Home / Forum / Mein Baby / Wo Familiennamen ändern?

Wo Familiennamen ändern?

3. September um 21:50 Letzte Antwort: 5. September um 8:50

Hallo Leute 👋🏻

Seit heute haben mein Freund und Ich das gemeinsame Sorgerecht und haben nun 3 Monate Zeit, den Nachnamen unseres Kindes zu ändern, noch trägt er meinen. 
Leider werde Ich nicht schlau aus den Sachen, die im Internet stehen, es wird immer wieder nur auf einen Paragraphen hingewiesen, aber leider steht nirgends, wo man den Namen ändern lassen kann. 

Hat jemand von Euch das machen lassen und könnte mir evtl. sagen, ob Ich damit zum Jugendamt, Standesamt etc. gehen muss?

Danke schon mal im Vorraus 🥰

Mehr lesen

4. September um 8:50

Zum Standesamt, da gibt es meist eine "Namensstelle" und dort kann man das machen lassen. Am besten rufst du vorher da mal an 👍

Gefällt mir
4. September um 9:01

Warum heiratet dich dein Freund nicht, wenn er dich schon schwängert? Willst du wirklich, dass dein Kind anders heißt wie du? 

Gefällt mir
4. September um 10:50
In Antwort auf rosekirsche

Warum heiratet dich dein Freund nicht, wenn er dich schon schwängert? Willst du wirklich, dass dein Kind anders heißt wie du? 

Und was ist mit verheirateten Paaren, die jeder ihren Namen behalten?

Doofe Argumentation! Warum muss man heiraten, nur weil man ein gemeinsames Kind hat?

Ich habe mit meinem Partner auch ein gemeinsames Kind, wir sind aber -wohlwollend(!)- nicht verheiratet! Das Kind trägt den Namen des Vaters, sehe ich kein Problem dran!

@TE: Wir haben das noch vor der Geburt beim Jugendamt machen lassen, weil wir das in einem Rutsch zusammen mit der Sorgerechtserklärung erledigt haben. Aber die reine Namensänderung an sich kannst du auch beim Standesamt machen lassen

2 LikesGefällt mir
4. September um 11:56
In Antwort auf rosekirsche

Warum heiratet dich dein Freund nicht, wenn er dich schon schwängert? Willst du wirklich, dass dein Kind anders heißt wie du? 

Einfach auf die Frage alleine zu antworten wäre ja auch zu schwer gewesen.

3 LikesGefällt mir
4. September um 19:22
In Antwort auf rosekirsche

Warum heiratet dich dein Freund nicht, wenn er dich schon schwängert? Willst du wirklich, dass dein Kind anders heißt wie du? 

Es gibt auch Paare, die nicht heiraten wollen bzw. nicht heiraten wollen, nur weil sie ein gemeinsames Kind haben ☺️

 

Gefällt mir
4. September um 19:23
In Antwort auf lunaluz

Einfach auf die Frage alleine zu antworten wäre ja auch zu schwer gewesen.

Habe mir schon gedacht, dass unter anderem auch so eine Antwort kommen wird 😅

Gefällt mir
4. September um 19:25
In Antwort auf lunaluz

Zum Standesamt, da gibt es meist eine "Namensstelle" und dort kann man das machen lassen. Am besten rufst du vorher da mal an 👍

Danke für deine Antwort ☺️
Habe dort heute Morgen angerufen, anscheinend war das Neuland für die Mitarbeiter dort 🤔
Man sagte mir, man wird sich informieren 😅

Gefällt mir
4. September um 19:29
In Antwort auf nico86

Und was ist mit verheirateten Paaren, die jeder ihren Namen behalten?

Doofe Argumentation! Warum muss man heiraten, nur weil man ein gemeinsames Kind hat?

Ich habe mit meinem Partner auch ein gemeinsames Kind, wir sind aber -wohlwollend(!)- nicht verheiratet! Das Kind trägt den Namen des Vaters, sehe ich kein Problem dran!

@TE: Wir haben das noch vor der Geburt beim Jugendamt machen lassen, weil wir das in einem Rutsch zusammen mit der Sorgerechtserklärung erledigt haben. Aber die reine Namensänderung an sich kannst du auch beim Standesamt machen lassen

Danke für deine Antwort 🙈

Sehe auch kein Problem darin, wenn der Kleine den Nachnamen seines Vaters hat, zudem unser Sohn mit meinem Nachnamen absolut nichts zu tun hat, da es keinen Kontakt zu meiner Familie gibt ☺️

Bei uns war es leider nicht möglich, es während der Schwangerschaft zu machen, ärgert mich unheimlich 🥺

Gefällt mir
4. September um 19:36
In Antwort auf anika2589

Danke für deine Antwort ☺️
Habe dort heute Morgen angerufen, anscheinend war das Neuland für die Mitarbeiter dort 🤔
Man sagte mir, man wird sich informieren 😅

Bei uns gibt es extra eine Namensstelle, allerdings wohne uch auch in einer größeren Stadt. Da kann man alles rund um Vor- und Nachnamen abklären lassen.

Gefällt mir
4. September um 19:51
In Antwort auf lunaluz

Bei uns gibt es extra eine Namensstelle, allerdings wohne uch auch in einer größeren Stadt. Da kann man alles rund um Vor- und Nachnamen abklären lassen.

Bei uns gibt es auch extra eine Stelle, rund um Namen, allerdings hat man mich an die Geburtenstelle weitergeleitet, welche leider nicht zuständig sind. 
Wer dafür zuständig ist, kann mir dort im Haus aber leider auch keiner sagen 😬 Warte noch auf deren Rückruf, bin sehr gespannt, was rauskommt 🤭

Gefällt mir
4. September um 22:15
In Antwort auf rosekirsche

Warum heiratet dich dein Freund nicht, wenn er dich schon schwängert? Willst du wirklich, dass dein Kind anders heißt wie du? 

Lana bist du's? 

Es heißt im übrigen als du 

Gefällt mir
5. September um 8:50
In Antwort auf youdontknowme

Lana bist du's? 

Es heißt im übrigen als du 

Das ist die gute alte Vorhangstange.

Gefällt mir