Home / Forum / Mein Baby / Wird der name anerkannt?

Wird der name anerkannt?

16. November 2005 um 19:53

ich weiß dass ihr denken werdet ich will euch jetzt verarschen,aber es is t mein ernst und es liegt mir sehr am herzen.also bitte...
ich bin in der 14.woche schwanger und bin schon mal auf namesn suche!ich bin in einem arabischen namensbuch auf den namen SCHWEINEBRATEN gestoßen.und ich muss sagen,auf den ersten blick ist der name einfach nur zum lachen aber wenn man ihn sich länger anhört und pft vor sich hinspricht fällt einem auf dass das ein schöner moderner name ist!!der name gefällt mir irgendwie!das problrm ist nur das man den namen sofort mit schweinebraten assoziiert(naja liegt ja nahe)aber ich würde mein kind wirklich gerne so nennen!denkr ihr das kind wird später mal mit dem namen probleme haben,man kennt ihn ja inh deutschland nicht!!!
ach,ich bin hin und hergerissen....
wäre froh wenn ihr mein problem ernst nehmen würdet und mir eure meinung zu SCHWEINEBRATEN sagen könntet und ob der name in deutschland überhaupt erlaubt ist!

vielen dank schonmal im vorraus
lg svenja

Mehr lesen

16. November 2005 um 20:56

Eigentlich ganz okay!
Hallo Svenja!
Ja....ehrlich gesagt klingt Schweinebraten gar nicht schlecht. Erst dachte ich Du bist total verrückt...aber rein vom Klang her ist Schweinebraten wirklich schön. Vor allem für ein Mädchen find ich.Aber auch für Jungen ein echter Geheimtipp.Endlich mal jemand, den man in seiner Meinung richtig ernst nehmen kann und auch für außergewöhnliche und internationale Namen offen ist. Wahrscheinlich bist Du ziemlich intelligent und hast viele Freunde, einen tollen Job und bist rundum zufrieden. Sonst hättest Du es bestimmt nicht nötig, Dir Deine Zeit auf solchen Internetforen zu vertreiben. Wirklich lobenswert. Wie hast Du das nur geschafft? Total super. Weiter so, Svenja! Du schaffst es!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2005 um 21:29

Was für ein Zufall!
Genau für diesen Namen habe ich mich auch entschieden. Ich glaube auch nicht, dass es Probleme beim Standesamt gibt. Mittlerweile hört man den Namen ja doch ziemlich häufig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 15:53

Also echt-denk nochmal darüber nach...
Also ganz ehrlich...das kann doch nicht dein Ernst sein-SCHWEINEBRATEN?!Du schreibst doch selbst,daß der "Name" auf den ersten Blick zum lachen ist.Was meinst du wohl,was Kinder erst machen werden.Nicht nur daß sie sich darüber kranklachen werden wenn er mal in eine neue Klasse kommt,es wird ihm darauf hin sicher auch schwer fallen zu lernen,weil er sicher ständig damit beschäftigt ist was sich andere Kinder wohl wieder einfallen lassen werden.
Also echt-denk nochmal darüber nach...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 16:04

...
Mensch...das ist ein Fake!
Wieso sollte der Name SCHWEINEBRATEN in einem arabischen Namensbuch auftreten??? Das ist ein typisch deutsches Gericht. In deutschen Namensbüchern steht ja auch nicht DÖNER drin oder?
Oder wird der Name anders geschrieben und bloss SCHWEINEBRATEN ausgesprochen?? Dann würde ich dir empfehlen das ganzé nochmal zu überdenken. Und wenn es arabisch sein muss, da gibt es auch noch andere schöne Namen z.B

Amir
Alejandro
Jamiro
Salih oder
Yasin

Schweinebraten ist echt heftig!!! Niemals!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 23:18
In Antwort auf vika_12336182

Was für ein Zufall!
Genau für diesen Namen habe ich mich auch entschieden. Ich glaube auch nicht, dass es Probleme beim Standesamt gibt. Mittlerweile hört man den Namen ja doch ziemlich häufig...

Also, mir
gefällt Omelette für ein Mädchen. Aber Schweinebraten? Dann lieber Cordon Bleu.
BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 10:06

Nachtrag
Frag doch einfach mal auf der Straße ein paar Kinder in verschiedenen Altersgruppen was sie von diesen "Namen" halten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 12:24

Also
wenn man auf gesunde Ernährung achtet, kann man sein Kind natürlich nicht Schweinebraten nennen - ist doch viel zu fett.

Besser fände ich "Putengeschnetzeltes" oder "Tofu-Burger".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2005 um 15:01

Nein!!!Das ARME KIND
Heyho bitte du kannst dein kind nicht so nennen er wird später ernste prob. kriegen die türkischen mitbürger werden ihn feddich machen ...was sagt den dein Mann dazu...?Wie wers mit was ita. z.B Gino so heißt mein kleener burder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2006 um 14:16

Wie ist denn der Name??????
Ich habe jetzt deine Nachricht 5 mal durchgelesen, aber DIESEN NAMEN, der arabisch ist und auf deutsch "Schweinebraten" heißt hast du nicht geschrieben. Bitte nenne den arabischen Namen, dann kann ich dir sagen, ob er schön klingt oder nicht. Außerdem denke ich, daß nicht sehr viele Leute arabisch können. Es ist eher schwieriger, daß der Name vom Standesamt anerkannt wird.
Außerdem - nur ein Beispiel: Lea ist hebräisch und heißt "Wildkuh", da ist mir ja ein Schweinebraten noch lieber!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2006 um 11:14

Hallo svenja
das ist ein wunderschöner name!

ich glaube nicht, dass es da irgendwelche probleme beim standesamt geben wird!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 16:46

Schön
der name trifft ganz meinen geschmack. er ist zwar etwas lang, doch irgendwie stört das in diesem fall voll nicht. falls du unsicher geworden bist, habe ich noch andere vorschläge:

bratkartoffeln
kartoffelsalat
nudelauflauf
dönerkebab

oder vielleicht ganz anders:

telefonkabine
autoraststätte
bücherregal

hoffe, es ist etwas für dich dabei. bleib bei dem namen, das kind hat bestimmt freude daran, so zu heissen und wird nie probleme bekommen!

lg tizi

p.s.: ich finde es blöd von mir, dass ich geantwortet habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 19:11

Vielleicht doch lieber Campingklo oder Dixie
klingen bissel weicher die Namen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2006 um 13:13
In Antwort auf janna_12262511

Vielleicht doch lieber Campingklo oder Dixie
klingen bissel weicher die Namen!!!

Ja, da hast du recht
ich finde dixie sehr niedlich... wie nennst du denn ein mädchen, svenja?

blumenvase oder toilette?

lg tizi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2006 um 16:50

...?
Liebe Svenja

EEntweder bist du total bescheuert, oder du hast wirklich ganz einfach nur vergessen, den arabischen Namen für Schweinebraten hinzuschreiben. Wenn du eine ehrliche Meinung hören willst, dann müssten wir schon den arabischen Namen wissen!

Liebe Grüsse
Angela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2006 um 17:27

Naja...
ich kann verstehen was du meinst, schweinebraten klingt gar nicht so schlecht nach öfterem Aussprechen. Aber meinst du nicht, dass du deinem Kind einen weniger ausgefallenen Namen geben solltest? Dein Kind wird sicher vielen Lästermäulern zum Opfer fallen und einiges Ertragen müssen. Und stell dir vor man ruft ihn vielleicht zur Abkürzung "Schweini" ? Alles andere als schön.

Viele liebe Grüße,
Mine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram