Home / Forum / Mein Baby / Wo fängt Gewalt an für euch?

Wo fängt Gewalt an für euch?

13. November 2011 um 21:25 Letzte Antwort: 24. November 2011 um 18:48

also die frage steht ja oben schon, der kindsvater meiner 2 söhne 1 und 2 jahre scheint in letzter zeit überfordert zu sein wenn er sonntags seine söhne sehen tut ist mir 2 mal selber aufgefallen das er laut losbrüllte wenn die kleinen weinten also so ein brüllendes eyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy kam da, und nun erzählte mein grosser heute wärend ich im kh saß wegen ein verknacksten fuss , war er mit dem kindern spazieren und der kleine weinte draussen in der karre als er nicht aufhörte ruckte der vater kurz an ihm(geschüttelt hat er ihn nicht ) sonder ein enmaliges an dem kind rucken.

So erzählte es mir jedenfalls mein grosser ,ich sprach den vater drauf an aber von ihn kam eigentlich nichts wirklich verständliches dazu

Ich finde aber auch ein kurzes rucken geht zu weit oder ein lautes brüllen oder bin ich jetzt zu empfindlich?

Bin echt am überlegen aus der sache konsequenten zu ziehen , nur kann man deswegen den umgang verweigern?

habe angst das nur irgendwann in richtige gewalt übergeht wenn er überfordert ist

Mehr lesen

13. November 2011 um 21:32

ich war nur so geschockt
wie mein grosser sagte er hat ihn geschütelt, beim genaueren nachfragen sagte er , er hat ein mal an ihn gerüttelt obwohl es das auch nicht besser macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2011 um 21:35

Nein
mein 8 jähriger war dabei und hats erzählt der 2 jährigen kann ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. November 2011 um 21:40


cem ist 2 ,5 und eh schwierig schreit bei jeden quark und das ausdauern und yasin ist 1,5 und eigentlich ruhig aber die letzten tage weine er vermehrt im wagen und damit kam papa igendwie nicht zurecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2011 um 17:39

Das is doch keine liebe mehr?
ich dachte nie in meinem leben das ich mit gewalt in meiner partnerschaft konfrontiert werden würde..jedoch is das genau der fall...ich bin jezz bald 2 jahre mit ihm zusammen.wir haben einen sohn ..2monate is er.es fing bereits vor der schwangerschaft an während und jezz danach auch noch das ich ab un an blaue flecke davon trage wenn wir uns streiten..er sagt ich würde in provozieren....danach tut es ihm immer sehr leid..aba des is nich wieder gut zu macvhen.. ich schweige dann einfach un rede einige tage nich mit ihm ..danach is des thema wieder vom tisch...es häuft sich bereits. man könnte sage ich habe angst vor ihm..schwarze liebe könnte man dies bezeichnen... gewalt fängt bei mir nich nur beim schlagen an sondern schon in der psyche.. blaue flecken gehen ja wieder weg aba der schmerz in der sele bleibt.. wie seht ihr dass?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2011 um 17:46
In Antwort auf jesse_12508323

Das is doch keine liebe mehr?
ich dachte nie in meinem leben das ich mit gewalt in meiner partnerschaft konfrontiert werden würde..jedoch is das genau der fall...ich bin jezz bald 2 jahre mit ihm zusammen.wir haben einen sohn ..2monate is er.es fing bereits vor der schwangerschaft an während und jezz danach auch noch das ich ab un an blaue flecke davon trage wenn wir uns streiten..er sagt ich würde in provozieren....danach tut es ihm immer sehr leid..aba des is nich wieder gut zu macvhen.. ich schweige dann einfach un rede einige tage nich mit ihm ..danach is des thema wieder vom tisch...es häuft sich bereits. man könnte sage ich habe angst vor ihm..schwarze liebe könnte man dies bezeichnen... gewalt fängt bei mir nich nur beim schlagen an sondern schon in der psyche.. blaue flecken gehen ja wieder weg aba der schmerz in der sele bleibt.. wie seht ihr dass?

Wieso
bist du überhauptnoch zusammen? Sowas ist für mich aufjedenfall ein Trennungsgrund! Würde mein Mann sowas machen, dann hätte ich ihn schon längst vor die Tür gesesetzt, das geht gar nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2011 um 17:54
In Antwort auf elba_12174814

Wieso
bist du überhauptnoch zusammen? Sowas ist für mich aufjedenfall ein Trennungsgrund! Würde mein Mann sowas machen, dann hätte ich ihn schon längst vor die Tür gesesetzt, das geht gar nicht.

Unfassbar aba wahr
ja wir sind noch zusammen..aba frägt sich wie lange noch..des hält ja keine normale frau aus.. er gibt mir die schuld für seine tat..sowas is nich normal..er hat ja schon eine therapie angefangen..aba mom nich weitergemacht..weil er arbeiten muss.. des sin die mom die ich mit meinem kind geniesse...weil ich mir nich gedanken machen muss oh wir könnten streiten un er gibt mir eine .. er sgat er liebt mich un ich wäre des wichtigste..manchmal kann man des nich glauben.keine ahnung wie des noch weiter gehn soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2011 um 18:04


Also ich finde es jetzt nicht sehr gewaltsam nur weil man mal EYYYYYYYYYYYYY schreit oder mal kurz an der jacke zupft

Sorry aber ich finds echt lächerlich DESHALB zu überlegen den umgang mit seinem kindern zu verweigern

Mein gott wenn ich das hier generell so lese was viele schon für gewalt halten...........nicht nur du ach in anderen threads.........

Bin auch gegen gewalt keine frage aber ich denke manchmal man kann es auch übertreiben...........
Natürlich ist es in dem mom. nicht schön fürs kind aber ich bezweifle das es deshalb nen schaden bekommt oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2011 um 18:48

Naja ich finde
kommt drauf an was es für ein rucken war ...

war es eins wo das kind schon fast bei geschlagen wurde oder ehr ein ..KLEINES ziehen und sagen hör auf oder sowas ..


mein mann brüllt auch manchmal lauter .. gucke ihn dann an und sage immer .. noch ein mal und es knallt ! ich wurde selber immer angebrült und wenn mein kind anfängt zu weinen weil es angeschrien wird ist es für mich schon gewalt .. aber kleine gewalt ...


richtige fängt bei mir schon beim klapser an ... für andere evtl übertrieben aber ich wurde selber geschlagen und ICH bin der meinung der kleinste klapser ist gewalt ... und richtig laut los schreien ebenfalls...
ein kind schreit nicht umsonst wenn man laut los brüllt es schreit weil es angst hat ...


umgang verweigern find ich bissl hart weil er sieht die kinder nur sonntags wenn ich es richtig verstanden habe ? .. er muss ja erstmal versuchen richtig ein papa zu sein und zusehen dass er den umgang mit den kleinen richtig lernt meiner meinung nach

hmmmm sag ihm du findest es nicht in ordnung dass er so mit deinen kindern umgeht und kommt das öfters vor bekommt er was zu hören oder so ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram