Home / Forum / Mein Baby / Wo kauft ihr eure kinderklamotten?

Wo kauft ihr eure kinderklamotten?

1. Mai 2013 um 9:39

auch wenns wahrscheinlich schon 1000x gefragt wurde komme darauf weil ich letzte woche sachen zum second hand bringen wollte und mir dort dann gesagt wurde sie nehmen so marken wie ernstings family oder so gar nicht an. kann ich gar nicht verstehen, ernstings ist doch kein ramschladen

also ich gehe gerne zu H&M oder mal zu C&A weil wir den genau gegenüber von uns haben. aber das problem (finde ich) bei C&A ist das die sachen alle so wahnsinnig klein ausfallen. zu ernstings gehe ich auch gerne, den haben wir gleich neben C&A

Mehr lesen

1. Mai 2013 um 9:40

->
Zara und h&m

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 9:44

Unterschiedlich...
H&M, Jacko-o, Next, Gap, Name it... Eigentlich eher da wo mir was gefällt. Ab und zu geh ich mal in so kleine Geschäfte, wo sie sooooo tolle (und soooo teure) Kindermode haben und guck mich satt und ich hab auch schon ein paar Sachen selbst genäht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 9:49

Oh ja, das mit den teuren kindermodenläden kenn ich auch
so einen haben wir hier direkt bei uns im haus da guck ich auch immer nur schaufenster! hätte da mal ein paar superschöne schuhe gesehen für meine tochter, aber 179 euro sind einfach nicht drin und das sehe ich auch nicht ein. meine tochter ist 3 und sie passt immer nur ein paar monate in ihre schuhe rein.

ich lege zwar wert auf qualität gerade was schuhe betrifft, aber so viel geld hab ich leider nicht übrig

dort kosten aber auch ganz normale babybodies schon ab 29,95/aufwärts pro stück!

nähen kann ich leider gar nicht, noch nichtmal nen abgetrennten knopf wieder an wenns was zu nähen gibt dann kommt bei uns schwiegermutter ins spiel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 10:09

Ich habe auch mal
eine zeitlang alles nur online bestellt, aber das war mir dann irgendwann zu doof mit der zurückschickerei wenn was dann doch nicht gefallen oder gepasst hat.

wie gesagt, wir haben C&A und ernstings family gleich gegenüber und rund 500 m weiter ist ein einkaufszentrum mit H&M und tk maxx (da geh ich auch ab und an mal rein). alles innerhalb von 5 minuten zu erreichen. echt praktisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 10:12


Ich kaufe viel Secondhand bei lillebuks.de oder minikid. Sonst viel H&M, selten mal bei AWG oder ich bestelle bei Baby Walz (Bornino Sachen) und ab und zu Sanetta. Ich liebe Sanetta aber das ist leider zu teuer um sie da voll auszustatten.
Ich habe mich auch mal übers Verkaufen informiert. So Sachen von Kik, Lidl, Aldi, Ernstings usw. wollen die auch nicht haben. Der Wiederverkaufswert ist da einfach nicht gut. Gebrauchte Markensachen sind sehr gefragt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 10:14

Next sachen liebe ich auch
habe mich im winter 2011 mit next jacken und pullis eingedeckt (also für meine tochter) und das meiste davon hat sogar im winter 2012 noch gepasst. so wie es aussieht passen vereinzelt ein paar stücke sogar noch diesen winter die sachen sind echt dankbar und fast unkaputtbar. ausserdem sehen sie nach x-mal waschen immer noch aus wie neu!

ich habe die next sachen aber direkt aus england bestellt weil sie dort trotz porto immer noch billiger sind als in deutschland.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 10:16


next und c & a

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 10:19
In Antwort auf stachelbeere89


Ich kaufe viel Secondhand bei lillebuks.de oder minikid. Sonst viel H&M, selten mal bei AWG oder ich bestelle bei Baby Walz (Bornino Sachen) und ab und zu Sanetta. Ich liebe Sanetta aber das ist leider zu teuer um sie da voll auszustatten.
Ich habe mich auch mal übers Verkaufen informiert. So Sachen von Kik, Lidl, Aldi, Ernstings usw. wollen die auch nicht haben. Der Wiederverkaufswert ist da einfach nicht gut. Gebrauchte Markensachen sind sehr gefragt.

Ja das sagte mir die frau vom second hand auch
ich habe dort einige markensachen dort gelassen von next oder auch hello kitty und winnie pooh und 2 tage später war das meiste davon schon verkauft! echt unglaublich...

das so sachen wie die von lidl oder kik nicht wieder verkäuflich sind ist klar, ich meine wenn man für 3 bodies (nur als beispiel) von kik 3,99 euro neu bezahlt, was willst du dann gebraucht verlangen? 10 cent das stück? dafür macht sich kein mensch die mühe. aber ernstings dachte ich eigentlich schon das die sachen weggehen. also wenn ich dran denke das ich letzten winter eine schneehose dort geholt habe für 40 euro dann müsste die doch für mindestens 10 zu verkaufen sein, oder? ich war halt verwundert das ernstings nicht angenommen wird, bei allen anderen "billigläden" versteh ich es.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 11:23
In Antwort auf aprilmama2010

Ja das sagte mir die frau vom second hand auch
ich habe dort einige markensachen dort gelassen von next oder auch hello kitty und winnie pooh und 2 tage später war das meiste davon schon verkauft! echt unglaublich...

das so sachen wie die von lidl oder kik nicht wieder verkäuflich sind ist klar, ich meine wenn man für 3 bodies (nur als beispiel) von kik 3,99 euro neu bezahlt, was willst du dann gebraucht verlangen? 10 cent das stück? dafür macht sich kein mensch die mühe. aber ernstings dachte ich eigentlich schon das die sachen weggehen. also wenn ich dran denke das ich letzten winter eine schneehose dort geholt habe für 40 euro dann müsste die doch für mindestens 10 zu verkaufen sein, oder? ich war halt verwundert das ernstings nicht angenommen wird, bei allen anderen "billigläden" versteh ich es.

Hm ansonsten
bei nem Kleiderflohmarkt hab ich auch schon Kik oder Lidl Sachen gesehen und für zb 1 euro auch gekauft und so schlimm sahen die auch nicht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 11:27
In Antwort auf aprilmama2010

Ja das sagte mir die frau vom second hand auch
ich habe dort einige markensachen dort gelassen von next oder auch hello kitty und winnie pooh und 2 tage später war das meiste davon schon verkauft! echt unglaublich...

das so sachen wie die von lidl oder kik nicht wieder verkäuflich sind ist klar, ich meine wenn man für 3 bodies (nur als beispiel) von kik 3,99 euro neu bezahlt, was willst du dann gebraucht verlangen? 10 cent das stück? dafür macht sich kein mensch die mühe. aber ernstings dachte ich eigentlich schon das die sachen weggehen. also wenn ich dran denke das ich letzten winter eine schneehose dort geholt habe für 40 euro dann müsste die doch für mindestens 10 zu verkaufen sein, oder? ich war halt verwundert das ernstings nicht angenommen wird, bei allen anderen "billigläden" versteh ich es.

..
Ja verstehe ich auch nicht so ganz.
Next ist echt superbeliebt. Da schlage ich auch immer gleich zu. Die Sachen sind so schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 11:56
In Antwort auf anna_12923776

Hm ansonsten
bei nem Kleiderflohmarkt hab ich auch schon Kik oder Lidl Sachen gesehen und für zb 1 euro auch gekauft und so schlimm sahen die auch nicht aus.

Nee so meinte ich das auch nicht
ich habe auch schon kik sachen aufm flohmarkt gesehen und die wurden verkauft. kommt ja auch immer drauf an was es ist. deshalb hab ich das beispiel mit den bodies gemacht, weil das wirklich was ist was hinterher keinen wert mehr hat. es gibt bei kik aber auch schöne sachen, als meine noch ganz klein war hab ich dort auch gekauft weil sie da ja alle paar wochen neue kleidung gebraucht hat.

ich denke nur einfach für einen second hand shop lohnt sich sowas wie von kik einfach nicht zu verkaufen. wenn man das privat macht ist es ja was ganz anderes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2013 um 12:29

Oh, verschieden
da, wo ich was Schönes finde

Wir haben 3 Kinder- A&V, da geh ich öfter rein, dann zu C&A (im Moment weniger, mir ist das zuviel Comicdruck ab Größe 92), H&M, KiK, Ernstings...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 0:24

Also ich
stehe auf diese total knallbunte ja total

bei uns gibt es kaum ein teil wo kein hello kitty, minnie mouse, winnie pooh oder sonst eine figur drauf ist und das meiste ist rosa das meiste habe ich aus england bestellt (george sachen usw.).

so unterschiedlich sind die geschmäcker!!

aber die frau vom second hand sagte hello kitty usw. geht immer am allerbesten weg, es gibt also mehr von meiner sorte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 0:49

Ja das glaub ich dir
meine ist erst 3 und ich bin auf den rosa tripp erst gekommen da war sie schon fast 2. davor hatten wir sehr viele winnie pooh sachen und die waren dann meist in neutralen farben wie gelb oder beige. aber hello kitty gibts auch fast nur in so quietsche farben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 6:49


Meinst du eher welche Marken wir kaufen oder wo?
Also ich kaufe viel bei H&M und bei My.toys....

Marken:
Name it
Esprit
Manchmal Hilfiger usw.

Also alles bunt gemischt. Achso, Hosen auch öfter mal bei C&A, finde nur, dass viele Oberteile zu stark bedruckt sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 8:32

...
Meistens h m manchmal c und a und ab und an kik marken so fast nix außer ma bei ebax

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper