Home / Forum / Mein Baby / Wo nachts schlafen und Frage zu Sab Simplex...

Wo nachts schlafen und Frage zu Sab Simplex...

25. August 2008 um 12:12

Hallo zusammen,

bin eine frisch gebackene Mama von einer kleinen Maus die erst 12 Tage alt ist. Sind seit einer Woche zuhause und alles ist wahnsinnig aufregend und noch nix eingespielt.
Nachts ist bei und immer was los. Ca. alle 1,5 Std. meldet sie sich und hat Hunger. Sie bekommt ca. 60 ml Pre-Nahrung aus der Flasche. Die Hebamme sagt zwar das ist ok, aber habe jetzt schon so oft gelesen das wäre viel zu wenig. Was meint Ihr?
Dazu kommt sie will nicht alleine in ihrem Zimmer schlafen, also tagsüber schon nur nachts weint sie dann nur.
Habt Ihr Eure Kleinen nachts bei Euch im Schlafzimmer, und wenn ja im eigenen Bett oder im KiZi?
Und zum Schluss die letzte Frage, gebe ihr Sab Simplex weil sie so Blähungen hat. Über welchen Zeitraum macht man das? Der Arzt hat jetzt Urlaub, der meinte nur in jedes Fläschchen. Aber wie lange?

Vielen Dank!!!


LG

SaSu

Mehr lesen

25. August 2008 um 12:20

Hallo
Also ich finde 60 ml auch sehr wenig. Meiner hat auch Pre bekommen aber ich glaube wir haben mit ca. 120 ml angefangen. Linus schlief von Anfang an in seinem Zimmer. Habe ihm Anfangs ein Radio dabei gestellt damit es nicht ganz so ruhig ist.
Ich habe auch Sab Simplex gegeben und habe das über 3 Monate gegeben. Kann man ganz ohne Bedenken machen hat mein KA gesagt.
LG
Melli + Linus 9 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 12:21

Also..
...wir hatten unseren Kleinen die ersten 4 Monate mit bei uns im Schlafzimmer , aber im eigenen Bett. Wollten eigentlich auch dass er gleich in seinem Zimmer schläft , aber er hat dort nur geweint, was ja auch verständlich ist. 9 Monate immer bei Mama und dann auf einmal ganz alleine in so einem grossen Raum.
Mit 4 Monaten ist er dann vom Wecker meines Mannes immer aufgewacht, da haben wir in ausquartiert(meinen Sohn,nicht meinen Mann und hat bestens geklappt.

Unser hat glaub ich auch immer so um die 100 ml getrunken. Hat sich auch so oft gemeldet die erste Zeit.

Sab Simplex haben wir über einen längeren Zeitraum gegeben und in jede Flasche, glaub so über 2 Monate.

Ja, ist alles so eine grosse Umstellung die erste Zeit, aber das spielt sich alles ein. Meiner ist im Moment in der ersten Trotzphase, da kommt dann auch Freude auf.

LG,Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 12:45

Dankeschön....
werden glaub ich dann mal das Bett umstellen.
Echt Fragen über Fragen und dazu der Schlafmangel. Aber wenn ich die dann anschaue ist es das alles mehr als wert. Wir brauchen nur noch was Routine.
Vielen Dank für die Antworten...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram