Forum / Mein Baby

Wissenschaftler wollen legalen Kindestod o0

Letzte Nachricht: 31. März 2012 um 0:49
B
blonda_12506681
30.03.12 um 16:58

http://www.focus.de/gesundheit/baby/geburt/legaler-kindsmord-forscher-plaedieren-fuer-die-toetung-von-neugeborenen_aid_719736.html

habt ihr das schon gelesen..ich bin grad geschockt, einfach fassunglos...wie kann man nur sowas wollen? o0
vor jahren hätte man nicht gedacht das abtreibung legal sein wird, nun ist sie es...denkt ihr das würde es irgendwann geben o0

Mehr lesen

A
an0N_1206358799z
30.03.12 um 17:10

Das ist doch bloss ethisches Geplaenkel.
Sowas wird in der Realität natürlich nicht durchgesetzt werden.

Irgendne Krasse und Kontroverse Ethikdiskussion wird doch alle halb lang irgendwo vom Zaun gebrochen, ich erinnere mich an lange Diskussionsrunden über die Thesen Sinters und Konsorten, im Grunde genommen will der Ethiker damit nur zum genaueren Nachdenken und Hinterfragen anregen und das geht mit solchen Krassen Statements nun mal am einfachsten.

Gefällt mir

L
lela_12725663
30.03.12 um 17:12


Hatten wir schon!
Und ich bin weiterhin der Meinung das diese "Wissenschaftler" selber Abtreibungsgegner sind und mit ihrer Aussage Schocken und zum Nachdenken bewegen wollen.

Gefällt mir

O
ostara_12146688
30.03.12 um 17:13


Oh mein Gott, was sind das für Kraturen und genau sollchen gestörten Leuten soll man weiterhin zu hören...
In manchen Ländern werden Todesstrafen bei armen Menschen vollzogen, die ihre Rechnungen nicht zahlen können und Stehlen müssen für Ihre KINDER und so ein abschaum darf LEBEN!!
Wo bleibt da die GERECHTIGKEIT

Ich bin fassungslos und könnte heulen...
JEDES BABY HAT EIN RECHT ZU LEBEN UND ALLES WAS DAS LEBEN EINEM BIETET ZU GENIEßEN.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1206358799z
30.03.12 um 17:13
In Antwort auf an0N_1206358799z

Das ist doch bloss ethisches Geplaenkel.
Sowas wird in der Realität natürlich nicht durchgesetzt werden.

Irgendne Krasse und Kontroverse Ethikdiskussion wird doch alle halb lang irgendwo vom Zaun gebrochen, ich erinnere mich an lange Diskussionsrunden über die Thesen Sinters und Konsorten, im Grunde genommen will der Ethiker damit nur zum genaueren Nachdenken und Hinterfragen anregen und das geht mit solchen Krassen Statements nun mal am einfachsten.

Singer, Peter Singer, verdammtes Autokorrekt
das muss man doch abstellen können

Gefällt mir

Y
yelena_12119032
31.03.12 um 0:09

Ich bin geschockt
wie kann man so was unmenschliches fordern? widerlich. Mehr kann man da nicht sagen.

Gefällt mir

L
lionie_11912048
31.03.12 um 0:49

Das sind keine Wissenschaftler
das sind Leute die nicht ganz sauber sind in der Birne.
Die haben eindeutig den Beruf verfehlt ganz einfach.
Ich hoffe und ich glaube auch das dass nie mal geschehen wird.
So weit kommts noch.
Sollen die sich lieber um eine sin volle Wissenschaft kümmern und nicht um so etwas.

lg chrissi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers