Home / Forum / Mein Baby / Wo jugendzimmer auf raten bestellen?

Wo jugendzimmer auf raten bestellen?

25. Juli 2013 um 11:57

Das sofort lieferbar ist habt ihr eine ahnung?

Mehr lesen

25. Juli 2013 um 12:02

Sofort liefbar ist glaub ich immer schwierig
und kommt darauf an wieviel vorrätig ist.
Wieviele Raten willst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 12:18
In Antwort auf aletha_12905849

Sofort liefbar ist glaub ich immer schwierig
und kommt darauf an wieviel vorrätig ist.
Wieviele Raten willst du denn?

Meine freundin wollte 12
Raten bezahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 12:22
In Antwort auf sweety1476

Meine freundin wollte 12
Raten bezahlen

12?
Kann sie die Raten denn bezahlen? Als wir jetzt umgezogen sind wurde ich im Möbelgeschäft angesehen( war nur mit Baby und meiner großen dort) weil ich nach 3 Raten fragte. Ich hab dann Belege gezeigt, dass ich zahlen kann und dann war es okay.
Aber 12 Raten find ich ganz schön viel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 12:25
In Antwort auf aletha_12905849

12?
Kann sie die Raten denn bezahlen? Als wir jetzt umgezogen sind wurde ich im Möbelgeschäft angesehen( war nur mit Baby und meiner großen dort) weil ich nach 3 Raten fragte. Ich hab dann Belege gezeigt, dass ich zahlen kann und dann war es okay.
Aber 12 Raten find ich ganz schön viel

Js kann sie sie bekommz halt harz
Vier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 12:43

Vergleicht preise und zinsen.
Meisten haben es Erstbesteller schwierig ( otto, baur,bonprix) für eine hohe Summe ohne Vorkasse zu bestellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 12:55

Zählt da eigentlich
Hartz 4 ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 13:04

Das dachte ich mir schon
mit Harzt 4 keine Finanzierung.

Liebe TE, vielkeicht kann sich deine Freundin Geld leihen oder bei der Arge fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 13:05


Als ich mal ALG2 empfangen habe, konnte ich auch per Ratenzahlung einkaufen.
Und das geht nur, wenn man eine ganz ganz saubere Schufa vorweisen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 13:06
In Antwort auf rauchmelder2010


Als ich mal ALG2 empfangen habe, konnte ich auch per Ratenzahlung einkaufen.
Und das geht nur, wenn man eine ganz ganz saubere Schufa vorweisen kann.

Aber 12 monate?
Kann mir nicht vorstellen,dass sich da ein Möbelhaus darauf einlässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 21:22


Würd ich auch so sagen!
Zumal man gebraucht wesentlich bessere Qualität für wenig Geld bekommt als wenn man diesen teuren Holz-Wackelschrott in günstigen Möbelhäusern kauft... will garnicht wissen wieviel ich da schon ausgegeben habe für Möbel die ein Jahr später aufm Müll gelandet sind weil sie NIX ausgehalten haben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli 2013 um 21:34

Im
Möbelhaus wie Poco oder Roller...

Warum musst du eigentlich immer so Sachen für deine Freundin fragen? Warum kümmert sie sich nicht selbst drum und fährt einfach mal hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2013 um 10:26
In Antwort auf aletha_12905849

12?
Kann sie die Raten denn bezahlen? Als wir jetzt umgezogen sind wurde ich im Möbelgeschäft angesehen( war nur mit Baby und meiner großen dort) weil ich nach 3 Raten fragte. Ich hab dann Belege gezeigt, dass ich zahlen kann und dann war es okay.
Aber 12 Raten find ich ganz schön viel

Schrott?
Also erstmal muss ich sagen das z.B. günstige Roller-Möbel kein Schrott sind! Ich habe Möbel von Roller die halten schon Jahrzehnte.

Bei Roller sind 12 Raten ganz normal,ich finde das nicht zu viel.
Ich habe in diesem Möbelhaus http://www.opti-wohnwelt.de/ gesehen das sie 0% Finanzierung und keine Zinsen auf Küchen geben, bei Jugendzimmern weiß ich nicht, könntest du ja mal schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook