Home / Forum / Mein Baby / Wissen eure männer/partner was ihr inhaltlich beruflich macht?

Wissen eure männer/partner was ihr inhaltlich beruflich macht?

9. September 2014 um 18:22 Letzte Antwort: 11. September 2014 um 12:29

Hallöchen,

Da ich gerade am anbändeln kam mir nach einem Gespräch diese Frage auf....

In sechs Jahren Beziehung wusste das mein Partner eben nicht, kam immer wieder mit "Wehwehchen" an und ich sagte ihm da müsse er dort und dort hin, da kann ich ihm nicht helfen

Wenn ich zuhause was gearbeitet habe oder mal "kaputt" war mehr oder weniger Unverständnis und Desinteresse.
Hatte mich nicht so gestört....

Jetzt hab ich wen getroffen und .... Ja es war alles so anders.... Er wollte wissen was ich denn da mache, stellte sinnvolle Fragen, versuchte zu verstehen.... Also einfach das totale Gegenteil...

Ich war irgendwann total überfordert und fragte ihn warum er das denn alles wissen mag....

"na weil mich interessiert was du machst und ich dich mag"

Knockout für Fussi

Also wie siehts bei euch aus?

Grüsse

Mehr lesen

9. September 2014 um 18:57

Meiner
Erzählt mir jeden Tag von CNC Maschinen,abgebrochenen Bohrer und lauter Dinge,wo ich nur Bahnhof verstehe ,ich höre aufmerksam zu und bin danach genauso schlau wie vorher

Umgekehrt weiß er alles,viele Dinge erwähne ich aber nicht,da er unheimliche Angst hat dass mir dort was passiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 19:53

Wir arbeiten zusammen
wir wissen beide ausführlich was der andere tut.

Finde das gehört auch irgendwo dazu, ein gewisses Interesse. Auch als wir noch nicht zusammengearbeitet haben wussten wir das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 20:00

Ja weiss er
Er weiss recht genau was ich auf der arbeit so mache und wie.

Er hat auch iwan einfach mal so gefragt was ich da eig so den ganzen tag treibe und wie die abläufe so sind.

Ich weiss auch so ungefähr was er da so macht aber es ist doch recht kompliziert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 20:18

Nein,
wir arbeiten beide sehr fachspezifisch und können des anderen Arbeit nicht so richtig begreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 21:45

Ja arbeite in der Krippe
da weiss er was ich mache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 21:54

Klar,
wir arbeiten schließlich im selben Betrieb, wenn auch in verschiedenen Arbeitsbereichen, die sich aber zum einen oft tangieren und zum anderen in einem Mini-Betrieb natürlich eh für alle Beteiligten offensichtlich sind.
Aber auch vorher (Referendariat Lehramt) war er immer über meine neuesten Themeninhalte informiert, nachdem er zuvor im Studium sowieso immer meine Referate abgekriegt hat und zwangsläufig ziemlich viel Input bekam, auch wenn ihn das Ganze nicht wirklich interessiert hat.
Aber "Einschlafen" oder "Ich versteh nur Bahnhof" waren eindeutige - Kriterien

Ich bin aber jemand, der sich in der Hinsicht auch immer mitteilen muss und mein Gegenüber automatisch damit bombardiere. Interesse seinerseits war da nicht immer wirklich vorhanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2014 um 21:59

Mein Mann
weiß nur ganz grob, was ich mache Mit den Inhalten lasse ich ihn in Ruhe...nur was zwischenmenschlich passiert, das erzähle ich ihm. Oder wenn Eltern nicht zahlen....
Ich weiß zwar was er macht, könnte das aber nicht beschreiben. Kenne nur ein paar Stichwörter, die ich von Telefonaten aufgeschnappt habe Über die Bedeutung weiß ich aber nichts... interessiert mich auch nichts so, da ich bei technischen Sachen eh eine megalange Leitung habe...und bis ich da was verstehe, dauerts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2014 um 9:31

Ooooh ja
Aber ich arbeite derzeit in einem Blutspendezentum und da ist das Vorgehen allen allgemein bekannt.
Er wollte aber mal unbedingt vorbeikommen, mich besuchen und Blut spenden. Okay... das Ende vom Lied war, dass er während der Spende einen Kreislaufzusammenbruch hatte und wir den Krankenwagen rufen mussten... voll peinlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2014 um 5:35

Im Groben und Ganzen ja.....
ich arbeite bei der Bank...aber ich bin da in der Sachbearbeitung und zusätzl. teste ich neue Veränderungen usw an unseren Systemen und internen Arbeitsabläufen, wenn es eine Erneuerung gibt....das ist schon sehr spezifisch, und kann auch schlecht erklärt werden...dafür müsste man jeden einzelnen internen Ablauf kennen...und das geht nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2014 um 8:16

Haha,
ein cooler Typ, dein Kerl.

Meiner weiß natürlich wo ich arbeite und worum es dabei geht, aber wie und was genau nicht. Das interessiert ihn nicht und ich habe auch kein Verlangen danach, ihm davon zu erzählen.

Nur wenn ich mich mal wieder über ieine Kollegin oder Klienten geärgert habe, kriegt ers zu hören. Wobei ihn das ziemlich sicher noch weniger interessiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2014 um 12:05

Mein ex
hat garnicht begriffen, was ich so tue und vor allem hat er nicht verstanden als sich mein Aufgabenfeld und Verantwortung explosionsmässig erweitert haben.

Dabei ist er Kunde in meiner Firma

Er empfand es als "Laune" und "Hausfrauennebenjob". Wollte lieber um 15h heimkommen und alles gemacht haben.

Tja, ich hab mich auch deswegen getrennt...

Jetzt bin ich eine Single-Mom-Power-"Karriere"-Mom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2014 um 12:29

Logisch
wir leiten zusammen unsere Firma, da sollte man wissen was der andere macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club