Forum / Mein Baby

Wo lasst ihr Euer Kind tagsüber schlafen?

Letzte Nachricht: 7. Oktober 2007 um 17:04
07.10.07 um 10:01

Hallo.
Mein kleiner Max ist jetzt 26 Tage alt. Momentan schläft er in seinem Stubenwagen. Tagsüber bei mir im Wohnzmmer, nachts neben meinem Bett.
Aber was mache ich, wenn er in den Subenwagen nicht mehr passt - was gar nicht mehr so lange dauern wird....?
Für nachts stellen wir dann sein Gitterbettchen in unser Schlafzimmer.
Aber wo soll er tagsüber schlafen?
Möchte nicht, dass er alleine im Schlafzimmer schlafen muss.
Einfach auf die Couch legen?
Reisebett im Wohnzimmer aufsellen?
Wie macht ihr das??

Mehr lesen

07.10.07 um 10:05

Also
mein kleiner Schatz schläft einfach auf der Couch. Eine Decke darunter gelegt und passt. Natürlich leg ich ihm einen Polster oder so seitlich hin, damit er mir ja nicht runter fallen kann. Aber er fühlt sich dort ganz wohl und ist auch immer in meiner Nähe.

Lg

Gefällt mir

07.10.07 um 10:08

Doch, er hat ein eigenes Zimmer...
...allerdings möchte ich ihn da nicht so gerne alleine schlafen lassen, während ich im Wohnzimmer bin.
Bin irgendwie total ängstlich geworden...
Denke, ich werde den Tip mit der Couch mal probieren.
Lg, Christina + Max

Gefällt mir

07.10.07 um 10:09
In Antwort auf

Also
mein kleiner Schatz schläft einfach auf der Couch. Eine Decke darunter gelegt und passt. Natürlich leg ich ihm einen Polster oder so seitlich hin, damit er mir ja nicht runter fallen kann. Aber er fühlt sich dort ganz wohl und ist auch immer in meiner Nähe.

Lg

Huhu
Meine Tochter hat die ersten drei Monate im Babybay geschlafen - das kann man untertags mit so einem Gitter "zumachen". Seitdem sie da nicht mehr reinpaßt, schläft sie tagsüber im Laufstall.

Gefällt mir

07.10.07 um 10:22

Couch
Meine Kleine schläft tagsüber auch auf der Couch (Decke drunter). Diese ist sehr breit und tief, sodass sie auch nicht runterfällt, wenn sie sich dreht. Wenn ich in den Keller muss zum Wäschewaschen, oder unters Dachm etc. , dann lege ich sie in ihren Laufstall.

LG

Gefällt mir

07.10.07 um 10:22
In Antwort auf

Huhu
Meine Tochter hat die ersten drei Monate im Babybay geschlafen - das kann man untertags mit so einem Gitter "zumachen". Seitdem sie da nicht mehr reinpaßt, schläft sie tagsüber im Laufstall.

Hallo
...also meine Maus schläft momentan tagsüber in ihrem neuen Bettchen in ihrem Zimmer ...nachts jedoch in unserem Schlafzimmer im Stubenwagen...
wir haben uns nun aber n Babyphon bestellt und wenn das da ist, soll sie Nachts auch in ihrem Bett schlafen...da sie sonst zu oft gestört wird, da mein Freund und ich meistens unterschiedlich zu Bett gehn (ich eher )
Anfangs, wo sie ein paar Tage alt war, hat sie im Wohnzimmer gelegen...jedoch haben wir schnell bemerkt, dass sie lieber ihre Ruhe hat und daher in einem seperaten Raum besser schläft...wobei es ja heisst, die Kleinen schlafen besser mit Geräuschen...Janelle zu Hause nicht, nur unterwegs im KIWA geht das...
LG JEssica

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

07.10.07 um 10:29

Hallo
meine kleine hat tagsüber entweder im kiwa auf dem balkon , oder im stubenwagen im wohnzimmer geschlafen.ab dem 6. monat (da passte sie nicht mehr in ihren stubenwagen) hat sie in ihren bettchen bei uns im schlafzimmer geschlafen- tagsüber sowohl auch nachts.
sie möchte auch ihre ruhe haben, würde nie im wohnzimmer(couch, laufstall) schlafen.

lg

Gefällt mir

07.10.07 um 10:39

Hallo
Finley schläft tagsüber im Laufstall oder auf der Couch, am liebsten aber im Laufstall weil es da schön kuschelig ist...Nachts schläft er natürlich in seinem Bettchen, Stubenwagen wollte er von Anfang an nicht.

lg Jeanny mit Finley 4 Monate alt

Gefällt mir

07.10.07 um 10:48

Balkon
Hallo!
Unsere Kleine (14 Monate) schläft tagsüber auf dem Balkon im Kinderwagen, seit sie 5 Monate alt ist (vorher hatten wir keinen Balkon ). Vorher hat sie nur auf meinem arm oder beim Spazierengehen im KiWa geschlafen, sie war etwas kompliziert was schlafen angeht .

Ich finde es super, dass sie immer auf dem Balkon schläft, so bekommt sie eine extra Portion frische Luft, wir wohnen in einer Gegend wo kaum Autos fahren, vor dem Balkon ist eine Wiese mit Bäumen.

Ich hab es einige Mal probiert, sie ins BEttchen zu legen tagsüber, aber das artete in Gebrüll aus. Naja, und da wir einen großen Teutonia KiWa haben, wird es wohl erstmal dabei bleiben, finde ich auch total ok.

LG Karen

Gefällt mir

07.10.07 um 17:04

Also entweder
schläft er in seinem Bett oder ich leg ihn in meins. Woanders mag er in meiner Wohnung nicht einschlafen. Als er noch kleiner war konnte man ihn auch auf die Couch legen,aber mit fast 5 Monaten ist mir das zu unsicher geworden und er hat dann ja auch keine Ruhe. Mein Sohn braucht stille um gut schlafen zu können, er wacht bei Geräuschen leicht auf.

lg
Evelyn+Nico*4Mo+3Wo

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers