er wäre so gewesen, das er mich in den Arm genommen hätte.

Also der Mann ist vom Charakter echt klasse.
Ein Frauenversteher. Mit dem konnte man überalles reden. Achso er hat meine Entscheidung mit Thomas gut aufgenommen. Thomas war ja eher da und hatte somit Vorrecht.
Thomas und er mochten sich auch und Thomas hatte mit der Freundschaft nie Probleme.

Jetzt habe ich seine Handynummer wieder, aber ich weiß nicht, was ich ihm schreiben soll.

Heute weiß ich, das meine Entscheidung richtig war. Hätte ich wohl sonst so eine wundervolle Tochter???

Hätte nie gedacht, das Thomas der Vater meines/r Kindes/r wird.

Heute bin ich super glücklich und will es gar nicht mehr anders haben. Die "Wilde Zeit" (teilweise mit Thomas erlebt) "Die "Schulabschlußzeit" möchte ich nie im Leben missen. Das war sozusagen mein Austobejahr.

Aber nicht, das du falsch von mir denkst. Thomas war mein zweiter Mann mit dem ich mehr hatte
Bin ja ein Gefühlsmensch und verschenke mich nicht einfach so

Bei uns war es sehr chaotisch.

Ich hoffe, es war nicht zu durcheinander und nicht allzu langweilig.
Hoffe auch noch, das du jetzt kein falsches Bild von mir hast

Melde mich gleich nochmal ganz kurz.

Lg Madlen

So nochmal
Kannst du mir dann mal sagen, wie deine Mama Gulasch macht und schreibe mir mal bitte auf, wie du Gulaschsuppe machst.

Gulasch ist mein Lieblingsessen und jeder macht das anders. Aber mir schmeckt es meist immer.
Habe schon alle Rezepte ausprobiert und habe schon zwei eigene.

Michelle mag sich auch nicht mehr die Zähne putzen. Geht nur, wenn sei dabei ihre Puppe die mit einer extra Zahnbürtste putzen darf.

Versucht es doch mal mit einer elektrischen.
Dein Mann wird bestimmt die richtige finden

So nun werde ich ins Bett und hoffe morgen wieder von dir zu hören.

Achso bewegt sich Baby schon so sehr, das dein Mann es merkt?

LG Madlen

Wünsche dir eine schöne ruhige erholsame Nacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2006 um 23:46
In Antwort auf toni_12481053

So nochmal
Kannst du mir dann mal sagen, wie deine Mama Gulasch macht und schreibe mir mal bitte auf, wie du Gulaschsuppe machst.

Gulasch ist mein Lieblingsessen und jeder macht das anders. Aber mir schmeckt es meist immer.
Habe schon alle Rezepte ausprobiert und habe schon zwei eigene.

Michelle mag sich auch nicht mehr die Zähne putzen. Geht nur, wenn sei dabei ihre Puppe die mit einer extra Zahnbürtste putzen darf.

Versucht es doch mal mit einer elektrischen.
Dein Mann wird bestimmt die richtige finden

So nun werde ich ins Bett und hoffe morgen wieder von dir zu hören.

Achso bewegt sich Baby schon so sehr, das dein Mann es merkt?

LG Madlen

Wünsche dir eine schöne ruhige erholsame Nacht.

Hallo
Du meldest dich ja gar nicht mehr
Habe ich dich vergrault?

Hoffe du meldest dich wieder und es ist alles in Ordnung.

Muss jetzt noch bügeln

Lg Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 7:23
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Du meldest dich ja gar nicht mehr
Habe ich dich vergrault?

Hoffe du meldest dich wieder und es ist alles in Ordnung.

Muss jetzt noch bügeln

Lg Madlen

Nur ganz kurz...
... weil ich schon n gaaaaaaaaaaanz schlechtes Gewissen habe.

Wieso sollte ich dich vergrault haben?!

Ne ne, war jetzt nur 2 komplette Tage nur unterwegs - tagsüber und auch abends - und war immer nur ganz kurz zu Hause.

Erzähl ich dir später.

Melde mich auf jeden Fall noch.

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 19:46
In Antwort auf essa_11982962

Nur ganz kurz...
... weil ich schon n gaaaaaaaaaaanz schlechtes Gewissen habe.

Wieso sollte ich dich vergrault haben?!

Ne ne, war jetzt nur 2 komplette Tage nur unterwegs - tagsüber und auch abends - und war immer nur ganz kurz zu Hause.

Erzähl ich dir später.

Melde mich auf jeden Fall noch.

LG
Christiane

Hallo!
So - aber jetzt!!!
Hatte dir total vergessen zu schreiben dass es sein kann dass ich mich nicht melden kann.
Aber es war echt viel los.

Hat ja harmlos angefangen dass ich am Mittwoch früh zu meiner Mami gefahren bin.
Abend war dann Elternstammtisch vom Kindergarten aus.
War ganz interessant.

Am Donnerstag hatten wir dann frühs Termin beim Kinderarzt.
War ja wieder bei dem neuen. Und diesmal auch wirklich bei dem zu dem ich hin wollte.
Also ich muss echt sagen - es war ein total guter Arztbesuch.
Der Doc hat mich allein bei dieser U-Untersuchung mehr gefragt als der vorhergehende KA bei allen U-Untersuchungen zusammen!!!
Von Beobachtugnen im Alltag über Entwicklung der Sprache, des Fortbewegens, etc. Der hat echt soooooooo viel gefragt!!!
Und er hat gesagt dass ich auf alle Fälle mit dem Marius zum Augenarzt gehen soll weil ich als Kind ne Brille hatte und geschielt habe. Da ist es unheimlich wichtig. Als ich da damals meinen anderen KA angesprochen habe meinte der dassbei den U-Untersuchungen Sehtests gemacht werden und dass die ausreichen würden. Klasse, oder?!
Und beim Jannis hat er auch gleich bei der U7 als Anmerkung reingeschrieben dass ich zum Augenarzt gehen soll. DAss es nicht vergessen wird.
Und er hat auch gesagt dass er mir auf alle Fälle ne Überweisung gibt weil er einen Befund auf jeden Fall haben möchte.
Des is doch nicht schlecht, oder?

Und dann sind beide geimpft worden. Und keiner der beiden hat geweint.
Was ich halt auch noch gut fand:
Die Kids durften beide während dem Impfen und während der Untersuchung auf meinem Schoß bleiben. Da fühlen sie sich halt auch schon mal sicherer, oder nicht?
Bei dem Arzt vorher mussten sie sich immer auf diese Liege legen und wurden dann untersucht. Da fühlt sich doch so n Zwerg schon "ausgeliefert", oder?

Also Ende vom Lied:
Ich war soooooooooooo zufrieden mit dem Arzt!!!
Da werd ich weiterhin hingehen. Klar - es kommen mit Sicherheit auch mal Dinge wo ich nicht so zufrieden sein werde. Aber der erste Eindruck war klasse.

Ach ja - und nochwas:
Da is mir ganz anders geworden:
Als ich uns grade an der Anmeldung gemeldet habe is eine Mama mit ihrem Kind reingestürmt und hat geschrien ohne Ende. Der MAnn hinterher. Die haben sie dann in ein Zimmer und da sind sie dann mit Notfallkoffer, Sauerstoffgerät etc reingestürmt. Man - da is mir ganz anders geworden!!!
Aber des muss echt erst im Treppenhaus passiert sein, weil ich die kurz vorher (ich stand schon im Aufzug und die kamen total ruhig zur Tür rein) noch gesehen habe. MAn - da is man auf dem Weg zum Kinderarzt und dem Kind passiert was!!! Ich denke mal das es keine Luft mehr bekommen hat oder so. Ich hab keine Ahnung. Ich denke es war so 6 Monate oder so. Aber sie sind dann nach ner 3/4 Std oder so mit dem Kind wieder rausgegangen. Aber sie hatten nen Überweisungsschein in der HAnd. Also ich denke mal dass sie in die KLinik sind.


Ja - des war dann mein Vormittag gestern. Ich sag dir - mit zwei Kids ohne Buggy zum Kinderarzt is echt Stress!!!
Aber danach bin ich dann noch in die Stadt gegangen.


Und abends haben wir uns dann wieder mit n paar Mädels aus der Rückbildung getroffen.
War auch total schön.
Und die freuen sich alle sooooooo arg für uns dass wir noch n Baby bekommen. Ich glaub fast dass die eine auch noch n drittes bekommt.
Und die andere muss erstmal den richtigen Mann finden. Die is nämlich alleinerziehend - mit 23 Jahren oder so.



Ja - des war also der Grund warum ich mich nicht gemeldet haben.
War echt nicht bös gemeint.


Aber eure Geschichte is ja auch schööööööön!

Ja ja - heute kann man sich gar nicht mehr vorstellen dass unsere Männer mal um uns gekämpft haben!!! (Zumindest bei mir is des so). Des halt ich dem Sascha auch oft vor.
Wie oft hatte ich früher an meinem Auto wenn ich von der Arbeit heimfahren wollte einen kleinen Zettel wo liebe Sachen drauf gestanden haben und so. Aber heute? Da kommt echt wenig. Aber was solls. KAnn man wohl nicht ändern.


WEiss gar nicht ob ich dich des schon gefragt habe:
Hast du die Michelle gegen Menigokken C impfen lassen? Ich werde den Jannis wohl impfen lassen. Er is jetzt auch Windpocken geimpft.

Und in 4 Wochen bekommt er nochmal n Herzultraschall gemacht. Aber sehr warhscheinlich is gar nichts mehr am Herz. Da bin ich echt soooo froh!


So. Jetzt werd ich erstmal was essen.
Die Kids liegen schon seit fast ner Stunde im Bett. Des is schööööööön!!!

Also - vielleicht hören wir uns dann nochmal.

Muss auch nochmal bei dir lesen ob du mich was gefragt hast.

Also - hoffentlich bis dann

LG
Christiane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 19:48
In Antwort auf essa_11982962

Hallo!
So - aber jetzt!!!
Hatte dir total vergessen zu schreiben dass es sein kann dass ich mich nicht melden kann.
Aber es war echt viel los.

Hat ja harmlos angefangen dass ich am Mittwoch früh zu meiner Mami gefahren bin.
Abend war dann Elternstammtisch vom Kindergarten aus.
War ganz interessant.

Am Donnerstag hatten wir dann frühs Termin beim Kinderarzt.
War ja wieder bei dem neuen. Und diesmal auch wirklich bei dem zu dem ich hin wollte.
Also ich muss echt sagen - es war ein total guter Arztbesuch.
Der Doc hat mich allein bei dieser U-Untersuchung mehr gefragt als der vorhergehende KA bei allen U-Untersuchungen zusammen!!!
Von Beobachtugnen im Alltag über Entwicklung der Sprache, des Fortbewegens, etc. Der hat echt soooooooo viel gefragt!!!
Und er hat gesagt dass ich auf alle Fälle mit dem Marius zum Augenarzt gehen soll weil ich als Kind ne Brille hatte und geschielt habe. Da ist es unheimlich wichtig. Als ich da damals meinen anderen KA angesprochen habe meinte der dassbei den U-Untersuchungen Sehtests gemacht werden und dass die ausreichen würden. Klasse, oder?!
Und beim Jannis hat er auch gleich bei der U7 als Anmerkung reingeschrieben dass ich zum Augenarzt gehen soll. DAss es nicht vergessen wird.
Und er hat auch gesagt dass er mir auf alle Fälle ne Überweisung gibt weil er einen Befund auf jeden Fall haben möchte.
Des is doch nicht schlecht, oder?

Und dann sind beide geimpft worden. Und keiner der beiden hat geweint.
Was ich halt auch noch gut fand:
Die Kids durften beide während dem Impfen und während der Untersuchung auf meinem Schoß bleiben. Da fühlen sie sich halt auch schon mal sicherer, oder nicht?
Bei dem Arzt vorher mussten sie sich immer auf diese Liege legen und wurden dann untersucht. Da fühlt sich doch so n Zwerg schon "ausgeliefert", oder?

Also Ende vom Lied:
Ich war soooooooooooo zufrieden mit dem Arzt!!!
Da werd ich weiterhin hingehen. Klar - es kommen mit Sicherheit auch mal Dinge wo ich nicht so zufrieden sein werde. Aber der erste Eindruck war klasse.

Ach ja - und nochwas:
Da is mir ganz anders geworden:
Als ich uns grade an der Anmeldung gemeldet habe is eine Mama mit ihrem Kind reingestürmt und hat geschrien ohne Ende. Der MAnn hinterher. Die haben sie dann in ein Zimmer und da sind sie dann mit Notfallkoffer, Sauerstoffgerät etc reingestürmt. Man - da is mir ganz anders geworden!!!
Aber des muss echt erst im Treppenhaus passiert sein, weil ich die kurz vorher (ich stand schon im Aufzug und die kamen total ruhig zur Tür rein) noch gesehen habe. MAn - da is man auf dem Weg zum Kinderarzt und dem Kind passiert was!!! Ich denke mal das es keine Luft mehr bekommen hat oder so. Ich hab keine Ahnung. Ich denke es war so 6 Monate oder so. Aber sie sind dann nach ner 3/4 Std oder so mit dem Kind wieder rausgegangen. Aber sie hatten nen Überweisungsschein in der HAnd. Also ich denke mal dass sie in die KLinik sind.


Ja - des war dann mein Vormittag gestern. Ich sag dir - mit zwei Kids ohne Buggy zum Kinderarzt is echt Stress!!!
Aber danach bin ich dann noch in die Stadt gegangen.


Und abends haben wir uns dann wieder mit n paar Mädels aus der Rückbildung getroffen.
War auch total schön.
Und die freuen sich alle sooooooo arg für uns dass wir noch n Baby bekommen. Ich glaub fast dass die eine auch noch n drittes bekommt.
Und die andere muss erstmal den richtigen Mann finden. Die is nämlich alleinerziehend - mit 23 Jahren oder so.



Ja - des war also der Grund warum ich mich nicht gemeldet haben.
War echt nicht bös gemeint.


Aber eure Geschichte is ja auch schööööööön!

Ja ja - heute kann man sich gar nicht mehr vorstellen dass unsere Männer mal um uns gekämpft haben!!! (Zumindest bei mir is des so). Des halt ich dem Sascha auch oft vor.
Wie oft hatte ich früher an meinem Auto wenn ich von der Arbeit heimfahren wollte einen kleinen Zettel wo liebe Sachen drauf gestanden haben und so. Aber heute? Da kommt echt wenig. Aber was solls. KAnn man wohl nicht ändern.


WEiss gar nicht ob ich dich des schon gefragt habe:
Hast du die Michelle gegen Menigokken C impfen lassen? Ich werde den Jannis wohl impfen lassen. Er is jetzt auch Windpocken geimpft.

Und in 4 Wochen bekommt er nochmal n Herzultraschall gemacht. Aber sehr warhscheinlich is gar nichts mehr am Herz. Da bin ich echt soooo froh!


So. Jetzt werd ich erstmal was essen.
Die Kids liegen schon seit fast ner Stunde im Bett. Des is schööööööön!!!

Also - vielleicht hören wir uns dann nochmal.

Muss auch nochmal bei dir lesen ob du mich was gefragt hast.

Also - hoffentlich bis dann

LG
Christiane

Zu deinen Fragen:
Wir haben ne elektrische Zahnbürste.
Aber der Marius mag die nicht. Ich würde viel lieber damit putzen. aber kann man nix machen.

Und wegen dem Baby:
Der Marius hat den Kleinen schon gemerkt. ABer momentan ist er sehr ruhig (manchmal schon richitg seltsam!) - der Sascha hat leider noch nix gemerkt.

Also - bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 20:21
In Antwort auf essa_11982962

Zu deinen Fragen:
Wir haben ne elektrische Zahnbürste.
Aber der Marius mag die nicht. Ich würde viel lieber damit putzen. aber kann man nix machen.

Und wegen dem Baby:
Der Marius hat den Kleinen schon gemerkt. ABer momentan ist er sehr ruhig (manchmal schon richitg seltsam!) - der Sascha hat leider noch nix gemerkt.

Also - bis dann

Hallo
Schön, das du dich gemeldet hast.
Das mit dem Kind hat mich jetzt auch ziemlich geschockt. Ich weiß ja wie es ist, wenn man panische Angst um sein Kind hat. Bin selber mit meiner Mutti schreinend in die Arztpraxis gerannt. Konnte mich da ebend so hineinversetzen, als wäre es uns passiert.

Wie war das Kind danach? Die mussten bestimmt gleich ins Krankenhaus, aber wenn sie selber noch gehen durften, dann war es doch nicht so schlimm. Nicht falsch verstehen, es ist immer schlimm, wenn das eigene Kind was hat und man hat immer tierische Angst.

Das hört sich doch gut mit dem Arzt an. Michelle ihre Kinderärztin ist auch so. Sie fragt erst was los ist und dann erklärt sie einem alles genau.
Bei den U-Untersuchungen fragt sie auch genau nach und impfen, in die Ohren schauen, abhorchen wird nur auf dem Schoß von Mama gemacht.

Wenn man mal nur zum impfen kommt, fragt sie auch noch, ob man irgendwelche Sorgen hat und ob in der letzten Zeit was war. Ob man noch was braucht und wie sie sich entwickelt.

Du hast Fragen vergessen zu beantworten. Und zwar ob deine SM dich damals echt in den ARmen genommen hat und warum? War der Sascha so fertig?

Ja bei Thomas hat es auch nachgelassen. Leider

Wir waren heute einkaufen und haben echt nicht viel gekauft. Es war nur einmal Babymilch (5 Euro) mit bei (warum sie die jetzt bekommt dazu gleich mehr) und einmal Akkubatterien (für 8 Euro) und Süßigkeiten (meine Nichte und mein Neffe sind auf Kur) für 20 Euro. Das macht 33 Euro. Ansonten hatten wir nur normal Pudding, Käse, Trinken, Obst, Gemüse, Fleisch und Knoor Tüten und wir haben sage und schreibe 121 Euro bezahlt. Ich habe gedacht ich spinne. Für die gleichen Dinge bezahlen wir sonst 50 Euro wenn überhaupt und auch wenn wir die 33 Euro dazu rechnen, sind wir erst bei 83 Euro.
Jemand von unseren Bekannten hat erzählt, das die schon eine neue Preisliste haben und die Artikel mindenstens 10 Cent Aufschlag haben. Betonung liegt auf mindestens. Dann gehen sie im Januar die Hälfte wieder runter und schreiben "Mehrwertsteuererhöhung??? Bei uns nicht!!!! Ist das nicht eine Schweinerei.

Mein Mann und meine Maus sind krank. Thomas ist erkältet und Michelle hat seid 3 Tagen abends/nachts Fieber und seit heute auch tagsüber. Wenn sie morgen immer noch Fieber hat, sind wir beim Arzt.
Sie trinke aber sehr gut, aber will nicht Essen, deshalb habe ich ihr heute Milch geholt und in einer Flasche gemacht. Ich hoffe, sie gewöhnt sich jetzt daran nicht.Michelle kennt die Flasche ja kaum.
Ansonsten geht es Mausi aber gut. Sie spielt und dann will sie wieder nur auf den Arm und gestreichelt werden. Hat heute auch sehr viel geschlafen. Sie ist heute morgen erst um 10.30 Uhr wach geworden und war dann eine Stunde wach und wollte wieder schlafen. Dann hat sie zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht und dann habe ich sie von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr hingelegt und seit 19.30 schläft sie wieder.

Hoffentlich ist das Fieber morgen weg. 3 Tage Fieber ohne weitere Anzeichen war bei ihr immer eine Lungenentzündung.

Fahren dann morgen aber nicht ins Krankenhaus (die behalten ja Michelle immer da) sondern zu Thomas seinen ehemaligen Wohnort.
Da haben sie einen Kinderbereitschaftsarzt und wir werden erst dahin.

Weißt du, ich komme mir schon wie ein Rabenmutter vor, weil Michelle so oft ins Krankenhaus muss, obwohl ich weiß, das ich alles richtig mache. Aber ich denke, das die Schwestern und Ärzte im Krankenhaus mich schon für eine halten.
Jetzt wo das mit der Verbrennung passiert ist erst Recht.

Wir wollen jetzt baden und nachher bin ich wieder online.

LG Madlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 21:29
In Antwort auf toni_12481053

Hallo
Schön, das du dich gemeldet hast.
Das mit dem Kind hat mich jetzt auch ziemlich geschockt. Ich weiß ja wie es ist, wenn man panische Angst um sein Kind hat. Bin selber mit meiner Mutti schreinend in die Arztpraxis gerannt. Konnte mich da ebend so hineinversetzen, als wäre es uns passiert.

Wie war das Kind danach? Die mussten bestimmt gleich ins Krankenhaus, aber wenn sie selber noch gehen durften, dann war es doch nicht so schlimm. Nicht falsch verstehen, es ist immer schlimm, wenn das eigene Kind was hat und man hat immer tierische Angst.

Das hört sich doch gut mit dem Arzt an. Michelle ihre Kinderärztin ist auch so. Sie fragt erst was los ist und dann erklärt sie einem alles genau.
Bei den U-Untersuchungen fragt sie auch genau nach und impfen, in die Ohren schauen, abhorchen wird nur auf dem Schoß von Mama gemacht.

Wenn man mal nur zum impfen kommt, fragt sie auch noch, ob man irgendwelche Sorgen hat und ob in der letzten Zeit was war. Ob man noch was braucht und wie sie sich entwickelt.

Du hast Fragen vergessen zu beantworten. Und zwar ob deine SM dich damals echt in den ARmen genommen hat und warum? War der Sascha so fertig?

Ja bei Thomas hat es auch nachgelassen. Leider

Wir waren heute einkaufen und haben echt nicht viel gekauft. Es war nur einmal Babymilch (5 Euro) mit bei (warum sie die jetzt bekommt dazu gleich mehr) und einmal Akkubatterien (für 8 Euro) und Süßigkeiten (meine Nichte und mein Neffe sind auf Kur) für 20 Euro. Das macht 33 Euro. Ansonten hatten wir nur normal Pudding, Käse, Trinken, Obst, Gemüse, Fleisch und Knoor Tüten und wir haben sage und schreibe 121 Euro bezahlt. Ich habe gedacht ich spinne. Für die gleichen Dinge bezahlen wir sonst 50 Euro wenn überhaupt und auch wenn wir die 33 Euro dazu rechnen, sind wir erst bei 83 Euro.
Jemand von unseren Bekannten hat erzählt, das die schon eine neue Preisliste haben und die Artikel mindenstens 10 Cent Aufschlag haben. Betonung liegt auf mindestens. Dann gehen sie im Januar die Hälfte wieder runter und schreiben "Mehrwertsteuererhöhung??? Bei uns nicht!!!! Ist das nicht eine Schweinerei.

Mein Mann und meine Maus sind krank. Thomas ist erkältet und Michelle hat seid 3 Tagen abends/nachts Fieber und seit heute auch tagsüber. Wenn sie morgen immer noch Fieber hat, sind wir beim Arzt.
Sie trinke aber sehr gut, aber will nicht Essen, deshalb habe ich ihr heute Milch geholt und in einer Flasche gemacht. Ich hoffe, sie gewöhnt sich jetzt daran nicht.Michelle kennt die Flasche ja kaum.
Ansonsten geht es Mausi aber gut. Sie spielt und dann will sie wieder nur auf den Arm und gestreichelt werden. Hat heute auch sehr viel geschlafen. Sie ist heute morgen erst um 10.30 Uhr wach geworden und war dann eine Stunde wach und wollte wieder schlafen. Dann hat sie zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht und dann habe ich sie von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr hingelegt und seit 19.30 schläft sie wieder.

Hoffentlich ist das Fieber morgen weg. 3 Tage Fieber ohne weitere Anzeichen war bei ihr immer eine Lungenentzündung.

Fahren dann morgen aber nicht ins Krankenhaus (die behalten ja Michelle immer da) sondern zu Thomas seinen ehemaligen Wohnort.
Da haben sie einen Kinderbereitschaftsarzt und wir werden erst dahin.

Weißt du, ich komme mir schon wie ein Rabenmutter vor, weil Michelle so oft ins Krankenhaus muss, obwohl ich weiß, das ich alles richtig mache. Aber ich denke, das die Schwestern und Ärzte im Krankenhaus mich schon für eine halten.
Jetzt wo das mit der Verbrennung passiert ist erst Recht.

Wir wollen jetzt baden und nachher bin ich wieder online.

LG Madlen

Sorry...
wenn ich jetzt einfach bei euch dazwischenfunke.
vielleicht hat ja die kleine michelle ja das Dreitagefieber. sollte sie morgen irgentwelche flecken am körper haben dann war es das.
liebe grüße maxi1983

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2006 um 22:24
In Antwort auf taimi_12479163

Sorry...
wenn ich jetzt einfach bei euch dazwischenfunke.
vielleicht hat ja die kleine michelle ja das Dreitagefieber. sollte sie morgen irgentwelche flecken am körper haben dann war es das.
liebe grüße maxi1983

Hallo!
Bin grad auf dem Weg ins Bett
bin im Moment immer sooooooo müde abends!!!

Ja - meine SM hat sich echt gefreut dass ich "wieder da" bin.
Sie is ja echt nicht verkehrt - nur manchmal halt kann man nur den Kopf schütteln. Aber im Großen und Ganzen kann ich echt zufrieden sein mit ihr. Wenn man da von manch anderen SM-Monstern hört - da is meine echt Gold wert.
Aber ich denke halt auch wenn es die SM ist darf man sich nicht alles gefallen lassen und ich sag ihr auch meine Meinung - ob ihr des gefällt oder nicht.

So. Dann wünsch ich euch aber mal gute Besserung und hoffe dass es der Michelle morgen besser geht.
Und wegen der "Rabenmutter": Wer sowas denkt der gehört geohrfeigt!!! Du und ne rabenmama?!!!! Das ich nicht lache. Mein Gott - MIchelle hatte halt bis jetzt echt Pech. Also mach dir da mal keine Gedanken drüber!!!
Ich denke mal manch andere Kinder könnten sich wünschen so ne fürsorgliche, über-alles-liebende MAma zu haben!!!

So. Jetzt aber gute Nacht.
Bis morgen dann

LG
Christiane

PS: Du hast meine Frage wegen den Menigokken vergessen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ganz ganz wichtig Teil 2
Von: toni_12481053
neu
5. November 2005 um 23:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen