Home / Forum / Mein Baby / Wir wurden heute vom spielplatz geschmissen

Wir wurden heute vom spielplatz geschmissen

27. Mai 2013 um 17:00

Endlich mal wieder schönes Wetter heute!
Junior, den Kinderwagen und unseren Jack Russel Terrier geschnappt und raus an die frische Luft.
Nach einem schönen Spaziergang sind wir noch am Spielplatz vorbei. Der kleine saß im Sandkasten und ich mit unserem Hund (natürlich an der Leine) nebendran.
Dann kam ein älterer Herr der den Spielplatz wohl pflegt, zum rasenmähen. Kam auf uns zu und meinte der Hund dürfe nicht auf den Spielplatz! Wir also gegangen...

Ist bei euch auch Hundeverbot?
Ich meine ich verstehe es ja vollkommen wenn irgendwelche Riesentiere alleine rumrennen, alles verkacken und Kindern Angst machen würden oder noch schlimmer sogar noch beissen.
Ich hatte meinen angeleint, und hätte er wo hingemacht, ist es für mich selbstverständlich dies wegzumachen. Und dazu ist er auch ganz und gar kein Kinderschreck sondern eher der Kinderstar!
Naja, ich werd dies jetzt so akzeptieren, aber ich finde es echt schade wenn wir auf den Spielplatz gehen und unser Hund in der Bude hocken muss.

Mehr lesen

27. Mai 2013 um 17:04


Hallo erst mal

Also bei uns auf den spielplatz ist hundeverbot,icj finds auch gut so den das ist ein kinder spielplatz und dort haben hunde nix zusuchen es gibt ja kinder die angst vor hunden haben( meine kids zb)...mit dem hund kann mann in einen park gehen oder auf ner grossen wiese aber kein kinderspielplatz . Trodzdem schade für euch

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 17:08

Bei
Uns auch verbot und finde das auch gut so
Ein hund hat dort einfach nichts verloren,ob angeleint oder nicht ob gut erzogen oder nicht!
Bin selbst hundebesitzerin und lasse meinen hund immer zu hause,wenn wir wissen,wir gehen auf den spielplatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 17:13

Richtig
Hunde, egal welche Rasse, gehören nicht auf den Spielplatz. Auch wenn du das AA weg machen würdest, würden andere Hunde das riechen , das da was war und ebenfalss wie auch immer da hin machen. Abgesehen davon, wie andere ja auch schon geschrieben haben, haben auch einige Kinder Angst.
Und wenn erstmal dein kleiner Hund da ist, dann kommen immer mehr Leute und bringen auch ihre, vielleicht sogar großen Hunde mit.
Und es gibt ja auch noch Kinder oder Eltern, die eine Tierhaar bzw Ist es ja eine Tierschuppen allergie! Die , wie zB auch ich, wûrden das gar nicht so toll finden
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 17:17

Überall hundeverbot und auch gut so...
wir haben selber einen Hund.
klar, jeder sagt sein Hund ist lieb und er tut nichts (ich hasse den satz). aber man weiß eben nie. wenn ein Kind hingeht und am schwanz zieht oder so. naja...aber das ist es ja nicht...

du gehörst zu denjenigen die den Hund anleint, den hundehaufen entfernt etc. pp...

aber guck mal, dann kommen welche an, die sehen dich mit Hund. andere denken sich, ach mach ich das das nächste mal auch...tja, und dann geht's los...die hundehaufen bleiben liegen. die Hunde werden abgeleint, mit den Hunden wird wild getobt und gespielt...

ne muss nicht sein. viele kinder haben angst vor Hunden...und wenn so ein riesen Hund auf ein klein Kind zu gerannt kommt, ist das schon mal ne ganz andere nummer...

aber Hund ist eben Hund.
muss er eben ne zeit alleine zu hause sein. ist doch egal. dann geht er eben später raus zum toben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 17:29

Kenne
nur Spielplätze wo Hunde verboten sind und das finde ich richtig so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 17:56

Kann ich nachvollziehen
erstens : stell dir vor jeder wird sein Hund mitnehmen dürfen?

zweitens: Es gibt auch Kinder die haben trotz angeleinten Hund Angst, meine Tochter zb...sie könne dann nicht mehr frei spielen, weil sie die Angst im Nacken hat

drittens: es gibt auch durchaus Hunde die laut werden, je mehr es Kinder auf dem Spielplatz hat, deine mag ne Ausnahme sein, aber das weiss ja keiner.

Nimms gelassen, die 2 Std wird dein Hund auch mal in der Wohnung bleiben können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 18:44

Ja
Und Hund ist nunmal Hund, und gehört dort nicht hin...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 19:09


Etwas unverstaendlich, dass du dich ueber die Reaktion wunderst!
Ein Hund hat auf m Spielplatz nichts zu suchen.
Der Hund kann kote, urinieren, beissen usw.
Vielleicht naechstes mal an nem See oder in nem. Park gehen.
LG CHILLI

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 19:34

Ich find es
gut, das bei uns hier überall hundeverbot ist...nicht jeder halter würde kot entfernen...oder ihn anleinen.
nein, ein hund hat auf nem spielpaltz nichts zu suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 19:35

Ohmann
Über was sich manche Leute hier wundern, ist echt immer wieder erstaunlich.

Mal nen bisschen nachdenken, VOR den handeln und posten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 19:55

Ach nee, was ganz Neues, Hundeverbot auf dem Spielplatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 20:50


Hallo,

Ich verstehe, dass das für dich eine blöde situation war. Bei uns haben viele spielplätze ein Schild vorne stehen wo drauf hingewiesen wird, dass hundenicht erlaubt sind.

Ich persönlich bin da auch recht " froh" drüber. Also ich habe nichts gegen hunde, bis vor ein paar monaten hatten wir selber auch katzen. Allerdings ist eine meiner süssen gegen Tierhaare allergisch und für eine reaktionist nicht der direkte kontakt zu hunden/katzen nötig.... wenn ich mich also zb. mit meiner kleinen ein paar std nachdem du weg warst dort hin gesetzt hätte, hätte sie reagiert mit atemnot und ausschlag. Ich kann das zwar nicht immer verhindern, bin aber schon sehr froh, dass ich mir auf dem spielplatz keine sorgen machen muss.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 21:04

Oh sorry
Aber ich kann nicht mehr ich lach mich weg
Danke für den Lacher, das hat mir gerade meinen anstrengenden Tag versüßt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 21:05

Manche Leute
jetzt mal ehrlich, wenn dein Hund das Beinchen hebt, hättest du ein Tempo draufgeschmissen oder wie willst du den Urin deines Tieres wieder mitnehmen Ich würde mich bedanken, wenn meine Kinder sich dann den Pipi-Sand in den Mun stecken

Ich habe ein Lamm von einem Hund und würde nicht im Traum auf die Idee kommen, ihn mit auf den Spielplatz zu nehmen. Wenn er dabei ist, wartet er selbstverständlich draußen angeleint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 21:26

Ich finde es normal
Das Hunde auf Spielplätzen verboten sind. Haben selber einen schäferhundmix und die ist beim spazieren gehen zum Spielplatz natürlich dabei, bleibt dann aber am Rand, angeleint beim Kinderwagen.
Ich finde das gehört sich so.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 21:42

Es ist
eigentlich standard das hunde nicht auf den spielplatz dürfen... und klar große geschäfte kann man wegmachen, aber sie pinkeln ja auch und das kann man nicht wegmachen... ich habe selber nen hund aber würde ihn nie mit auf den spielplatz nehmen, würde auch nicht wollen das mein sohn auf ner wiese oder im sandkasten spielt wo hunde hinpullern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen